Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Bürgerkrieg in Deutschland - Wann geht es los???

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.790
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -25240

    Werden die Deutschen freiwillig sterben oder werden sie in Notwehr explodieren?

    Erstveröffentlichung dieses Artikels: 01/01/2018 - Quelle: NJ-Autoren

    Werden die Deutschen freiwillig sterben oder werden sie in Notwehr explodieren?





    Werden die Deutschen freiwillig sterben oder werden sie in Notwehr explodieren?
    Im Jahr 2016 verzeichnete die offizielle Polizeiliche Kriminalstatistik über eine Million Verbrechen durch hereingeholte Merkel-Seehofer-Verbrecher. Jeden Tag werden mittlerweile von diesen "Hilfsbedürftigen" zwei Menschen in der BRD getötet. Tendenz steigend. Aber es muss weiterhin "geholfen" werden. Damit das Töten, das Stehlen, das Rauben, das Verseuchen unseres Lebensraumes, auch lustig weitergehen kann, sollen zusätzlich zu den Millionen Flüchtlingsparasiten jährlich über 300.000 "Fachkräfte" aus Afrika eingeflogen werden ... >> Mehr lesen!



    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.790
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -25240

    Unkontrollierte Masseneinwanderung: Ex-BND-Chef warnt vor Bürgerkrieg in Deutschland

    http://www.anonymousnews.ru/ - 05. Jan. 2018:


    Unkontrollierte Masseneinwanderung: Ex-BND-Chef warnt vor Bürgerkrieg in Deutschland





    Der bestens vernetzte ehemalige Präsident des Bundesnachrichtendienstes (BND), August Hanning, hat sich mit einer eindringlichen Warnung an die Öffentlichkeit gewandt. Er kritisiert die nach wie vor offenen Grenzen und die nach wie vor stattfindende unkontrollierte Masseneinwanderung und prognostiziert...

    >> Weiterlesen



    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.790
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -25240

    Ungarn bezeichnet Migranten als „muslimische Invasoren“




    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.790
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -25240

    Zuwanderungsbedingte Ausgaben der Bundesländer 2016

    Beatrix von Storch (MdB) - Bericht aus Berlin - 12.01.2018


    Zuwanderungsbedingte Ausgaben der Bundesländer 2016



    (...)


    Im Bericht aus Berlin vom 08. Dezember 2017 hab ich Ihnen die Kosten des Bundes für die Asyl- und Migrationspolitik für die nächsten Jahre dargelegt (siehe hier). Dies sind aber längst nicht die Gesamtkosten für ganz Deutschland. Die finanzielle Hauptlast der Migration tragen die Länder. Selbst der Bund hat aber nicht für alle Bundesländer Zahlen für die konkreten Kosten. Anbei habe ich die flüchtlingsbezogenen Gesamtausgaben für die Länder tabellarisch zusammen getragen, über die offizielle Angaben vorliegen:

    Baden-Württemberg rund 2,4 Milliarden Euro
    Bayern 3,31 Milliarden Euro
    Berlin 1,27 Milliarden Euro
    Brandenburg 552 Millionen Euro
    Hamburg 1,2 Milliarden Euro
    Hessen 1,63 Milliarden Euro
    Sachsen-Anhalt 407 Millionen Euro
    Schleswig-Holstein 784 Millionen Euro

    Allein die Summe für diese acht Länder beträgt also zusammen bereits 11,5 Milliarden Euro für das Jahr 2016, und das obwohl beispielsweise das einwohnerreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen nicht einmal eingerechnet ist. Die Kosten für Nordrhein-Westfalen wurden in der Presse schon einmal mit 4 Milliarden Euro jährlich beziffert. Ich werde im Bundestag auch weiterhin die aktuellen und zukünftigen Kosten für die Migration abfragen und Ihnen dann mitteilen.

    Herzlich grüßt Sie Ihre
    Beatrix von Storch
    Stellvertretende Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion


    >> siehe auch: Das NetzDG und wieso es gegen den Rechtsstaat verstößt





    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •