Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Thema: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.366
    Blog-Einträge
    136
    Mentioned
    198 Post(s)
    Renommee: 217491

    Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Sie ist auch nur eine Bürgerin Deutschlands wie ich, somit fordere ich den Einsatz des Verfassungsschutzes gegen Frau Beck!

    Grünen-Politikerin Beck fordert Einsatz des Verfassungsschutzes gegen Ständige Publikumskonferenz



    Will dass der Verfassungsschutz gegen kritische Mediennutzer aktiv wird: Die Bundestagsabgeordnete Marieluise Beck (Bündnis 90/Die Grünen)

    In die Kampagne gegen russische Medien mischt sich nun auch Marieluise Beck ein. Mehr noch: Im Interview mit dem Deutschlandfunk fordert die Grüne, dass der Verfassungsschutz auch gegen den Verein "Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien e.V." vorgeht. Becks Vorwürfe wiegen schwer: "Destabilisierung" und "Zerstörung des Glaubens in die Demokratie" haben die unliebsamen Kritiker angeblich im Sinne. Dabei engagiert sich Beck selbst immer wieder in genau diesen Bereichen.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/meinung/36901...assungsschutz/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.718
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    53 Post(s)
    Renommee: 150907

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    JA-Bundesvorsitzender verklagt Claudia Roth

    Von: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...4FE2AF00FC3B53

    Der Bundesvorsitzende der Jungen Alternative (JA) und AfD-Landtagskandidat in Baden-Württemberg, Markus Frohnmaier, verklagt die Grünen-Politikerin Claudia Roth. Hintergrund der Klage ist die von Claudia Roth (Grüne) in der Talkshow Maybrit Illner geäußerte Behauptung, Frohnmaier habe ihr vorgeworfen, in der Kölner Silvesternacht nicht im juristischen, aber im übertragenen Sinne mitvergewaltigt zu haben. Dabei hatte Frohnmaier sich nachweislich auf »Leute wie Claudia Roth« bezogen und nicht auf sie selbst.



    »Meiner Meinung nach haben Leute wie Claudia Roth mittelbar mitvergewaltigt.« Mit diesen Worten kommentierte der Vorsitzende der Jungen Alternative (JA), Markus Frohnmaier, in der öffentlich-rechtlichen ARD-Sendung Kontraste die massiven sexuellen Übergriffe in der Kölner Silvesternacht durch Immigranten.

    »Eigentlich schade, dass man die Roth nicht gleich mit vergewaltigt hat [sic]« und »ich hätte gleich mit vergewaltigt [sic]« – wurde aus Frohnmaiers Aussage, als Claudia Roth sich am 29. Januar in der öffentlich-rechtlichen Talk-Sendung Maybrit Illner bei dem ebenfalls teilnehmenden Baden-Württembergischen AfD-Chef Jörg Meuthen beklagte und eine öffentliche Entschuldigung von seiner Partei forderte.

    Roth steht sinnbildlich für irrsinnige Willkommens- und Multi-Kulti-Ideologie

    Frohnmaier wies diese Zitate kurze Zeit später auf Facebook empört zurück. Er erklärte hierzu: »Die Zitate von Frau Roth sind falsch. Der zuerst zitierte Satz von Frau Roth ist frei erfunden, denn selbstverständlich habe ich Frau Roth nie eine Vergewaltigung gewünscht. Vielmehr habe ich eine Bildmontage von Frau Roth mit dem Text ›Ach wäre ich Neujahr nur nach Köln gefahren‹ auf Facebook veröffentlicht, um sie aufzufordern, sich endlich mit den gepeinigten Frauen von Köln zu solidarisieren, und nicht nur immerzu mit sogenannten Flüchtlingen. Dass sie diese Aussage böswillig uminterpretiert, zeigt nur, wie voreingenommen sie der AfD gegenübersteht.«

    Das Zitat, Frau Roth habe in Köln mitvergewaltigt, ist laut Frohnmaier ebenfalls falsch und verkürzt wiedergegeben worden. »Ich habe erklärt, dass Frau Roth in einem übertragenen – nicht juristischen – Sinne in Köln mittelbar mitvergewaltigt hat, weil Frau Roth sinnbildlich für die irrsinnige Willkommenskultur und Multi-Kulti-Ideologie in diesem Land steht. Diese Geisteshaltung hat die Exzesse von Köln erst möglich gemacht. Deswegen ist es auch vollkommen gerechtfertigt, sich dagegen scharfkantig auszusprechen.«

    Frohnmaier schloss mit der Aufforderung an Roth: »Erneut beschädigt Frau Roth die Glaubwürdigkeit der Politik, indem sie mit Falschzitaten Lügen verbreitet. Ich erwarte, dass Frau Roth diese Verleumdungen unverzüglich richtigstellt und sich mit den nicht zu verantwortenden Folgen ihrer Politik auseinandersetzt.«

    »Verrohung des politischen Meinungswettstreits«

    Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth kündigte ihrerseits Anfang Februar an, juristisch gegen Frohnmaier vorzugehen. Hierbei lasse sie sich, wie der Focus berichtete, vom bekannten Medienanwalt Christian Schertz vertreten, der bereits die Mandanten Bettina Wulff, Günther Jauch und Thilo Sarrazin vertrat.

    Schertz sieht im Fall Roth eine »Verrohung des politischen Meinungswettstreits«, der »zum Schutz der Demokratie in einem Rechtsstaat nicht geduldet werden« dürfe. Er fordere eine Unterlassungserklärung, andernfalls werde man rechtliche Schritte einleiten, so Schertz. Frohnmaier wiederum werde von Rechtsanwalt Ralf Höcker vertreten, der unter anderem Jörg Kachelmann vertrat.

    »Multikulti bedeutet eben nicht nur die sorgenfreie Wahl zwischen Ente süß-sauer und Falafel«

    Nun kündigte der Bundesvorsitzende der Jungen Alternative und AfD-Landtagskandidat in Baden-Württemberg, Markus Frohnmaier, an, die Grünen-Politikerin zu verklagen – und erklärt in einer Pressemitteilung zu seinem Vorgehen: »Die Altparteien erzählen immerzu das Märchen, der AfD seien Fakten egal. Dabei ist es Frau Roth mit ihren Falschbehauptungen, die hier Unsinn redet.«

    Das verwundere Frohnmaier aber auch nicht, denn »genauso wie die Vorwürfe von Claudia Roth vollkommen faktenfrei sind, ist auch die anti-deutsche Multi-Kulti-Politik ihrer Partei gegen jegliche Vernunft. Die Partei von Frau Roth würde unser Land doch am liebsten abschaffen.« Frau Roth müsse »endlich begreifen, dass Multikulti eben nicht nur die sorgenfreie Wahl zwischen Ente süß-sauer und Falafel« bedeute.

    Frohnmaier zeigt weiter auf, dass zwar Roth über ihre Anwälte im Stern zuvor vollmundig angekündigt habe, ihrerseits juristisch gegen ihn vorgehen zu wollen. »Es wird immer deutlicher, dass die Ankündigung von Frau Roth, mich zu verklagen, nur ein billiger Taschenspielertrick war«, kommentierte der Jugendchef Roths Ankündigung.

    Frohnmaiers Anwälte hatten im Vorfeld bei führenden Pressekammern in Köln, Hamburg und Berlin prüfen lassen, ob Frau Roth ihre Drohung wahr gemacht habe. Bislang deutet nichts darauf hin, dass gegen Frohnmaier rechtliche Schritte eingeleitet wurden.

    »Wenn Frau Roth glaubt, mit ihren Aussagen bei Illner davonzukommen, hat sie sich getäuscht.« Die AfD sei eine Rechtsstaatspartei und deshalb werde sie sich gegen solche Irreführungen der Öffentlichkeit auch mit Nachdruck zur Wehr setzen. Frohnmaier warnte die Politiker der Altparteien eindringlich, dass »man nicht Lügen über die AfD und ihre Mitglieder verbreiten darf«.

    LG

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.366
    Blog-Einträge
    136
    Mentioned
    198 Post(s)
    Renommee: 217491

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Da fehlt noch ein Bild!

    Hab mal ein "echtes" rausgesucht, nicht so eines mit getürktem Lächeln!



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1967517065-gruenen-vorsitzende-claudia-roth-1f09.jpg 
Hits:	44 
Größe:	35,7 KB 
ID:	4521

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.366
    Blog-Einträge
    136
    Mentioned
    198 Post(s)
    Renommee: 217491

    Grüne fordern klare Kante gegen "rechte Hetzer"

    Ich fordere klare Kante gegen grüne Hetzer!

    Wenn die AfD gegen Migranten ist, was wäre einfacher für die (ehemals) Grünen das für sich auszunutzen!
    Leider müßte man dann aber von der Grünen Kriegspartei zur Ursachen bekämpfenden Grünen Friedenspartei werden!
    Das ist aber (vom ganz großen Bruder da drüben!) absolut nicht vorgesehen.
    Dann wäre ja die jahrelang finanzierte (geheime) Aufbauarbeit (sh. Ukraine) kaputt!
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	gruenen-chefin-simone-peter-schickt-den-populisten-der-afd-eine-kampfansage-.jpg 
Hits:	1 
Größe:	58,4 KB 
ID:	4529
    Bild einer (aufgeregten!) Grünen-Populistin!

    Nach dem starken Abschneiden der Rechtspopulisten von der AfD bei den Kommunalwahlen in Hessen wollen die Grünen die politische Auseinandersetzung mit "rechten Hetzern" verschärfen.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/d...e-hetzer-.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.366
    Blog-Einträge
    136
    Mentioned
    198 Post(s)
    Renommee: 217491

    Kaum gezwitschert, schon blamiert: Künast hat es schon wieder getan

    Wenn es darum geht, andere und insbesondere Andersdenkende herabzuwürdigen oder zu belehren, ist das grüne Urgestein Renate Künast stets lauthals und in erster Reihe mit von der Partie. Bei eigenen Defiziten hingegen reagiert der Gutmensch der ersten Stunde gerne bissig. Nach ihrem peinlichen Facebook-Fauxpas Ende 2015 kassierte die Bundestagsabgeordnete jetzt den nächsten Shitstorm auf Twitter.



    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...DB505DBC7A5B83
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    16.366
    Blog-Einträge
    136
    Mentioned
    198 Post(s)
    Renommee: 217491

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Ich weiss nicht warum das Bild von Frau Beck aus dem ersten Artikel weg ist, aber hier ist ein Neues!

    Mit allerbester Verbrecher-Begleitung! Der lupenreine selfmade Oligarch Chodorkowski!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25707798,24222487,dmFlashTeaserRes,dpa_14872A003851CA65.jpg 
Hits:	37 
Größe:	20,2 KB 
ID:	4530

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    927
    Mentioned
    82 Post(s)
    Renommee: 51096

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Volker Beck wurde mit Crystal Meth erwischt.
    0,6 Gramm. Kann man ausschließen, dass er verpfiffen wurde, nachdem er sicher eine Menge Feinde hat?



    Bildquelle


    03.03.2016
    Jakob Augstein hält zu Volker Beck
    http://www.geolitico.de/2016/03/03/j...u-volker-beck/


    Die Politiker sind überlastet, so heißt es da.
    Da ist es wohl ganz normal, dass die Politiker auf Speed, auf Koks und verhurt sind.
    Damit müssen wir leben. Wahrscheinlich kann man da nichts machen.

    Beim Kopp Verlag heißt es:

    03.03.2016
    Volker Beck kaufte Crystal Meth in der Nähe des größten Männerstrichs von Berlin
    http://info.kopp-verlag.de/hintergru...on-berlin.html

    Okay, jetzt weiß endlich jeder, wohin man sich wenden muß, um diese Droge zu bekommen.

    Skandal um Grünen-Politiker
    Video soll Volker Beck beim Konsum von harten Drogen zeigen
    ...Video: Claudia Roth nimmt Volker Beck in Schutz...
    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_5333582.html


    04.03.2016
    Politiker und Drogen
    Politik im Rausch?
    http://www.stuttgarter-nachrichten.d...246279d9d.html

    freundliche Grüße

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.718
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    53 Post(s)
    Renommee: 150907

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Die Diffamierungsattacken sowie die Gewaltnähe der Grünen- Fraktion | 11.03.2016 | www.kla.tv (MK)

    Während der Demo am 28.02.2016 in Stuttgart twitterte die Fraktion der Baden-Württembergischen Grünen ein „Nazi“-Foto von angeblichen DEMO FÜR ALLE-Teilnehmern. Darauf zu sehen sind mehrere grölende glatzköpfige Männer mit Fahnen und Schildern der DEMO FÜR ALLE.
    Wie sich später herausstellte, handelt es sich bei dem Foto um eine üble Fotomontage...

    http://www.kla.tv/7875

    LG

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.718
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    53 Post(s)
    Renommee: 150907

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Hat Claudia Roth im Bundestag

    Drogen erhalten???


    Claudia Roth verdeckt Tütchen mit unbekanntem Inhalt . Man weiss nicht was da so heimlich ausgetauscht wurde,allerdings sieht es sehr verdächtig aus. Frau Roth warum verstecken sie es??? Und an die Polizisten in Berlin : Macht doch mal nen schnellen Wischstest..
    Der kriminelle Bundestag : Weit mehr Vorbestrafte, als der Normalbürger ahnt - http://brd-schwindel.org/der-kriminel...


    ...das war doch nur ein Liebesbriefchen für das Bonbon an die Kollegin!

    LG

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    6.718
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    53 Post(s)
    Renommee: 150907

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Das Video im vorigen Beitrag, mit Claudia Roth wurde von YT wegen Urheberrechtsverletzung gekündigt!
    ...da war doch gar keine Musik dabei?

    "Müssen AfD-Wähler für Demokratie zurückgewinnen"

    Die Grünen-Fraktionschefin fordert ihre Partei auf, AfD-Wähler nicht verloren zu geben. Um Radikalisierung von Muslimen vorzubeugen, will Göring-Eckardt den Islam "einbürgern" – über Schulen und Unis.

    weiter: http://www.welt.de/politik/deutschla...kgewinnen.html
    Anscheinend sind hier mehr auf Drogen?! ...diesmal bitte das Video selbst anschauen! ...es sollte jedenfalls auch gesperrt werden!

    LG

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •