Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

Thema: Die Globus Matrix

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    697
    Mentioned
    14 Post(s)
    Renommee: 8744

    EXKURS - Gravitation und das Dreikörperproblem

    EXKURS:
    Gravitation eine mathematische Theorie?


    Gravitation und das Dreikörperproblem







    Rob Alphanostrum


    Betrachtet alle meine Beiträge als humoristische Bereicherung des grauen Alltags … Dieses Dreikörpersystem zeigt mehr als deutlich, dass mit der Gravitationstheorie einiges im Argen liegt. Wer es nicht so sieht, dem sei seine Meinung gegönnt.

    Quellen: Wikipedia



    Die Theorie vom Plasmaversum hat zwar nichts mit der FE zu tun, dennoch solltet ihr euch den kompletten Film mal ansehen, weil er viele Ungereimtheiten des vorherrschenden kosmologischen Modells benennt.:

    https://www.youtube.com/watch?v=0QZ9P…

    https://wp.me/p2pHvv-uTM



    .
    Geändert von future_is_now (vor einem Tag um 07:39 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    927
    Mentioned
    82 Post(s)
    Renommee: 51086

    AW: Die Globus Matrix

    Hallo Leute,
    ich beziehe mich jetzt nur auf den zweiten Teil des ersten Videos des obigen Beitrages. Die Sache mit der Kamera.
    Vielleicht wird es eines Tages möglich sein, der NASA einen Betrug nachzuweisen.
    Ich weiß nicht, ob sich jemand vorstellen kann, in welcher Höhe ein solcher Betrug zu beziffern wäre.

    Ein solches unbemanntes Raumschiff wie Juno ist ein Einzelstück und keine Massenproduktion.
    Es muß konstruiert und entwickelt werden, man kann eine Menge hochqualifiziertes Personal beschäftigen und Zulieferfirmen beauftagen.
    Eine Bodenstation beschäftigt sich 5 Jahre lang damit.
    Nicht zuletzt braucht man eine große Rakete dazu, das alles inklusive Steuern und Sozialleistungen,
    allerdings abzüglich von Schmiergeldern.

    Auch ich kann den Betrag nicht schätzen, vermuten würde ich ihn im Bereich von -zig Millionen.
    Betrug bedeutet, dass man das Geld für andere Zwecke verwendet.

    Ein Betrug, sogar mehrfacher Betrug, bedeutet aber nicht notwendigerweise, dass die Erde eine Scheibe ist.
    Solche Fälle gab es anderswo schon früher.
    Ich habe gehört von einem Betrug im militärischen Bereich.
    Es wurden Panzer gekauft, die nie angekommen sind.
    kann man daraus schließen, dass es das Militär nicht geben kann?

    Zitat Zitat von Martin Beitrag anzeigen
    Ich würde das mal aus allen Richtungen betrachten. Es gibt kein echtes Foto der Kugelerde, obwohl "wir" "dort hoch" können? ...
    Hallo Martin,
    In einem vorigen Beitrag habe ich ein Foto von der Kugelerde gepostet.
    Und zwar war das in > DIESEM BEITRAG< .

    Es ist das Foto von einem Wettersatelliten.
    Das Wetter stimmt, das Foto wird täglich mehrmals aktualisiert.
    Am Abend sieht man besonders gut, weil dann dieser Teil der Erde von der Sonne beschienen wird.
    Besonders spannend waren die Bilder vor einigen Monaten zur Zeit der großen Hurrikane, von denen die USA befallen wurden.

    Ich kann mir schon vorstellen, warum du sagst, dass das Foto nicht echt ist.
    Man hat die Umrisse der Länder und Kontinente sowie ein Gradnetz zusätzlich in das Bild eingetragen.

    Wenn du das Bild genauer betrachtest, so wirst du feststellen,
    dass ohne die Umrisse der Kontinente eine Orientierung oft nur schwer möglich ist.
    Das gilt besonders bei grossflächigem schlechten Wetter.
    Diese Zusätze sind also eine Orientierungshilfe, sodass du mit einem Blick feststellen kannst, was du da siehst.

    Warum siehst du hier die ganze Erde und nicht nur einen kleinen Teil,
    sowie zum Beispiel beim Livestream von der ISS ?
    (Verzeihung, die ISS ist ein totales Tabu bei den Flacherdlern, ich bin informiert.
    Wenn es draußen dunkel ist oder eine technische Panne auftritt, dann wird nichts gesendet oder nur Bilder oder Filme aus dem Innenraum.
    Ja, du hast schon recht, ich habe nichts anderes zu tun, als die Erde vom Weltraum aus zu beobachten. )

    Es liegt daran, dass der Wettersattelit sehr weit weg ist.
    Fliehkraft und Schwerkraft halten sich die Waage wenn der Satellit um die Erde kreist,
    und weil die Schwerkraft abnimmt, je weiter weg der Satellit ist,
    und so muß es eine Entfernung geben, an dem der Satellit genau so langsam fliegt, wie sich die Erde dreht.
    Das ist der Fall bei ungefähr 36 000 km Entfernung und man nennt das die geostationäre Bahn.
    Dort befindet sich der Wettersatellit.

    Weltraumraketen werden in aller Regel in die Richtung der Erddrehung gestartet,
    denn der Schwung, den die Erde der Rakete mitgibt, ist eine reale Energieersparnis.

    Navis gibt es auch nicht?

    12.12.2017
    Europäisches Navigationssystem Galileo: Start weiterer Navigationssatelliten
    Vier neue Galileo-Navigationssatelliten hoben am Dienstag um 19:36 Uhr vom europäischen Weltraumzentrum in Kourou ab und werden von einer Ariane-5-ES-Rakete in ihre Umlaufbahnen gebracht.Damit nähert sich das System seiner Fertigstellung...
    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-3916162.html

    Ich sitze viel im Auto, besonders nachts, und das seit Jahren.
    Ich konnte im Laufe der Zeit beobachten,
    dass das GPS bei starken Sonnenstürmen manchmal ausfällt,
    während der Mobilfunk bei extrem schlechten Wetter ausfällt.
    Die Aktivitäten der Sonnenstürme findet man bei http://www.spaceweather.com/

    Doch auch Sonnenstürme kann es natürlich nicht geben auf der flachen Erde.

    Ich habe zwei Sonnenfinsternisse im Kernschatten des Mondes gesehen, und die waren auf die Minute genau vorherberechnet.
    Eine davon in Indien. Ich konnte meine Reise so planen, dass ich dort zur richtigen Zeit vorbeikomme.
    Wie soll das möglich sein auf der flachen Erde?

    Was sonst so los ist am Himmel, das findet man bei http://news.astronomie.info/
    Immerhin befinden wir uns hier im Astronomie-Bereich.

    freundliche Grüße

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •