Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 114

Thema: Alles zum Thema Haustiere

  1. #1
    Gast

    Alles zum Thema Haustiere

    Alles zum Thema Haustiere


  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    84
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Was füttert ihr denn so euern Tieren ?

    Bei Katzen hab ich die Erfahrung gemacht, dass die, welche das gekaufte Futter bekamen, ständig Würmer hatten. Mußte immer Entwurmen.
    Die anderen,die eher wild waren und nur Mäuse fraßen,hatten nie Würmer.

    Inzwischen bekommt meine Katze (eigentlich sind es drei,wobei ich nur eine regelmäßig füttere), nur noch Haferflocken, eingerührt in ein Teelöffel Schmand mit Wasser, dazu eine Prise Himmalayasalz und eine Prise Schindele`s Mineralien.

    Kosten: ca 0,60 €/ Woche

    Sind die aber erst mal das gekaufte gewohnt, bekommt man sie wohl nicht mehr umgestellt, da dort Suchtstoffe enthalten sind.

    lg lexus

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.04.2010
    Ort
    Planet Erde, Nordhalbkugel
    Beiträge
    370
    Mentioned
    2 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 631

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Hi,

    Mit meinen beiden "Stubentigern" ist es mit dem Futter immer so ne Sache, sie sind sehr schnäubig und auch wählerisch.

    Mal fressen sie nur Trockenfutter, dann wieder mal Futter aus der Dose. An Letzteres gingen sie dann auch nicht mehr ran, also wieder neue Suche. Jetzt gibt es zwei mal am Tag dieses Tütenfutter, hier ist der Napf anschließend buchstäblich geleckt. Dann gibt es zwischendurch mal als Belohnung kleine Leckerlies und morgens zum Kaffee ihren Tropfen Milch.

    Das mit dem was "lexus" gepostet hat werde ich auch mal versuchen. Hab trotz dem Problem, das die zwei so wählerisch sind, das Glück das sie immer alles erstl einmal versuchen, und mit alles meine ich alles. Sauerkraut, Gurken, Kartoffeln, Tzatziki mit ordentlich Kobi drin und so weiter

    Gruß, Ghosti
    Irgendwann wird die Wahrheit herauskommen, dann werden viele aus ihrer heilen "Scheinwelt" erwachen...

    Alle meine gemachten Beiträge basieren auf das GG Art. 5 und 21 i.V. GG Art. 20

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

  5. #5
    Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.784
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    185 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 134520

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Ahhhhh.. Kommt sowas dabei raus wen´n Pudel ein Huhn besteigt?
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  6. #6
    Gast

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    ...das ist doch zum fressen süß.....


  7. #7
    Gast

    Gnadenlos gegen Gnadenhof

    Gnadenlos gegen Gnadenhof

    HTML-Code:
    <embed type="application/x-shockwave-flash" src="http://www.blitzvideoserver06.de/blitzvideoplayer5.swf" style="" id="blitzvideoplayer" name="blitzvideoplayer" bgcolor="#ffffff" quality="high" allowfullscreen="true" flashvars="videofile1=rtmp://62.113.210.170/markly-vod/2011-07/2011-07_gnadenlos-gegen-gnadenhof.mp4&amp;quickstart=0&amp;hdswitcher=1&amp;keinlogo=1&amp;startbildvonsekunde=2&amp;bgimage=http://www.alpenparlament.tv/images/stories/videothumbs/2011-07/gnadenlos-gegen-gnadenhof_thumb02.png&amp;bgc=ffffff" height="332" width="590">
    Michael Vogt im Gespräch mit Barbara Bennefeld vom Gnadenhof Dörrieloh und Pia Kästner, 1. Vorsitzende Haus- und Wildtierhilfe Lüneburger Heide e.V., und Andreas Popp über den Umgang mit Tieren und über bürokratischen Terror gegen die, die sich den Ärmsten der Armen in der Tierwelt annehmen.

    Unsere Mitgeschöpfe Tiere werden in unserer Zeit als die sprachlosesten und hilflosesten Geschöpfe nicht selten Opfer der «Verwerfungen», die wir Menschen uns selbst, der Umwelt und eben den Tieren in der Schlußphase eines immer ruppigeren kapitalistischen Wirtschafts- und Sozialsystems tagtäglich antun. Bei den industriell «genutzten» «Nutz»-tieren gelten ohnehin nur marktwirtschaftliche Gesichtspunkte und dominieren die Interessen der Nahrungsmittellobby. Aber auch bei den privaten Tieren stehen oft Kommerz ganz oben und Tierschutz ganz unten. Und so werden in Deutschland zigtausende von Tieren zum Töten abgeschoben oder landen, wenn sie Glück haben, auf einem der wenigen Gnadenhöfe.

    Unter einem Gnadenhof versteht man die «Endstation» für solche Tiere, die keiner mehr will und die dort ihr Gnadenbrot bekommen: alte, kranke, oft auch verhaltensgestörte, gequälte Tiere, bissige Hunde oder Pferde, die vor der Abdeckerei bewahrt und auf dem Gnadenhof bis zum Lebensende leben können.

    Einen Gnadenhof zu betreiben geht nur mit extremer Tierliebe und Idealismus, denn Geld ist damit nicht zu machen. Im Gegenteil! Ein solcher Gnadenhof besteht seit Jahren im niedersächsischen Dörrieloh im Landkreis Diepholz. Unbeanstandet von den Behörden lebten dort auf 45.000 qm Hunde, Katzen, Pferde, Ziegen, Schweine in trauter Eintracht und ohne Zwinger – rund um die Uhr betreut vom Ehepaar Bennefeld.

    Zwei Jahre nach dem Errichten des Gnadenhofes und einer dann endlich erfolgten Besichtigung durch die vermeintlich für den Tierschutz zuständige Behörde, ohne daß es eine Beanstandung gab, erfolgte plötzlich die Wende und begann eine behördliche Treibjagd gegen die Betreiber mit dem klaren Ziel, den Gnadenhof zum Einstellen seiner Arbeit zu zwingen und wirtschaftlich zu ruinieren. Gnadenlos schlugen und schlagen die – wie sie von einigen genannt werden – «Bürokratentalibane» zu und veranstalten auf Kosten der Steuerzahler eine Treibjagd, bei der es mit den Tieren nur Verlierer gibt, während protegierte Tierheime damit fette Umsätze einstreichen…

    Michael Vogt im Gespräch mit Barbara Bennefeld vom Gnadenhof Dörrieloh (www.klausschaper.de) und Pia Kästner, 1. Vorsitzende Haus- und Wildtierhilfe Lüneburger Heide e.V., und Andreas Popp (www.wissensmanufaktur.net) über den Umgang mit Tieren und über bürokratischen Terror gegen die, die sich den Ärmsten der Armen in der Tierwelt annehmen.

    Spendenaufruf für Gnadenhof Dörrieloh
    Haus- und Wildtierhilfe Lüneburger Heide e.V.
    Sparkasse Nienburg Spendenkonto
    Konto 360 112 60
    BLZ 256 501 06
    Betr.: Gnadenhof Dörrieloh

    http://www.alpenparlament.tv/aktualitaeten-zeitgeschehen/466-gnadenlos-gegen-gnadenhof

  8. #8
    Lisa
    Gast

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Das (Katzenleben) ist schön und entspannt, besonders dann, wenn die Freundin da ist


    Die Freude und Entspannung hat aber einen Grund, man sieht das "Gründchen", wenn man genau hinguckt unter der rechten Pfote der linken Katze (unter dem Löwenzahnblatt)


    Scheint gut zu riechen...


  9. #9
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.590
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 224746

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Du hast recht...Gwynfor....
    habe ich noch gar nicht bemerkt bei meinem Herzklopfen....

    Das ist schon mal ein toller Hände-draufhau-klatsch.....!
    Danke.
    Auch wenn eine Quervernetzung in Gedanken auftaucht die flüstert....
    ....rette diesen Welpen und schenk ihm ein tolles, spannendes Leben.
    - Statt zu zweit jagen wir neu zu dritt

    Aber ich bin eigentlich gegen diese Polen Tier "Züchter".


    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2011
    Beiträge
    1.919
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 383

    Re: Alles zum Thema Haustiere

    Aber kannst sicher noch handeln.
    Und fahr mit dem Zug hin

    Gruss Gwynfor
    ----------------
    http://befriediger.blog.de

Seite 1 von 12 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •