Bis zu 30 Milliarden Euro könnte der Steuerskandal um sogenannte Cum-Ex-Geschäfte kosten - viel mehr als bisher angenommen. Der Börsenmakler Dirk Müller nennt den Skandal - vor allem die Vertuschungen auf höchster Ebene - "wirklich erbärmlich".

weiter hier: http://www.epochtimes.de/politik/deu...meistgelesen=1
Liebe Grüße