RSS-Feed anzeigen

Die Wahrheit schlummert in jedem von uns...

Querdenker unerwünscht??? Nicht mehr lange!!!

Bewerten
Es gibt faktisch Individuen auf dieser Erde, die zu Dingen in der Lage sind, die für die wenigsten begreifbar sind.
Diese Individuen haben meist alle einen gemeinsamen Stempel auf der Stirn, den ihnen die Gesellschaft/ das System verpasst hat.

Versuch doch mal in deinem Bekanntenkreis ein Gespräch über Dinge zu führen, die außerhalb des Tellerrandes des jeweiligen liegen. Schnell wirst du mit Wissenschaftlichen Erklärungen zugebombt und die Wissenschaft, das wissen wir alle, soll ja angeblich immer recht haben, zumindest so der Irrglaube der Bevölkerung.
Was passiert jedoch, wenn die Antworten, die einem die Wissenschaft gibt, einem selbst nicht mehr genügen? Dann fängt man an zu hinterfragen, was in Diskussionsrunden dazu führt das man von anderen diffamiert wird, weil ihnen die Argumente ausgegangen sind.

Horche in dich hinein und du bekommst auf jede Frage eine Antwort! Dafür brauchst du keine Wissenschaft.
Wenn du allerdings auf alle Fragen eine für dich beruhigende Antwort möchtest, die dein Weltbild nicht erschüttert, dann frage die Wissenschaft.

Diese Individuen die ich angesprochen habe, sind unter euch…ich zum Beispiel
Wir versuchen euch alle ständig wachzurütteln…euch aufzuzeigen, dass die Wahrheit in euch selbst liegt und nicht indem, was euch Politiker und die Gesellschaft sagen.
Doch was geschieht mit uns Individuen?
Wir werden an den Rand der Gesellschaft gedrängt.
Wir sind für alle nur die Spinner - die Verrückten, die einem irgendwas erzählen wollen.
Ihr alle werdet sehen, dass wir keine Spinner sind.
Viele von euch begreifen langsam, was wirklich in der Welt vor sich geht, und immer mehr von euch werden erwachen.
Immer mehr von euch werden das Prinzip Ursuche und Wirkung wirklich verstehen. Immer mehr von euch werden verstehen, was es wirklich heißt, wenn man von der Kraft der Gedanken spricht.

(Constantin Crusher)
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Aaljager
    Sehr schön geschrieben, ich selber erlebe diese Dinge fast täglich. Inzwischen habe ich deshalb im RL fast aufgehört wirklich meine Meinung zu sagen, ich weiche Gesprächen welche leicht Brisant werden könnten im Grunde nur noch aus. Die Folge ist nun werde ich Stofel genannt, weil ich mich nur sehr selten an einem Gespräch beteilige und früher kam ständig "Du schon wieder". Dafür habe ich hier und anderswo zum Glück nun die Möglichkeit gefunden mal etwas tiefer zu gehen und auchmal richtig Quer zu Denken.
    Zum Glück deshalb weil ich zu den Menschen gehöre die alles Reflektieren und überdenken müssen, was um Sie herum geschieht und dies 24h am Tag, selbst im Schlaf scheint mein Gehirn weiterhin unter Volldampf zu arbeiten (zumindest wurde so mein EEG interpretiert welches im Rahmen meiner RLS Untersuchung gemacht wurde).
  2. Avatar von Radio
    Constantin - ich kann nur zustimmen.
    Mir geht es genauso, die Zahl der Fälle, in denen ich meine ehrliche Meinung sagen darf, ohne angegriffen zu werden ist erschreckend klein.

    Man muss sich da einfach beschränken, und sich auf das konzentrieren, was in einem steckt.

    Grüße!