RSS-Feed anzeigen

Die Wahrheit schlummert in jedem von uns...

Deutschland - Das Land der politisch ungebildeten Menschen..

Bewerten
Sowohl in der CDU/CSU als auch in der FDP rumort es.
Nur wenige Tage nachdem die Koalition bei einem Sondertreffen Betreuungsgeld, Lebensleistungsrente und die Abschaffung der Praxisgebühr beschlossen hat, geht die Basis der Parteien „auf die Barrikade“.

So werden wir nächstes Jahr nicht wieder gewählt“, heißt es da von CDU Seite.
Der Unmut ist groß.
Lediglich das Unverständnis über den eingeschlagenen politischen Kurs ist größer als der Unmut.
Leider kommt dieser Unmut nicht bei der breiten Masse in Deutschland an…

Doch wie kommt es dazu, dass der Bundesregierung in Berlin die Meinung der eigenen Parteibasis so egal ist?
Ist da überhaupt noch ein demokratischer Prozess im Gange?
Ich sage nein.

Sowohl CDU/CSU, als auch die FDP sind nicht mehr als diktatorisch geführte Parteien.

Stellen wir uns die Frage, warum die Menschen bei der nächsten Bundestagswahl Parteien wählen sollten, die innerparteilich die Demokratie mit Füßen treten?
Richtig es ergibt keinen Sinn.

Für die breite Masse besteht die CDU in allererster Linie aus Angela Merkel.
Auf Nachfrage ist ein Großteil der Menschen nicht in der Lage mehr als nur vier CDU Politiker aufzuzählen.

Bei der FDP ist bei der breiten Masse das Phänomen noch deutlicher zu beobachten…
Geh auf die Straße und frage die Menschen, nach drei FDP Politikern.
Selbstverständlich sollen Vor und Nachname korrekt sein.
Du wirst in nachdenkliche Gesichter blicken.
Nur wenige werden drei FDP Parteimitglieder nennen können!

Ist das nicht traurig?

Es mag radikal klingen, aber ich bin der Meinung, dass ein jeder, der den Bundeskanzler im kommenden Jahr „mitwählen“ möchte, eine Politikfrage korrekt beantworten müsste.
Ich könnte mir da zum Beispiel als Frage vorstellen:
Nennen sie fünf aktuelle Minister der Koalition mit Vor und Nachnamen, inklusive dem Ministerposten die die Personen ausüben.

Alleine diese eine Frage dürfte reichen und gut 70% der Deutschen dürften bei der kommenden Bundestagswahl nicht mitwählen.

Aber leider werden diese 70% Bevölkerung nächstes Jahr trotzdem zur Wahl gehen dürfen.
Und es sind gerade diese Leute, die Schuld daran sind, dass unser aktueller Bundeskanzler Angela Merkel heißt.

Ich wünsche mir, dass die Bevölkerung sich endlich mehr für Politik interessiert und die Menschen vor der kommenden Bundestagswahl eventuell mal das eine oder andere Parteiprogramm lesen würden…vielleicht fällt ihnen ja dann mal bereits vor der Wahl auf, dass sie von vorne bis hinten verarscht werden?!

(Constantin Crusher)
Kategorien
Kategorielos

Kommentare