RSS-Feed anzeigen

zottel

Offene Petition gegen die Freistellung der Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann

Bewerten
Die Jobcenter-Mitarbeiterin Inge Hannemann setzt sich in ihrem Internet-Blog
und auch außerhalb des Internets für Hartz-IV-Empfänger ein. Das hat ihr jetzt eine Freistellung von ihrer Arbeit im Jobcenter eingebracht.

Die Petition richtet sich gegen diese Freistellung:

https://www.openpetition.de/petition...inge-hannemann

Bitte informiert eure Freunde, Familie und Bekannte über diesen Vorfall. 10.000 Unterschriften werden benötigt. Die 8.000-er Grenze wurde bereits überschritten.
Es ist wichtig, ein Zeichen zu setzen!
Frau Hannemann hat sich aktiv für einen Teil der Schwächsten der Gesellschaft eingesetzt. Diese Tat gehört belohnt und nicht bestraft. Wir brauchen viel mehr solcher mutigen Menschen!

Danke, für eure Mithilfe!

LG
zottel
Kategorien
Kategorielos

Kommentare