RSS-Feed anzeigen

Die Wahrheit schlummert in jedem von uns...

-Kurzzeitige "Waffenruhe" - Klitschko und Janukowitsch verhandeln wieder!-

Bewerten
Wie versprochen nun ein paar Worte zu den Entwicklungen der vergangenen Nacht in der Ukraine.

Freunde was soll ich sagen...
Es ist abartig was uns da „dargeboten“ wird.
Und das schlimmste daran ist, dass wir kaum auseinanderhalten können, ob es sich nun um Oppositionelle oder Sicherheitspersonal der Ukraine handelt, die wir „zu Gesicht“ bekommen.
Der Grund dafür ist, dass das Aussehen vieler Demonstranten sich nicht mehr großartig von dem des Sicherheitspersonals abhebt.

Lediglich durch die Farbe ihrer Tarnanzüge lassen sie sich teilweise noch unterscheiden!
Und so stellt sich die Frage, ob die Ereignisse der vergangenen Nacht wirklich den Regierungstruppen zugeordnet werden können, oder die Schuldigen in den Reihen der Opposition zu finden sind?!
Worüber wir hier konkret sprechen ist, dass in der vergangenen Nacht gezielt mit Gummigeschossen auf die Augen von Journalisten geschossen wurde.
Und das nicht zum ersten mal.
Bereits in den vorhergegangen Nächten wurde von wem auch immer, gezielt Jagd auf Journalisten gemacht.
Alleine in der vergangenen Nacht verloren zwei Journalisten ihre Augen!!!

Aktuell verhandelt Vitali Klitschko erneut mit dem Präsidenten Janukowitsch.
Beide Seiten haben sich auf so etwas wie eine vorübergehende Waffenruhe geeinigt, die Klitschko heute Abend um 20 Uhr durch seine angekündigte Rede, entweder beenden oder dauerhaft verlängern wird.

Mal schauen was passieren wird, aber ich glaube nicht wirklich daran, dass Klitschko und Janukowitsch in ihren Verhandlungen zu einem Konsens kommen werden.

Meine Gedanken sind bei der unbeteiligten Masse der Bevölkerung in der Ukraine.
Ich hoffe, dass die Gewalt vor Ort ist bald ein für alle mal Geschichte ist.

Ich werde heute Abend nochmals eine kurze Stellungnahme, zu den neuesten Entwicklungen abgeben.

Diese Proteste sind nicht "echt".
Es geht nicht um die "Befreiung" der Ukraine, sondern es ist "stiller" Machtkampf zwischen der EU/USA und Russland.

Licht und Liebe

(Constantin Crusher)
Kategorien
Kategorielos

Kommentare