RSS-Feed anzeigen

Die Wahrheit schlummert in jedem von uns...

Olympia 2014 in Sotchi - Revolution in der Ukraine ist ein teil des Planes der Amerikaner

Bewerten
Es sind nun nur noch zehn Tage, bis die olympischen Winterspiele in Sotchi (Russland) beginnen und die Spannung steigt. Im wahrsten Sinne des Wortes!
Denn die Lage in der Ukraine spitzt sich „überraschenderweise“ immer weiter zu, je näher die Eröffnungsfeier des Weltereignisses rückt.

Doch eigentlich ist es gar nicht so überraschend, da das ganze, wenn man die Hintergründe der „Revolution“ in der Ukraine betrachtet.
Denn wie wir alle wissen, ist es ein „Fernduell“ zwischen den USA und Russland.
Die EU zähle ich da ganz bewusst nicht auf, denn diese befindet sich für mich mit den USA „in einem Topf“.

Kommen wir zurück zu den aktuellen Entwicklungen in der Ukraine.
Es gibt zu vermelden, dass der Ministerpräsident der Ukraine Nicolai Asarow zurückgetreten ist.
Dem aufmerksamen Beobachter wird in diesem Zusammenhang auffallen, dass alle „pseudo Revolutionen“, die in den vergangenen Jahren so „über die Bühne gingen“, von der Tendenz her, alle dem gleichen Drehbuch folgten.
Einem amerikanischen Drehbuch!!!

Ich garantiere euch, dass uns rund um die olympischen Winterspiele von Sotchi einiges erwartet, denn wir dürfen niemals außer acht lassen, dass wir vor wenigen Monaten noch an einem Punkt waren, an dem eine militärische Auseinandersetzung zwischen den USA und Russland „sehr wahrscheinlich“ zu sein schien.
Seitdem befinden wir uns was das angeht, in einer Art „Schwebezustand“.
Oder haben die Amerikaner absichtlich auf Sotchi gewartet?

Fragen über Fragen, auf die nur die Zeit die antworten weiß.

Licht und Liebe

(Constantin Crusher)
Kategorien
Kategorielos

Kommentare