Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Quer-Denken.TV

  1. #1
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Quer-Denken.TV

    Quer-Denken.TV



    Das Portal der Neuen Zeit mit Michael Friedrich Vogt


    Willkommen bei Quer-Denken.TV. Nun ist die Wahrheitsbewegung um einen Internet-TV-Sender reicher: Michael Friedrich Vogt, bekannt aus ca. 400 eigenen Sendungen auf secret.TV und Alpenparlament.TV und zahlreichen Interviews und Vorträgen auf nuoviso.tv, bewusst.tv, time to do, Kulturstudio etc., startete im November 2013 mit seinem eigenen Internetportal: www.Quer-Denken.TV. Quer-Denken als eine freie Plattform für freie Geister.

    Der Name ist Programm: Der nonkonforme Querdenker präsentiert besondere Menschen, die sonst gar nicht zu Wort kommen, deren Auffassungen unterdrückt, zensiert oder verfälscht werden und greift deren Themen, Analysen und vor allem Lösungen auf und bietet – neben Aufklärung über die Machenschaften der Herrschenden - angesichts einer immer kritischer werdenden Zeit konkrete Auswege und Lösungen für die Zukunft: eine freie Plattform für freie Geister. Die Demaskierung des Brüssler Finanzfaschismus’ und dessen Auswirkungen stehen dabei ebenso auf der Tagesordnung wie sofort umsetzbare Angebote für einen selbstbestimmten, freien und autarken Bürger.

    www.Quer-denken.TV umfaßt gleich mehrere nonkonforme, querköpfige Internet-TV-Sender der Neuen, bewußten Zeit zum Aufwachen, die hinter die Kulissen schauen und aufzuklären und läßt sich dabei von folgenden Prinzipien leiten:


    • unbeugsam, unzensiert & investigativ
    • nonmainstream, unbestechlich & ohne Lobbyinteressen
    • bürgernah, human & mit Respekt vor Tier und Natur
    • lösungs- & zukunftsorientiert & autarkiebetont
    • international, national & regional





    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    200 Jahre Völkerschlacht - Die verratene Befreiung


    Im Kampf gegen Napoleon 1813 griffen die besten Patrioten zu den Waffen. Ihr Ziel neben dem Abschütteln der französischen Fremdherrschaft ein einiges und demokratisches Vaterland. Doch auf dem Wiener Kongreß 1815 wurde die alte europäische Ordnung zementiert. Dazu gäbe es keine Alternative, behauptete das politisch korrekte Biedermeier.

    Als der preußische Genera Johann Ludwig von Yorck bei Tauroggen Ende 1812 auf eigene Faust und entgegen seinen klaren Befehlen das Zwangsbündnis mit den Franzosen löste und sein König Friedrich Wilhelm III. darüber in äußerste Verlegenheit geriet, da meldete der Adjutant des Monarchen, Major von Donnersmarck, Yorcks Tat mit den Worten, es sei dies „der erste Schritt in die glorreiche Zukunft, die uns vom tiefsten Fall auf den Gipfel des Triumphes steigen sah. Mit ihr begann das Riesenwerk der Befreiung von Tyrannenketten.

    Napoleon hat es bis zu seinen letzten Tagen auf St. Helena nicht begriffen, „daß ihm in Gestalt der neuen preußischen Armee von 1813 die Kraft der nationalen Idee entgegentrat: die fortschrittliche, die zukunftsweisende Idee, gegen die es in tieferem historischen Sinne nur noch Rückzugsgefechte gab" (Wolfgang Venohr).

    „Daß wir uns über den Verlust der nationalen Heiligtümer besannen, daß wir uns bewaffneten, ohne die allergnädigste Erlaubnis der Fürsten, ja die Machthaber zwangen, an unsere Spitze zu treten, kurz, daß wir einen Augenblick als Quelle der Staatsmacht, als souveränes Volk auftraten, das war der höchste Gewinn jener Jahre." (Friedrich Engels)

    Weitere Themen:
    • Fand in Leipzig tatsächlich eine Schlacht statt, in der alle Völker Europas miteinander kämpften?
    • Was für eine zwielichtige Rolle spielten die 20 000 Schweden während der Schlacht?
    • Warum hat Napoleon sich in eine taktisch so ungünstige Defensivstellung manövriert, obwohl er doch ein Meister der Offensive war?
    • Wie ist die hohe Kampfmoral der Preußen zu erklären, die noch 1806 vor den Franzosen davongerannt sind?
    • Wie war es um die Kampfmoral der mit Napoleon verbündeten deutschen Rheinbundtruppen bestellt?
    • Warum war die Schlacht der entscheidende Wendepunkt des Befreiungskrieges?
    • Wie wurde der Befreiungskrieg verraten?
    • Wie ist das Desinteresse von Politik und Medien am 200. Jahrestag zu erklären?
    • Wie gestaltete sich das Gedenken 1913?
    • Wie war die Rezeption der Befreiungskriege zur DDR-Zeiten?

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Spritsparen leicht gemacht durch pflanzlichen Kraftstoffzusatz


    Im Organismus von Mensch, Tier und Pflanze spielen Enzyme als Bio-Katalysatoren eine entscheidende Rolle bei vielen Stoffwechselprozessen in den Zellen. Die Mischung und Art der in XMILE enthaltenen Enzyme sind das Geheimnis hinter der phänomenalen Wirkung, mit der die Verbrennungsvorgänge optimiert werden. Enzyme sind biologische Katalysatoren. Ein Katalysator leitet eine chemische Reaktion ein, ohne dabei selbst verändert zu werden. So wie Enzyme in der Natur schon in kleinsten Mengen eine effiziente Wirkung hervorrufen, ist auch die Anwendung von XMILE extrem sparsam; denn man benötigt nur 1 ml XMILE für 10 Liter Kraftstoff (= Mischungsverhältnis von 1:10.000), um optimale Ergebnisse zu erzielen.

    Weiterführende Links:
    http://www.xmile-shop.net

    http://www.quer-denken.tv is das Vernetzungs-Portal für alternative und nonkonforme Medien.
    Quer-Denken.TV bei Youtube:
    http://www.youtube.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Facebook:
    https://www.facebook.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Twitter:
    https://twitter.com/QuerDenkenTV

    XMILE ist kein chemisches Additiv, sondern ein Reinigungs-Kraftstoff. Es besteht ausschließlich aus Enzymen (biologische Katalysatoren) die aus der Substanz grüner Pflanzen (Algen) extrahiert werden und in einer Kerosin-Trägerlösung aufgelöst sind. Enzyme wirken sehr spezifisch nach dem Schlüssel-Schloß-Prinzip. Die XMILE-Enzyme können nur dem Alterungsprozeß im Kraftstoff entgegenwirken und das System von Ablagerungen reinigen. Sie können weder Gummi, noch Kunststoffe, Metall oder Motoröl beeinflussen. Sie können auch nicht mit den Zusätzen der Kraftstoffhersteller reagieren, wie das bei manchen chemischen Additiven der Fall ist.

    Im Produkt befinden sich keine ätzenden Chemikalien oder Schwermetalle. Deshalb ist XMILE für das Fahrzeug völlig unbedenklich -- ganz im Gegenteil, es wirkt indirekt positiv auf Motor und Teile, da sich mechanische Belastungen verringern:
    • Motor: durch gleichmäßigere Verbrennung weniger „Klopfeffekte", Vibrationen und Druckspitzen, die die Kolben, Zünd-/Glühkerzen und Einspritzdüsen belasten.
    • Katalysator: durch verringerten Schadstoffausstoß weniger Ablagerungen auf dem Katalysator, die ihm schaden können.
    • Feinstofffilter / Rußfilter: verschmutzen / verstopfen deutlich weniger, da durch die saubere Verbrennung erheblich weniger Ruß/Feinstaub entsteht.
    • Darüber hinaus bleibt das Motoröl länger sauber, da weniger Verbrennungsrückstände entstehen, die das Motoröl verunreinigen.

    Was keiner weiß: Sobald der Kraftstoff (Benzin / Diesel) die Ölraffinerie verläßt, beginnt er zu altern. Die Kraftstoffmoleküle verbinden sich teilweise zu längeren Ketten. Diese verbrennen zu schlecht und zu langsam und geben dem Motor (/Heizölbrenner) keine Leistung. Er verbraucht unnötig viel Kraftstoff. Außerdem erzeugen sie indirekt Probleme im Motor wie „Klopfen", Vibrationen und Druckspitzen.

    Die Kraftstoffproduzenten haben schon immer versucht, diese Probleme mit chemischen Zusätzen (Additiven) zu verringern. Mit XMILE wurde erstmals ein ganz anderer Weg eingeschlagen, nämlich durch biologische Prozesse -- mit großem Erfolg. Dazu verwendet man natürlich vorkommende Enzyme, die aus Pflanzen gewonnen werden. Durch sie werden die schwer brennbaren nutzlosen Bestandteile des Kraftstoffs in wertvolle gut brennbare zurückverwandelt.

    XMILE enthält mehr als 20 verschiedene Enzyme. Ein Teil davon reduziert die Entstehung von Kraftstoff-Schlämmen (z.B. Diesel-Pilz, Benzin- und Heizöl-Schlamm, etc.) und löst vorhandene Schlämme auf, so daß die darin gebundene Energie wieder der Verbrennung zur Verfügung steht -- quasi eine biologische Tankreinigung der Öltanks bzw. beim Fahrzeug eine Reinigung des Tanks, der Kraftstoffleitungen und des Einspritzsystems.

    Der andere Teil der Enzyme macht den oben erwähnten Alterungsprozeß rückgängig, indem sie die zu großen Kraftstoff-Moleküle in kleinere zerteilen. Das bedeutet, der Anteil derjenigen Bestandteile, die für eine effektive Verbrennung untauglich sind, wird geringer und der Anteil der gut brennbaren wird höher. Der Kraftstoff verbrennt gleichmäßiger und vollständiger. Dadurch benötigt der Motor für die gleiche Leistung ca. 10 bis 15 % weniger Kraftstoff (Sprit) (bei Ölheizungen sind es bis zu 8 %). Nebenbei werden Brennrückstände im Motor / Heizkessel verringert und abgebaut.

    Die bessere Verbrennung verringert zusätzlich den Ausstoß von umweltschädlichen und giftigen Abgasen wie Kohlenmonoxid (CO), Kohlenwasserstoffen (HCX), Schwefeldioxid (SO2) und Stickoxiden (NOX). Und: Es wird häufig beobachtet, daß Motoren leichter starten, da weniger Zündenergie benötigt wird (z.B. Boote nach längerer Standzeit, ältere PKW, Kleinkrafträder, Motorräder nach Winterpause, Rasenmäher, Motorsägen, etc.).

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Die Bilderberger und die BRD-„Wahlen“

    Die Bilderberger und die BRD-Wahlen - Alexander Benesch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt



    Alexander Benesch, Begründer der investigativen Medienplattform INFOKRIEG in Anlehnung an Alex Jones' Infowars, erläutert im Skypegespräch die eigentlichen Stellschrauben bei der BRD-„Wahl":

    Weiterführende Links:
    http://www.recentr.com

    http://www.quer-denken.tv is das Vernetzungs-Portal für alternative und nonkonforme Medien.
    Quer-Denken.TV bei Youtube:
    http://www.youtube.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Facebook:
    https://www.facebook.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Twitter:
    https://twitter.com/QuerDenkenTV

    Es ist wahrscheinlich, daß die Banken und die Großindustrie der FDP nicht mehr zugetraut haben, die nächsten Maßnahmen mitzutragen, und der Grund dafür heißt Frank Schäffler. Dieser Mann wurde hauchdünn von der Parteispitze erfolgreich sabotiert in seinem Unterfangen, eine Grundsatzentscheidung in der Partei über die Eurorettung durchzusetzen. Beinahe hätte die FDP sich grundlegend verändert, vielleicht sogar noch die Koalition aufgekündigt und die neue königliche ESM-Megabank verhindert. Pretty Boy Lindner mußte sogar seinen Hut nehmen weil er die Schäffler-Revolution nicht klar niederwerfen konnte. Außerdem gab es eine unauffällige aber wichtige Passage im FDP-Wahlprogramm: „Der ESM ist keine Dauerlösung. Sobald eine funktionierende Stabilitätsunion mit effektiven Sanktionen bei übermäßiger Staatsverschuldung besteht, muß der ESM auslaufen."

    Die CDU ist nicht dumm, sobald frühzeitig [in der Koalition] klar war daß keine Steuersenkungen und keine Vereinfachung des Steuersystems kommen würden, hätte man einplanen müssen, dem Koalitionspartner in den letzten Monaten der Amtsperiode ein paar politische Siege und zuzuschanzen. Als die Gelben in Umfragen bei 3% lagen, war es höchste Eisenbahn für die Union, Unterstützung zu leisten, trotzdem machte man praktisch keinen Finger krumm. Aus Unionskreisen hieß es, man möchte den eigenen Erfolg nicht schmälern und den Liberalen nicht künstlich zu 8 oder 9% verhelfen. Warum ließ man die FDP gar so deutlich hängen? Die plausible Antwort lautet: Die FDP galt nicht als "zuverlässig" im Bezug auf den Eurorettungs-Wahn.

    Die Investmentbank Goldman Sachs hält eine Große Koalition für die beste Lösung für Deutschland. In fast gleichlautenden Statements haben sich der ehemalige Goldman-Banker Mario Monti und der Chefstratege der Bank, Dirk Schuhmacher, zum Wahlausgang geäußert.
    Mario Monti, bis 2011 noch Berater von Goldman, und danach technokratischer Ministerpräsident in Italien, äußerte sich laut Deutscher Welle sehr detailreich: „Erfreut zeigte sich der frühere EU-Kommissar für Binnenmarkt und Wettbewerb über das Scheitern der FDP. Die aktuelle FDP stand der europäischen Politik oft im Weg', sagte Monti."

    Unter der Hand sind, etwa in der EU-Kommission, klarere Worte zu hören. „Mit einer neuen Koalition wird die europäische Zusammenarbeit leichter sein als es mit der FDP war", sagt ein Kommissionsbeamter. Die Liberalen sind die wirtschaftspolitischen Hardliner in Europa und haben viele sinnvolle politische Entscheidungen verhindert oder verwässert."

    Und zur enorm wichtigen Bilderberg-Konferenz dieses Jahr wurde folgerichtig nicht Rösler oder Brüderle eingeladen, sondern Christian Lindner, der zuvor die Aufgabe hatte, Frank Schäfflers Aufstand in der FDP niederzuwerfen. Nun wird Lindner als neue Hoffnung für die FDP hochgejubelt.

    Und der ist natürlich auf Linie: Lindner bekennt sich zum Bilderberg-Staat, das neue Bilderberg-Land, die EU. Nicht zu Deutschland: "Das geeinte Europa ist längst unser Alltag. () Weil das alles inzwischen vielleicht zu selbstverständlich genommen wird, gibt es nur wenig Begeisterung. Im Gegenteil -- deutschtümelnde Formeln garantieren schnellen Applaus."


    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Keine Angst vor dem Tod




    Weiterführende Links:
    http://www.freespiritinfo.com

    http://www.quer-denken.tv is das Vernetzungs-Portal für alternative und nonkonforme Medien.
    Quer-Denken.TV bei Youtube:
    http://www.youtube.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Facebook:
    https://www.facebook.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Twitter:
    https://twitter.com/QuerDenkenTV

    Wenn eine Sekunde das gesamte Leben verändert: Der Bewußtseinsforscher Bruno Würtenberger berichtet über sein jüngstes Buchprojekt. Dies ist weltweit das erste Buch, welches sich innerhalb eines Bruchteils einer Sekunde abspielt und gleichzeitig ist ein Erfahrungsbericht, über die Lebendigkeit des Todes:

    „Es geschah vor über 30 Jahren. Plötzlich war ich tot, doch um so überraschter war ich, daß ich mich niemals zuvor -- und auch nicht danach -- lebendiger gefühlt hatte als in diesem Augenblick! Es war ein wundervoller Tag, die Sonne glühte am Himmel, ich war 19 Jahre alt und vor mir leuchtete meine Harley als wollte sie mich zu einer kurzen Ausfahrt einladen ja, geradezu aufdringlich danach verlangte.

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Erfolge der paranormalen Chirurgie & ihre Neider und „Kritiker"




    Prof. Dr. med. Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt

    Die Behandlungsmethode der paranormalen Chirurgie ähnelt einer Operation ohne Messer. Der Patient ist in einem Trancezustand, doch bei klarem Bewußtsein.

    Weiterführende Links:
    http://www.praxis-lackmann.de
    http://www.lackmannstiftung.org

    http://www.quer-denken.tv is das Vernetzungs-Portal für alternative und nonkonforme Medien.
    Quer-Denken.TV bei Youtube:
    http://www.youtube.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Facebook:
    https://www.facebook.com/QuerDenkenTV
    Quer-Denken.TV bei Twitter:
    https://twitter.com/QuerDenkenTV

    Bei dieser Methode verspürt der Patient Leichtigkeit und Leere. Mit bloßen Händen werden etwa drei nacheinander folgende Schritte, durch kräftiges Streichen mit dem Finger über die Haut, vorgenommen. Anschließend erfolgt das „Herausnehmen" des „kranken Gewebes", bis der Patient das Gefühl von Leichtigkeit spürt. Als letztes wird der behandelte Teil wieder „geschlossen und zugenäht". Jedem Behandlungsschritt geht ein verbaler Befehl voran, der den nächsten Schritt ankündigt.

    Die paranormale Chirurgie wird unterstützt durch das älteste Yoga, den Übungen des Dao-Yoga. Anschließend kann durch weitere Übungen diese Energie in emotionale Energie umwandelt werden. Diese Energie ist noch stärker und erzielt einen höheren Behandlungserfolg. Mit dieser Energie ist es dem Menschen möglich, ein künstlerisches Verständnis zu entwickeln und insbesondere Kinder können mit dieser Energie leichter lernen. Nur vier Prozent unseres Gehirns ist mit der Selbstheilung unseres Körpers beschäftigt. Es gilt, die notwendige Energie zu aktivieren, um einen dauerhaften Erfolg zu erzielen. Durch weiterführende Übungen kann diese Energie sogar in „heilige Energie" umgewandelt werden. Diese "heilige Energie" nach der alten Lehre des Dao-Yoga ist die stärkste Energieform und eröffnet dem Menschen viele Fähigkeiten. Zum Beispiel die, Erkenntnisse über andere Menschen zu gewinnen oder auch spirituelle Fähigkeiten, um das eigene Leben auf den richtigen Weg zu bringen. Mit dieser Energie ist es auch möglich, schwerste Erkrankungen wie beispielsweise Krebs oder Multiple Sklerose zu behandeln.

    Am Ende dieser Dao-Yoga-Übungen sagt der Mensch im Stillen zu sich selbst: "Ich liebe die ganze Welt, alle Lebewesen, das ganze Universum. Ich liebe meine Familie. Ich sage immer die Wahrheit. Ich habe alles, was ich brauche. Ich lebe in Fülle. Ich bin ruhig in Leid und Freude." Durch diese Sätze öffnet der Mensch seine eigenen sieben Chakren und behandelt durch diese Methode alle Organe.

    Unser ganzes Leben lang findet in unserem Körper ein Prozeß der Organregeneration statt. Durch Erneuerung der Zellen wird altes Gewebe durch neues ersetzt. Diese Regulierung wird von unserem Gehirn aus dem Unterbewußtsein gesteuert. Wir nennen diesen Zustand „Trance", in dem eine Verbindung vom Bewußtsein zum Unterbewußtsein entsteht. Unser Unterbewußtsein erhält eine Information über den Organaufbau, auch "Hologramm" genannt. Dieses Hologramm zeigt den Zustand des Organs an. Wenn diese Matrix Informationen über eine Krankheit enthält, so wird die Erneuerung des Organs einen krankhaften Verlauf nehmen.

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.142
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Quer-Denken.TV

    Andreas v. Bülow: Die deutschen Katastrophen

    Bericht von : QuerdenkenTV

    1914 bis 1945 im großen Spiel der Mächte
    Dr. Andreas von Bülow im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Auch 70 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges steht ein großer Teil der deutschen Politik (von der Außen- bis zur Innenpolitik) immer noch unter dem Einfluß und den Nachwirkungen dieses Krieges. Die Verantwortung für Kriegsverbrechen insbesondere in der Zeit des Nationalsozialismus’ liegt auch nach einem Dreiviertel Jahrhundert unverändert schwer auf den Schultern der Nachgeborenen und wird kontinuierlich politisch und ökonomisch instrumentalisiert.




    Zahlreiche Historiker haben sich den Ursachen des Aufkeimen des Nationalsozialismus’ und dem Aufstieg Adolf Hitlers gewidmet. Oftmals mangelt es in der Ursachenforschung allerdings an einer langfristigen Betrachtungsperspektive.

    Dr. Andreas von Bülow war von 1980 bis 1982 Bundesminister für Forschung und Technologie und zeitweise Mitglied der parlamentarischen Kontrollkommission der Nachrichtendienste. Seit dem Ausscheiden aus dem Bundestag arbeitet er als Publizist mit dem Schwerpunkt Geheimdienste. Nur zu gut weiß Andreas von Bülow, daß Ereignisse wie Kriege nicht zufällig geschehen, sondern das Ergebnis langfristiger strategischer Planungen sind. In seinem großartigen und wegweisenden Buch "Die deutschen Katastrophen - 1914 bis 1945 im Goßen Spiel der Mächte" setzt er dementsprechend bereits etwa 50 Jahre früher mit der Ursachenforschung an und bezieht die Vorgeschichte des 1. Weltkrieges mit in die Überlegungen mit ein.

    Auch der 1. Weltkrieg wird insbesondere in der bundesdeutschen Geschichtsschreibung automatisch und viel zu schnell mit in die Gesamtverurteilung deutscher Politik miteinbezogen, ohne daß eine differenziertere Betrachtung der Ereignisse und Ursachen vorgenommen würde.

    Betrachtet man allerdings die politischen Hintergründe, welche zum Ausbruch des 1. Weltkrieges führten, kommt England hierbei eine besondere Rolle zu. Schon immer war es die englische Strategie, gegen die stärkste Macht auf dem Kontinent vorzugehen und sich dafür der Unterstützung durch die anderen Mächte und insbesondere die zweitstärkste Macht zu versichern, auf daß sich alle Kontinentalmächte möglichst gegenseitig schwächen. Diese Politik der Balance of Power war Ausdruck imperialen Gehabes und provozierte ständig Krieg auf dem Kontinent.

    Um ein weiteres Aufsteigen des seit 1871 ökonomisch stark aufstrebenden Deutschen Reiches zu verhindern, bekamen Frankreich und Rußland diese Rolle des britischen Empires zugewiesen, indem sie sich gegen Deutschland verbündeten. Mit dem Attentat von Sarajevo (ausgeführt vom russischen Verbündeten Serbien und wahrscheinlich im Auftrag des zaristischen Geheimdienst geplant) war dann schließlich auch der nach außen zu propagierende Auslöser für den 1. Weltkrieg gefunden.

    Nachdem Deutschlands Reserven erschöpft waren und der Zusammenbruch erfolgte, übernahmen die Demokraten die Macht im Deutschen Reich. Doch statt die junge Demokratie zu fördern, erschwerten die westlichen Alliierten durch eine extrem brutale Ausplünderungspolitik mit Reparationszahlungen für ein Jahrhundert, den völkerrechtwidrigen Gebietabtretungen und der historisch unzutreffenden Alleinschuld Deutschlands am Ausbruch des 1. Weltkrieges im Rahmen des Versailler Diktats den Start der demokratischen Herrschaft von Sozialdemokraten und Zentrum ganz erheblich.

    Die Folge: Der unaufhaltsame Aufstieg der antidemokratischen Kräfte in Deutschland von links und rechts mit dem finalen Sieg Hitlers und seiner Nationalsozialisten mit der Machtergreifung 1933 – gefördert durch einflußreiche US-Kräfte, die mit Hitler Deutschland gegen den Kommunismus in der UdSSR in Stellung bringen wollten. Denn obwohl die Politik der Hitlers und der NSDAP (Abschaffung Versailles & sein Antisemitismus) bekannt waren, stellte sich ihnen das Ausland nicht in den Weg. Im Gegenteil: Hitler und seine Partei hatten im Ausland mächtige Förderer und Geldgeber. Denn die Bewegung kam ihren Interessen sehr entgegen. Noch im Jahr 1938, ein Jahr vor Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde Hitler vom britischen Time Magazine zum "Man of the year" gewählt. Erst nach Hitlers Einmarsch in Tschechien, kam es zu einem britischen Kurswechsel.

    Im Gespräch Andreas von Bülows mit Michael Friedrich Vogt werden vor allem die politischen Hintergründe für den Ausbruch des Ersten Weltkrieges und die Weichenstellungen mit dem Diktat von Versailles für den Zweiten Weltkrieges analysiert und welche Rollen die einzelnen Mächte dabei einnahmen. Die Betrachtungsweise führt zu einer differenzierten und im Ergebnis nicht nur zutreffenden Beurteilung, sondern auch zu einer, die sich nicht mehr für eine einseitige Instrumentalisierung mehr eignet.
    LG

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.142
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Quer-Denken.TV

    TheParentTreeFarm in Paraguay

    Einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes
    Andreas Pfeifer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die wachsende Gier nach Profit durch Viehzucht, Soja- und Palmölanbau, Agrartreibstoffe und Zellstoffproduktion sorgt dafür, daß weltweit die Regenwälder zerstört werden. Täglich werden rund 356 Millionen Quadratmeter Wald abgeholzt. Besonders durch den Anbau von Monokulturen (z.B. Eukalyptus oder Ölpalmenplantagen) und den Einsatz von Pestiziden werden danach die Böden noch weiter zerstört, sodaß nahezu unfruchtbare, lebensfeindliche Agrarwüsten übrig bleiben. Aber auch unabhängig von der Zerstörung des Regenwaldes sieht sich die Erde einem wachsenden Problem der Desertifikation (Wüstenbildung) gegenüber, welches alle Kontinente betrifft.


    Einführung
    Glücklicherweise gibt es weltweit immer mehr Menschen, die sich für den Erhalt von Mutter Erde aktiv einsetzen. Einer von ihnen ist Andreas Pfeifer, Gartengestalter und Visionär, der uns zeigt, wie diese Probleme mit einer kreativen und zugleich höchst effizienten Methode behandelt und in ihr Gegenteil verwandelt werden können. Auf der TheParentTreeFarm (TPTF) in Paraguay, eines der am stärksten von Abholzung betroffenen Länder, hat Andreas Pfeifer innerhalb von vier Jahren eine einzigartige Methode der ökologischen Aufforstung entwickelt.

    Scheinbar unfruchtbare Gebiete werden in kurzer Zeit dank dieser innovativen Methode wieder in paradiesische Wälder und Gärten mit unglaublicher Artenvielfalt verwandelt. Dabei macht sich Andreas Pfeifer die Natur zum Vorbild und orientiert sich ausschließlich an ihren ökologischen Prinzipien. Auf diese Weise forstet er seit 2007 den ehemaligen Regenwald wieder auf und macht die TPTF zu einem Ort des natürlichen Überflusses.

    Hierbei pflanzt er neben einheimischen Bäumen bedachtsam ausgewählte Heilpflanzen an, welche auch bereits zu Produkten verarbeitet und zum Erwerb angeboten werden. Insgesamt wurden Zehntausende verschiedener Bäume gepflanzt, welche nun Lebensraum für zahlreiche mittlerweile vom Aussterben bedrohter Tiere bieten.
    Die wichtigsten Elemente der ökologischen Aufforstung nach Andreas Pfeifer sind neben der entsprechenden Achtung und liebevollen Aufmerksamkeit der Natur gegenüber die Artenvielfalt, eine eigene Methode des Mulchens und die Energetisierung des Bodens und der Pflanzen durch Terra Preta, Agnihotra Asche und Effektive Mikroorganismen.
    Seit 2014 ist nun auch die energetische Wetterarbeit/integrale Umweltheilung/ Himmels-Akupunktur nach Madjid Abdellaziz eine Säule des Konzeptes. Michael Friedrich Vogt war vor Ort, als Madjid Abdellaziz im April 2014 die TheParentTreeFarm besuchte, um hier eine Madjid-Anlage/Himmelsakkupunkturanlage zu errichten und Andreas Pfeifer die energetische Wetterheilung zu lehren. Einen eigenen Bericht darüber finden Sie unter http://quer-denken.tv/index.php/mfv-t... .

    Zukünftig sollen neben Andreas Pfeifer, der mit seinem motivierten Team auf der Farm lebt, noch mehr Menschen an dem Paradies in Paraguay teilhaben können. So soll die TPTF zum einen als internationales Seminarzentrum und Erholungsort für Besucher dienen und zum anderen bereits liebevoll bepflanzte Grundstücke als Wohnraum anbieten. Außerdem ist es auf der TheParentTreeFarm möglich durch Investition in Wiederaufforstung selbst zur Heilung der Erde beizutragen und dabei von natürlichem Wachstum auch finanziell zu profitieren. Insgesamt zeigt „TheParentTreeFarm“ als Pilotprojekt, daß es eine schnelle und langfristig nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch wertvolle Alternative zu der naturzerstörenden, konventionellen Agrarwirtschaft gibt. Somit ist eine intakte Erde als fruchtbare Lebensgrundlage für alle Lebewesen nur noch eine Frage der Umsetzung.

    m vierten Teil der Videoreihe „TheParentTreeFarm in Paraguay: einzigartige ökologische Aufforstung zerstörten Regenwaldes“ fährt Andreas Pfeifer zunächst mit der Vorstellung der auf der TheParentTreeFarm gepflanzten Nutz- und Heilpflanzen fort. Dieses Mal gibt er spannendes Wissen über folgende Baum- und Pflanzenarten preis: 1. Kamerungras 2. Limette 3. Tulasi 4. Macadamia 5. Silbereiche 6. Zitrone
    Anschließend werdet Ihr über eine Videorückblende an die Anfänge der TheParentTreeFarm zurückgeführt und könnt über das Resultat von sieben Jahren ökologischer Aufforstung staunen. Weiter dürft Ihr Euch auch über Fische wundern, die über Wiesen laufen, um auf der TheParentTreeFarm in dem eigens angelegten See ein neues Zuhause zu finden.

    Websites:
    http://www.theParentTreeFarm.de
    LG

  9. #9
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.659
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 366008

    AW: Quer-Denken.TV



    COMPACT-TV: Magazin: Bilderberger, AFD-Patrioten und der Ukraine-Krieg


    25. Juni 2015


    Im Juni trafen sich die geheimnisumwitterten Bilderberger zu ihrer diesjährigen Konferenz. In den Alpen Österreichs war dabei erstmals Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen mit anwesend. Stellte sich die ambitionierte CDU-Politikern im Kungelkreis von Polit-Eliten, Hochfinanz, Medien und Geheimdiensten als kommende Kanzlerin vor?

    Die weiteren Themen
    AfD – Was wollen die Patrioten?
    Ukraine – Ein Filmemacher hat Mut zur Wahrheit
    G7 – Stimme des Widerstands


    Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de












    Endlich können wir die Einzelheiten der nächsten COMPACT-Konferenz für Souveränität bekanntgeben: Sie findet am 24. Oktober 2015 in Berlin statt und widmet sich unter dem Titel „Freiheit für Deutschland“ den drängenden Fragen der nationalen Souveränität: „Für das Ende jeder Besatzung! Für Frieden in Europa!“

    Edward Snowden hat mit Dokumenten belegt, was viele vorher nur geahnt haben: Die USA haben auf allen Kontinenten eine Kolonial-Diktatur errichtet. Wir werden ausgespäht, abgehört, überwacht. Die Zensoren des Imperiums beherrschen unsere Medien. Google, Facebook und Apple kontrollieren unsere geheimsten Gedanken. Virtuelle Fußabdrücke die wir hinterlassen, sind wie Blutspuren, denen die NSA-Spürhunde nachschnüffeln.


    Quelle

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.142
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Quer-Denken.TV

    Christoph Hoerstel: Der Niedergang des Westens an allen Fronten

    Zuspitzung an Rußlands Grenzen & im Finanzbereich, US-Putsch in der Türkei

    Interview mit Christoph Hörstel - immer ein Ereignis! Es ist ja auch eine Menge passiert seit dem letzten Gespräch - Michael Friedrich Vogt hinterfragt die Lage in Nah- und Mittelost mit Schwergewicht Türkei und Rußland-Beziehungen, Entwicklungen in der Ukraine sowie schließlich die Bedrohungen, die das Sterben des Euro- und die volatile Finanzlage mit sich bringen.

    Rußland und der Iran ziehen ziemlich an einem Strang in Nahost - und langsam erkennt auch die Türkei, wo der eigenen Vorteil liegt. Schließlich hat Washington so lange an der Kurdenkarte herumgespielt, daß auch im letzten Winkel der Welt begriffen wird: Hier geht es den Kartellen nur um Schachfiguren, die blutig gegeneinander verschoben werden, um vor allem die Hypermacht zu stärken. Das mag eine Weile gut gehen - doch diese Weile neigt sich soeben ihrem unwiderruflichen Ende zu.

    Die Ukraine ist ein weiterer Schritt im Vorspiel zum nächsten großen Krieg in Europa. Und auch hier lautet die Lektion: Wer sich auf Washingtons schmutzige Tricks einläßt, ist der programmierte Verlierer.

    Wie Griechenland ausgesogen und in einen Grabbeltisch für Aufkäufer verwandelt wird, wie das sterbende Finanzsystem Steuerkraft und leistungswilligen der Völker aufzehrt, dies alles mündet in Warnungen an unsere Bundeswehr und Polizei, sich von den Banditen in hohen Ämtern nicht verwursten zu lassen. Drohen am schrecklichen Schluß false flag Operationen?

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •