Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Thema: Beschwerden durch Chemtrails/Morgellons Erkrankung

  1. #1
    Gast

    Beschwerden durch Chemtrails/Morgellons Erkrankung

    Hier sieht man sehr schön, dass Wikipedia manchmal zu gar nix zu gebrauchen ist!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Morgellons

    Zum Glück gibt's ja (noch!) viele andere Websites.

    http://www.zeitenschrift.com/magazin/59_morgellons.ihtml

    Und alle möglichen Vermutungen, wo es herkommen kann:

    http://politikglobal.blogspot.com/2008/05/0805-07-morgellons-krankheit-weltweit.html

    Ja, auch CERN !!!

    http://majorityrights.com/index.php/weblog/comments/higgs_particle_suspected_as_morgellons_cause/

    Verbreitung:



    Hier noch was auf englisch:

    http://mondovista.com/morgellonsx.html
    http://mondovista.com/morgellons2.html

    LG

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Ich habe zwar das hier schon im "Nahrungsergänzungen und Zusatzstoffe"-Thread geschrieben, aber weils hier jetzt Speziell ist noch einmal der genaue Auszug von dem längeren Artikel.

    Liest man sich durch die diversen Web-Blogs, in denen Betroffene von einer mysteriösen und neuartigen Hautkrankheit namens Morgellons berichten, fällt rasch auf, daß MMS häufig Linderung, wenn nicht sogar Heilung zu bringen vermag. So schreibt eine ältere Morgellons-Patientin: „Ich habe nie erwartet, MMS würde Morgellons kurieren. Ich wollte einfach meinen Gesundheitszustand verbessern, und ich bin mit diesem Mittel ungemein zufrieden.“ Dann erzählt sie, ihre Zähne, ihre Haut und ihr Blutdruck hätten sich deutlich verbessert, und auch die arthritischen Schmerzen hätten stark abgenommen. „Ich dachte, ich hätte alles gesehen, was fremdartige Objekte betrifft, die aus meinem Körper kommen“, nimmt sie schließlich Bezug auf Morgellons, „doch es wartete eine Überraschung auf mich. Als ich bei einer Dosis von zwölf Tropfen MMS anlangte, begann mein Körper, viele komische Dinge auszuwerfen, die ich in meinem Stuhl noch nie gesehen hatte. Manches glich weißen Wurzeln mit kleinen roten Samen. Danach schied mein Körper massenhaft Zeugs aus, das wie schimmernde, winzige Stücke von Metallfolie aussah.“

    Ein Mann teilte auf einem Selbsthilfeforum von Morgellonskranken die Erfahrung einer Bekannten mit, der er einen einzigen Tropfen MMS verabreicht hatte. „Innerhalb von zwanzig Minuten bekam sie starken Durchfall und mußte mehrmals während der Nacht auf die Toilette. In der Kloschüssel schwammen weiße Würmer. Am Morgen war das ständige Gefühl, Käfer würden unter ihrer Haut krabbeln, verschwunden. Hautausschläge, die zuvor noch geschwollen und gerötet waren, haben über Nacht ihre Schwellung und Farbe verloren. Sie sagte mir, zum ersten Mal wisse sie, daß ein Mittel wirke und sie innerlich verändere. Das gibt ihr große Hoffnung.“

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  3. #3
    Susi
    Gast

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Morgellons-Erkrankung - anschaulich dargestellt

    200 X Vergrößerung der offenen Morgellons Läsion und Bereich um ihn herum. Was sind alle diese schwarzen Fasern und wo Sie kommen aus? Beachten Sie sind viel viel kleiner als menschlichen Haares! Sehen Sie alle Transport-Tunnel unter Meine Haut! Möchte ich einen Garten Spaten verwenden, um die Tunnel in den Körper von der Wankers zu graben, die dies tun?...


  4. #4
    Gast

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Morgellons-Seite, englisch

    http://www.morgellonsexposed.com/pjMotileSugarSnakes.htm

    LG

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    33
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Nachdem ich nun schon drei Berichte darüber gelesen habe,weiß ich immer noch nicht,was MMS eigentlich ist,kann mich mal jemand aufklären BITTE ?
    Tolkiens Welt ist da, weil ihre Bewohner sie brauchen.
    Eine Ersatzreligion für die Ungläubigen.
    Die Sinnsuche ist zu einem Traum geworden,so
    widersprüchlich wie die Wirklichkeit selbst.
    Aber wenn die wirkliche Welt so ist,
    wie sie ist,dann sind unsere Träume die erste Tat,
    sie zu verbessern."

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Nachdem ich nun schon drei Berichte darüber gelesen habe,weiß ich immer noch nicht,was MMS eigentlich ist,kann mich mal jemand aufklären BITTE ?
    MMS ist Chlordioxid welches in Form von Natriumchlorit gelagert wird und vor Ort immer zubereitet wird, was Jim Humbel als stärkstes Antibiotikum für den Menschen entdeckt hat. Der Name MMS (Miracle Mineral Supplement) welches übersetzet sowas wie "Wundermineral" bedeutet, ist hier ziemlich schlecht von Jim Humble gewählt, da das ganze dadurch ziemlich unglaubwürdig und in die esoterische Ecke gedrückt wird, meiner Meinung nach zumindest.

    Eine gute Video-Erklärung findest du hier: http://daswundermineral.com/

    Das weiter oben von mir war nur ein kleiner Auszug von diesem Artikel hier, falls du das noch net gelesen hast: viewtopic.php?f=44&t=206#p1604

    Und hier ein Posting mit Erfahrungsbericht von mir und noch weitere Links: viewtopic.php?p=1846#p1846

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    33
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 10

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    @lamdacore,ich danke Dir.Habe jetzt einige der Artikel gelesen,klingt interessant,aber auch etwas schwierig in der Handhabung.Ich bin zwar kerngesund,würde es aber trotzdem gerne mal ausprobieren,allerdings werde ich wohl morgen erstmal noch etwas stöbern und lesen.
    Jedenfalls kann ich jetzt was mit dem Begriff anfangen.Muss man dabei eigentlich auf alle Supplemente verzichten ? Nehme schon lange täglich Biotin&Kieselerde;Kalzium+D3 und Multi-Vitamine,da ich mich mehr oder weniger ketogen ernähre.
    Tolkiens Welt ist da, weil ihre Bewohner sie brauchen.
    Eine Ersatzreligion für die Ungläubigen.
    Die Sinnsuche ist zu einem Traum geworden,so
    widersprüchlich wie die Wirklichkeit selbst.
    Aber wenn die wirkliche Welt so ist,
    wie sie ist,dann sind unsere Träume die erste Tat,
    sie zu verbessern."

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.531
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    62 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 80637

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Nachdem ich nun schon drei Berichte darüber gelesen habe,weiß ich immer noch nicht,was MMS eigentlich ist,kann mich mal jemand aufklären BITTE ?
    MMS ist ein "WASSER REINIGER" Desinfektionmittel,wurde entdeckt so um die 1950 und ist für seine gute Wirkung im Körper bekannt,deswegen wird es auch streng verboten und wird mittlerweile sogar strafrechtlich in einigen Ländern verfolgt! In meinen Augen ein tolles Wundermittel was super gegen Entzündungen aller Art hilft,man könnte behaupten,es verlängert das Leben.Natührlich wird von Der Pillen Industri alles getahn um dieses Produkt mies zu machen,logisch die würden ja kein Geld mehr verdienen bei so einem Super mittelchen.Man sollte auch nicht so viel öffentlich davon reden.

    Letztendlich hast Du 2 flüssigkeiten 1. Natriumchlorid Lösung ( Salz) und einen Aktivator (Weinessigsäure) gemischt 2 zu 1 Also zu 1 Tropfen NAtrium 2 Tropfen Aktivator ,3 Minuten stehen lassen, mit Wasser auffüllen und Trinken,bei mir ist es so das ich schon beim trinken den Aktiven Sauerstoff verspühre.

    Dieser Wasserreiniger ist 50 mal verträglicher zb wie Wasserstoffperoxid,was nicht nur die Befallenen Bakterien im Körper abtötet sondern auch die Guten Dinge zerstört(Gewebe)

    MMS dagenen zerstört nur die bösartigen Viren ,und lässt Körpereigene in Ruhe.Riecht nach Clohr,ist aber keins.

    Wenn ich mich zb unwohlfühle zb Bauch und so ,ist es nach einnahme völlig verschwunden!!Bei meiner Schwester Ihrem Freund (Gelbsucht) wurde vonm Artzt eine verbesserung seid einnahme festgestellt und er kann wieder Dinge tun die vorher nicht gingen.

    Bei mir zb,nach einnahme rummpelt es oft im Magen und am nächsten Stuhlgang stelle ich fest das der Kot fast Schwarz ist,dies bestätigt,das dinge die nicht in meinem Körper gehören über den Stuhlgang ausgeschieden werden.Auch kann es zu Durchfall kommen,was aber völlig in Ordnung ist!!


    thcok
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  9. #9
    Super-Moderator Avatar von lamdacore
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    2.866
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    68 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 32090

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Letztendlich hast Du 2 flüssigkeiten 1. Natriumchlorid Lösung ( Salz) und...
    Uh! Ganz wichtig! Bitte immer richtig lesen! die Flüssigkeit ist nich Natriumchlorid (Salz), sondern Natriumchlorit! Das ist was völlig anderes und hat auch nix mit Salz zu tun. Jeglich zerfällt das daraus entstandenene Chlordioxid später wieder zu Salz.

    Das ist deswegen so wichtig, nicht, dass Jemand auf die Idee kommt MMS unaktiviert zu nehmen, da es ja eh angeblich nur ne Salzlösung ist. Das ist es aber nicht! MMS sollte man nie unaktiviert einnehmen. Laut Jim Humble stirbt man zwar davon nicht, allerdings kann man mit bis zu einer Woche übelster Übelkeit, Bauchkrämpfen, Durchfall, Erbrechen rechnen. Und zwar, wenn man viel unaktiviertes getrunken hat, so stark, dass man nicht mehr gerade gehen kann. Jim Humble empfiehlt es etwas scherzhaft deswegen auch nicht Leute, die sich selbst umbringen wollen, es mit MMS zu tun. Sie werden sich einfach nur 4 oder mehr Tage extrem hundeelend fühlen.

    Natürlich kann selbst sogar ne Überdosis von Wasser einem Umbringen (glaube über 15 Liter in einer Stunde), und somit auch Natriumchlorit in wirklich zu hoher Dosis. Aber das währe ein sehr ineffektive Methode für Selbstmörder. Ein Messer im Bauch währe da wohl noch angenehmer und sicherer durch verbluten. *sfg*

    .Muss man dabei eigentlich auf alle Supplemente verzichten ? Nehme schon lange täglich Biotin&Kieselerde;Kalzium+D3 und Multi-Vitamine,da ich mich mehr oder weniger ketogen ernähre.
    Wie es mit den Biotin&Kieselerde;Kalzium+D3 aussieht keine ahung. Da würde ich aber an deiner Stelle noch rechachieren und/oder hier nachfragen, vielleicht weis da wer anders mehr drüber.

    Bei Vitamin C, besonders die künstliche Variante (Ascorbinsäure), diese muss definitiv weggelassen werden, da dies mit MMS reagiert und MMS nicht mehr wirkt. Wenn man garnicht auf Vitamin C verzichten möchte/will/kann, dann sollte man mindestestens erst 2 Stunden warten, seit der Einnahme von MMS.
    Noch dazu würde ich nicht länger wie 3 Wochen am stück MMS zu mir nehmen. Der Körper muss sich auch mal wieder vom oxidativen Stress erholen und auch müssen gewisse Körperreserven wie sie zb durch Vitamin C enstehen, wieder aufgefüllt werden.

    Hier wird auch noch sehr detailiert über Dosierung und Einnahme erklärt: http://daswundermineral.com/wie-sie-mms-richtig-dosieren/

    Lebe dein Leben so wie es dir gefällt, ohne daß du Jemandem etwas aufdrängst!

    Der, der nicht weiß, und nicht weiß, daß er nicht weiß, ist ein Narr - meide ihn.
    Der, der nicht weiß, und weiß, daß er nicht weiß, ist ein Kind - lehre ihn.
    Der, der weiß, und nicht weiß, daß er weiß, schläft - erwecke ihn.
    Doch der, der weiß, und weiß, daß er weiß, ist ein Weiser - folge ihm.

  10. #10
    Gast

    Re: Die Morgellons Krankheit, nur Einbildung?

    Morgellons Victims Across the US and Europe
    In den vergangenen zehn Jahren haben mehr als 100 000 Menschen in den Vereinigten Staaten und in Europa über ein seltsames und verheerende Hautkrankheit Morgellons bekannt als beschwert. Die medizinische Gemeinschaft ist zwischen denen, die es als eine psychische Störung zu entlassen und diejenigen, die als Hinweis Morgellons einer neu auftretenden Krankheit verdient weitere Studie unterteilt. Dieses Problem würde in der Regel an den wissenschaftlichen medizinischen Zeitschriften beschränkt werden, wenn das Pentagon und des Bundes "Strafverfolgungsbehörden" Agenturen waren nicht so aktiv im Versteck sie von der Öffentlichkeit engagiert. Im ersten Teil seiner Untersuchung, Berichte Hank Albarelli auf eine Kontroverse, die gerade neue Waffen Versuche der geheimen Ordens führt.
    Quelle: http://www.voltairenet.org/article165822.html

    LG

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •