Die besten Filme

Die Top 100 der Filme ist sehr vielseitig. Von Filmen aus dem Horrorbereich, über Comedyfilme bis hin zu Thrillern gibt es hier alles, was das Herz begehrt. Für Spannung und eine gute Unterhaltung für den nächsten freien Abend ist gesorgt.

Wer entscheidet über die besten Filme?

Die Beantwortung dieser Frage hängt davon ab, wer die Filme beurteilt. Ein Kritiker wird andere Filme in seine Liste aufnehmen, als ein Laie. Auch der persönliche Geschmack ist entscheidend, daher können die Filme dem einen gefallen, während sie dem nächsten überhaupt nicht zusagen. Solche Listen sind sehr individuell. Doch aufgrund der großen Auswahl findet jeder das Richtige. Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Listen in relativ kurzer Zeit ändern können. Denn Filme sind kurzlebiger, als zum Beispiel Bücher. Daher können Top 100 Listen von vor zwei Jahren noch ganz anders aussehen, als aktuell.

Gutes Filmmaterial

Gibt es ein Grundrezept, damit ein Film zum Klassiker wird? Der individuelle Geschmack spielt auch hier eine entscheidende Rolle. Jedoch haben sich bisher historische Elemente sehr gut verkauft. Viele Zuschauer mögen auch mysteriöse Geschichten aus einer anderen Welt, wie es in Science Fiction der Fall ist. Überzeugend wird ein guter Film durch seine Effekte. Diese müssen echt aussehen und dürfen nicht zu übertrieben dargestellt werden.

Nationale Filme

Auch deutsche Filme gehören zu den Klassikern in der Filmwelt. Die deutsche Filmindustrie entwickelte sich bereits in den 20er Jahren. Zu dieser Zeit erfuhr die Technik Fortschritte. So kam es, dass Schauspieler, wie Willi Fritsch oder Zarah Leander Ruhm erlangten.



Mehr zum Thema finden Sie im E-Book online Filme kostenlos von http://www.filmeiminternet.de.