Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: John F.Kennedy Ermordung

  1. #1
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.698
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    John F.Kennedy Ermordung

    Digital stabilisiertes Video des JFK-Attentats

    Der berühmte Privatfilm von Abraham Zapruder hatte nur 18 Bilder pro Sekunde und war verwackelt, in den Medien sahen wir davon meistens auch nur einen aufgezoomten Ausschnitt.
    Heute jedoch ist es kein Problem mehr, mit digitalen Werkzeugen wie dem Warp Stabilizer solche Videos zu stabilisieren und Zwischenbilder interpolieren zu lassen um auf eine Rate von 30 Bildern pro Sekunde zu kommen.
    YouTuber antdavisonNZ gibt uns damit eine interessante Perspektive: Die Präsidenten-limousine bremst, als Kennedy sich bereits wegen einem ersten Gewehrtreffer an den Hals fasst. Anstatt wegen der Notsituation zu beschleunigen, blickt der Fahrer nach hinten. Dies machte es einem der Scharfschützen wesentlich einfacher, den finalen Schuss in Kennedys Kopf abzugeben. Erst dann beschleunigt der Fahrer endlich, um den leider schon toten Kennedy aus der Gefahrenzone zu bringen.

    Das Sicherheitskonzept lautete damals “erschießt den Präsidenten!”
    “An dem Tag, als ich bemerkte, daß das Büro des Marinegeheimdienstes an der Er-mordung von Präsident John F. Kennedy teilgenommen hatte und das es der Geheim-dienstagent gewesen war, der die Limosine gefahren hatte, der Kennedy in den Kopf geschossen hatte, verließ ich ohne offizielle Genehmigung meinen Platz, ohne die Absicht jemals wieder zurückzukehren.” (William Cooper)
    Der Fahrer des Wagens war CIA Mitglied und hieß William Greer. Ein weiterer CIA-Agent (Colonel Trenton Parker) hatte gegenüber dem Autor Rodney Stich ausgesagt, daß “eine CIA-Clique für den Mord an John F. Kennedy verantwortlich sei, und daß Kennedy drei Wochen vor dem Anschlag auf ihn über einen Plan informiert wurde, daß er in einer der drei Städten, die er besuchen wollte, ermordet werden sollte.”
    Es ist daher möglich, daß Kennedy damals resigniert hat, weil er seine Besuche weiter fortsetzte und den gewaltsamen Tod in Kauf nahm. In diesen Zusammenhang steht auch der Tod von Larry McDonald, der durch den Absturz der Boing 747, Flug 007 (man denke bitte über die Zahl 007 nach), ums Leben kam. E
    Er erhielt davor die Bandaufzeichnungen von Trenton Parker ausgehändigt, wobei es bei den Personen auf den Bändern um die Stimmen von Rockefeller, Ellen Dulles, Edgar Hoover, George Bush und Lyndon B. Johnson handelte.
    Wie kann man ein Attentat vertuschen? Indem man viele Personen tötet wodurch sich das Schiksal des Einzelnen in Luft auflöst.

    JFK Assassination Zapruder Stabilized Motion Panorama HD plus SloMo - 50th anniversary

    Quelle

    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Beweist dieses Video, dass Präsident Kennedy einer Verschwörung zum Opfer fiel?

    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #3
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.698
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: John F.Kennedy Ermordung

    Kennedy Mord - Aktenfreigabe 26.10.17
    - nur Donald Trump kann es verhindern

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Entire Volume of CIA Files On Lee Harvey Oswald, Set to Be Released in October, Has “Gone Missing”

    War ja klar!

    Im Orwell'schen Zeitalter ist die Wahrheit kontraproduktiv!

    Ging ja auch gar nicht anders, denn sonst würde ja der Kampfbegriff "Verschwörungstheorie" verschwinden.

    Countless concerned individuals are still searching for answers surrounding the mysterious death of the 35th president of the United States, John F. Kennedy. The official narrative, that a lone former Marine named Harvey Oswald assassinated him, is widely disputed.
    All available documents from all government entities are required by the Kennedy Assassination Records Collection Act of 1992 to be released on October 26th of 2017. But if history repeats itself, the Central Intelligence Agency may not release an entire volume of documents on Oswald, known as “volume 5.”
    As Sputnik reports, the release in July of 3,810 CIA and FBI documents on the assassination by the Assassination Records Review Board threw up a number of revelations that JFK researchers have hungrily devoured and enthusiastically publicized. For instance, the mayor of Dallas at the time of Kennedy’s assassination, Earle Cabell, was a CIA asset in the 1950s, and his brother, Charles Cabell, a high-ranking CIA official until 1962.
    The release in October has been highly anticipated by those seeking answers. However, thanks to a deliberate fudging or records, or a conveniently timed clerical error, an entire volume may never see the light of day.


    weiter hier: https://www.activistpost.com/2017/09...e-missing.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #5
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.698
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: John F.Kennedy Ermordung

    Na da bin ich ja mal gespannt, ob er dies erreichen wird.....

    Trump ordnet Kennedy-Geheimakten-Freigabe an


    Anders als geplant wird der letzte grosse Schwung der Geheimakten über die Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy zunächst nicht komplett veröffentlicht.

    In der Nacht auf Freitag beugte sich US-Präsident Donald Trump buchstäblich in letzter Minute den Sicherheitsbedenken von Geheimdiensten: Nach Angaben von Regierungsmitarbeitern verlangten CIA, FBI und andere Dienste, einige der Akten nicht zu veröffentlichen und sie zuvor zu editieren.

    Endlich Schleier lüften
    In der Nacht zu Freitag gab Trump 2800 Dokumente zur Veröffentlichung frei. Für die Sichtung und Bearbeitung der restlichen Akten setzte er eine Frist von 180 Tagen. Trump schrieb in einer Anordnung, er habe keine andere Wahl gehabt, als ein solches Verfahren zu akzeptieren. Er ordne aber an, dass "der Schleier endlich gelüftet" werde. Nach Ablauf der Frist werde alles veröffentlicht werden, was möglich sei. Trump hatte die komplette Veröffentlichung der Dokumente am Wochenende angekündigt und bis zuletzt auf Twitter regelrecht beworben. Eine vom Kongress gesetzte 25-jährige Frist für die Veröffentlichung lief am Donnerstag aus. Der US-Auslandsgeheimdienst CIA hatte der Regierung geraten, einen Teil der Papiere weiter unter Verschluss zu halten. Es war nicht klar, worauf sich die Bedenken der Dienste gründeten. US-Medien wiesen darauf hin, dass für einen Editionsprozess 25 Jahre Zeit gewesen wäre.

    Neue Verschwörungstheorien
    Kennedy war am 22. November 1963 im texanischen Dallas mit mehreren Gewehrschüssen ermordet worden, als er im offenen Wagen mit seiner Frau Jacqueline vom Flughafen in die Stadt fuhr. Untersuchungen einer Kommission zu dem Verbrechen kamen zu dem Ergebnis, dass der - später selbst ermordete - Attentäter Lee Harvey Oswald alleine gehandelt haben soll. Dennoch haben sich all die Jahre über etliche Verschwörungstheorien gehalten - etwa die These, dass der Kennedy-Nachfolger Lyndon B. Johnson in Verbindung mit der CIA die Strippen bei dem Attentat gezogen habe oder Kuba darin verwickelt gewesen sei. Dass nun ein Teil der Dokumente weiter zurückgehalten wird, gab im Internet sofort neuen Verschwörungstheorien gewissen Aufschwung. Die Sichtung des umfangreichen Aktenmaterials wird dauern. Es soll sich um Zehntausende, womöglich mehr als hunderttausend Seiten handeln.

    Quelle
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.032
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    222 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 302909

    AW: John F.Kennedy Ermordung

    ...JA...und das was ihr da lesen werdet ist zu 100% die Wahrheit
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.198
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: John F.Kennedy Ermordung

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    ...JA...und das was ihr da lesen werdet ist zu 100% die Wahrheit
    ...es bleibt da nicht viel zu Lesen @Stone, da wurden im letzten Moment noch einmal 30.000 Dokumente zurückgehalten!
    Noch 180 Tage, dann kommt vielleicht die Originalgetreu Fälschung heraus!


    What You Need To Know About The Trump JFK Release


    JFK Conspiracy - Different Firearms


    ...über die Waffe ist man sich ja auch noch nicht einig.

    LG
    Geändert von green energy (29.10.2017 um 23:27 Uhr)

  8. #8
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.698
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 377830

    AW: John F.Kennedy Ermordung

    Ich habe das jetzt nicht persönlich überprüft:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kennedy.jpg 
Hits:	5 
Größe:	47,4 KB 
ID:	5271

    Lincoln vs JFK!

    Lassen Sie das von einem Geschichtslehrer erklären, wenn sie können.

    Abraham Lincoln wurde 1846 in den Kongress gewählt.

    John F. Kennedy wurde 1946 in den Kongress gewählt.

    Abraham Lincoln wurde 1860 zum Präsidenten gewählt.

    John F. Kennedy wurde 1960 zum Präsidenten gewählt.

    Beide interessierten sich besonders für die Bürgerrechte.

    Beide Frauen verloren ein Kind, als sie im Weißen Haus lebten.

    Beide Präsidenten wurden an einem Freitag erschossen.

    Beide Präsidenten wurden in den Kopf geschossen.

    Jetzt wird es wirklich seltsam!😉

    Lincolns Sekretärin wurde Kennedy genannt.

    Kennedys Sekretärin wurde Lincoln genannt.

    Beide wurden von Südstaatlern ermordet.

    Beide wurden von Südstaatlern namens Johnson abgelöst.

    Andrew Johnson, der Nachfolger von Lincoln, wurde 1808 geboren.

    Lyndon Johnson, der Nachfolger von Kennedy, wurde 1908 geboren.

    John Wilkes Booth, der Lincoln ermordet hat, wurde 1839 geboren.

    Lee Harvey Oswald, der Kennedy ermordet hat, wurde 1939 geboren.

    Beide Attentäter waren unter ihren drei Namen bekannt.

    Beide Namen bestehen aus fünfzehn Buchstaben.

    Jetzt halte dich an deinem Sitz fest!😲

    Lincoln wurde im Theater namens "Ford" angeschossen.

    Kennedy wurde in einem Auto namens "Lincoln" von "Ford" erschossen.

    Booth und Oswald wurden vor ihren Prozessen ermordet.

    Und hier ist der "Kicker"!😱😉

    Eine Woche bevor Lincoln erschossen wurde, war er in Monroe, Maryland.

    Eine Woche bevor Kennedy erschossen wurde, war er bei Marilyn Monroe.

    UND...last but not least👇

    Lincoln wurde in einem Theater erschossen und der Attentäter rannte zu einem Lagerhaus.

    Kennedy wurde aus einem Lagerhaus erschossen und der Attentäter rannte in ein Theater!
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •