Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Globales & Evolution Bewusstsein

  1. #1
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.596
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Globales & Evolution Bewusstsein

    Gibt es ein globales Bewusstsein?
    - Ph.D Roger Nelson - Princeton University


    Ist der Mensch die Krönung der Evolution, oder könnte es sein, dass es noch dazu kommt? Vladimir Vernadsky und Teilhard de Chardin haben wissenschaftliche und philosophische Argumente, dass eine andere Stufe der Evolution vor uns war, und zwar unmittelbar in der Skala der Erd-Zeit, vorgestellt. Sie beschrieben eine, „Noosphere",eine durchdringende, Interaktion um Menschheit zu betreiben um als Mantel der Intelligenz für den Planeten zu wirken. Einer der Beweggründe für das Global Consciousness Project (GCP) war zu fragen, ob wir vielleicht in der Lage sind, Vorläufer für eine solche Noosphäre zu identifizieren.

    Der Kern der GCP ist einem langfristig, anhaltendes Experiment, entworfen um Zusammenhänge in synchronisierten zufälligen Datenströmen bei Großveranstaltungen, zu untersuchen. Das Projekt deutet darauf hin, dass die unbestimmte Zukunft der Quanten-Ebene zufälliger Ereignisse teilweise durch gezielte mentale Absicht bestimmt werden kann. Damit zeigt die zusammenhängende Forschung, signifikante Abweichungen von rein zufälligen Erwartungen, wenn die Gruppe Kohärenz assoziiert. Seit 1998 hat das GCP ein globales Netzwerk synchronisiert, parallele Sequenzen von zufälligen Daten bei rund 65 Standorten und somit einen Weltrekord aufgestellt. Ein rigoroses Experiment welches die Hypothese bestätigt, dass Daten aus dem RNG (Randomisierter Nummern Generator) Netz kein zufälliges Verhalten in bestimmten Zeiten, oder globalen Veranstaltungen, sowie mentalen und emotionalen Reaktionen gemeinsam hervor gerufen, zeigt.

    So ein operationell definiertes globales Bewusstsein, erscheint, durch Interaktionen der Menschen auf der ganzen Welt. Die Korrelationen zeigen, dass, durch die Aufmerksamkeit und Emotion der großen Zahl von Menschen gegenüber großer Tragödien oder großen Feiern, wenn eine korrelierte Basis auf Quanten-Ebene der Unbestimmtheit erhoben wird, ansteigt. Dies ist ein Beweis, dass der Geist in der physischen Welt teilnimmt, und dass wir interagieren, um ein funktionelles Massenbewusstsein zu produzieren.




    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #2
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.596
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442
    Die Evolution des Lebens - Licht, Leben, Bewusstsein
    - Prof. Dr. Thomas Görnitz


    Die Protyposis löst unzureichende materialistische Vorstellungen durch moderne ab,
    sie erlaubt die Realität des Psychischen zu erkennen und die wechselseitige Beein-
    flussung von Körper und Geist auch naturwissenschaftlich zu erfassen.

    Vortrag von Prof. Dr. Thomas Görnitz und Dr. Brigitte Görnitz anlässlich des
    Quantica Kongresses "Evolution - Bewusstsein - Quantenphysik"




    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.926
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 600198

    Dem Bewußtsein auf der Spur

    Dem Bewußtsein auf der Spur





    Mit Dr. Rupert Sheldrake, Marcus Schmieke, Dr. Pim van Lommel, Dr, Roger Nelson

    Immer mehr Menschen beschäftigen sich mit dem Thema Bewusstsein. Wieso? Wir leben in einer Zeit, in der die Menschheit zunehmend zu Getriebenen ihrer Umwelt werden. Getrieben von immer mehr Leistungsdruck, Existenzängsten, Zeitmangel und Vereinsamung. Sie sind sich dessen meist nicht bewusst, oder können einfach nicht umdenken. Aber wenn wir erkennen, dass unser Bewusstsein unsere Realität, also unser Leben, beeinflusst, dann können wir dies ändern. Viele Menschen haben sich bereits auf den Weg gemacht und wollen mehr über die Funktionsweise unseres Bewusstseins erfahren. Denn wenn wir diese verstehen, dann können wir unser Leben positiv beeinflussen und werden selbst Schöpfer unserer Realität.



    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •