Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Globalisierung

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    23.876
    Blog-Einträge
    226
    Mentioned
    253 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 591696

    Das Ende der Globalisierung?



    Die aktuelle Situation zeigt, wie verwundbar eine Wirtschaftsnation wie Deutschland ist. Zahlreiche Produkte aber auch Vorstufen von Erzeugnissen kommen aus Asien. Es wird Zeit, dass hier ein Umdenken stattfindet, meinen Michael Mross und Christian Hiß.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    23.876
    Blog-Einträge
    226
    Mentioned
    253 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 591696

    Trump kritisiert „Globalisten“: Pandemie zeigt, die Ära der Globalisierung ist vorbei

    US-Präsident Trump sieht klare Anzeichen für ein Ende der Globalisierung. Die Unterbrechung der ausländischen Lieferketten während der Corona-Pandemie habe die Verwundbarkeit der USA offengelegt. Deshalb will Trump die Produktion wieder in die USA zurückholen.

    Die Abhängigkeit der USA von ausländischen Zulieferern ist US-Präsident Donald Trump ein Dorn im Auge. Denn die Unterbrechung der Lieferketten in der Corona-Pandemie habe gezeigt, wie verwundbar die USA dadurch werden. Zudem sagt Trump im Interview mit Maria Bartiromo von „Fox Business“, dass die Tage der „Globalisten" gezählt seien.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/we...-a3241712.html
    Das Endspiel kommt! Daniel Stelter im Interview über sein neues Buch „Coronomics“



    Daniel Stelter legt mit Coronomics das Fundament für die Zukunft der Wirtschaft. Seine Logik: Was zumacht, muss auch wieder aufmachen. Aber resistenter als zuvor! Stelter legt dar, wie wir uns jetzt für die Zukunft nach Corona aufstellen müssen. Das wirtschaftliche Umfeld wird ein anderes sein: Aktive Notenbanken, aktive Staaten, Abkehr von der Globalisierung. Die Rückkehr der Inflation droht. Dies verlangt andere Prioritäten: Investition statt Konsum. Echte Reformen von Staat und Gesellschaft. So kann eine alttestamentarisch anmutende Katastrophe der Schlüssel zu einer prosperierenden Zukunft für uns alle werden. Im Gespräch mit Markus Gärtner erläutert Daniel Stelter die Details...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •