Seite 7 von 66 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 651

Thema: Ukraine und die EU - Bürger- oder Soros-Wille ???

  1. #61
    Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Merchweiler
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 12340

    Ukrainische Demonstranten wurden von den USA bezahlt



    Wir sind Viele

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    Krise in der Ukraine: Putin versetzt Truppen in Alarmbereitschaft

    Die Mainstream Medien rühren schon kräftigst zur Vorsorge die Propagadatrommel!
    Man weiß nicht was da noch kommt!
    Putin versetzt Truppen in Alarmbereitschaft

    Der Ukraine-Konflikt spitzt sich zu. Laut Nachrichtenagenturen hat Kreml-Chef Putin Truppen in Westrussland in Alarmbereitschaft versetzt, die Gefechtsfähigkeit soll getestet werden. Offenbar reagiert Moskau auf die anti-russische Stimmung im Nachbarland.

    Moskau - Der russische Präsident Wladimir Putin hat Agenturberichten zufolge Teile der Streitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt. Dies betreffe Truppen in Westrussland, hieß es in den Berichten am Mittwoch. Die Bereitschaft der bewaffneten Truppen solle getestet werden, ordnete Putin an. Ein Muskelspiel inmitten der Spannungen zwischen dem Westen und dem Osten der Ukraine.

    weiterlesen: http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-955793.html

    Russland versetzt Kampfflugzeuge in Alarmbereitschaft

    Moskau (Reuters) - Als Reaktion auf die zunehmenden Spannungen auf der ukrainischen Halbinsel Krim hat Russland Kampfflugzeuge an seiner Westgrenze in Alarmbereitschaft versetzt.

    Die Jets würden Grenz-Patrouillen fliegen, zitierte die russische Nachrichtenagentur Interfax am Donnerstag aus einer Mitteilung des Verteidigungsministeriums.

    Zuvor hatte das Außenministerium in Moskau über Twitter erklärt, Russland werde die Rechte seiner Landsleute auf der Krim "stark und kompromisslos" verteidigen. Der amtierende ukrainische Präsident Olexander Turtschinow rief zu Ruhe auf, nachdem Bewaffnete die Gebäude der Regionalregierung und des Parlaments der Krim besetzt und die russische Flagge gehisst hatten.


    weiterlesen: http://de.reuters.com/article/topNew...A1Q01B20140227

    Brandgefährliches Spiel auf der Krim - So tickt der Machtmensch Wladimir Putin

    Kampfflieger in Alarmbereitschaft und marschierende Truppen: Ein Blick in Wladimir Putins Vergangenheit zeigt, warum der russische Präsident in Sachen Krim mit den Muskeln spielt – und wie gefährlich das ist.

    Es sind oft die kleinen Details, die in der Weltgeschichte eine Rolle spielen – und kaum beachtet werden. Ein solches Detail ist der Großvater des russischen Präsidenten: Spiridon Putin arbeitete als Koch für Josef Stalin, auf einer seiner Datschen, wie Wladimir Putin selbst einst stolz verriet. Wer Hand an die Speisen des paranoiden Sowjetführers anlegen durfte, musste ein treuer Mitarbeiter des russischen Geheimdiensts sein. Der kleine Wladimir war später öfters beim Opa zu Besuch.

    Allzu Kritisches wird Spiridon Putin seinem Enkel über den Ex-Chef kaum erzählt haben: „Wenige von denen, die die ganze Zeit bei Stalin waren, sind unangetastet geblieben. Mein Opa blieb unangetastet“, berichtete der Präsident später.

    weiterlesen: http://www.focus.de/politik/ausland/...d_3648937.html

    Sind wir umgeben von Kriegsgeilen Idiote die alle als Jouarnalisten arbeiten?
    Die schreiben alle schon so als würde der 3 Weltkrieg schon ausbrechen!

    Was soll Putin den machen? Warten bis die Schwarzmeerflotte am Schwarzmarkt verkauft wird?
    Das hatten wir schon einmal beim Zusammenbruch der UDSSR.

  3. #63
    Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Merchweiler
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 12340

    Präsident der Ukraine



    Wir sind Viele

  4. #64
    Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Merchweiler
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 12340

    USA wollen Europa in den Krieg ziehen



    Wir sind Viele

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.373
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536762

    Die Klitschko-E-Mails

    Es ist nahezu unglaublich was sich vor unser aller Augen abspielt!

    Die Propaganda läuft auf Hochtouren, der Normalbürger fällt darauf rein! Wie soll das enden?

    Hier und da gibt es allerdings noch Lichtblicke!

    Die Klitschko-E-Mails

    zeigen wie Klitschko für Geld sein Land an die NATO verriet


    Für Geld und ungute Worte
    Während sich die Russen aus den internen Angelegenheiten der Ukraine heraushielten, und die USA Bargeld in die „Opposition“ pumpte, standen die NATO-Propagandisten hinter der Kiewer Maidan-Bühne monatelang Schlange, um das Kanonenfutter auf dem Platz besoffen zu reden: Solche Leuchten wie der Krawattenlutscher Saakaschwili, der übriggebliebene Kaczinski-Zwilling; oder der ? Nun gut, merken wir uns nur "Litauen" und wechseln kurz das Thema.
    Litauens Parlamentspräsidentin: Loreta Graužinienė, Kiew 26. 11. 2013
    Klitschko an der Strippe
    Anonymous Ukraine hat die E-Mails des litauischen Präsidenten-Beraters Laurynas Jonavicius gehackt. Und das kam zum Vorschein.


    27. November 2013
    Am Tag nach dem Auftritt Loreta Graužinienės schreibt Klitschko an den litauischen Präsidentenberater:
    "Lieber Mr. Jonavicius, ich schreibe, um mich für Ihre Unterstützung zu bedanken. Das treffen mit Mrs. Graužinienė war sehr produktiv. Wir haben Ansichten über die aktuellen Geschehnisse ausgetauscht und diskutierten unsere Pläne für die Zukunft. Mrs. Graužinienė machte einige interessante Vorschläge bezüglich meiner Zukunft. Ich muss darüber noch nachdenken, aber grundsätzlich bin ich willens ihre Konditionen zu akzeptieren. Besonderen Dank an die litauischen Freunde für die finanzielle Unterstützung. Heute hat mein Assistent ihre Botschaft besucht und den Konsul getroffen. Sie diskutierten Finanzfragen und Pläne für die zukünftige Kooperation. Mein Assistent besorgte Valentina auch meine Kontodaten in Deutschland. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in der Zukunft."

    7. Dezember 2013

    wurde. Westerwelle war aber gar nicht wegen Klitschko oder dem Maidan da, sondern wegen einer OSZE-Tagung. Auf der Bühne der lupenreinen Demokraten und Freiheitskämpfer spricht er nicht. Deshalb beschwert sich Klitschko am 7. 12. bei den Litauern.
    "Nach unserem Telefongespräch bin ich der Meinung, es wäre nützlich den Besuch einiger hochrangiger Funktionäre der EU zu planen. Der Maidan braucht ständige moralische Unterstützung. Es wäre angemessen jemanden aus Berlin einzuladen. Ich habe einige hochrangige Freunde dort, doch aus irgendwelchen Gründen zögern die. Unsere amerikanischen Freunde haben versprochen, in den kommenden Tagen einen Besuch abzustatten, wir werden wohl auch Nuland und jemanden vom Kongress sehen. Ein anderes Problem das ich ansprechen möchte ist, dass Janukowitsch sich zurückhält. Das sieht verdächtig aus. Was hat er vor? Wir würden einige Informationen mehr in dieser Sache sehr schätzen"

    Merke: Klitschko beklagt sich auch, dass Janukowitsch sich zurückhält.


    14. Dezember 2014

    "Ich bin dem Präsidenten und allen litauischen Freunden sehr dankbar für diese starke Unterstützung. Ich werde alles was ich kann dafür tun, den Erwartungen meiner europäischen Partner zu entsprechen. Ihr Kollege ist angekommen und hat mit meinem Team angefangen zu arbeiten. Er ist ein echter Profi und ich denke seine Dienste werden notwendig sein gerade wenn das Land destabilisiert ist. Ich habe auch Ihre Leute von der Botschaft getroffen. Die übergebenen Informationen über Janukowitschs Pläne sind sehr wichtig für unsere geneinsame Sache. Ich würde diese Art Informationen gerne permanent haben."


    9. Januar 2014

    "Ich denke wir haben den Weg geebnet für eine radikalere Eskalation der Situation. Ist es nicht an der Zeit für entschiedenere Aktionen? Ich möchte auch bitten über die Möglichkeit einer stärkeren Finanzierung nachzudenken, um unsere Unterstützer für ihre Dienste zu bezahlen."

    Nicht nur die E-Mails von Klitschko haben es an die Öffentlichkeit geschafft. Es gibt unzählige Beweise für die Strippenzieherei und Bestechung durch die NATO (bei Jazenjuk wurden im Dez. 16,7 Mio. $ beschlagnahmt) oder auch z. B. für die Kooperation der Putschisten mit den Krimtataren. Wegen seiner engen Verbindungen nach Deutschland haben wir uns für die Veröffentlichung der Klitschko-Papiere entschieden.
    Klitschko Unterstützer: Merkels, Albrights und McCains Organisationen

    Wir empfehlen die Daten runter zu laden. Dienste und Medien versuchen gemeinsam den Skandal totzuschweigen und die Informationen im Netz zu unterdrücken. Es gibt noch nicht einmal die sonst üblichen Dementis, um keine weitere Aufmerksamkeit zu erwecken.


    Zur Quelle
    "Wir sind Anonymous Ukraine

    Wir haben das E-Mail-Account von Laurynas Jonavicius – dem Berater des Präsidenten von Litauen gehackt. Wir haben alle eingegangenen E-Mails und entdeckten Schreiben von Vitali Klitschko.

    Der Inhalt dieser Briefe zeigt wie westliche Länder Klitschko durch Mittelsmänner wie die litauische Regierung finanzieren und kontrollieren.

    Sie können diese Briefe runterladen. Sie sprechen für sich selbst.

    http://www.mediafire.com/download/2jl25ef29c2laat/klitschko+letters.7z

    http://www.filefactory.com/file/5znjeiuu980f/klitschko%20letters.7z

    https://www.4shared.com/archive/86Iyyu0dce/klitschko_letters.html

    http://www.sendspace.com/file/seivqh

    Hier können sie auch die andere Korrespondenz des Beraters des litauischen Präsidenten downloaden.

    http://www.mediafire.com/download/4p6kfcwfc9t3tq2/laurynas+jonavicius+all+mails.7z

    http://www.filefactory.com/file/4qtgyx6zg2yv/laurynas%20jonavicius%20all%20mails.7z

    https://www.4shared.com/archive/VYnGgpwVce/laurynas_jonavicius_all_mails.html

    http://www.sendspace.com/file/if70gl

    Ukraine muss vereint und unabhängig bleiben!!

    #OpIndependence geht weiter… Rechnet mit uns.

    https://www.cyberguerrilla.org/blog/?p=17397

    https://www.cyberguerrilla.org/blog/?p=17402

    Wir sind Anonymous Ukraine.

    Wir sind Patrioten unseres Landes.

    Wir vergeben nicht.

    Wir vergessen nicht.
    Rechnet mit uns."
    __________________________________________________ _________
    Eine Bitte, liebe Leser. Wir sind werbefrei. Bitte voten Sie und empfehlen Sie den Artikel auch auf Facebook weiter. Das hat große Wirkung und erhöht die Leserzahl und unsere Reichweite immens. Danke.

    Quelle: http://hinter-der-fichte.blogspot.de...o-e-mails.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #66
    Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2014
    Ort
    Merchweiler
    Beiträge
    99
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 12340

    Demo: Atomkrieg gegen Russland wegen Nazis in Kiew?



    Wir sind Viele

  7. #67
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.01.2014
    Beiträge
    7
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 967

    LIVE: Viktor Yanukovich

    LIVE: Viktor Yanukovich holds press conference in Russia

    kann ich mir bei rt nicht anschauen wegen der gema Oo)

    Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar, weil es möglicherweise Musik enthält, für die die erforderlichen Musikrechte von der GEMA nicht eingeräumt wurden.

  8. #68
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.373
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536762

    Pressekonferenz live

    Falls jemand übersetzen kann, bitte, bitte!!!

    Hat irgendjemand Musik gehört? Ich nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!



    Liebe Grüße
    Geändert von AreWe? (28.02.2014 um 17:30 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.373
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536762
    Hier in Teilen wenigstens etwas Info:

    chris123 sagt: 28. Februar 2014 um 15:54
    Gerade ist die Rede von Janukowitsch zu Ende gegangen. Das war ca. 15:20 Uhr MEZ. N-TV hat nach ca. 15 Minuten als es interessant wurde und er gerade anfing zu erzählen was passiert ist bei seiner Flucht, einfach abgeschaltet. N-TV hat also 1 Stunde weg gelassen die sehr interessant waren. U.a. beschrieb Janukowitsch dass man zuerst auf seinen Wagen mit automatischen Waffen geschossen habe und er später sogar notlanden musste weil man gedroht habe sein Flugzeug mit Raketen abzuschiessen usw.
    Wichtig: Er hat ganz klar festgestellt, dass
    ER DER LEGITIME PRÄSIDENT DER UKRAINE IST
    und er Russland freie Hand lässt jetzt zu entscheiden was richtig ist. Damit ist jetzt genau das eingetreten was ich voraus gesagt habe: Die Legitimationsfrage, die SCO.
    Er hat des weiteren klar gesagt, dass Terroristen die Regierung übernommen haben und dass bei einer legalen Entmachtung ein Impeachment, also ein Amtsenthebungsverfahren stattfinden muss.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Amtsenthebungsverfahren
    Des weiteren hat er klar betont, dass die Vereinbarungen von der Opposition die mit ihm und mit den EU-Ministern besprochen wurden nicht eingehalten wurden.
    Gerade kommt des weiteren die Information rein, dass aus ukrainischen Städten die ukrainischen Militärs sich auf den Weg zur Krim machen. Sprich: Da wird es jetzt wohl bald einen militärischen Zusammenstoss geben.
    Das mal auf die Schnelle. Er hat in der Stunde viel mehr gesagt, u.a. auch über die finanzielle Seite sehr interessante Dinge.
    Aber das mal auf die Schnelle.
    Zum Antworten anmelden
    chris123 sagt:
    28. Februar 2014 um 15:57
    Für alle GEZ zahlenden Bürger: DAS ist so ein Moment wo Ihr die Beweise habt für die total manipulierte Systemmedien. Ich habe neben der Rede von Janukowitsch alle deutschen Sender durchgezapt und keiner hat was gebracht als wenn es überhaupt keine Bedeutung für die Welt hätte. Auch N-24 nicht und N-TV hat ja nach 15 Minuten als es spannend wurde einfach abgeschaltet. Nichts breaking news also was ich sehen konnte. Könnt Ihr das bestätigen?


    Quelle: http://www.iknews.de/2014/02/28/e-ma...sten/#comments
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #70
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.373
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536762

    Ergänzung

    Ich ergänze noch mal ein paar Kommentare:

    • chris123 sagt:
      28. Februar 2014 um 15:54
      Gerade ist die Rede von Janukowitsch zu Ende gegangen. Das war ca. 15:20 Uhr MEZ. N-TV hat nach ca. 15 Minuten als es interessant wurde und er gerade anfing zu erzählen was passiert ist bei seiner Flucht, einfach abgeschaltet. N-TV hat also 1 Stunde weg gelassen die sehr interessant waren. U.a. beschrieb Janukowitsch dass man zuerst auf seinen Wagen mit automatischen Waffen geschossen habe und er später sogar notlanden musste weil man gedroht habe sein Flugzeug mit Raketen abzuschiessen usw.
      Wichtig: Er hat ganz klar festgestellt, dass
      ER DER LEGITIME PRÄSIDENT DER UKRAINE IST
      und er Russland freie Hand lässt jetzt zu entscheiden was richtig ist. Damit ist jetzt genau das eingetreten was ich voraus gesagt habe: Die Legitimationsfrage, die SCO.
      Er hat des weiteren klar gesagt, dass Terroristen die Regierung übernommen haben und dass bei einer legalen Entmachtung ein Impeachment, also ein Amtsenthebungsverfahren stattfinden muss.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Amtsenthebungsverfahren
      Des weiteren hat er klar betont, dass die Vereinbarungen von der Opposition die mit ihm und mit den EU-Ministern besprochen wurden nicht eingehalten wurden.
      Gerade kommt des weiteren die Information rein, dass aus ukrainischen Städten die ukrainischen Militärs sich auf den Weg zur Krim machen. Sprich: Da wird es jetzt wohl bald einen militärischen Zusammenstoss geben.
      Das mal auf die Schnelle. Er hat in der Stunde viel mehr gesagt, u.a. auch über die finanzielle Seite sehr interessante Dinge.
      Aber das mal auf die Schnelle.
      Zum Antworten anmelden
    • chris123 sagt:
      28. Februar 2014 um 15:57
      Für alle GEZ zahlenden Bürger: DAS ist so ein Moment wo Ihr die Beweise habt für die total manipulierte Systemmedien. Ich habe neben der Rede von Janukowitsch alle deutschen Sender durchgezapt und keiner hat was gebracht als wenn es überhaupt keine Bedeutung für die Welt hätte. Auch N-24 nicht und N-TV hat ja nach 15 Minuten als es spannend wurde einfach abgeschaltet. Nichts breaking news also was ich sehen konnte. Könnt Ihr das bestätigen?
      Zum Antworten anmelden
      • chris123 sagt:
        28. Februar 2014 um 16:11
        und das Attentat in Erkrath und die SEK, das war natürlich jetzt die wichtigste Meldung! Neben dem NSA Video Chat Skandal und den Streit über den Flughafen BER.
        Zum Antworten anmelden
      • Hallojulia sagt:
        28. Februar 2014 um 16:24
        Ich habe bisher auch keinen ausführlichen Bericht über die Pressekonferenz gefunden.
        Was mir auch nicht klar ist, hat Janukowitsch das Abkommen zwischen der “Troika” D,F u.P nun unterschrieben, wie es in dem Bericht von N-TV laut der Aussage Janukowitschs berichtet wird, oder nicht, wie es uns von den MM die ganze Zeit kolportiert wurde?
        Ich muss gestehen, ich blick nicht mehr durch.
        Nochmal die Frage:
        Hat die sogenannte Übergangsregierung überhaupt das Recht, Verträge auszuhandeln, wie zB. sämtliche Bedingungen des IWF zu akzeptieren,die ja schließlich das gesamte ukrainische Volk- und nicht nur diese- betreffen?
        Kann mir da vielleicht mal ein Rechtskundiger auf die Sprünge helfen?
        Zum Antworten anmelden

    • chris123 sagt:
      28. Februar 2014 um 16:01
      Ich habe gerade mit den Ukrainern gesprochen und meine Befürchtung dass es zu einer Einberufung kommt angesprochen. Sie sagen: Ja, das halten sie inzwischen auch für sehr wahrscheinlich.
      Ich fragte: Und was wollt Ihr in dem Moment machen? Antwort: Alle werden zu fliehen versuchen? Meine Frage: Wohin? Antwort: Polen, Ungarn, Slowakei … Und dann wird auch Ungarn, Polen, Slowakei einberufen oder nicht? Antwort: Vermutlich! Frage: Und was ist dann mit Deutschland, Österreich?
      Meine nächste Frage: Wie rechnet Ihr geht man im Osten mit Verweigerern um? Wird man sie erschiessen wie das früher üblich war? Antwort: Ja, vermutlich ja! Und in Ungarn etc.? Vielleicht auch? Und in Deutschland? Eher nicht!
      Zum Antworten anmelden
    • chris123 sagt:
      28. Februar 2014 um 16:09
      Habe gerade geschaut was N-TV jetzt als Zusammenfassung bringt. Es ist eine total verzerrter Verschnitt von paar Brocken aus der Rede. Z.B. wurde einzig der Teil mit der Entschuldigung an den Veteranen … reingeschnitten. Des weiteren wurde sein Abgang so dargestellt dass er “eben gehen musste bei dem was passiert sei”.
      Zum Antworten anmelden
    • chris123 sagt:
      28. Februar 2014 um 16:20
      Noch paar Teile die mir an der Rede besonders aufgefallen sind:
      + Was da passiert ist, war kein Impeachment.
      + Ich wundere mich, dass Putin noch nicht eingegriffen hat.
      + Russland muss mit allen Kräften & Möglichkeiten den Terrorismus in der Ukraine bekämpfen.
      + ICH BIN DER PRÄSIDENT. Ich habe mich noch nicht mit Putin getroffen. Ich habe nur mit ihm telefoniert und er hat seine Sicht der Dinge gesagt. Ich werde jetzt keine Aussagen machen was Russland betrifft, solange ich mich noch nicht mit Putin getroffen und mit ihm geredet habe.
      + Russland kann nicht nur zur Seite stehen und nichts tun.
      + Die am Maidan wollen die Ukraine kaputt machen. Wenn der Osten der Ukraine AUCH kein Geld mehr bekommt, wird es Krieg gegen die anderen geben.
      + Ich werde mein Haus per Gesetz zurück holen, ich habe es legal erworben und aufgebaut. Das ist alles registriert.
      + Er hat auch einiges zu Timoschenko gesagt u.a. dass nicht er, sondern ein Gericht sie in ein “Luxus Gefängnis” gesteckt hat.
      Zum Antworten anmelden
    • Weinstock sagt:
      28. Februar 2014 um 16:26
      @ chris123
      Mir geht es genauso, hatte auch alle Sender durchgezapt
      nachdem N-TV nach kurzer Zeit einfach abgeschaltet hatte und konnte nirgends etwas darüber finden.
      Merkwürdig finde ich das schon.
      Zum Antworten anmelden
      • chris123 sagt:
        28. Februar 2014 um 16:37
        Ich habe auf einem ukrainischen Sender alles live bis zum Ende gesehen.
        In unseren göbbel’schen Medien ist der “Amoklauf von Erkrath” das wichtigste was die Welt derzeit bewegt.
        Denkt bei der nächsten GEZ Rechnung dran WAS IHR UNTERSTÜTZT!



    Quelle: http://www.iknews.de/2014/02/28/e-ma...sten/#comments
    Liebe Grüße

    P.S. Na super, das vom Westen installierte Regime ruft den Westen zur Hilfe auf!

    chris123 sagt: 28. Februar 2014 um 16:50
    Das illegale Regime in Kiew fordert jetzt der Westen muss ihnen zu Hilfe kommen. Sprich: Sie versuchen jetzt im Umkehrschluss die NATO zu legitimieren!
    Also genau wie ich den Konflikt hier die ganze Zeit voraus gesagt habe. Da UA weder NATO noch SCO musste das so kommen.
    Geändert von AreWe? (28.02.2014 um 18:28 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 7 von 66 ErsteErste ... 345678910111757 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •