Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 259

Thema: Christoph Hörstel

  1. #11
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Christoph Hörstel: Ukraine: Interview IRIB Deutscher Dienst, 20. April 2015



    Veröffentlicht am 27.04.2015

    Die Lage in der Ukraine krankt daran, dass Washington und London keinen Frieden dort sehen wollen, weil sie die Ziele ihrer herrschenden Oligarchen durch kriegerische Auseinandersetzungen an der russischen Grenze besser bedient sehen. In dieser Haltung werden beide durch ein Drittel der Europäer bestärkt. Ein weiteres Drittel agiert unentschieden, stützt diesen Kurs jedoch nicht - und das letzte EU-Drittel, zu dem auch Berlin, Paris, Rom, Wien und andere zählen, leistet hinhaltenden Widerstand gegen die anti-europäischen Zielsetzungen der Kriegstreiber.


    LG

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    12. AZK - Migrationswaffe und Terrormanagement – Europas Regierungen bedrohen ihre eigenen Völker

    LG

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Innenpolitik 2016 - Christoph Hörstel im NuoViso Talk

    Im Zuge der politischen Entwicklungen in Deutschland, welche sich zunehmend gegen die eigene Bevölkerung richten, muss man sich fragen, ob die Bundesregierung einen Krieg im eigenen Lande führt.

    Zu den innenpolitischen Verwerfungen dieser Tage, sprach Hagen Grell mit Christoph Hörstel. Der Parteivorsitzende der neuen Partei "Deutsche Mitte" analysiert die Hintergründe der Flüchtlingswelle, warnt vor kommenden Unruhen und gibt einen Einblick in ein möglicherweise folgenschweres Ereignis, welches jederzeit und unerwartet über uns hereinbrechen könnte: Mit einem EMP (Elektromagnetischer Puls) wäre von jetzt auf gleich Feierabend mit unserer technologischen Welt. Kein Handy, kein Kühlschrank und sogar die meisten Autos würden nicht mehr betriebsfähig sein.

    Selbst wenn wir vertrauensvoll darauf hoffen, dass eine solche EMP-Waffe niemals seine Anwendung gegen uns findet, könnte ein solche Impuls auch durch einen kräftigen Sonnensturm ausgelöst werden. Christoph Hörstel rät also jedem, sich über ein solches Szenario Gedanken zu machen und ggf. Vorsorge zu treffen.
    http://deutsche-mitte.de

    LG

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Christoph Hörstel: Deutschlands Weg in Chaos und Gewalt - Esslingen, 24. Januar 2016



    Deutschland und Europa sind bedroht durch drei Kriege: Ukraine/Russland, Syrien, Jemen und drei mögliche Kriege Saudi-Arabien-Iran, China-Japan, Russland-USA/Arktis - dazu im Innern durch: Chaos, Gewalt und Schutzlosigkeit sowie Finanz- und Euro-Crash.



    Frage an die Deutsche Elite: Vor Flucht/Auswandern vielleicht doch daran denken, 1-5% des persönlichen Vermögens in einen echten Wandel zu investieren - bevor hohe und unwiederbringliche Verluste eintreten?
    Spenden erbeten: Deutsche Mitte
    IBAN: DE 80 4306 0967 1180 4434 00
    BIC: GENODEM1GLS
    GLS-Bank

    LG

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Geopolitik 2016 - Christoph Hörstel im NuoViso Talk

    Veröffentlicht am 19.02.2016
    2016 begann genau so turbulent wie das Jahr davor. Wieder gibt es zu Jahresbeginn viele Tote durch weltweie Terroranschläge. In China bricht die Börse ein und Saudi Arabien hebt die ohnehin brüchige Waffenruhe mit Jemen wieder auf und bombt seitdem unerbittlich. Außerdem liegen in diesem Jahr die Präsidentschaftswahlen in den USA an und bereits die Vorwahlen lassen Schlimmstes erahnen.

    Mit seinen stichfesten Analysen gibt der Bundesvorsitzende der Partei "Deutsche Mitte" einen Überblick über die aktuelle Geopolitik. Dabei wird deutlich, dass selbst die unterschiedlichen Interessen innerhalb der NATO zu immer größerer werdenden Verwerfungen führen.

    Der große Einfluss der Waffen - und Rüstungsindustrie auf die Politik trägt wenig zum Weltfrieden bei. Auch die von den meisten Staaten als "notwendig" angesehe Rohstoffsicherung sorgt für immer mehr Konflikte.

    http://deutsche-mitte.de


    LG

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Algund, Südtirol - Christoph Hörstel: Kriege und Krisen 19Feb2016

    Inhaltliche Grundlage dieses Vortrags ist die umfassende Darstellung in der Rede von Christoph Hörstel bei der AZK-Konferenz, Schweiz, im November 2015: http://tinyurl.com/jrvule7

    In Algund hat Hörstel aktuelle Entwicklungen verarbeitet - sowie ausführlich zu Problemen Südtirols Stellung genommen, auch mit einzelnen Ratschlägen zur Lösung der dort anstehenden Probleme.

    Darum hatte der einladende Bildungsausschuss Algund ausdrücklich gebeten. Hörstel versteht seine Äußerungen auch als ein Beispiel für die Arbeitsweise ethisch begründeter Politik. Solche Politik will Menschen und Kräfte zusammenführen, nicht eventuelle Konflikte verschärfen. Solche Politik will die Stärken der verschiedenen Beteiligten hervorheben und jedem Beteiligten einen guten Platz in der Debatte sichern helfen. Hörstel ist der Ansicht, dass allein die gerechte und faire Aufnahme aller Gesichtspunkte in eine Debatte echte und auch dadurch friedliche Lösungen hervorbringt.



    LG

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Christoph Hörstel: Staatliches Chaos- und Terrormanagement oder Versagen?



    Angriff auf die Freiheit und Widerstandsrecht Publizist und Regierungsberater Christoph Hörstel hat das Vertrauen in die Bundesregierung nicht nur längst verloren, sondern es gibt auch umgekehrt kein Vertrauen seinerseits in die Herrschenden in Berlin: Er hält die Politik des Berliner Regimes für eine multikriminell und hochverräterisch; in Deutschland werde im Auftrag der USA eine Politik des Terror- und Chaosmanagement betrieben, um gezielt soziale und wirtschaftliche Unruhe zu schaffen und die friedliche Ordnung des Landes zu zerstören.

    Diese Behauptung kommt nicht von ungefähr. Hörstel führt an, dass die Berliner Politik eine Liste von Handlungen enthalte, die nur als gezielt deutschlandfeindlich und hochverräterisch interpretiert werden können. So ist der transatlantische „Handelsvertrag“ TTIP, welcher im Geheimen verhandelt wird und im Widerspruch zum deutschen Recht immer weiter der Ratifizierung entgegen geht, eine De-Facto-Umwälzung der Demokratie in Deutschland. Die Deutschen wären nach Abschluß von TTIP nicht mehr Herr im eigenen Lande, sondern Spielball internationaler Unternehmen, die der deutschen Bevölkerung ihren Willen aufzwingen könnten – egal, was die Parlemente bestimmen und der Souverän möchte. Auch sei die grenzenlose Staatsverschuldung und Steuermittelverschenkung – z.B. an Großbanken – ein Raub an dem deutschen Wohlstand, den die deutsche Bevölkerung erarbeitet habe. Überdies werden Reservekräfte der Bundeswehr unter dem Namen RSU-Kr – regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte – zur Eingreiftruppe im eigenen Land umgebaut, was ganz klar dem Grundgesetz widerspricht. Weiterhin steuere die Politik des Geo-Engineering – im Volksmund „Chemtrails“ genannt – das Wetter und versprühe potentiell giftige Partikel in den Himmel über Deutschland. Darüber hinaus unterstützte die Politik der Berliner Herrschenden und der Nato Faschisten in der Ukraine, um einen brandgefährlichen Konflikt Europas mit Rußland zu provozieren. Und nicht zuletzt sei die Flüchtlingspolitik ein direkter Angriff auf die deutsche Bevölkerung, indem die Migranten von der Bundesregierung durch Wohlfahrtsversprechungen zu Massen nach Deutschland gelockt wurden.

    Diese Migranten werden nun menschenunwürdig untergebracht und so provoziert, während einige von ihnen laut Geheimdiensten kriminell oder sogar terroristisch sind und der Großteil gar kein Anrecht auf Asyl hat und mit einem illusorischen Anspruchsdenken nach Deutschland gelockt wird. Die Behörden vor Ort sind völlig überfordert, weil die Regierung nicht vorgesorgt hat. Die Polizei ist kaum noch Herr der Lage.

    Die soziale Ordnung wird nur noch an einem seidenen Faden zusammen gehalten.
    Chaos und Bürgerkriegsszenarien ante portas. Christoph Hörstel erklärt, daß nun der Zeitpunkt gekommen sei, daß die Deutschen angesichts dieser Fakten und einer damit verbundenen Abschaffung der freiheitlich, demokratischen Grundordnung ihr legitimes Widerstandrecht gegen die deutsche Regierung laut Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes wahrnehmen und die Regierung entmachten müßten.

    Die Bundesbürger sollen sich zusammen schließen und wieder eine echte Demokratie aufbauen, da die Handlungen der Bundesregierung so eindeutig diametral zum Volkswillen stehen. Nur ein wirklich souveränes Deutschland hat noch die Möglichkeit, die aktuellen Herausforderungen an Deutschland und Europa zu bewältigen und den Frieden im eigenen Land und auf dem Kontinent zu erhalten und die Vernichtung in einen Neuanfang umzuwandeln.
    http://www.christoph-hörstel.de
    LG

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Christoph Hörstel Burg Spreewald 18.03.2016 Kriege, Krisen: Ausweg wird deutlich



    An diesem Termin war ich nicht ganz fit, Infekt - aber ich wollte nicht absagen, es wäre die erste Terminabsage meines Lebens gewesen. So ging es nur im Sitzen.

    65 Menschen im Spreewald in einer großen und wunderschön gemütlich ausgebauten Scheunen-Mansarde: zumeist Selbständige, auch Politiker, man kennt sich.

    Das Thema war ernst: sieben Krisenszenarien, vier laufende Kriege in Europas Nachbarschaft, FÜNF mögliche neue weltweit. Ganz schön heftig: Aber die rettenden Kräfte wachsen auch - und vermutlich bringt diese furchterregende Zusammenballung auch eine Chance für einen echten Neubeginn, keinen System-Fake.

    So langsam wird deutlich, wie wir da herauskommen können: mit opferbereiten Unterstützern, auch aus dem "Powerbreaker"-Verbund - und letztendlich: wohlhabenden Großindustriellen, die ihre Unternehmungen nicht den wahnsinnigen Abenteuern des Finanzkartells opfern wollen.

    Spenden an die Deutsche Mitte:
    IBAN: DE 80 4306 0967 1180 443400
    BIC: GENODEM1GLS (Bochum)

    LG

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.054
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 301478

    AW: Christoph Hörstel

    Christoph Hörstel Burg/Spreewald 18.03.2016 Fragen aus dem Publikum

    Während sich ganz Deutschland aufgrund der Flüchtlingskrise im Ausnahmezustand befindet, bereitet man sich im Geheimen auf einen neuen Weltkrieg vor.

    Mit rund sieben Milliarden Euro zusätzlich rüstet das Verteidigungsministerium die Kriegsflotte und die Raketenabwehr auf – während gleichzeitig 3000 Bundeswehrsoldaten an einer nie da gewesenen Militärübung im Mittelmeer teilnehmen: Insgesamt 36.000 Soldaten, 140 Flugzeugen, 60 Kriegsschiffen und sieben Atom-U-Boote.

    All diese Manöver dienen nur einem Zweck: Russland als Weltmacht vom Tisch zu stoßen.

    Helfen Sie mit, die Eroberungsfeldzüge der USA in unserer europäischen Nachbarschaft zu beenden. Leisten Sie Ihren Beitrag, damit die illegalen Aktivitäten auf der Ramstein Air Base beendet werden! Von deutschem Boden darf kein Krieg ausgehen!

    Für die Produktion von "Kriegsversprechen III - Das letzte Gefecht?" benötigen Wir Ihre Unterstützung!

    Besuchen Sie unsere Crowdfunding-Kampagne: http://bit.ly/go_KV3 !




    LG

Seite 2 von 26 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •