Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Die tatsächliche Kriegsursache von 1939 und die wahre Nachkriegszeit!

  1. #21
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.915
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    AW: Die tatsächliche Kriegsursache von 1939 und die wahre Nachkriegszeit!

    @zwirni ..... Ich find es fein daste das genau so siehst ... was den Glauben betrifft : ) ....... Aaaaaber was DIE Amerikaner betrifft, oder DIE Angelsachsen...Meeensch Sven.... lass Dich bloss nicht von
    dem Pauschalgedöns einlullen......; )......lass Dir kein Feindbilde Vorgaukeln...das hatten wir doch schonmal :; DER Amerikaner ....DER Angelsachse........ DER Jude ....DER Islamist .ETCETCETC Telie und herrsche....Divide et impera............das Prinzp funktioniert anscheinend noch immer

    was uns alle auszeichnet ist der Begriff MENSCH..... finde ich halt ......

    Hitler hatte, mein ich, in seinen Reden in vielen Teilen recht.......Genauso wie Marx...................Das Kapital ist nicht die Lösung........ Mensch Sven...ich würd mich echt freun wenn wir mal quatschen könnten : )

    ................
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    107
    Mentioned
    13 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 44893

    AW: Die tatsächliche Kriegsursache von 1939 und die wahre Nachkriegszeit!

    Das Video hat es schon in sich.

    Er zeigt die Dinge, die unsere Zeit widerspiegelt.

    Aufbauen benötigt Geld, zerstören auch........die Finanzmafia lacht.

    Ach ja, Judaism and Zionism are not the same....

    Gruß
    Zeckenzange

  3. #23
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    AW: Die tatsächliche Kriegsursache von 1939 und die wahre Nachkriegszeit!

    gut zuhören!

    Quelle Youtube
    Ernst Zündel über die verbotene Wahrheit, die Deutschland nicht erfahren darf.

    Veröffentlicht am 25.11.2012
    Bitte die Beschreibung lesen! Auch die weiterführenden Links sollte man sich ansehen/durchlesen um die ganze Geschichte besser zu verstehen. Unser "Schulwissen" ist durchsetzt mit Propaganda der Sieger des 2. Weltkrieges, wie es immer nach Kriegen war. Nur heute sind die Menschen sich da weniger von bewusst. Nur wenige lernen aus der Vergangenheit. Und wer die Vergangenheit nicht kennt, kann die Gegenwart nicht richtig einschätzen.
    1999 interviewten zwei ZDF-Reporter Ernst Zündel in seinem Haus in Toronto. Dieses Interview wurde im ZDF nie gesendet. Hier die ungekürzte Fassung.
    Kommentare sind immer erwünscht, wenn sie fundiertes hierzu beitragen. Sich nur aus seiner Schulbildung heraus kommend dies ansehen und kritisieren ist nicht genug. Hier noch einige Links zum durchlesen und ansonsten ist meine Meinung: DO YOUR OWN RESEARCH.
    Antisemit? Antijude? Aufräumen mit Halbwissen:
    http://www.vho.org/D/Geheim2/10.html
    Kolumne -- Holocaustleugnung ist Menschenrecht
    http://kompakt-nachrichten.de/2012/02...
    Ernst Zündel - Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocaust


    Auch ansehen:
    War Hitler ein britischer Agent ??? Und ein Rothschild?
    Interessantes Interview in Englisch über das Buch 'Hitler was a british agent'


    http://www.youtube.com/user/joggler66...
    One third of the holocaust:

    Das Problem der Gaskammern:

    Schwindlers List:

    http://unglaublichkeiten.com/unglaubl...
    http://www.h-ref.de/literatur/a/ameri...
    http://www.christusrex.org/www1/war/h...
    http://www.ihr.org/jhr/v20/v20n5p25_W...
    http://www.godlikeproductions.com/for...
    Die Plazenta Israels, YT deleted Video, permanent link to download:
    http://www.megaupload.com/?d=BN5O3FYT (Megaupload ist gesperrt, andere Suche probieren)
    Das Video ist von Tiksblg, vielleicht hat er noch andere Zugangsmöglichkeiten zu dem Video.
    Deutsch:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Balfour-...
    English:
    Eustace Mullins (RIP) about Zionists, Holocaust, Rothschild, Israel, Judaism
    ...

    http://en.wikipedia.org/wiki/Balfour_...
    http://news.bbc.co.uk/2/hi/in_depth/m......
    http://www.google.be/search?q=judea+d......


    Es ist heute mehr dann je wichtig, zu hinterfragen, was zurückgehalten wird

    Kolumne -- Holocaustleugnung ist Menschenrecht
    http://kompakt-nachrichten.de/2012/02......
    Buch (u.a.)
    Anthony C. Sutton : Wall Street and the rise of Hitler
    Wer ist Ernst Zündel?
    Kolumne -- Ernst Zündel und die Meinungsfreiheit
    http://kompakt-nachrichten.de/2012/04......

    Complete David Cole Mark Weber on Montel Williams Show Debating Holocaust Michael Thaler

    Horst Mahler im Gespräch mit Michel Friedman
    http://unslavedmedia.net/unslavedmedi...

    Original upload: WeThePeople082 am 19 nov 2011




    One Third of the Holocaust Reader's Digest Germany WWII NWO Hecht history Rothschild Hitler genocide Israel Balfour declaration Zionists truth cover up Brainwash Mindcontrol remember me New World Order jews Meinungsfreiheit Menschenrechte




    VG

  4. #24
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Das gesperrte Video Die Wahrheit die niemand wissen darf von Conrebbi

    Das gesperrte Video Die Wahrheit die niemand wissen darf von Conrebbi

    Quelle Youtube



    VG.

  5. #25
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Die Stalin-Noten - Adenauers Verrat

    Sehr interessant

    Die Stalin-Noten - Adenauers Verrat



    Quelle Youtube

    Veröffentlicht am 25.05.2015
    1952 ließ Stalin den Westmächten eine Note überreichen, in der er die Teil-Wiedervereinigung Deutschlands als neutralem Staat anbot. Die Westmächte und ihr Lakai Adenauer hatten an einem neutralen Deutschland jedoch keinerlei Interesse, sondern wollten das eroberte Territorium unter allen Umständen in den westlichen Machtblock integrieren, um die angloamerikanischen Welteroberungspläne voran zu treiben. Der Form halber wurden bedeutungslose Antwort-Noten zurückgesandt und der Austausch verlief im Sande. Die Chance auf eine frühe Vereinigung von BRD und DDR wurde im Jahre 1952 auf den Müll geworfen.
    Im Rahmen der NATO-Geschichtsschreibung werden die Stalin-Noten weitestgehend ignoriert. Wenn sie Erwähnung finden, dann unter dem Verweis, dass es sich nur um eine Finte gehandelt habe, welche die "segensreiche" Westintegration sabotieren sollte. Der Hochverräter Adenauer habe richtig gehandelt. Die fortwährende angloamerikanische Besatzung Deutschlands entzieht diesem Mythos jedoch jegliche Grundlage.


    VG.

  6. #26
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Russland gibt eine wichtige Rede Hitlers frei!

    zur Erinnerung

    Russland gibt eine wichtige Rede Hitlers frei!





    Sollte man nochmal gut zuhören...

    Quelle Youtube


  7. #27
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

    Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

    Quelle www.freies-oesterreich.net

    Russland öffnet die Archive: Die Geschichte des 2. Weltkriegs muss neu geschrieben werden

    US-Präsident Roosevelt und seine Clique, sichtlich erfreut, nachdem sie die Kriegserklärung 1941 unterzeichneten – Foto: Wikimedia Commons (cc)

    Von Anja Zwetkowa
    Ich reagiere im Namen von freien Journalisten in Russland auf Anfragen aus Frankreich und Deutschland, die in den letzten Wochen in verschiedenen russischen Medien und Internetportalen eingegangen sind: „Warum öffnet Russland nicht die Archive und bringt die Lügen über den 2. Weltkrieg zum Einsturz?“
    Dazu müssen ein paar erklärende Worte zur Lage gefunden werden: Da der Krieg gegen Russland immer näher rückt, wird Präsident Putin und der russische Staat alles unternehmen, um eine nicht-militärische Lösung herbei zu führen. Und nachdem die Menschen in Westeuropa, selbst Opfer einer vor allem amerikanisierten Umerziehung seit Jahrzehnten, den Anti-Russland-Parolen auf den Leim gehen, fragt sich natürlich auch Russland, warum das so ist. Der Urknall der Umerziehung war die Beladung der West-Europäer mit der immerwährenden Schuld; die Behauptung, „die Deutschen“ hätten den Krieg entfesselt und unsägliche Verbrechen begangen.
    Nun hat Präsident Putin nicht erst einmal zu einer kritischen Betrachtung der heute veröffentlichten Meinung im Bezug auf die Zeitgeschichte hingewiesen. Besonders erwähnenswert scheint seine Rede anlässlich des Polenbesuchs im Jahr 2009, wo der Präsident unmissverständlich davor warnte, weiterhin „nur einer Seite Schuld zuzuschieben“.
    Denn Russland hätte gerne ein friedliches und souveränes Deutschland als Partner. Und weil Friede und Souveränität nur dann möglich sind, wenn ein Staat frei ist, muss Deutschland die US-Besatzung abschütteln. Und dies wird wiederum nur gelingen, wenn das deutsche Selbstvertrauen wieder hergestellt ist. Und dies geht nur, indem man eine Neubewertung der Geschichte – explizit der Geschichte des Zweiten Weltkrieges – vornimmt.
    Warum öffnet Russland nicht einfach die Archive? Antwort: Wer würde denn diesem bösen Russland glauben!? Verstand es das deutsche Volk die ausgestreckte Hand des iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad zu nehmen; oder folgte man der Hetze der BILD-Zeitung gegen „den Irren aus Teheran“? Glaubt die westliche Öffentlichkeit, geblendet durch ihre Medien, ohnedies, dass Putin das absolut Böse verkörpern würde, so würde es den westlichen Medien eine Freude sein, Putin jetzt für geisteskrank zu erklären, wenn er geschichtliche Dogmen widerlegen würde. Denn eine dokumentierte Widerlegung zählt in Westeuropa nichts – von den USA ganz zu schweigen. Die Lügen des Westens sind hundertfach dokumentiert. Sogar die Lügen für Kriege in der Jetztzeit – etwa die erfundenen „Massenvernichtungswaffen“ im Irak. Warum sollten Franzosen und Deutsche zur Revolution schreiten, für einen Krieg der 70 Jahre vergangen ist, wenn sie nicht einmal wegen der Lügen für ein paar Jahre alte Kriege auf die Barikaden steigen? Doch die UNO schweigt und die europäischen Völker rebellieren nicht gegen ihre Zwingherren in den Parlamenten und Medienhäusern.
    Aber, und das auch betonte Präsident Putin in seiner historischen Rede in Polen, „das gegenseitige Vertrauen ist wichtig“. Und gerade die aktuelle Situation erinnert an historische Parallelen. Und hier soll erst gar nicht auf den Anschluss der Krim eingegangen werden – viel wichtiger ist die heutige Hetze der USA zu einem Krieg. Jede Lüge ist gut, wenn sie die amerikanische Öffentlichkeit zum Krieg hetzt. Jede Lüge ist gut, wenn sie den Plan Washingtons unterstützt, Westeuropa und die USA in einen Krieg zu führen, der die USA vor dem wirtschaftlichen Dollar-Kollaps retten kann. Denn die Schuldenblase wird platzen – es sei denn, die USA schaffen es, vorher in einen Krieg zu schreiten.
    Die Verschuldung der USA war vor ihrem Eintritt in den Zweiten Weltkrieg ähnlich hoch wie heute. Und auch damals wurde das Dollarmonopol nur durch Pearl Harbour gerettet.
    Empfangen Sie Nachrichten aus Russland? Kennen Sie russische Videoberichte? Sie sollten sich umsehen. Denn das russische Volk weiß dies längst. Russland weiß, dass ein Krieg gegen die USA von der Hitler-Regierung nicht gewünscht war. Im Gegenteil. Und wir wissen, warum die USA so ungeduldig waren, in einen Krieg einzutreten. Es sind die selben Gründe wie heute: Weil sie bankrott sind und die Welt mit Falschgeld erpresst haben und den Tag des jüngsten Gerichts fürchten. Zu Recht! Und weil sie immer davon profitiert haben, wenn sich die Völker Russlands und Deutschlands gegeneinander hetzen ließen.
    Wir werden portionsweise diese Wahrheiten belegen und dokumentieren und weit verbreiten. Es liegt an Westeuropa diese Informationen zu verwerten. Denn nur wenn ein Volk aus eigener Kraft fähig ist die Fremdherrschaft abzuschütteln, ist es wert zu leben. Diese Überzeugung teilen auch wir – wir können nur die Hände reichen, um dem Weltfeind den Kampf anzusagen, der erst ruhen würde, wenn aus der Erde eine Wüste geworden ist.
    __________
    Anja Zwetkowa ist freie russische Journalistin und derzeit im Raum Donezk im Reportereinsatz. Dank an Serguei von Novorossia für die Vermittlung. Übersetzung von freies-oesterreich.net; Verbreitung mit Quellenangabe erlaubt und erwünscht.
    Ähnliche Themen:


    Quelle

    VG

  8. #28
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    20 April - Ein Monster ward geboren? Adolf Hitler

    20 April - Ein Monster ward geboren? Adolf Hitler

    nochmals ganz klar. Hier geht es nicht um Rechtsradikalismus! Es geht darum die falsche Geschichte die uns, seit der Kindheit, gelehrt wurde zu revidieren. Es geht hier nur um die Wahrheit. Und die zeigt erschreckende parallelen zu dem was jetzt ist! Wacht auf! Die Welt besteht nur noch aus Lügen!


    Kommentare bei FB

    Henry Illing


    +++Als Hitler an die Macht kam, war Deutschland hoffnungslos pleite. +++
    Der Versailler Vertrag war auferlegt worden und die Reparationszahlungen hatten zerstörerische Auswirkungen auf das deutsche Volk, Forderungen durch welche die Deutschen allen Alliierten Nation die Kosten des Krieges zu erstatten hatten. Diese Kosten beliefen sich auf den dreifachen Wert aller Immobilien in Deutschland. Nun verursachten auch noch Private Währungsspekulanten einen Wertsturz der Reichsmark, Grund für eine der schlimmsten ausser Kontrolle geratenen Inflationen in der Neuzeit. Eine Schubkarre voll von 100 Milliarden-Reichsmark Banknoten war nicht genung, einen Laib Brot zu bezahlen. Die Staatskasse war leer. Zahllose Häuser und Höfe sowie Industriebetriebe wurden von Spekulanten und Privatbanken enteignet. Die Deutschen lebten in Hütten und verarmten. Sie waren am verhungern. Hinzu kamen auch noch Überfälle von Truppen aus Frankreich und Holland, mit dem Ziel alles zu Stehlen, was nicht Niet- und Nagelfest war.

    Noch niemals zuvor war soetwas dramatisches passiert, die totale Zerstörung der nationalen Währung, sowie die Vernichtung der Ersparnisse, Unternehmen und landwirtschaftlichen Erträge. Und dazu kam nun auch noch die Weltweite Finanzkriese aus den USA, die eine globale Depression verursachte. Deutschland hatte keine andere Wahl, als sich der Schuldknechtschaft der internationalen Bankiers zu unterwerfen, bis dann im Jahre 1933, als die Nationalsozialisten an die Macht kamen sich dies alles ändern sollte.
    Von diesem Zeitpunkt an vereitelte Deutschland die verbrecherischen Aktivitäten der internationalen Banken und Kartells sowie der Alliierten, durch die Ausgabe einer eigenen Währung durch die Regierung anstatt durch eine Privatbank.
    Das Weltjudentum reagierte, indem es einen globalen Boykott gegen Deutschland ausrief.
    Hitler begann mit einem nationalen Kreditprogramm durch die Ausarbeitung eines Plans öffentlicher Arbeiten so wie z.B. Hochwasserschutz, Reparaturen von öffentlichen Gebäuden und Privathäusern, den Bau von neuen Straßen, Brücken, Kanälen und Hafenanlagen. All dies wurden nun mit Geld bezahlt, welches nicht von den privaten internationalen Bankierverbrechern kam und somit hochverzinst wäre.
    Die voraussichtlichen Kosten dieser verschiedenen Programme wurde auf eine Milliarde Einheiten der Landeswährung festgesetzt. Um für diese Kosten aufkommen zu können, verwendete die deutsche Regierung (nicht die internationalen Bankiers) Wechsel sowie Arbeits- und Wertzertifikate. Auf diese Weise schafften es die Nationalsozialisten, Millionen von Menschen arbeit zu beschaffen, und bezahlten diese mit den neuen Wertzertifikaten. Unter den Nationalsozialisten war in Deutschland das Geld nicht durch Gold gedeckt (das Gold war ja im Eigentum der internationalen Bankiers und anderer Halunken). Es handelte sich bei diesem Geld vielmehr im Wesentlichen um eine Quittung für die an die Regierung gelieferten Dienstleistungen und Produkte.
    Hitler sagte:
    “Für jede sich im Umlauf befindende Mark müssen wir über den Gegenwert in Form von Dienstleistungen und/oder Waren verfügen.”
    Die Regierung bezahlte die Arbeitnehmer nun also mit diesen neuen Zertifikaten. Die Arbeiter ihrerseits tauschten diese Zertifikate gegen andere Waren und Dienstleistungen ein, wodurch nun noch mehr Arbeitsplätze entstanden.
    Auf diese Weise wurde das deutsche Volk von der erdrückenden Schuldenlast, welche ihnen von den internationalen, korrupten Verbrecherbanden auferlegt worden waren, befreit.
    Innerhalb von zwei Jahren war das Problem der Arbeitslosigkeit gelöst, und Deutschland war wieder auf die Beine gekommen. Es gab eine solide, stabile Währung, man hatte keine Schulden und keine Inflation, und dies zu einer Zeit, als Millionen von Menschen in den Vereinigten Staaten und in anderen westlichen Ländern (von internationalen Bankiers gesteuert) immer noch arbeitslos und am rande des Abgrunds waren. Innerhalb von fünf Jahren verwandelte sich Deutschland von der ärmsten zur reichsten Nation in Europa. Deutschland gelang es sogar, den Außenhandel wieder aufzunehmen, und dies trotz der Kreditablehnung von Seiten der internationalen Bankiers, und trotz des weltweiten Boykottes der jüdischen Industrien. Deutschland gelang dies durch den direkten Austausch von Waren mit anderen Ländern, also einem Tauschhandel, welcher die kriminellen Bankiers einfach umging. Deutschland florierte, da der Tauschhandel die Staatsverschuldung sowie die Handelsbilanzdefizite eliminierte. (Venezuela macht dasselbe, wenn es Öl für Rohstoffe sowie medizinische Hilfe und so weiter, handelt. Daher versuchen die Bankiers, Venezuela zu erdrücken.)
    Die wirtschaftliche Freiheit Deutschlands war von kurzer Dauer, aber sie hat mehrere Denkmäler hinterlassen, darunter die berühmte deutsche Autobahn, die weltweit erste umfassende und komplett ausgebaute Strassenverkehrsverbindung ihrer Art.
    Hjalmar Schacht, ein bekannter Rothschild Agent, der zeitweise die deutsche Notenbank leitete, fasste es so… Ein amerikanischer Bankier hatte ihm kommentiert:
    “Dr. Schacht, Sie sollten nach Amerika kommen. Wir haben viel Geld und das ist echtes Banking (Bankengeschäft).“
    Schacht antwortete:
    ”Sie sollten nach Berlin zu kommen. Wir haben kein Geld. Das ist echtes Banking.”
    Der Rothschild-Agent Schacht unterstützte tatsächlich die privaten internationalen Bankiers in Ihrem Zuge gegen Deutschland, und wurde bei Kriegsende belohnt, indem bei den Nürnberger Prozessen alle Anklagepunkte gegen ihn fallen gelassen wurden.
    Diese neu erlangte wirtschaftliche Freiheit machte Hitler beim deutschen Volk äußerst beliebt. Deutschland wurde aus der englischen ökonomischen Theorie befreit, Theorie, nach welcher alle Währung gegen das Gold in Bankenbesitz ausgeliehen werden muss, ausgeliehen also von privaten und geheimen Bankkartells – wie der Federal Reserve Bank in den Vereinigten Staaten oder der Europäischen Zentral Bank- anstatt von einer Regierung zum Wohle des Volkes ausgestellt werden zu können.
    Der kanadische Forscher Dr. Henry Makow (Jüdischen Glaubens), sagte, der Hauptgrund, warum die Bankiers für einen Weltkrieg gegen Deutschland stimmten war, dass Hitler die Bankiers umging, indem er sein eigenes Geld druckte, und damit die Befreiung des deutschen Volkes erreichte. Schlimmer noch, die Banken sahen sich bedroht, weil sich diese Freiheit und dieser Wohlstand auf andere Länder ausbreiten gekonnt hätte. Hitler musste gestoppt werden!
    Hier ein Makow-Zitat aus der 1938er Befragung von C. G. Rakowski, Gründer des sowjetischen Bolschewismus und intimer Trotzki Freund: Rakowski war in Schauprozessen in der UdSSR unter Stalin vor Gericht gestellt worden. Laut Rakowski war Hitler zunächst von den internationalen Bankiers finanziert worden, durch den Bankier Agenten Hjalmar Schacht. Die Bankiers finanziert Hitler um Stalin zu kontrollieren, der wiederum mit Hilfe des Agenten Trotzki die Macht an sich gerissen hatte. Dann wurde Hitler eine noch größere Bedrohung als Stalin, nämlich als Hitler mit dem Druck seines eigenen Geldes begonnen hatte. (Stalin kam im Jahre 1922 an die Macht, elf Jahre vor der Machtergreifung Hitlers.)
    Rakowski, sagte:
    “Hitler übernahm das Privileg der Herstellung des Geldes, und das nicht nur in Form von Banknoten, sondern auch in der Form finanzieller Geldprodukte. Er entriss den privaten Banken und Geldinstituten die teuflische Maschinerie der Geldfälschung und legte sie dem deutschen Volk in die Hände zu dessen Wohl. Können Sie sich vorstellen, was passieren würde, wenn eine Reihe von anderen Staaten davon infiziert worden wären?“ (Henry Makow, ”Hitler wollte keinen Krieg“, 21. März 2004).
    Henry C.K. Liu, Economist schreibt über diesen bemerkenswerten Wandel in Deutschland:
    “Die Nazis kamen 1933 an die Macht, als die deutsche Wirtschaft insgesamt Zusammengebrochen war, mit ruinösen Wiedergutmachungs-verpflichtungen aus dem ersten Weltkriege stammend und ohne Aussichten auf ausländische Investitionen oder Kredite. Durch eine unabhängige Geldpolitik souveränen Kredites (Kredit welcher von einem Staat ausgegeben wird, nicht jedoch von privaten Banken vorfinanziert, sondern durch Staatseigenes Kapital) und eines öffentlichen Vollbeschäftigungs -Arbeitsprogrammes, war das Dritte Reich in der Lage, ein bankrottes und seiner Kolonien beraubtes Deutschland, innerhalb von vier Jahren in die stärkste Volkswirtschaft in Europa zu verwandeln und dies noch bevor die Ausgaben für die Deutsche Wiederbewaffnung begannen. “(Henry CK Liu, ”Nationalsozialismus und das deutsche Wirtschaftswunder“ Asia Times (24. Mai 2005)).
    In „Milliarden für die Bänker, Schulden für die Menschen“ (1984), kommentierte Sheldon Emry:
    “Deutschland hat ab 1935 schuldenfreies und zinsloses Geld ausgestellt, dies sorgte für den überraschenden Aufstieg Deutschlands von einer tiefen Depression zu einer Weltmacht und dies in nur fünf Jahren. Die deutsche Regierung finanzierte ihre gesamten Aktivitäten von 1935 bis 1945 ohne Gold und ohne Schulden. Die ganze kapitalistische und kommunistische Welt war notwending, um die deutsche Revolution zu zerstören und um Europa wieder unter das Joch der verbrecherischen Bankiers der betrügerischen Zentralbanken zu bringen.”
    Diese Tatsachen erscheinen leider seit dem Ende des 2. Weltkrieges in KEINEN Lehrbüchern. Was erscheint ist die katastrophale Inflation von 1923 der Weimarer Republik die Deutschland von 1919 bis 1933 regierte. Die heutigen Schulbücher verwenden diese Inflation um die Wahrheit zu verdrehen. Sie zitieren die radikale Abwertung der Deutschen Mark als ein Beispiel dafür, was passiert, wenn die Regierungen ihr eigenes Geld drucken, anstatt es von privaten kriminellen und gottlosen Verschwörer-Kartellen (den heutigen Banken) gegen Wucherzinsen auszuleihen.
    In Wirklichkeit begann die Weimarer Finanzkrise mit den masslos überhöhten Reparationszahlungen welche im Versailler Vertrag stipuliert waren. Hjalmar Schacht (der nie ein NSDAP Mitglied war) – der Rothschild Agent und Kommissar der Währung der Republik – lehnte das drucken von eigenem Geld durch die deutsche Regierung kategorisch ab …
    “Der Versailler Vertrag ist ein Modell ausgeklügelter Maßnahmen mit dem Ziel der wirtschaftlichen Vernichtung Deutschlands. Zwischen 1918 und 1935 fand Deutschland keinen anderen Weg um einen sicheren Untergang zu verhindern, als den, Banknoten zu drucken und dies in inflationärer Quantität..”
    Schacht wiederholt die Lehrbuch Lügen, dass die Weimarer Inflation durch den Druck des eigenen Geldes durch die deutsche Regierung verursacht wurde. In seinem Buch “The Magic of Money“ (1967), lässt Schacht jedoch durch die Enthüllung, dass es die in Privatbesitz stehende Reichsbank war und nicht die deutsche Regierung, welche Unsummen an Währung in die Wirtschaft pumpte, die Katze aus dem Sack.



    VG.

  9. #29
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Bombenangriff Dresden 1945 - Augenzeugenberichte

    So sieht die Wahrheit aus....

    Wo ist nun die ewige Schuld der Angelsachsen an uns und wo bleiben nun die Reparationsforderungen von uns?!!

    Bombenangriff Dresden 1945 - Augenzeugenberichte


    Das war ein Holocaust....

    Quelle Youtube

    Veröffentlicht am 15.02.2014
    "Laut einer Mitteilung des ehemaligen Generalstabsoffiziers des Verteidigungsbereiches Dresden, Oberstleutnant der Bundeswehr a.D. Matthes, seinerzeit Verwaltungsdirektor der Stadt Dresden, wurden 35.000 Tote voll, 50.000 teilweise und 168.000 Tote nicht identifiziert."
    ( Erhard Mundra, Mitglied im Vorstand des 'Bautzen-Komitee e.V.' erläuterte dies am 12.2.1995 in der Welt auf Seite: 8)

    Ex-Bundeskanzler Dr. Konrad Adenauer schreibt,
    "Der Angriff auf die mit Flüchtlingen überfüllte Stadt Dresden am 13.2.1945 forderte alleine etwa 250.000 Tote."
    (DEUTSCHLAND HEUTE, Herausgegeben vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Wiesbaden 1955, Seite 154)

    Die Stadt Dresden führt dazu in einem Schreiben aus:
    "Gesicherten Angaben der Dresdner Ordnungspolizei zufolge wurden bis zum 2.3.1945 202.040 Tote, überwiegend Frauen und Kinder geborgen. Davon konnten nur etwa 30 % identifiziert werden. Einschließlich der Vermissten dürfte eine Zahl von 250.000 bis 300.000 Opfern realistisch sein ..."
    (Bearbeiter: Hitzscherlich, Zeichen: 0016/Mi, Datum: 31.7.1992)

    Der Tagesbefehl Nr. 47 vom 23. März 1945 des Befehlshabers der Ordnungspolizei von Dresden:
    „Bis zum 2.3.45 abends wurden 202.040 Tote, überwiegend Frauen und Kinder geborgen. Es ist damit zu rechnen, dass die Zahl auf 250.000 Tote ansteigen wird. [...] Für den Befehlshaber der Ordnungspolizei: Der Chef des Stabes Grosse, Oberst der Schutzpolizei."

    "Ich möchte keine Vorschläge haben, wie wir kriegswichtige Ziele im Umland von Dresden zerstören können, ich möchte Vorschläge haben, wie wir 600.000 Flüchtlinge aus Breslau in Dresden braten können."
    Churchill: (Minute by A.P.S. of S. - Air Chief Marshal Sir Wilfrid Freeman - Jan 26, 1945 in "Air Historical Branch file CMS.608")



    VG.

  10. #30
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    Ernst Zündel Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts GER

    Wahnsinn, anhören!!!

    Ernst Zündel Feldzug gegen die Offenkundigkeit des Holocausts GER

    Quelle Youtube

    Veröffentlicht am 05.10.2014
    Research: Jewish Ritual Murder, Jewish Ritual Murder Revisited, Jura Lina The Jewish Hand in Bolshevism, The Other Israel, The Jewish conspiracy, Understanding anti-semitism, The Khazarian Conspiracy, A Devil in disguise, Auschwitz the Missing Cyanide, Judea declares war on Germany, Dumb portrayal of evil Buchenwald, David Cole at Auschwitz, One third of the holocaust, Auschwitz why the gas-chambers are a myth, The last days of the big lie, The persecution of Revisionists, Benjamin Freedman's 1961 Speech at the Willard Hotel, Ethnic Germans A Forgotten Genocide, The Money Masters, (Videos)
    On youtube or http://trutube.tv/

    Deutsch : "Schwindlers liste" ” Auschwitz die warheit" "Holocaust meine mutter hat uns belogen" “Das problem der gaskammern” “ Ernst Zündel interview mit Thies Christophersen”” Buchenwald ohne Propaganda” ”Ein Drittel des Holocausts””David Cole in Auschwitz” “Buchenwald Ein Dumm Dreistes Portrait des Boesen” on youtube or http://trutube.tv/

    Hellstorm The death of nazi Germany by Thomas Goodrich
    Germany Must Perish by Theodore Kaufmann
    Other losses and Crimes and mercies by
    James Baque(Books)
    Google "Jews and bolshevism"
    Google "Eisenhowers deathcamps"
    Google "The Morgenthau plan" "The Kaufmann plan" "The Hooton plan" (Still in effect ?)
    David Irvings books and research on WW2
    David Dukes research on jewish history and Zionism and his book "Jewish Supremacism"
    Dr. William Luther Pierces inspiring videos and programs on Race preservation.
    https://archive.org/details/TheDr.Wil...
    Jared Taylor on Race and Crime.
    Research names : Ilya Ehrenburg, Lazar Kaganovitch, Lavrenty Beria, Theodore Herzl and the Talmud teachings. Lazar Kaganovitch
    Hope you will find it interesting.

    http://www.armahellas.com/?p=1937
    http://www.zundelsite.org/
    http://www.vho.org/
    http://nazigassings.com/
    http://codoh.com/
    http://www.adelaideinstitute.org/
    http://www.ihr.org/main/links.shtml
    http://www.vho.org/GB/Books/trr/
    http://www.fpp.co.uk/books/index.html
    http://juergen-graf.vho.org/books/ind...
    http://www.politicalforum.com/history...
    http://www.whale.to/b/starvation_of_g...
    http://gblt.webs.com/Real_Holocaust.htm
    http://uncensoredhistory.blogspot.no/...
    http://www.ipetitions.com/petition/ge...
    http://zioncrimefactory.com/
    http://holywar.org/
    http://www.radioislam.org/
    http://freddyweb4.wordpress.com/entla...
    http://www.npd-goettingen.de/Deutschl...
    http://www.politikforen.net/showthrea...
    http://www.rheinwiesenlager.de/
    http://www.deutscherosten.de/index.htm
    http://nsl-archiv.net/Filme/Nach-1945/
    http://nsl-lager.com/ht/
    http://www.recht-zur-verteidigung.org/

    Google the Kaufmann, Morgenthau and Hooton plan.
    Three detailed plans for the Extermination of the German people written by Jews.
    Sterilization and Immigration are the methods described.
    Food additives and vaccines almost without exception affect fertility and brainfunctions.
    Sound weird ? Yes ,but why do muslims birthrate drop like a rock when they move to European countries ?
    Additives by jewish controlled firms like Monsanto, and jewish Jonas Salk (polio) started the wave of vaccines. Most if not all vaccines turns out were issued after the deseases had declined on their own.
    Jewish organisations like the ADL have been pushing immigration into white countries (but not into Israel)
    Have the exterminationplans against the Germans been modified and now turned on the entire white (Christian) culture ?
    Check out Dr. David Kelly and Joseph Moshe from the links further down.
    I`m just asking.
    Also google the Samson Option and the Kalergi-Plan

    Gugel den Kaufmann, Morgenthau und Hooton plan.
    Drei detaillierte pläne für die vernichtung des Deutschen volk von juden geschrieben.
    Sterilisation und immigration waren die beschriebene methoden.
    Zusatzstoffe im essen und impfungen haben beinahe ohne ausnahme einwirkung auf die fruchtbarkeit und hirnfunktionen.
    Klingt komisch ? Ja, aber warum fallen die muslimiesche geburtsraten wie ein stein wenn sie nach Europäischen ländern einwandern ?
    Zusatzstoffe von jüdisch kontrolierten firmen wie Monsanto und die impfungswelle die der jüdische Jonas Salk (polio) angefangen hat. Jetzt stellt sich auch noch fest das die meisten wenn nicht alle krankheiten schon von sich selber zurückgegangen sind bevor die impungungen introduziert wurden.
    Jüdische organisationen wie die ADL haben sich für immigration in den weissen ländern eingesetzt (aber nicht in Israel)
    Hat man die vernichtungspläne modifiziert und jetzt gegen die ganze weisse (christliche) kultur gewendet ?
    Recherche Dr. David Kelly und Joseph Moshe von den webseiten untendran.
    Ich frag ja nur.
    Gugeln sie auch die Samson Option und den Kalergi-plan

    http://www.sott.net/article/212776-Et...
    http://www.abovetopsecret.com/forum/t...
    http://www.unfictional.com/joseph-mos...



    VG.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •