Seite 12 von 51 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 504

Thema: RT Deutsch ab heute online

  1. #111
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Der MH17-Bericht: Was nicht passt, wird passend gemacht [S2 – E21]


    Im Interview mit Jasmin Kosubek erklärt der holländische Journalist und Autor des Buches "MH17: The Cover-Up Deal", Joost Niemöller, warum er die Objektivität der offiziellen MH17-Untersuchung anzweifelt und warum er glaubt, dass eine wichtige Chance zur Wahrheitsfindung verpasst wurde.

    Per Skype interviewt RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen den ukrainischen Journalisten Anatoly Sharij. Dieser belegt mit einem Video, dass kurz vor dem Absturztag an der Absturzstelle der MH17 ein ukrainisches BUK-System stationiert war.

    Zu Gast im Studio: Billy Six. Der Journalist war nach dem Absturz an der Unfallstelle der MH17, sprach dort mit Augenzeugen und wurde von der niederländischen Untersuchungskommission als Zeuge befragt.

    Kees Van Der Pijl, Experte für internationale Beziehungen an der University of Sussex, war kürzlich bei der Präsentation des Abschlussberichtes der niederländischen MH17-Untersuchungskommission anwesend. Nun arbeitet er den Bericht detailliert auf und ist bereits auf einige Unstimmigkeiten gestoßen.

    LG

  2. #112
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Ohne Konsequenzen? Der Millionen-Betrug des Springer Verlages [S2 – E22]

    Rainer Zablocki, Publizist, zum 15 Millionen Auflagenbetrug von Springer zur Erhöhung der Anzeigenpreise und warum der Verlag trotzdem nichts zu befürchten hat.
    Menschen oder Profite? Andreas Popp von der Wissensmanufaktur mit einer konkreten Antwort.


    Geleaktes Memo: Tony Blair sagte bereits ein Jahr vor Beginn Unterstützung für Irak-Krieg zu

    Neue Enthüllungen eines Memos aus dem Jahre 2002 zeigen, dass der damalige britische Premierminister Tony Blair schon ein Jahr vor dem Irak-Krieg seine Zustimmung für den Waffengang gab. Demnach sei es vor allem Blairs "Verdienst" gewesen, die Welt von der Legitimität der Invasion zu überzeugen.


    LG
    Geändert von green energy (19.10.2015 um 23:25 Uhr)

  3. #113
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Zunehmende Radikalisierung - Von der Flüchtlings- zur Pegidakrise? [S2 – E23]

    Seit einem Jahr ist Pegida auf Dresdens Straßen präsent. RT Deutsch übertrug einige Veranstaltungen per unkommentiertem Livestream und wurde deswegen schnell zum „Pegida-Sender“ erklärt. Die zunehmende Radikalisierung der Bewegung bekam am vergangenen Montag auch ein Kameramann von der RT-Ruptly zu spüren. Zeit für eine Stellungnahme.



    Kathrin Oertel war bis zu ihrem Ausstieg Pegida-Pressesprecherin. Mittlerweile sieht sie die Bewegung kritisch und sagt: Man kann sehr gut Kritik an der herrschenden Politik üben, ohne Pegida hinterher zu laufen.

    Der Journalist Helmut Scheben kommentiert die Wahl am vergangen Wochende in der Schweiz, bei der die national-konservative SVP vor allem mittels Propaganda gegen Flüchtlinge den Sieg errang.

    RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen im Interview mit Rainer Wendt, dem Bundesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft. Wendt sagt, Politiker und Behörden spielen die Probleme im Zuge der Flüchtlingskrise bewusst herunter.

    Wie ist die Lage am LaGeSo? RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke besuchte die Berliner Registrierungsstelle für Flüchtlinge.
    Jeremy Corbyns neuer Top-Berater: Klare Kante gegen die NATO
    Der Vorsitzende der britischen Labour Party Jeremy Corbyn hat den ehemaligen Journalisten des Guardian, Seumas Milne, zu seinem neuen Top-Berater und Sprecher gemacht. Milne, der auch schon oft bei RT zu Gast war, kritisiert offen die Kriegspolitik des Westens und sieht sich kurz nach der Berufung in Corbyns Team bereits Schmutzkampagnen ausgesetzt. RT hat einige der markantesten Aussagen des Briten zusammengestellt.

    LG

  4. #114
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Afghanistan kann sich nur selbst retten [S2 – E24]


    Matin Baraki, deutsch-afghanischer Politologe, über die gescheiterte State-Building-Strategie der US-Regierung in Afghanistan und dass die Mehrheit der Zivilbevölkerung die pro-westliche Regierung in Kabul nicht unterstützt.

    Die al-Assad-Regierung führt seit nunmehr zwei Wochen an mehreren Fronten mit Hilfe Russlands Großoffensiven an. Wo diese stattfinden und welche strategischen Ziele verfolgt werden, erläutert RT-Reporter Nicolaj Gericke.

    Abdula aus Afghanistan im RT Deutsch Interview über seinen Weg vom Hindukusch zum pro-russischen Widerstand im Donbass gegen die Maidan-Regierung.
    LG

  5. #115
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Die dunkle Seite der Medien [S2 – E25]

    Daniele Ganser, Schweizer Historiker und Friedensforscher, im Gespräche über den kürzlich erschienenen Dokumentarfilm „Die dunkle Seite der Wikipedia“.

    Markus Gärtner, Publizist, stellt im Skype-Interview sein neuestes Buch „Lügenpresse“ vor. Dort belegt er die seit Jahren andauernde Manipulation der Leser an Hunderten von Beispielen

    ...ups, Markus Gärtner bei RT? ...ich traue ihm noch nicht über den Weg.

    LG

  6. #116
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Adieu, neutrales Netz! [S2 – E26]



    Zu Gast im Studio: Bruno Kramm, Vorsitzender der Piratenpartei Berlin, zum gestrigen EU-Beschluss, zur Netzneutralität. Obwohl sich das EU-Parlament für Netzneutralität ausgesprochen hat, vermutet Kramm, dass der neuerliche Vorstoß zum genauen Gegenteil eingesetzt wird und das freie Internet in Gefahr ist. RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen erklärt, was es mit dem komplexen Thema auf sich hat.

    Antideutsche oder Allzudeutsche? Vorgeblich den Linken zugehörig, sorgen Vertreter der so genannten antideutschen Strömung immer wieder für Zwist und Unfrieden. Verleumdungen, Rufmord und Hetzkampagnen gegen Andersdenkende sind die Spezialität dieser Gruppierung. Der Politrapper Kaveh hat zusammen mit Rapperin Thawra ein Lied über Antideutsche gemacht
    ( )
    . Im RT Deutsch-Studio erzählt Kaveh von den hasserfüllten Reaktionen auf seinen Song.

    Der Geschichtsphilosoph und Publizist Hauke Ritz ergründet das Phänomen der Antideutschen im Skype-Gespräch aus wissenschaftlicher Sicht.
    LG

  7. #117
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.600
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: RT Deutsch ab heute online

    RT Exklusiv von der Frontlinie des Weltkulturerbes Palmyra in Syrien


    RT Korrespondentin Lizzie Phelan ist eine der ersten internationalen Journalisten, die direkt von der Frontlinie des unter Kontrolle des „Islamischen Staates“ stehenden Weltkulturerbes Palmyra berichtet. Die syrische Armee bereitet eine Offensive zur Wiedereroberung des Weltkulturerbes vor. Doch um die historische Stätte nicht endgültig zu zerstören, bedarf es besonderen strategischen Maßnahmen. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com



    Irak: Wir wollen und brauchen keine US-Bodentruppen



    Rockstar Bernie Sanders - Präsidentschaftskandidat der US-Jugend



    LG Angeni
    Geändert von Angeni (30.10.2015 um 14:18 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #118
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: RT Deutsch Spezial mit dem US-Politologen John Mearsheimer [S2 – E27]

    Wäre die Welt sicherer, wenn sich die NATO nicht überall einmischen würde? Warum sehen sich die USA und die NATO überhaupt berufen, überall auf der Welt militärisch einzugreifen? John. J. Mearsheimer gehört zu den renommiertesten US-Politologen und lehrt an der University of Chicago. Jasmin Kosubek traf Prof. Mearsheimer zum ausgiebigen Interview, um etwas Licht ins Dunkel der geopolitischen Interessenkonflikte zu bringen.

    LG

  9. #119
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Absturz von Flug 7K9268 im Sinai – Hinweise auf Terroranschlag?[S2 – E28]

    Russisches Flugzeug zerschellt in Ägypten. Einige Details des Absturzes werfen Fragen auf. Bernd Biedermann, NVA-Oberst a.D. und Raketenexperte, kommentiert die Tragödie.
    Manaf Hassan, Vorsitzender der Vereinigung Syrischer Studenten, im Gespräch über seine Beweggründe eine Solidaritätsdemonstration zur Unterstützung Russlands und Syriens im Kampf gegen den Terrorismus in Berlin zu organisieren.

    Jörg Henke, AfD, im Interview zu seiner Anfrage an den Thüringer Landtag, wie hoch die Zuschüsse des Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit für zivilgesellschaftliche Kräfte bei Demonstrationen gegen Rechtsextremismus sind.

    LG

  10. #120
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    Human Rights Watch: Israel misshandelt systematisch palästinensische Kinder

    Seit Oktober 2015 wurden mehr als 100 palästinensische Kinder und Jugendliche von israelischen Sicherheitskräften festgenommen. Teils schockierende Bilder zeigen Misshandlungen an den Heranwachsenden. Die Zustände werden auch von Human Rights Watch scharf kritisiert. Die Menschenrechtsorganisation wirft Israel vor, gegen interrnationales Recht zu verstoßen. RT-Reporterin Paula Slier berichtet aus Jerusalem.

    RT konfrontiert US-Außenamt mit Bildern "der von Russland bombardierten Krankenhäuser"

    Das US-Außenministerium hat Russland offiziell vorgeworfen Krankenhäuser und allgemein „zivile“ Infrastruktur in Syrien zu bombardieren, allerdings ohne dies je mit Beweisen zu unterlegen. RT Korrespondentin Gayane Chichakyan hat das US-Außenministerium nun mit den Fotobeweisen des russischen Verteidigungsministeriums konfrontiert, die aufzeigen, dass die angeblich zerstörten Krankenhäuser entweder in den genannten Orten gar nicht existieren oder noch völlig intakt sind. Die Sprecherin des US-Außenamts ist die Situation sichtlich unangenehm.

    Entlassung wegen Zweifel am Klimawandel: Französischer Meteorologe verliert TV-Job

    Der französische Meteorologe Philippe Verdier verlor seinen Job beim staatlichen Fernsehsender France2, nachdem er das Buch "Clima Investigation" veröffentlicht hat, in dem er Ursachen und Konsequenzen des Klimawandels anzweifelt. Ende dieses Monats soll eine große Klimakonferenz in Frankreich stattfinden. Unterstützer des Wetter-Moderators sehen dies als Grund für das harte Vorgehen gegen Verdier und haben eine Petition gestartet, die fordert, dass der Meteorologe wieder auf Sendung gehen darf.


    LG

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •