Seite 13 von 51 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 504

Thema: RT Deutsch ab heute online

  1. #121
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Europas realititätsresistente Ukraine-Politik wider eigene Interessen [S2 – E29]

    Der Europarat kritisiert die Ermittlungen zum Brandanschlag auf das Gewerkschaftshaus in Odessa am 2. Mai 2014. Dazu ein Kommentar von Jasmin Kosubek. Oleg Musika, ein Überlebender der Katastrophe, berichtet was er am Tag der Tragödie in dem Gewerkschaftshaus erlebte.

    Der österreichische Politiker Ewald Stadler (REKOS - Die Reformkonservativen) kritisiert im RT Deutsch-Studio die NATO-Erweiterung und die Sanktionen gegen Russland scharf. Die transatlantischen Interessen sieht er im Widerspruch zu einer für Europa förderlichen Politik.

    Der ukrainische Politologe, Historiker und Journalist, Vladimir Kornilov, vergleicht die Situation in seinem Land vor und nach dem Euromaidan. Sein Fazit ist ernüchternd.

    Biker gegen Vandalismus: Ein Grabstein am Sowjetischen Ehrenmal im Treptower Park wurde jüngst mutwillig beschädigt. Die Nachtwölfe "Dorogi Pobedi" haben die Aktion "Biker gegen Vandalismus" organisiert. Am kommenden Samstag wollen sie sich vor Ort treffen, den Schaden begutachten und Blumen niederlegen.


    LG

  2. #122
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Komplexes Konfliktgeschehen im Nahen Osten - Wer blickt da noch durch? [S2 – E30]

    Dr. Kevin Barrett ist Islamwissenschaftler und einer der schärfsten Kritiker des so genannten "Krieges gegen den Terror". Im RT Deutsch-Studio spricht er über die systematische Destabilisierung ganzer Länder mit dem Ziel eine neue globale Weltordnung zu etablieren, die von Washington und den westlichen Finanzzentren dominiert werden soll.

    Im Skype-Gespräch mit RT-Reporter Nicolaj Gericke: Hassan Geuad, Gründer der Performance-Gruppe "12th MemoRise“. Mit ihren provokanten und brutalen Szenen, die sie in den Essener Fußgängerzone aufführen, will das Aktivistenkollektiv auf die Gräueltaten des selbsternannten "Islamischen Staates" aufmerksam machen.

    Remzi Aru, deutsch-türkischer Unternehmer über die Wahlen in der Türkei, westliche Doppelstandards im Umgang mit der türkischen Regierung, die türkisch-russischen Beziehungen und den Syrien-Konflikt.

    LG

  3. #123
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.595
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: RT Deutsch ab heute online

    Nicht von RT direkt, aber hat damit zu tun. Hat da wer zuverlässige Infos dazu?

    Gründer von Russia Today ermordet? Droht der dritte Weltkrieg?



    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #124
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    Washington: Putin-Berater tot in Hotelzimmer gefunden


    Michail Lessin, Ex-Medienberater des russischen Präsidenten Putin, ist tot in einem Hotel in Washington aufgefunden worden. Der 57-Jährige soll an einem Herzinfarkt gestorben sein.

    Er war Presseminister, Mitbegründer des staatsfinanzierten Senders Russia Today, später RT, und von 2004 bis 2009 Medienberater von Wladimir Putin. Jetzt ist Michail Lessin im Alter von 57 Jahren gestorben.

    Wie die "Washington Post" berichtet, wurde Lessin am Donnerstagvormittag auf einer der oberen Etagen des Dupont Circle Hotel in der US-Hauptstadt tot aufgefunden. Die russische Botschaft hat inzwischen bestätigt, dass es sich bei der Leiche um Lessin handelte. Der US-Polizei zufolge ist die Todesursache noch nicht geklärt. Russische Staatsmedien berichten, der zuletzt für die Gazprom Media Holding tätige Manager habe einen Herzinfarkt erlitten. Diese Version vermeldet auch RT auf seiner Website.

    Lessin war zweimal verheiratet und hinterlässt eine Tochter, 36, Büroleiterin bei RT, sowie einen Sohn, 32. Der Nachrichtenagentur Ria Nowosti zufolge bestätigten Familienmitglieder, dass Lessin an einem Herzschlag gestorben sei.
    weiter: http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1061657.html
    Putins Ex-Medienberater (57) tot in US-Hotelzimmer gefunden


    Epoch Times,
    Sonntag, 8. November 2015 13:53

    Putins langjähriger Berater und Ex-Medienminister ist tot. Michail Lessin hatte Russlands Fernsehsender Russia Today mitbegründet. Er starb in einem Washingtoner Hotelzimmer mit nur 57 Jahren.

    Michail Lessin prägte maßgeblich die russische Medienwelt unter Wladimir Putin.Foto: Screenshot Youtube / Reuters

    RT berichtete am Samstag, dass Lessin in seinem Hotelzimmer einem Herzanfall erlegen sei. Wie die "Washington Post" berichtet, wurde der Manager am Donnerstagvormittag auf einer der oberen Etagen des Dupont Circle Hotel in der US-Hauptstadt tot aufgefunden. Die russische Botschaft bestätigte, dass es sich bei der Leiche um Lessin handelte.

    Der US-Polizei zufolge ist die Todesursache noch nicht geklärt, so der Spiegel.

    Erst vor kurzem: USA attackieren RT

    RT war in den USA erst vor wenigen Tagen Ziel einer denkwürdigen Kampagne geworden:
    In der „Washington Post“ war ein Aufruf von Ex-Vizeaußenminister David Kramer veröffentlicht worden, der forderte, das Eigentum des Senders in den USA zu beschlagnahmen.

    Kramer, der mittlerweile eine leitende Funktion im McCain Institute for International Leadership bekleidet, forderte „die Aktiva von RT (…) gemäß den zwei Gerichtsbeschlüssen gegen die Regierung Russlands“ in dem von der Ölgesellschaft Yukos eingeleiteten Prozess „einzufrieren“. Sputnik berichtete.

    RT-Chefredakteurin Margarita Simonjan reagierte wie folgt:
    „Wir sind von diesem Aufruf des ehemaligen US-Beamten empört und fordern von der Zeitung das Recht auf eine Antwort.“

    „Diese ganze Hysterie inWashington ist Teil einer groß angelegten Kampagne gegen RT, die bereits seit langer Zeit betrieben wird“, sagte sie. Für eine Beschlagnahmung von RT-Eigentum in den USA gebe es keinerlei juristische Grundlage. Gemäß dieser Logik sei jeder erfundener Vorwand gut, „um die Stimme von RT zum Schweigen zu bringen, die allein gegen das Chor der Mainstream-Medien ertönt“.
    weiter: http://www.epochtimes.de/politik/wel...-a1282642.html
    ...auch wenn es nur ein Herzinfarkt war, durch die Hetzkampagne ist es Mord!

    LG

  5. #125
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Manipulativ – Die Berichterstattung über Evo Morales Staatsbesuch in Deutschland



    Charles Bausman, Gründer des englischsprachigen Nachrichtenportals „Russia Insider“, im Interview über das junge, crowdfinanzierte Projekt, welches sich zum Ziel setzt, der westlichen Mainstream Berichterstattung zu Russland Paroli zu bieten.

    Harald Neuber, Chef-Redakteur von Amerika21, über den Staatsbesuch des bolivianischen Präsidenten Evo Morales in Deutschland und die tendenziöse bis manipulative Berichterstattung nicht nur des deutschen Mainstreams.

    RT-Reporter Nicolaj Gericke aus Plauen über eine Protestbewegung, die nach dem eigenen Selbstverständnis „nicht ganz rechts, nicht ganz links, nicht ganz Gutmensch und nicht ganz Pack“ ist.

    Der Chef der russischen Luftfahrtbehörde ROSAVIACIA Alexander Neradko warnt gegenüber RT vor voreiligen Schlussfolgerungen zur Absturzursache im Sinai und verweist auf die laufenden Ermittlungen.
    LG

  6. #126
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Bringt Flüchtlingskrise die EU endgültig zum Scheitern?

    Hugh Bronson, stellvertretender Pressesprecher des AfD-Landesverbandes Berlin, im Streit-Gespräch über die aktuelle Flüchtlingssituation in Deutschland.

    RT-Reporter Nicolaj Gericke berichtet aus dem brandenburgischen Rheinsberg vom Unmut und Unverständnis der lokalen Bevölkerung über Pläne, in dem Erholungsort Flüchtlingsunterkünfte einzurichten.

    Ewald Stadler, Gründer der österreichischen Partei der Reformkonservativen (REKOS) im Interview (2. Teil) über die EU-Flüchtlingskrise und den gescheiterten Anti-Terror-Einsatz des Westens in Syrien.

    LG

  7. #127
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    „Russenpropaganda“? - Einjähriges Jubiläum von DER FEHLENDE PART [S2 - E33]

    Viele Facebook- und Twitter-Nutzer haben an unserer #FragJasmin-Aktion teilgenommen. Im Interview mit RT Deutsch-Aufnahmeleiter Florian Bingold beantwortet Jasmin Kosubek Eure Fragen.

    RT Deutsch-Reporterin Maria Janssen hörte sich auf Berlins Straßen um: Hat ein Jahr "böse Russenpropaganda" die Meinung der Deutschen über Putin und sein "Reich der Finsternis" verändert?

    Der Fehlende Part hinter den Kulissen: Zum einjährigen Jubiläum zeigen wir ein paar Studioaufnahmen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen bleiben.


    LG

  8. #128
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.595
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: RT Deutsch ab heute online

    G20 in Antalya – Der plötzliche Wandel der westlichen Welt im Umgang mit Russland




    Hier das eigentliche Highlight beim Gespräch zwischen Putin und Obama




    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #129
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: RT Deutsch ab heute online

    DER FEHLENDE PART: Attentäter in Paris: Vom "guten Rebellen" zum Terroristen [S2 - E34]


    Nach den Terroranschlägen am vergangenen Freitag ist Frankreich im Ausnahmezustand und die Militarisierung des Landes schreitet voran. Der französische Präsident François Hollande rief umgehend Notstand aus und erklärte, dass dieser mindestens drei Monate wirksam sein wird. Währenddessen warnt der französische Premierminister Manuel Valls vor weiteren Terroranschlägen im Land.

    Im Studio spricht der ehemalige Al Jazeera-Korrespondent Akhtam Suliman mit RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke über die Anschläge in Paris und die daraus folgenden Konsequenzen für die Sicherheitspolitik in Europa.

    Rainer Rupp galt als der „beste Mann“ der DDR-Aufklärung. Unter dem Decknamen Topas lieferte er jahrelang Informationen der höchsten Geheimhaltungsstufe aus dem NATO-Hauptquartier in Brüssel. Gegenüber RT Deutsch kommentiert er den Terror-Anschlag von Paris und westliche Scheinheiligkeit.

    Der US-amerikanische Publizist und Buchautor James Risen, dessen Buch „Krieg um jeden Preis“ kürzlich auf Deutsch erschienen ist, spricht im Skype-Interview über Gier, Machtmissbrauch und das Milliardengeschäft mit dem Kampf gegen den Terror.


    LG

  10. #130
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.595
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: RT Deutsch ab heute online

    PUTIN SCHWÖRT RACHE FÜR DEN TERRORANSCHLAG
    AUF DAS RUSSISCHE PASSAGIERFLUGZEUG AUF SINAI





    LG Angeni
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •