Seite 38 von 38 ErsteErste ... 283435363738
Ergebnis 371 bis 374 von 374

Thema: RT Deutsch ab heute online

  1. #371
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.777
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Interview mit Dirk Pohlmann: Woran man False Flag-Operationen erkennt



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #372
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.777
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Ukraine lehnt Freilassung ihrer Matrosen ab - aber warum?

    Es kommt eben immer drauf an "wer" man ist, Yücel, Billy Six, Rackete, etc.

    Pro NWO ist gut, mögliche kompromittierende Infos ausplaudern schlecht!

    Als 24 ukrainische Seeleute im November 2018 im Asowschen Meer von der russischen Küstenwache festgesetzt wurden, berichteten alle Medien darüber. Doch als Russland anbot, die Matrosen wieder frei zu lassen, wurde es plötzlich ganz ruhig.

    Russland kündigte ganz im Sinne des UN-Seegerichts und der medialen Forderungen die Freilassung der Matrosen und Geheimdienstler aus der Ukraine an. Doch die Berichterstattung dazu kann man nur als mau bezeichnen. Die Ablehnung seitens der Ukraine, die eigenen Matrosen zurückzunehmen, wird an dieser Stelle mit medialer Stille hingenommen.
    Maria Janssen berichtet über die skurrilen Prioritäten der etablierten Medien, welche offensichtlich die Festnahme der ukrainischen Matrosen wichtiger als deren Freilassung fanden.




    Quelle: https://deutsch.rt.com/meinung/90054...ab-aber-warum/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #373
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.777
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Außenpolitik absurd: Nein zu deutschen Bodentruppen, ja zu neokolonialen Kriegen

    Der US-Sondergesandte für Syrien und die Anti-IS-Koalition verlangte jüngst nach deutschen Bodentruppen in Syrien. Die Bundesregierung lehnte mit Verweis auf das Völkerrecht ab. Doch wie schon im Irak gibt es auch in Syrien eine indirekte Beteiligung.

    Am vergangenen Freitag ereilte die Bundesregierung ein besonderes Ersuchen des US-Sondergesandten für Syrien und die Anti-IS-Koalition James Jeffrey. Man wolle deutsche Bodentruppen, um die eigenen US-Soldaten in Syrien "teilweise zu ersetzen". Es dauerte nur wenige Tage, da erhielt Washington die Absage der Bundesregierung. Man werde die eigenen Maßnahmen im Rahmen der Koalition gegen dem IS fortführen, Bodentruppen gehörten aber bekanntlich nicht dazu.
    Womit viele Beobachter nicht gerechnet haben mögen, ist am Ende aber wenig überraschend. Folgt die Absage doch vielmehr einem bereits bekannten Muster der Bundesregierung. Wie bereits im Irakkrieg beteiligt man sich offiziell nicht an militärischen Kampfhandlungen der transatlantischen Gemeinschaft, sind diese doch innenpolitisch und in der Öffentlichkeit ziemlich unpopulär und in der Regel völkerrechtlich nicht legitimiert.

    Indirekt ist man als Bundesregierung jedoch ebenso regelmäßig mit von der Partie und leistet logistische Unterstützung, wenn es um die geopolitisch motivierten Kriege der transatlantischen Gemeinschaft geht. So auch in Syrien im Rahmen der "Anti-IS-Koalition", die es sich offensichtlich auf die Fahnen geschrieben hat, ein Phänomen zu bekämpfen, dass sie selbst geschaffen hat.




    Quelle: https://deutsch.rt.com/meinung/90061...-bodentruppen/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #374
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.777
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Profit oder Wirkung: Das Geschäft mit Krebserkrankungen (Video)

    Der Onkologiemarkt boomt – was aber nicht in erster Linie am wachsendem Bedarf durch die steigende Anzahl von Krebserkrankungen liegt. Die Gewinne mit Medikamenten für Chemotherapien steigen kontinuierlich, trotz Fragen zur Wirksamkeit. RT Reporterin Maria Janssen hakt nach.

    Maria Janssen geht der Frage nach, was es mit dem wachsenden Onkologiemarkt auf sich hat. Warum werden manche Medikamente schneller zugelassen als andere, obwohl diese deutlich weniger oder harmlosere Nebenwirkungen haben? Was tut unser Gesundheitsministerium dafür, dass unsere Gesundheit nicht den Profitjägern in der Pharmaziebranche zum Opfer fällt?



    Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/90295-...nkologiemarkt/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 38 von 38 ErsteErste ... 283435363738

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •