Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 433

Thema: Auswirkungen Flüchtlingswelle

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Wirtschaftsweise: Merkel wird für Flüchtlingskurs zahlen müssen

    „Flüchtlingssoli wäre ein falsches Signal“

    Isabel Schnabel warnt vor einer unbegrenzten Zuwanderung nach Deutschland: Ein Wirtschaftswunder werde es dadurch nicht geben, sagt die Wirtschaftsweise. Kanzlerin Angela Merkel habe Deutschland vielmehr in eine schlechte Verhandlungsposition gebracht - mit politischen Folgen.

    weiter hier: http://www.focus.de/finanzen/news/ko...d_5201454.html
    Falsche Überschrift!

    Wir, die Bürger Deutschlands werden dafür zahlen müssen!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Auswirkungen Flüchtlingsweille

    Meldung von Hartgeld.com

    Leserzuschrift: aus Facebook: Die Leipziger Polizei sucht deutsche Bürger die als Polizisten arbeiten wollen. Es ist keine Ausbildung nötig dafür sie nehmen jeden der bereit ist ihnen zu helfen.
    Bei der Leipziger Polzeigewerkschaft haben über die Hälfte aller Beamten gekündigt und bauen im Untergrund eine Bürgerwehrspitze, weil sie wissen das die von der BRD UND USA bezahlten Söldner die hier hergekommen bis über beide Ohren bewaffnet wurden und demnächst hier einen Blitzkrieg gegen das deutsche Volk führen werden.
    .
    Dies ist keine Falschmeldung sondern wurde bestätigt von Herrn xxxx, einen Polizisten aus Leipzig.
    .
    Wer also jetzt noch schläft für den kommt jede Hilfe zu spät.
    ...klar was hier bald sich zu tragen wird!Darum Organisiert euch helft den Bürgerwehren
    .
    Durch einen Anruf konnte man erfahren: ja, die Polizei in Leipzig sucht "Bürgerpolizisten" die den "Beamten" helfen. Als "richtiger" Polizist muß aber eine Ausbildung angefangen werden. Also kann man zusammenfassend sagen: die Polizei sucht Verstärkung durch die Bürger.
    Ich weiss nicht, ob das stimmt. Falls ja, löst sich der deutsche Polizeiapparat gerade auf und bildet Bürgerwehren. Dieser Blitzkrieg durch den Islam steht unmittelbar bevor. Vermutlich beginnt er morgen.WE.
    Wie die Flüchtlingskrise Deutschland den Bürgerkrieg bringen wird

    Von Joshua Krause Derzeit verwandelt sich Deutschland rapide zu einem Paradebeispiel dafür, wie Multikulti in der realen Welt funktioniert.

    Leider ist es nur eins von vielen verschiedenen Beispielen. Die breite Masse der politisch korrekten Progressiven können ein sehr simples Konzept einfach nicht vollständig erfassen. Wenn man zwei oder mehr vollkommen unterschiedliche Kulturen unter dem selben Dach einquartiert, dann fliegen die Fetzen. Das ist unausweichlich. Wenn man sich irgendeine andere Nation in der Welt mit mehr als einer Kultur innerhalb seiner Grenzen anschaut, dann sieht man Gewalt.

    Einige Nationen schaffen es, diesen sozialen Druck unter Kontrolle zu behalten und erleben nur flüchtige Anfälle rasender Gewalt. Andere finden sich regelmäßig in konfessioneller Gewalt und Bürgerkriegen wieder. Es gibt nur wenige Ausnahmen von dieser Regel, so wie Kanada oder die Schweiz. Jedoch teilen deren größte ethnische Gruppen immer noch eine gemeinsame europäische Geschichte und es geht ihnen wirtschaftlich gut.

    Wenn alle in diesen Gesellschaften die Fähigkeit haben erfolgreich zu sein, dann sind konfessionelle Spannungen nur Nebensache. In dem Moment aber, in dem diese Prosperität entfällt oder wenn die betreffenden Kulturen schlichtweg inkompatibel zu einander sind, dann werden sie sich irgendwann anfangen gegenseitig zu bekämpfen. weiter: http://n8waechter.info/2016/01/wie-d...-bringen-wird/
    LG

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Auswirkungen Flüchtlingsweille

    Asyl abgelehnt: Tausende Ukrainer sollen Deutschland verlassen

    Berlin (mesh-web)
    http://www.mesh-web.de/content/%5B47...land-verlassen
    Medienberichten zufolge droht Tausenden Asylbewerbern aus der Ukraine die Abschiebung aus Deutschland. Die "Frankfurter Rundschau" berichtet, dass im Jahr 2014 insgesamt 2703 Ukrainer einen Asylantrag in Deutschland stellten, 2015 waren es rund 4400.


    Nur 5,3 Prozent der Asylanträge würden positiv beschieden oder die Antragsteller dürften nicht abgeschoben werden. "Mit jedem ablehnenden Bescheid geht eine Ausreiseforderung einher", wird das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge von der "FR" zitiert.

    Aufgrund der aktuellen Flüchtlingsdebatte in Deutschland erhöht sich der Druck auf die Bundesländer, die abgelehnten ukrainischen Asylbewerber tatsächlich abzuschieben. Erst in der vergangenen Woche hatten CSU-Politiker gefordert, die Ukraine als sicheres Herkunftsland anzuerkennen.
    Sicheres Herkunftsland? dann ist der Irak, Syrien, und Afghanistan auch ein sicheres Herkunftsland!
    ...oder haben sie nicht das richtige Anforderungsprofil?
    Für die nur russische Minderheit ist die Ukraine, so wie damals NS-Deutschland für die Juden!

    LG

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Die Lawine kommt ins Rollen

    Das war seit Monaten abzusehen und wird nicht lustig!!!!!!!

    Ein Alarmsignal: In der Ägäis hat sich im Januar die Zahl der Migranten gegenüber dem Januar 2015 verzwanzigfacht. Ein Jahr lang haben potentielle Migranten von Afrika bis Asien zugeschaut, wie einfach der Weg über die Balkanroute ist. Jetzt machen sie sich auf den Weg. Die Europäer haben nur noch wenige Winterwochen, um die EU-Außengrenzen abzuriegeln. Sonst droht Dramatisches.

    weiter hier: https://www.bayernkurier.de/ausland/...mmt-ins-rollen
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #45
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.079
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 342727

    AW: Die Lawine kommt ins Rollen

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Das war seit Monaten abzusehen und wird nicht lustig!!!!!!!



    LG
    Nicht Lustig...sondern traurig.......Einerseits...das wir Aufgrund der ansteigenden Menge der Sozialschmarozenden migrierenden Menschen echte Schutzbedürftige "Flüchtlinge" nicht mehr erkennen können.... und andererseits das nicht mal im Ansatz die Tragweite dieser "unabsichtlichen" kleinen Völkerwanderung von den meisten hier lebenden Menschen erkannt wird.........Die nächsten Zehn Jahre werden heiter...................wie mans nimmt.
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  6. #46
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.268
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Auswirkungen Flüchtlingsweille

    Röttgen: Jeder Euro entfaltet im Nahen Osten 20-fache Wirkung

    Für Norbert Röttgen ist klar, dass die Lebensbedingungen vor Ort in den Flüchtlingscamps im Nahen Osten verbessert werden müssen. Nur so hätten die Menschen die Möglichkeit in ihrer Region zu bleiben. An eine europäische oder internationale Solidarität glaubt Röttgen nicht. Im Notfall müsse Deutschland einen Alleingang wagen, im Versuch die Flüchtlingszahlen zu senken.


    Von Redaktion/dts

    Norbert Röttgen (CDU), Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, hat sich dafür ausgesprochen, dass Deutschland im Notfall im Alleingang versuchen muss, die Flüchtlingszahlen zu senken. Die Lebensbedingungen müssten aber in Kooperationen in den Camps im Nahen Osten schnellstmöglich mit Milliardenbeträgen verbessert werden. "Nur so geben wir den Menschen die Möglichkeit, in ihrer Region zu bleiben, was die meisten auch wollen. Und dann werden wir auch kurzfristig Erfolge sehen", sagte Röttgen der "B.Z. am Sonntag".

    "Ich glaube nicht, dass wir in nächster Zeit europäische und internationale Solidarität erleben werden", so Röttgen weiter. "Aber das Problem kommt in Deutschland an, wir sind davon betroffen." Deshalb sollte man das Geld, welches man für Flüchtlinge aufwendet, nicht nur in Deutschland einsetzen. "Jeder Euro, den wir bei uns ausgeben, entfaltet in Jordanien, im Libanon, im Irak und in der Türkei eine 20- bis 30-fache Wirkung", erklärte Röttgen.

    Zwar handele es sich um eine Frage der internationalen Solidarität. Wenn diese Solidarität aber nicht funktioniere, müsse Deutschland im eigenen Interesse handeln, "statt darauf zu warten, dass die Menschen zu uns kommen und dann Milliarden einzusetzen".
    ...es klingt wie eine Werbebotschaft für die Erhöhung der Flüchtlingshilfe für die Türkei!
    Röttgen hat etwas Wesentliches vergessen, vorher müssen die Kriegshandlungen eingestellt werden!
    Das die Direkte Hilfe die 20 - 30 fachen Wirkung erzielt wird stimmt! Jedoch nicht an die Türkei, sie erhöhte ihre Forderung an die EU bereits auf 10 Milliarden €! Auf Grund der Beweise für die kriminellen Machenschaften der Türkei kann man fast sicher annehmen, diese Hilfe würde nur für militärische Zwecke und nicht für die Flüchtlingshilfe Verwendung finden!

    LG

  7. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Thilo Sarrazin: Flüchtlinge werden den Steuerzahler 1,5 Billionen Euro kosten

    Der ehemalige Berliner Finanzsenator und Bestseller-Autor Thilo Sarrazin hat seinen spitzen Bleistift rausgeholt und die zukünftigen Kosten der unkontrollierten Masseneinwanderung errechnet. Er prognostiziert die Folgekosten der Flüchtlinge für Staat und Steuerzahler auf unfassbare 1,5 Billionen Euro.

    weiter hier: http://info.kopp-verlag.de/hintergru...ro-kosten.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    2300 Asylsuchende verklagen das BAMF

    "Untragbar und rechtswidrig": Viele Flüchtlinge sind mit der schleppenden Bearbeitung ihrer Asylanträge unzufrieden. Deshalb ziehen sie nun vor Gericht. Zum Jahresende 2015 waren deutschlandweit 2299 sogenannte Untätigkeitsklagen von Asylbewerbern gegen das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bei den Verwaltungsgerichten anhängig.

    weiter hier: http://www.t-online.de/nachrichten/d...-das-bamf.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ruthle
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    242
    Mentioned
    18 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 17153

    AW: 2300 Asylsuchende verklagen das BAMF

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Liebe Grüße
    Die meisten der "Kläger" haben umsonst gewartet, da deren Länder ab heute für sicher gelten und sie somit zurückkeheren müssen!
    "wo ein Wille ist, ist ein Weg, der Weg ist das Ziel"

  10. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.573
    Blog-Einträge
    193
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 524139

    Flüchtlingskrise Dänemark: Steuerzahler finanzieren Kindersex am Wochenende

    Überall in Europa ist es strafbar, Geschlechtsverkehr mit Minderjährigen zu haben. Ganz anders ist das, wenn Asylbewerber Kinderbräute nachholen. Das wird sogar noch staatlich unterstützt.

    weiter hier: http://www.epochtimes.de/politik/eur....html?neuste=1
    http://www.focus.de/politik/ausland/europol-sorgt-sich-spurlos-verschwunden-mehr-als-10-000-fluechtlingskinder-werden-in-europa-vermisst_id_5251776.html

    Wenn wir all diese Zustände endlich integriert haben, wird es uns schlagartig besser gehen!
    Die Merkel ist ein verkanntes Genie!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 5 von 44 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •