Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 98

Thema: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Das Strafmaß: Zwei Jahre Internetsperre

    Die werden jeden Tag schlimmer!

    http://www.danisch.de/blog/2016/12/18/das-strafmass-zwei-jahre-internetsperre/

    Und weil sie immer schlimmer werden, gewinnen sie auch immer mehr Stimmen! Ist doch logisch, oder???

    http://www.faz.net/aktuell/politik/i...-14580686.html

    Hey, la ola!!!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #32
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Vorschriftenmacher, realitätsfern, grün

    Simone Peters Silvesteraussetzer, Böllerverbot, Prostituierte für Pflegeheime: Keine Partei arbeitet so nachhaltig daran, zur falschen Zeit das falsche Signal auszusenden wie die Grünen. Helfen kann nur einer.

    Welche Partei forderte als erste, wegen zu hoher Feinstaubwerte in Stuttgart private Silvesterknallerei zu verbieten? Falsch, nicht die Grünen. Es war, kurz vor Weihnachten, die AfD. Für Aufregung sorgte das nicht. Aber nun, da der grüne OB von Stuttgart Ähnliches überlegt, hagelt es Vorwürfe à la „Verbotspartei“ und „Anti-Spaß-Truppe“.

    Ist das fair? Vielleicht nicht. Aber dass im pawlowschen Reflex so viele an Grün denken und rotsehen, sobald jemand „Verbot“ ruft, hat sich die Ökopartei selbst zuzuschreiben. Niemand sonst arbeitet so nachhaltig daran, zur falschen Zeit das falsche Signal zu setzen.

    Es sind ja nicht nur Simone Peters Silvesteraussetzer oder der Veggie-Day oder die Kritik von Renate Künast an den Schüssen auf den Axt-Attentäter von Würzburg. Während viele Menschen mit Zahnlücken leben müssen, weil die Kasse den Ersatz nicht zahlt, forderte gerade eine Grüne Prostituierte auf Rezept für Pflegeheime.

    Anzeige
    Mitten im EM-Fieber verlangte die Grüne Jugend ein Deutschlandfahnenverbot. In Bayern fanden grüne Frauen ein Bikini-Model sexistisch und wollten nackte Haut aus der Werbung verbannen, während Parteifreunde das Burkini-Verbot in Schwimmbädern kritisierten.
    Gesinnungspolizisten

    Das Burkini-Verbot sei intolerant, hieß es. Und ein Bikini-Verbot nicht? Der neue Justizsenator Berlins, Dirk Behrendt, setzt sich für Unisex-Toiletten ein. Hat Berlin keine andere Problemzonen?

    In Rheinland-Pfalz stürzten die Grünen bei der Landtagswahl um zehn Punkte ab, und wie reagierte Frontfrau Eveline Lemke? Erst schrieb sie ein beleidigtes Buch mit dem Tenor, die Medien hätten falsch berichtet und die Wähler alles falsch verstanden. Und nun lässt sie sich von einer privaten Hochschule mit dem Präsidentenposten versorgen – obwohl die Studienabbrecherin nicht mal einen Abschluss hat.

    All das liefert jenen Munition, die Grüne für Vorschriftenmacher, Gesinnungspolizisten, bigott oder realitätsfern halten. Mahner in den eigenen Reihen werden abgekanzelt, der Tübinger OB Boris Palmer etwa oder der ökolibertäre Winfried Kretschmann. Gegen dessen Warnung schworen sich die Grünen jüngst auf eine Vermögensteuer und ein Verbrennungsmotorenverbot ein.

    Nur wenn es um Wählerstimmen geht, steht der „Kretsch“ plötzlich wieder hoch im Kurs, schließlich hat niemand eine vergleichbare Strahlkraft. Er soll deutschlandweit punkten im Bundestagswahlkampf.

    Sollte das gelingen, würde der Realo, der zu Hause mit der CDU regiert, im Extremfall paradoxerweise dabei helfen, Rot-Rot-Grün zu ermöglichen. Mit dem Parteilinken Jürgen Trittin als Minister: Er, der schärfste aller Kretschmann-Kritiker, hat gerade Ansprüche auf ein Regierungsamt angemeldet.
    weiter mit Video: https://www.welt.de/debatte/kommenta...ern-gruen.html
    Ja Welt N24! ...so kritisch sind sie bei den Grünen!
    Leider nicht bei der Russland - Syrien - USA Berichterstattung!


    lg

  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Deutschlands Grüne fordern Einreiseverbot für Trump


    in Politik, Politik D/A/CH 29. Januar 2017 40 Comments
    von: https://www.contra-magazin.com/2017/...ot-fuer-trump/
    Nachdem Grünen-Politiker Nouripour vom zeitweiligen Einreiseverbot in die USA betroffen ist, kommt von der Partei die Forderung nach einem Einreiseverbot für Trump in Deutschland.



    Von Marco Maier


    Omid Nouripour, Grünen-Politiker und Atlantik-Brücken-Mitglied, darf derzeit nicht in die USA einreisen, weil er neben der deutschen auch die iranische Staatsbürgerschaft besitzt. Dies, und der Umstand, dass Trump prinzipiell Bürger aus bestimmten muslimischen Ländern mit einem Einreiseverbot belegt hat, stößt bei den Grünen auf heftige Kritik.

    "Wenn die USA nicht umgehend diesen irrsinnigen Einreisestopp für den Abgeordneten Omid Nouripour und weitere deutsche Staatsbürger aufheben, sollte man Donald Trump die Einreise zum G20-Gipfel in Hamburg verweigern. Auf dieser Grundlage sind keine seriösen Gespräche möglich", sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Dieter Janecek, dem "Handelsblatt".
    Dabei vergisst der Grünen-Politiker allerdings, dass Deutschland als nach wie vor nicht souveräner Staat dem US-Präsidenten die Einreise kaum verweigern kann. Dennoch wäre es interessant zu sehen, wie die Vereinigten Staaten auf so einen Schritt reagieren würden.
    Was machen den die "Grünen", wenn Trump sie als unerwünschte Partei im "noch" besetzten Deutschland! ... einfach VERBIETET?

    LG
    PS: ...auch die Kommentare dazu sollte man lesen!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Grünen-Abgeordneter Özcan Mutlu: "Einwanderer leisten immensen Beitrag für unser Land"

    Welches "unser Land" meint er denn???

    Von einem Saldo (+/-) hat er scheinbar auch noch nie etwas gehört! Aber die Aufrechnung Nutzen/Kosten wird immer tunlichst verschwiegen!





    Im Gespräch mit RT Deutsch diskutiert Özcan Mutlu die Verhandlungen für einen einen Frieden in Syrien. Der Abgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen schildert seine Sicht auf die aktuelle Situation in der Türkei und spricht über seine persönlichen Erfahrungen mit Integration in Deutschland.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/inland/46094-...h-integration/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Voll von gestern: Die TOP 10 der grünen Spinnereien

    Der Bürgermeister von Tübingen Boris Palmer (Bündnis90/Grüne) hat seine Parteigenossen kürzlich weltfremde Spinner genannt. Diese Aussage verdient es, auf ihre Richtigkeit hin untersucht zu werden. In Anlehnung an die im letzten Jahr an dieser Stelle veröffentlichten TOP 10 der größten Heucheleien, Täuschungen und Tricksereien der Grünen ist nachfolgend das Ergebnis dieser kleinen Untersuchung in Form der TOP 10 der grünen Spinnereien dargestellt. Und zwar nur solche aus den letzten paar Monaten. Sonst hätte das ganze den Umfang einer Doktorarbeit angenommen. Es wurden also außen vorgelassen bereits seit längerem flächendeckend praktizierter Unsinn wie Binnen-I´s und -Sternchen sowie ältere Spinnereien wie Veggie-Day, 5 DM pro Liter Benzin, Abschaffung der Ehe, Abschaffung von Ölheizungen oder Verbot von anlaßlos lächelnd inszenierten Frauen in der Werbung.

    Nicht dabei sind auch die großen politischen Spinnereien der Grünen (Stichwort Ökohysterie) oder ihre ideologischen und praktischen, teilweise kriminellen „Irrungen“ wie im Bereich Pädophilie. Hier soll es um die „kleinen“ Dinge/Themen gehen.
    Platz 10) Arabisch lernen
    Der Grünen-Politiker Volker Beck empfiehlt Deutschen, Arabisch zu lernen, wenn sie sich unwohl fühlen, weil sie die Sprache der Zuwanderer nicht verstehen (siehe hier).
    Platz 9) Deutschlandfahnen
    Der rheinland-pfälzische Landesverband der Grünen Jugend forderte mit Unterstützung anderer Landesverbände zur Fußball-EM 2016: „Fußball-Fans Fahnen runter“ (siehe hier).
    Platz 8) Weihnachtsbäume
    Die Düsseldorfer Grünen wollen den Weihnachtsbaum vor dem Düsseldorfer Rathaus als unzeitgemäßes Ritual abschaffen (siehe hier).
    Platz 7) Fleisch- und Katzensteuer
    Die Grüne Jugend Nordrhein-Westfalens fordert die Besteuerung des Fleischkonsums und der Bundessprecher der Grünen Jugend, Moritz Heugruber, ist offen für eine Katzensteuer (siehe hier und hier)
    Platz 6) Autos

    Die Grünen wollen Benzin- und Dieselautos ab 2030 verbieten (siehe hier).

    Platz 5) Straßenumbennungen
    Die Leipziger Grünen wollen den Leipziger Richard-Wagner-Platz in Refugees-Welcome-Platz umbenennen (siehe hier).
    Platz 4) Shitstorms
    Der Hamburger Justizsenator Till Steffen (Grüne) will Shitstorms mit illegalen Inhalten zu bandenmäßigen (!) Straftaten erklären (siehe hier).
    Platz 3) Unisex-Toiletten
    Die erste Drucksache des neuen Berliner Justizsenators Dirk Behrendt (Grüne) an das Berliner Abgeordnetenhaus beschäftigt sich mit der Einrichtung von Unisex-Toiletten in öffentlichen Gebäuden (wofür sogar eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben worden ist) (siehe hier).
    Platz 2) Sex auf Rezept
    Die Grünen schlagen eine Förderung von sexuellen Dienstleistungen für Pflegebedürftige und Behinderte vor (siehe hier)
    Platz 1) Codewort Nafri
    Die Bundesvorsitzende der Grünen, Simone Peter, kritisiert die polizeiliche Verwendung der Kurzbezeichnung Nafri und stellt die Kölner Polizeitaktik zur massenhaften Kontrolle von Einwanderern an Silvester als unverhältnismäßig und rassistisch motiviert in Frage (siehe hier).

    Quelle: http://www.achgut.com/artikel/die_to...en_spinnereien
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    „Schleifspuren der Zerstörung“ - die Grünen, Frankfurter Schule und 68er!





    Bitte teilen!

    Wo kommen sie her: die Vertreter der „Political-Correctness“ und die Pläne zur deutschen Umerziehung? Woher kommen Begriffsprägungen wie zB; historische Schuld und Verantwortungsgemeinschaft? Wie konnte der Marxismus auf die kulturelle Ebene gelangen? Was wurde aus dem grünen Pazifismus und den NATO-Abrüstungsplänen? Wieso haben die internationalen Sozialisten die Grünen übernommen und was geschah mit den sogenannten Fundis? Und vor allem, haben wir, oder doch die Sozialisten, „aus der Geschichte nichts gelernt?“

    Es ist an der Zeit mit den Grünen und ihren Vorgängern abzurechnen. Womit natürlich auch mal wieder Alexander van der Bellen, voll auf seine „Kosten“ kommt. Nur was hat Christian Kern in diesem Video verloren? Nun, die Faktenlage verdeutlicht, leider warum es in Österreich und Deutschland mittlerweile tausende von Missbrauchsopfern aus sozialen Einrichtungen gab, zu den keinerlei Täter ausgeforscht wurden! Mehr möchte ich nicht vorwegnehmen.

    Zuvor werde ich die Entstehung, Ideologie und das wahre Bestreben der Grünen und deren Vorgänger, Vordenker und Hintermänner, auf verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Ebenen analysieren.

    „Es ist ein Märchen, dass die Grünen in Zwentendorf entstanden sind. Es ist ein Märchen, dass die Grünen in Hainburg entstanden sind. Es ist auch ein Märchen, dass sie durch Tschernobyl zusammengefunden haben. Bei der großen Demonstration in Zwentendorf, da war doch keiner von den heutigen Grünen dabei, das waren grün-bewegte Linke, aber das waren nicht die Grünen.“
    -Freda Meissner-Blau (Mitgründerin der Grünen in Österreich)

    Andere Journalisten bitte ich, (gerne auch kritisch) auf dieses Video aufmerksam zu machen. Hoffentlich leistet dieser Zusammenschnitt weiteren Anstoß, damit in Österreich eine ähnliche Aufarbeitung wie in Deutschland geschehen kann (, dessen Durchführung schließlich auch nur durch den Druck aus der Öffentlichkeit unausweichlich wurde!). Ich zitiere hier zeitweise andere Autoren, welche ebenso wie relevante Querverweise im bald folgenden Quellenwerk angeführt werden. Besonders viel Mühe gegeben habe ich mir, an das Bildmaterial aus dieser Zeit zu kommen.

    Zum Schluss: Danke an alle die diesen Dialog bereits bemüht haben und mir sicher nicht böse sind, dass sie hier teilweise Argumentationen und Formulierungen, aus ihren Artikeln, Büchern, Vorträgen und Videos wiederfinden. Es war mir ein Bedürfnis, die für mich besten Aspekte unterschiedlicher Arbeiten, mit dem was ich vorbereitet habe, zu verbinden.

    Die Thematik ist größtenteils unschön und trocken, darum wäre es falsch, Ihnen nun viel Spaß zu wünschen. Wer dieses Video ganz gesehen hat, wird nie wieder die Grünen wählen.

    Liebe Grüße,
    Oliver Zumann
    ...ab Minute 55! ...sind die Grünen Pädogat von Europa???

    lg
    Geändert von green energy (23.02.2017 um 12:17 Uhr)

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Umfrage: Grüne müssen um Einzug in den Bundestag zittern

    Wenn das stimmt und klappt, hätten wir schon mal einen Teilerfolg!

    Pädophilenbefürworter und Kriegstreiber brauchen wir nicht!

    Die Grünen müssen langsam fürchten, die Fünf-Prozent-Hürde bei der Bundestagswahl zu verpassen. Die FDP scheint sich dagegen zu stabilisieren.

    Die Grünen liegen im INSA-Meinungstrend nur noch bei mageren 6,5 Prozent. Die Grünen hatten vor nicht allzu langer Zeit noch gehofft, zweistellig in den Bundestag einziehen zu können. Ein Zeitlang waren die Grünen sogar der Favorit auf die nächste Koalition mit Angela Merkel. Die Parteiprogramme haben sich in den vergangenen Jahren sehr stark angenähert.
    Im der Umfrage für Bild gewinnt die SPD zwei Prozentpunkte auf 32 Prozent hinzu. CDU/CSU verlieren indes einen Punkt auf 30,5 Prozent. Die AfD verharrt wie in der Vorwoche bei elf Prozent, ebenso die Linke bei acht Prozent.

    Die FDP legt eineinhalb Punkte auf sieben Prozent zu.

    Quelle: https://webcache.googleusercontent.c...ient=firefox-b
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Fatih Zingal zerfetzt mit einem Satz Cem Özdemir - #diegrünen

    Dem ist nichts hinzuzufügen!



    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #39
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.101
    Blog-Einträge
    186
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 465288

    Daumen runter Wahnvorstellungen: Grüne wollen „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten

    Die Massenmigration nach Europa ist in vollem Gange. Nun zeichnet ab, wie der nächste Schritt der Globalisten im Kampf gegen die Nationen aussieht. Im Abseits zahlreicher Volksberuhigungspillen in Form von milliardenschweren Integrationsprogrammen, haben globale Denkfabriken längst die Idee dauerhafter Parallelgesellschaften akzeptiert. Bereits im Oktober 2015 berichtete die Welt vom Konzept, in Deutschland reißbrettartig Flüchtlingsstädte zu errichten, inklusive „Wohnungen, Supermärkte, Schulen und Krankenhäuser, Sportplätze, Kinos und Werkstätten, viel Grün und vor allem einen zentralen Platz mit einer Moschee“. Der Grünen-Politiker Kurt Edler ist schon einen Schritt weiter. Er will „Neu-Aleppo“ in Mecklenburg-Vorpommern errichten.

    weiter hier: http://www.anonymousnews.ru/2017/03/...n-deutschland/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #40
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Keine wesentlichen Veränderungen bei den Wahlen im Saarland!

    Nur eine Positive Entwicklung!

    DIE GRÜNEN SIND WEG!!!



    lg

Seite 4 von 10 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •