Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 107

Thema: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

  1. #61
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Vera Lengsfeld: Die Grünen können das Denunzieren nicht lassen!



    Der Blogger Hadmut Danish hat im Falle des von der FAZ geschassten Don Alphonso entlarvende Tweets des Grünen Matthias Oomen gefunden. Diese waren offenbar Teil einer Denunziationskampagne gegen den alternativen Blogger.

    Die FAZ hat einen ihrer begehrtesten Blogger aufgegeben. Auf Twitter sprach man von „thematischer Neuordnung“ und der „Bloggerplattform als Experimentierfeld“, an anderer Stelle auch von „Platz schaffen“.

    Roger Letsch von „Unbesorgt“ schreibt dazu: „Nun ist die Personalpolitik eines Unternehmens prinzipiell dessen eigene Angelegenheit – oder sollte es zumindest sein. Niemand stellt zum Beispiel in Frage, wenn ein Bundesliga-Verein nach zehn verlorenen Spielen in Folge den Trainer austauscht…doch so ist es hier ja nicht. Don Alphonso war in der Liga der FAZ-Blogs gewissermaßen „Bayern München“ – warum sollte man ein „Winning Team“ für ein ungewisses „Experimentierfeld“ eintauschen?“

    Inzwischen gehen weitere alternative Blogger davon aus, dass Don Alphonso einer Denunziationskampagne zum Opfer gefallen ist.
    Vera Lengsfeld hat die Thematik aufgegriffen und zieht Parallelen:
    Erinnert sich noch jemand an „Agent*in“? Das war ein denunziatorisches so genanntes „kritisches Online-Lexikon zu Antifeminismus“, veröffentlicht von der „Heinrich-Böll-Stiftung“ der Grünen. Es hatte die Aufgabe, Menschen mit von den grünen Vorgaben abweichenden Meinungen im Netz an den Pranger zu stellen, in der Hoffnung, sie so zu „entlarven“.
    In der Ankündigung der Böll-Stiftung las es sich wie eine Aufforderung zur Hetzjagd:
    „Wer mehr über Gruppierungen und Akteur*innen erfahren will, die hinter antifeministischen Angriffen und Parolen stecken und wie diese vernetzt sind, findet umfassende Informationen in dem ebenfalls neu erstellten Online-Lexikon Agent*In (Information on Anti-Gender-Networks).



    Die Agent*In ist ein sogenanntes Wiki. In ihm werden Wissen, Daten, Fakten und Zusammenhänge über die Einflussnahme von antifeministischen Akteur*innen auf Politik und Öffentlichkeit gesammelt und organisiert. Alle Informationen sind aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengetragen. Neu ist die Verknüpfung und Zusammenstellung der Daten sowie die Einordnung der Akteur*innen.“


    „Aber doch nicht so!“

    Das war sogar der Grünen-freundlichen TAZ zu viel, die über einem Foto eines „Offline-Prangers“ titelte: „Aber doch nicht so!“. Die Böll-Stiftung nahm die „Agent*in“ vom Netz, weil sich die für Andere geplante Rufschädigung sich gegen sie selbst zu richten drohte.
    Wer gedacht hatte, die Denunziationskampagne wäre ein einmaliger Ausrutscher gewesen, lag falsch. Das Denunzieren ist bei den Grünen anscheinend zum Parteisport geworden.


    Der Blogger Hadmut Danish hat im Falle des von der FAZ geschassten Don Alphonso entlarvende Tweets des Grünen Matthias Oomen gefunden. Der war anscheinend Teil einer Denunziationskampagne gegen den konservativen Blogger. Der erste Tweet lautet:
    „Hej, @faz_donalphonso!
    Dieses Pack, das sich da gerade unter #AusFAZwirdTAZ sammelt, ist die von Dir mühsam aufgebaute Fanbase. Ihr habt euch gegenseitig voll verdient!“


    Matthias Oomen @OomenBerlin

    Hej, @faz_donalphonso!

    Dieses Pack, das sich da gerade unter #AusFAZwirdTAZ sammelt, ist die von Dir mühsam aufgebaute Fanbase. Ihr habt euch gegenseitig voll verdient!




    Während hier vor allem interessant ist, dass „Pack“ ein gern gebrauchter Hate-Speech-Bergriff der Links-Grünen ist, der von den Exekutoren des Maas-Gesetztes gegen Hass in den sozialen Medien unbeanstandet bleibt, ist der zweite Tweet pures Dynamit:
    „Uuund, #DonAlphonso zeigt noch was: Es lohnt sich, bei Herausgebern auf allen Wegen Druck zu machen, wenn in ihren Medien rechte Hetze verbreitet wird. Danke an alle, die sich in den letzten Monaten daran beteiligt haben: In den anderen Sachen am Ball bleiben!“

    Matthias Oomen @OomenBerlin
    Uuund, #DonAlphonso zeigt noch was: Es lohnt sich, bei Herausgebern auf allen Wegen Druck zu machen, wenn in ihren Medien rechte Hetze verbreitet wird. Danke an alle, die sich in den letzten Monaten daran beteiligt haben: In den anderen Sachen am Ball bleiben!




    Da verrät uns Denunziant Oomen, dass es eine konzertierte Aktion gab, mit der auf die FAZ-Herausgeber Druck ausgeübt wurde. Außerdem teilt er uns unverfroren mit, dass die Denunzianten-Truppe, mit der er arbeitet, noch „andere Sachen“ im Köcher hat.
    Genügend freiwillige Denunzianten im Land

    Als 1992 die Akten der Staatssicherheit geöffnet wurden und die Welt mit Entsetzen auf das organisierte Denunziantentum der DDR blickte, äußerten viele Westdeutsche ein gewisses Verständnis für die Spitzel. Sie wüssten ja nicht, wie sie sich selbst verhalten hätten. Schon damals war mir dieses Gerede unheimlich, ich dachte aber nicht im Traum daran, dass sich etwas Ähnliches im vereinten Deutschland wiederholen könnte. Schließlich war die Staatssicherheit ja aufgelöst worden.


    Nun stellt sich heraus, dass heute gar keine Stasi mehr gebraucht wird. Es tummeln sich jede Menge freiwillige Denunzianten im Land. Während jeder Führungsoffizier seine IM mühsam rekrutieren, mit einer Verpflichtungserklärung binden und mit kleinen Geschenken bei Laune halten musste, arbeiten Leute wie Oomen im eigenen Auftrag mit offensichtlicher Freude an der Zerstörung des Rufs und der Existenz von Menschen, deren Meinung ihnen nicht passt. Die Staatssicherheit nannte das Zersetzung.

    Nein, Geschichte wiederholt sich nicht. Die Stasi ist perdu, aber ihre Klone sind unter uns.


    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2369303.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #62
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Trittin: Seehofer macht Wahlkampf für die AfD – Christliche Tradition nicht in Gefahr

    Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat Horst Seehofer für dessen Äußerung über den Islam in Deutschland kritisiert. Zudem sieht er die christliche Kultur hierzulande nicht gefährdet.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2375983.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #63
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    BAMF-Skandal – Staatsanwaltschaft: Zusammenarbeit ist „bandenmäßig“

    Die Grünen besitzen obendrein die Frechheit, jetzt, wo das Haus niedergebrannt ist, der Feuerwehr auch noch den Zugang zu versperren, die wenigstens die Brandursache feststellen möchte via Untersuchungsausschuss.

    weiter hier: https://www.tichyseinblick.de/kolumn...bandenmaessig/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Grüne Politikerin schreit gehbehinderte Rentner an und verwiest sie der Stadt - Satire



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #65
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Tichys-Kolumnist: Grün lackiert – Wie Roth und Göring-Eckardt Merkel benutzen

    Und immer lustig grün geht es hier weiter: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a2451626.html

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #66
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.193
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    Grünen-Politikerin Roth beklagt Anfeindungen – von AfD, Pegida und Migrantenpartei


    Die Grünen-Politikerin Claudia Roth bekommt angeblich Morddrohungen. Sie wird offenbar von verschiedenen Seiten angefeindet.



    Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, bekommt nach eigener Darstellung Morddrohungen.
    Diese stammten aus dem rechten Lager und dem nationalistisch-religiösen Teil der türkischstämmigen Wählerschaft in Deutschland.
    „Ich werde täglich aus den Reihen von Pegida und AfD angefeindet, bis zu Morddrohungen“, sagte Roth der „Rheinischen Post“.


    Bei der Gedenkfeier in Solingen wurde Roth am vergangenen Dienstag nach eigenen Angaben von Anhängern der BIG-Partei „heftig angepöbelt“.
    Dass sie verschwinden soll, sei noch der „harmloseste Ausruf“ gewesen. Roth räumte ein, dass sich ein Teil der türkischstämmigen Deutschen abgeschottet hätten.
    Das schwierige Verhältnis zwischen den jungen Türken, die Erdogan hinterherlaufen, aber in Deutschland alle Freiheiten genießen, und dem liberalen Teil der türkischstämmigen Community müssen wir ernst nehmen.“
    Es gebe einen Rückzug einiger „in die vermeintliche heile Welt des konservativen Islam oder der türkischen Nation.“ (dpa/so)
    weiter: https://www.epochtimes.de/politik/de...meistgelesen=1


    LG

  7. #67
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Göring-Eckardt gegen BAMF-Untersuchungsausschuss und beklagt: „FDP will mit AfD gemeinsame Sache machen“

    Die Grünen bleiben vorerst bei ihrem Nein zu einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Bundestag zum BAMF-Skandal. Sie wollen "Veränderung und Aufklärung jetzt".

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...67.html?text=1
    Wagenknecht zu BAMF-Skandal: Grüne wollen Merkel schützen – es ist erschreckend

    "Dass sich bei den Grünen mittlerweile der Eindruck aufdrängt, sie wollten die Verantwortung von Angela Merkel für Missstände im BAMF gar nicht untersuchen, ist erschreckend," sagt Sahra Wagenknecht.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...meistgelesen=1
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #68
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.193
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    74 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 345525

    AW: Deutschlands irre Grüne - So sehen sie aus!

    UNFASSBAR: Claudia Roth stört Schweigeminute für Susanna

    Kein Anstand, keine Moral: Claudia Roth unterbricht Gedenkminute für Susanna


    LG

  9. #69
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Wussten Sie es schon? Claudia Roth und der DFB!



    „Mir reicht es“ Claudia Roth will Verbalattacken der AfD nicht hinnehmen

    Nach einer Verbalattacke auf Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) müssen sich die Kontrollgremien des Parlaments erneut mit der AfD beschäftigen. „Wir werden darüber im Ältestenrat diskutieren“, kündigte Roth am Donnerstag unmittelbar nach einer Rede des AfD-Abgeordneten Jürgen Braun an.

    Dem „Spiegel“ sagte sie: „Wer immer noch meint, wir sollten nicht 'über jedes Stöckchen' springen und geduldig abwarten, verkennt den Ernst der Lage. Mir reicht es. Vielen in Deutschland reicht es. Es ist an der Zeit, dass wir uns zusammentun und konsequent dagegenhalten – über alle Meinungsverschiedenheiten hinweg, wenigstens in dieser Sache."

    Braun geht zu weit

    Bei einer Debatte über die Fußball-Weltmeisterschaft hatte Braun „Cliquen und Klüngel“ beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) angeprangert und diese „unselige Entwicklung“ dem früheren DFB-Präsidenten Theo Zwanziger angelastet. „Und Theo Zwanziger, dieser irrlichternde Vorkämpfer für schwarz-grüne Bündnisse, der war es auch, der wohlfeile Nebenjobs beim DFB verteilte - ausgerechnet an Claudia Roth“, klagte Braun. Roth ist ehrenamtliches Mitglied im 20-köpfigen Kuratorium der DFB-Kulturstiftung.

    Quelle: https://www.mz-web.de/30624674
    Nun, es gibt solche und solche "Ehrenamtler"!
    Ich will es mal so nennen: Wirklich "Ehrenhafte" und andere, "Bezahlte"!

    Den Mitgliedern des Kuratoriums kann eine angemessene Aufwandsentschädigung – auch
    pauschaliert – gewährt werden. Hierüber entscheidet der Vorstand.
    https://www.dfb.de/dfb-kulturstiftun...ftung/satzung/

    Nun, was glaubt Ihr?

    Und was war mit dem "falschen" Zwanziger???

    Strafverfahren

    Am 3. November 2015 gab die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main bekannt, dass sie gegen Zwanziger wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ermittele. Zwanziger hatte 2007 als DFB-Präsident die Steuererklärung für die WM 2006 unterschrieben, in der die Beteiligung am Kulturprogramm als Betriebsausgaben aufgeführt wurden.[16] Im Mai 2018 erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen Schmidt. [17]
    Die schweizerische Bundesanwaltschaft hat am 6. November 2015 ein Strafverfahren gegen Zwanziger wegen des Verdachts auf Betrug, ungetreue Geschäftsbesorgung, Geldwäscherei und Veruntreuung eingeleitet.

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Theo_Zwanziger
    Und dann war da doch noch ein Oberlicht, Herr "Ausgusshersteller" oder so ähnlich!

    Klüngelt es jetzt bei Euch?

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #70
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.462
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 505326

    Grüne signalisieren Bereitschaft zu Eintritt in Bundesregierung

    Ist es noch zu fassen, was da abläuft?

    Die Grünen bieten sich Bundeskanzlerin Merkel als CSU-Ersatz an.

    Grünen-Chef Robert Habeck hat der CSU mit Blick auf den unionsinternen Streit um die Flüchtlingspolitik verantwortungsloses Verhalten vorgeworfen. Zugleich signalisierte er in der Rheinischen Post, dass die Grünen im Falle eines Koalitionsbruchs in Berlin für eine Beteiligung an der Bundesregierung bereitstünden: „Die Zeiten sind zu ernst, um jetzt Spielchen zu spielen.“ Er fügte jedoch hinzu: „Dass wir in den Jamaika-Verhandlungen und davor in den vielen Krisen bewiesen haben, dass wir grundsätzlich bereit sind, Verantwortung zu übernehmen, weiß inzwischen jeder.“
    Zum Vorgehen von Bundesinnenminister Horst Seehofer sagte Habeck, dessen Plan „bedeutet faktisch, dass Deutschland Italien, Griechenland oder Spanien die gesamte Verantwortung für die Flüchtlinge aufhalst“. Damit treibe man besonders Italien aus der EU, warnte der Grünen-Vorsitzende.
    „Dass bei einem amtierenden Innenminister mit jahrzehntelanger politischer Erfahrung nicht das Staatsethos überwiegt, sondern der taktische Wunsch, eine Sehnsucht nach irgendwelchen Basta-Entscheidungen zu befriedigen, dafür habe ich kein Verständnis“, warf Habeck Seehofer vor. Es sei „mindestens kontraproduktiv, wenn wir unseren Nachbarstaaten sagen: Wisst ihr was, wir weisen die Flüchtlinge ab, ihr müsst selber sehen, wie ihr mit ihnen klarkommt“. Das höchste Ziel der deutschen Politik müsse es aber sein, die Einheit Europas zu wahren.

    Quelle: https://webcache.googleusercontent.c...ient=firefox-b
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 34567891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •