Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Thema: Satire aus und über Österreich

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Ägypter rief "Allahu Akbar" - und drohte mit Bombe


    Großeinsatz in Wien http://www.krone.at/oesterreich/aegy...n-story-532372

    02.10.2016, 11:57
    "Allahu Akbar"- Rufe und eine Bombendrohung eines 22- jährigen Ägypters haben in der Nacht auf Sonntag einen Großeinsatz in Wien- Floridsdorf ausgelöst. Die Polizei rückte mit Diensthunden und Kräften von WEGA, Cobra und der Bereitschaftseinheit aus dem Bezirk an, auch der Katastrophenzug der Berufsrettung und die Feuerwehr fuhren vorsorglich aus.


    Ausgelöst hatte den Aufruhr ein 22- jähriger Ägypter, der aus einer Wohnung "arabische Parolen" brüllte und mit einer Bombe drohte. Ein Passant hörte das, ging weiter, verständigte aber die Polizei. Als gegen 1.40 Uhr ein Streifenwagen vorfuhr, schrie der 22- Jährige noch immer und wiederholte auch die Drohung mit der Bombe.

    Mehrparteienhaus evakuiert, Straße gesperrt

    "Das Mehrparteienhaus wurde nach entsprechender Gefahrenerforschung evakuiert und die Prager Straße zwischen der Galvanigasse und der O'Brien- Gasse vorübergehend gesperrt", sagte Polizeisprecher Christoph Pölzl. "Vorsorglich wurden auch Kräfte der Wiener Rettung und der Feuerwehr angefordert."

    Nach stundenlangem Großeinsatz sei es der Verhandlungsgruppe der Polizei kurz vor 5 Uhr gelungen, Kontakt zu dem Mann aufzunehmen, der sich nach der Brüllerei in seine Wohnung zurückgezogen hatte. Der 22- Jährige habe freiwillig geöffnet und wurde von der Sondereinheit Cobra festgenommen.
    Verdächtiger vermutlich psychisch krank

    Ein Sprengstoffexperte der Polizei durchsuchte die Wohnung, gefunden wurde nichts, woraufhin gegen 5.30 Uhr sämtliche Sperren aufgehoben wurden. "Nach amtsärztlicher Untersuchung wurde der Mann aufgrund einer mutmaßlichen psychischen Erkrankung in eine Krankenanstalt gebracht", sagte der Sprecher.
    "Allahu Akbar" wurde schon vor dem Terrorzeitalter gerufen!
    ...wie bei uns "Herr Allmächtiger", "Oh Gott", "um "Himmelswillen"!


    Jetzt gehören diese Sprüche der Terrorregie!


    LG

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Kern und Stöger wollen 100 Euro extra für Rentner


    Einmalzahlung

    von: http://www.krone.at/oesterreich/kern...g-story-533396
    Mehr als zwei Millionen Pensionisten sollen per 1. Jänner 2017 eine Sonderzahlung von 100 Euro bekommen. Dafür machen sich Kanzler Christian Kern und Sozialminister Alois Stöger stark. Die 100 Euro sollen steuerfrei, also ohne Abzüge ausbezahlt werden. Kern zur "Krone": "Es wäre ein falsches Zeichen, wenn wir jetzt nichts tun."



    Begründet wird die 100- Euro- Extrazahlung vom Kanzler unter anderem damit, dass die Inflationsrate für Pensionisten höher ist, als die von der Pensionskommission ausgewiesenen 0,8 Prozent, um die bekanntlich die Pensionen per 1. Jänner erhöht werden. 0,8 Prozent - das wären bei einer 1000- Euro- Pension mickrige acht Euro im Monat mehr.

    Begründet wird die 100- Euro- Extrazahlung vom Kanzler unter anderem damit, dass die Inflationsrate für Pensionisten höher ist, als die von der Pensionskommission ausgewiesenen 0,8 Prozent, um die bekanntlich die Pensionen per 1. Jänner erhöht werden. 0,8 Prozent - das wären bei einer 1000- Euro- Pension mickrige acht Euro im Monat mehr.

    Dazu Kern: "Ich weiß, dass es budgetäre Notwendigkeiten gibt, aber wir sind bei den Pensionisten immer über die errechnete Erhöhung hinausgegangen. Außerdem ist die Sonderzahlung berechtigt, denn sie ist eine Hilfe besonders für kleine und mittlere Pensionsempfänger."

    "Die Leute sagen: 'Für uns macht ihr gar nix'"

    Der Regierungschef dann über seine Erfahrungen bei Veranstaltungen mit älteren Personen: "Sie sagen: 'Für Flüchtlinge ist ein Geld da und für uns macht ihr gar nix.' Das ist nur zu verständlich."
    Geht es nach Sozialminister Stöger, so könnte Finanzminister Hans Jörg Schelling, dem man den 100- Euro- Vorschlag bereits übergeben hat, die Sonderzahlung schon am Mittwoch in seine Budgetrede "einbauen". Bislang soll Schelling den Wunsch der Pensionistenvertreter wohlwollend zur Kenntnis genommen haben - ob er umgesetzt wird, ließ er offen.

    Niederschlagen würde sich die 100- Euro- Extrazahlung im Budget mit Kosten von etwas mehr als 200 Millionen Euro.

    Mit € 300,-- MONATLICH! ...wäre NUR!... der Inflationsverlust der letzten 10 Jahre für Mindestpensionen ausgeglichen!

    Lg

  3. #23
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.969
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    221 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 249797

    AW: Satire aus und über Österreich

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Kern und Stöger wollen 100 Euro extra für Rentner





    Mit € 300,-- MONATLICH! ...wäre NUR!... der Inflationsverlust der letzten 10 Jahre für Mindestpensionen ausgeglichen!

    Lg
    Das nenn ich mal Realsatire ! : ) ..... 100 Euro EINMALZAHLUNG ! ........ und der Dumme August soll sich zufrieden geben.... ganz egal was noch kommen mag.....
    Echt ... Was für Luschen ham wir da in der Regierung die da glauben dieses Zuckerl würde darüber hinwegtäuschen das unser Staat, sprich Wir alle, permanent
    dem Geld nachlaufen MUSS siehe : https://staatsschulden.at/ ...... Diese Schuldenuhr gehört abgestellt ... und die meisten Probleme lösen sich von alleine.................
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    Das nenn ich mal Realsatire ! : ) ..... 100 Euro EINMALZAHLUNG ! ........ und der Dumme August soll sich zufrieden geben.... ganz egal was noch kommen mag.....
    Echt ... Was für Luschen ham wir da in der Regierung die da glauben dieses Zuckerl würde darüber hinwegtäuschen das unser Staat, sprich Wir alle, permanent
    dem Geld nachlaufen MUSS siehe : https://staatsschulden.at/ ...... Diese Schuldenuhr gehört abgestellt ... und die meisten Probleme lösen sich von alleine.................
    ...hallo @Stone, wieder im Land? ...Realsatire in jeder Hinsicht! ...auch gleich als Wahlwerbung nutzen "Pensionistenzuckerl" ...damit sie alle "Rot" wählen!

    LG

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl



    lg

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Debatte um Kopftuchverbot: Duzdar gegen “Rauspicken” einer Religion

    Muna Duzdar, die als SPÖ-Staatssekretärin für Beamte und Kultus-Angelegenheiten zuständig ist, stört die Art der aktuellen Debatte um ein Kopftuchverbot im öffentlichen Dienst. Man müsse über alle Kleidungssymbole mit allen Religionsgemeinschaften diskutieren, so Duzdar.
    weiter: http://www.vienna.at/debatte-um-kopf...ligion/5087235
    ...das sind ECHTEN politischen Probleme!


    LG

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Arbeitsinspektor fordert Intim- Waxing mit Aussicht


    Haarsträubend!

    10.01.2017, 12:58

    Vorschrift ist Vorschrift - doch manchmal treibt das wahrlich seltsame Blüten. Eine solche Erfahrung hat nun die Inhaberin eines Beauty- Salons in der Wiener Innenstadt machen müssen.

    Die bekam nämlich Besuch vom Arbeitsinspektorat, und das hatte zumindest in einem Punkt Grund zur Klage: Die Räume, in denen Intim- Waxing durchgeführt wird (ein doch sehr intimer Akt), bieten für Mitarbeiter keine Sicht ins Freie - so will es aber das Gesetz. Deshalb bekam die Frau gewaltig Ärger. Ihrem eigenen machte sie daraufhin auf Facebook Luft.

    weiter: http://www.krone.at/oesterreich/arbe...d-story-548005

    lg

  8. #28
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Sollten alle Frauen aus Solidarität mit Musliminnen ein Kopftuch tragen? 25.04.17 - Bananenrepublik

    LG

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ruthle
    Registriert seit
    13.09.2011
    Ort
    Nördlingen
    Beiträge
    242
    Mentioned
    18 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 17153

    AW: Satire aus und über Österreich

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    Sollten alle Frauen aus Solidarität mit Musliminnen ein Kopftuch tragen? 25.04.17 - Bananenrepublik




    LG
    wie wäre es denn, wenn aus Solidarität die Muslime mal ihre Kopftücher weglassen würden, wenn sie hier leben wollen?
    "wo ein Wille ist, ist ein Weg, der Weg ist das Ziel"

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.136
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Zitat Zitat von Ruthle Beitrag anzeigen
    wie wäre es denn, wenn aus Solidarität die Muslime mal ihre Kopftücher weglassen würden, wenn sie hier leben wollen?

    ....auch wenn er es nur zum Spaß gesagt hat, als Präsident sollte man sich das verkneifen!
    Noch dazu, es brennt da sowieso, man sollte hier keinen Benzin verschütten!

    LG

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •