Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Thema: Satire aus und über Österreich

  1. #41
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Regierung veröffentlicht Spionagefall, Russland beklagt "Megafon-Diplomatie"


    Kanzler und Verteidigungsminister gaben frühmorgens eine Pressekonferenz. Das weitere Vorgehen wird mit europäischen Partnern beraten Wien – Zu ungewöhnlicher Zeit, nämlich Freitagmorgen um 6 Uhr, gaben Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Verteidigungsminister Mario Kunasek (FPÖ) bekannt, dass sie um Punkt 8.30 Uhr eine Pressekonferenz abhalten.

    Dabei ging es um eine Stellungnahme zu einem Spionagefall rund um einen Bundesheer-Bediensteten. Der kurze Auftritt der türkis-blauen Regierungsmitglieder fand im Kanzleramt statt und lieferte nur wenige Details zu dem Fall. - derstandard.at/2000090939861/Kurz-und-Kunasek-nehmen-zu-militaerischen-Spionagefall-Stellung:

    Mehr zum Thema
    Laut einem Bericht der Kronen Zeitung war der Salzburger Oberst etwa 20 Jahre für Russlands militärischen Geheimdienst aktiv. Der Heeresbedienstete soll in ...
    Salzburger Nachrichten Offizier aus Salzburg soll 30 Jahre für Russland spioniert haben Im österreichischen Bundesheer soll ein Salzburger Offizier als Spion für Russland tätig gewesen sein. Er soll 20 Jahre lang Informationen weitergegeben ...
    Lokale Berichterstattung:
    Gesamte Berichterstattung

    Tiroler Tageszeitung Online „Inakzeptabel“: Bundesheer-Offizier soll für Russland spioniert haben Ein österreichischer Offizier versorgte Russland mit Informationen. Die Staatsanwaltschaft ermittle, gaben Kanzler Sebastian Kurz und Verteidigungsminister ...
    Bundesheer-Offizier soll für Russland spioniert haben WIEN. Ein inzwischen pensionierter Bundesheer-Oberst soll seit den 1990er Jahren und bis heuer mit einem russischen Nachrichtendienst ..

    Liste Pilz und Grüne machen FPÖ verantwortlich 20 Jahre lang soll ein Salzburger Oberst für Russlands militärischen Geheimdienst in Österreich aktiv gewesen sein. Der Heeresbedienstete soll in einer ...
    ....und so weiter!!!!!

    Wie Blöde ist unsere Regierung eigentlich das sie es durch den Mediensupf der Qualitätsmedien ziehen! ...machen sie es den Briten nach ???

    wer hat das Aufgedeckt? war der KGB Agent womöglich ein in GB lebender Russe? ...und was soll der für Informationen liefern???

    DIE RUSSEN BRAUCHEN KEINE BH-SPIONE DIE SIND SEIT DER GRENZÖFFNUNG SCHON IM MILITÄR INTEGRIERT!

    hier eine nüchtere betrachtung; https://oe1.orf.at/player/20181109/532998
    Putin und Lawrow haben durch einen Lachkrampf eine Heratacke!



    LG
    Geändert von green energy (09.11.2018 um 13:48 Uhr)

  2. #42
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Österreich zahlt Millionen-Miete für leerstehende Asylunterkunft

    Österreich muss für eine leerstehende Asylbewerber-Unterkunft eine Millionen-Miete bezahlen. Das Gebäude in Steinhaus am Semmering mit einer Kapazität für bis zu 194 Personen kostet 45.000 Euro Miete im Monat, wie aus der Antwort einer Anfrage an das Innenministerium hervorgeht.



    Die Unterkunft war wegen der zurückgehenden Zahl an Asylbewerbern zum Jahreswechsel zusammen mit sechs anderen ähnlichen Bundeseinrichtungen geschlossen worden. Es sei billiger, es gar nicht zu nutzen und so wenigstens die Betriebskosten zu sparen, meinte ein Sprecher des Innenministeriums am Montag. Der Vertrag kann frühestens zum Jahresende 2029 gekündigt werden. Er war unter dem Eindruck steigender Flüchtlingszahlen vereinbart worden.

    Da die Unterkunft rein rechtlich nicht geschlossen sondern nur stillgelegt ist, könne sie bei Bedarf innerhalb kürzester Zeit wieder in Betrieb genommen werden, hieß es. (dpa)
    weiter: https://deutsch.rt.com/newsticker/84...nen-miete-fur/
    Da sollte man nachfragen, wer sind die Eigentümer der Unterkünfte und wer hat so einen Vertrag aufgesetzt?


    LG

  3. #43
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Bergbauer beantwortete Leserbrief


    LG

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Freundschaft, ein Hoch dem 1.Mai!




    Verbot von Gabalier-Songs auf Grazer SPÖ-Maifeier? Coverband erhebt schwere Vorwürfe



    Dass eine Coverband, die für das musikalische Rahmenprogramm zur Maifeier der Grazer SPÖ engagiert worden war, einen Hit von Andreas Gabalier intonierte, ließ die Vorsitzende des örtlichen Frauenverbandes der Partei erzürnt auf die Bühne stürmen. Nun ergehen sich Band und Partei auf Facebook in wechselseitigen Schuldzuweisungen.



    Für Irritationen hat die musikalische Darbietung einer Coverband gesorgt, die im musikalischen Rahmenprogramm der Maikundgebung der örtlichen SPÖ auf dem Hauptplatz in Graz aufgetreten war. weiter: https://www.epochtimes.de/politik/eu...-a2873745.html

    ...ein Hoch dem 1. Mai, das große "rote Fest"! ...ein NS-Erbstück!

    LG

  5. #45
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Herr Bundeskanzler, Sie führen Österreich in eine Staatskrise!


    LG

  6. #46
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.969
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    221 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 254660

    AW: Satire aus und über Österreich


    Super Fund @green energy


    100 % RICHTIG ! KEINE SATIRE

    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  7. #47
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen

    Super Fund @green energy


    100 % RICHTIG ! KEINE SATIRE

    Hallo @Stone,

    es ist ein gewaltiger Schuss ins Knie der Wähler und wird am Sonntag sicher noch zur "Realsatire" für Europa!
    Kurz installiert mit VdB eine "Beamtenregierung"! ...was die Österreicher eigentlich abwählten!
    "Blau" steigt in den letzten Umfragen auf wie eine Rakete! ...( 34% !!! ) diese werden allerdings totgeschwiegen!
    Jetzt hat der Anwalt ein "zivilgesellschaftlich motiviertes Projekt" gestanden??? ...woher hatte sie dann das Geld dafür??? Beide sind laut KSV "Zahlungsunfähig!"

    Du kannst es ausfühlicher bei Ceiberweiber https://alexandrabader.wordpress.com/ nachlesen! ...hier wird einiges über unsere "Republik" zusammengefasst!


    "Strache sprach im Ibiza-Video über einen Deal, der ein Jahr später tatsächlich stattfand: Der Immobilien-Spekulant René Benko kauft sich bei zwei großen österreichischen Medien ein. Sein Signa Konzern übernahm 24,22 Prozent am „Kurier“ und 24,5 Prozent an der „Krone“. Benko gehört zum „innersten Kreis“ und Netzwerk von Sebastian Kurz. Der Kanzler wiederum hilft dem Konzernchef bei seinen Geschäftsanbahnungen – zuletzt bei der Übernahme der Kika-Leiner Kette." https://kontrast.at/rene-benko-krone-kurier-kurz/ https://kontrast.at/rene-benko-krone-kurier-kurz/

    LG

  8. #48
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Strache ist rechtlich und moralisch legitimiert, dass EU-Mandat anzunehmen!


    LG

  9. #49
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich





    Akteneinsicht
    Wer ins Straflager kommt
    https://hartgeld.com/media/pdf/2019/...eneinsicht.pdf
    ...sind wir nur ein deutsches Bundesland?

    Was ist das der nächste Schritt?

    LG

  10. #50
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.138
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Satire aus und über Österreich

    Die Bevormundung der Raucher, Enteignung der Wirte



    LG

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •