Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Stoppt endlich Ramstein!

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Atomkrieg von deutschem Boden? Aktivisten warnen vor US-Airbase Ramstein

    Es läuft etwas schief in dieser Welt und deshalb ist es Zeit zu handeln - dieser Überzeugung sind die Macher der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein". Der Aktivist Reiner Braun erklärt, in Zeiten, in denen sich die USA und Nordkorea einem Atomkrieg nähern, sei die Schließung der US-Airbase dringender denn je. Denn Deutschland wäre direkt involviert.

    weiter hier: https://de.sputniknews.com/politik/2...utschem-boden/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    nachdenKEN über: Aufruf zur Kampagne „Stopp Air Base Ramstein“ 2017



    Von deutschem Boden geht Krieg aus, auch wenn die Bundesregierung sich auf Nachfragen in der Bundespressekonferenz dumm stellt oder wider besseren Wissens dreist lügt. Die Rede ist von Ramstein in der Pfalz. Diese US Air Base ist der größte Militärstützpunkt außerhalb der USA. Von hier aus wurde der völkerrechtswidrige Nato-Krieg gegen Jugoslawien organisiert und das frisch wiedervereinigte Deutschland war aktiv mit dabei. SPD und Grüne brachen das Völkerrecht. Ein Verbrechen, das nach den Nürnberger Prozessen nie wieder unbestraft bleiben sollte. Pustekuchen. Aber es kommt noch dicker. Über Ramstein wurde der Irak in die Steinzeit zurückgebombt. Das legte den Grundstein für den IS und führt uns direkt nach Barcelona! Was wir im Westen an Anschlägen erleben, ist die Rache einer Generation, die im mittleren Osten lebt und jeden Tag mit Killer-Drohnen konfrontiert wird. Afghanistan, Libyen, Syrien - und völlig unter dem Radar, der Jemen - sind Staaten, in denen US-Drohnen, die via Ramstein gelenkt werden, Menschen willkürlich töten. Auf einen "Terroristen" kommen 40 Zivilisten, die Ramstein als Kollateralschaden verharmlost. Ramstein ist ein Ort in Deutschland, an dem professionell und mit Hilfe von Maschinen täglich Mord organisiert und ausgeführt wird. Wer Mörder deckt, macht sich strafbar und gehört vor ein Gericht, auch wenn er sich im Wahljahr 2017 erneut auf das Kanzleramt vorbereitet. Aber auch die politische Resterampe hält sich bei Ramstein vornehm zurück oder formuliert Kritik eher butterweich. Dabei wäre es so simpel. Wer von deutschem Boden aus Angriffskriege führt, missbraucht unsere Gastfreundschaft. Kündigung lautet die einzig vertretbare Konsequenz und das ist machbar. Wenn die Politik nicht den Mumm hat oder mit den Mördern im selben Boot sitzt, um Ramstein endlich dicht zu machen, müssen wir es tun. Die Bürger der Bundesrepublik! Nie war der Zeitpunkt besser geeignet, denn die USA sind unter Trump für jeden sichtbar zum politischen Irrenhaus mutiert. Jetzt Ramstein dichtmachen und sich dann aus einer US-befehligten Nato verabschieden. Sicherheit auf dem eurasischen Kontinent muss durch Eurasien selber organisiert werden. Kooperation statt Konfrontation, lautet die Lösung. Es gibt viel zu tun: Vom 3. - 10. September trifft sich die Friedensbewegung in Ramstein! Vom 8. - 10. September gilt es, die Air Base selbst massiv mit eigener Präsenz zu behelligen. Stören wir die Organisatoren von Mord und Totschlag, wo wir es können. Ramstein dichtmachen ist unser Ziel. Kommt und zeigt Gesicht für den Frieden! Hier der Link zur Kampagne: https://www.ramstein-kampagne.eu/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    KenFM RAMSTEIN



    Nie wieder Krieg ! Am Ende des Zweiten Weltkrieges lagen große Teile Europas in Schutt und Asche. Millionen Menschen waren ermordet worden, verschollen, verstümmelt oder befanden sich in Kriegsgefangenschaft, aus der die meisten nie wieder Heim kehrten. Auch wenn unmittelbar nach Kriegsende der Begriff Siegermächte Umgangssprache wurde, spürten doch alle, die den Krieg überlebt hatten, dass auf sämtlichen Seiten nur Opfer zu finden waren. Alle hatten verloren. Mit einer Ausnahme. Die Rüstungsindustrie. Für sie war und blieb jeder Krieg im wahrsten Sinne des Wortes ein Bombengeschäft und so tat man alles, um ummittelbar nach Kriegsende in Europa, den sogenannten Kalten Krieg als neuen Absatzmarkt zu etablieren. Dieses Geschäftsmodell dauert bis heute an. In diesem Zusammenhang muss man die US-Airbase Ramstein als das bezeichnen, was sie für NATO und Rüstungsindustrie auch ist. Eine Art Messplattform, die Interessierten die Möglichkeit gibt, die Effizienz der aktuellen Tötungstechniken und zum Einsatz kommenden Maschinen, in ihrer Wirkung zu überprüfen. Ramstein ist mehr als Relaisstation, die es via Drohen vor allem den USA erlaubt, Menschen besonders im Nahen und Mittleren Osten zu ermorden. Ramstein ist einen Dauerwerbesendung für die großen Rüstungskonzerne. Von hier aus werden die aktuellen Massenvernichtungswaffen an immer neue "Standorte" transportiert und zum Einsatz gebracht. Über Ramstein wird 365 Tage im Jahr gemordet. Ramstein kennt keine Friedenszeiten und schert sich einen Dreck um Menschenrechte. Das alles ist bekannt, wird aber von der deutschen Politik geleugnet, indem man Ramstein vor allem in der Koordination von Killer-Drohnen die Bedeutung abspricht und dabei einen soliden Partner an seiner Seite weiß. Die Massenmedien. Ohne diese Komplizen mit Presseausweis wäre Ramstein auf deutschem Boden unmöglich zu halten, denn kein Mensch findet Mord cool, geil oder irgendwie spannend. Verschweigen und Verleugnen ist daher die Methode, mit der die GEZ-Medien und die großen Verlagshäuser mit dem Standort und was dort tagtäglich passiert umgehen. Vor allem der Presse muss man vorwerfen, dass sie aus dem Zweiten Weltkrieg nichts gelernt hat und sich schon wieder zum Propaganda-Instrument hat umfunktionieren lassen. Um so wichtiger ist es 70 Jahre nach Hitler-Deutschland und fast 30 Jahre nach dem Mauerfall, dass die Zivilgesellschaft dem organisierten Verbrechen in Ramstein das Handwerk legt und die Schließung des Standortes durchsetzt. Mord verjährt nicht und wer von einem Mord weiß und bewusst schweigt, macht sich mitschuldig. Ohne Ramstein in Deutschland gäbe es keinen Drohnenkrieg. Drohnenkriege sind Ressourcenkriege und kreieren ganz nebenbei jenen Terrorismus, den unser Staat wiederum dazu nutzt, um uns alle flächendeckender zu überwachen und demokratische Rechte sukzessive abzubauen. Ramstein tötet vor allem unzählige Zivilisten im Ausland, aber es gefährdet eben auch die Demokratie in Deutschland und Europa. Diese Nebenwirkung wird von immer mehr Bürgern erkannt. Kommt vom 8. bis zum 10. September nach Ramstein. Werdet Teil der Menschenkette und zeigt Gesicht auf den zahlreichen Demonstrationen und Veranstaltungen gegen diesen Standort. Werdet Teil der Friedensbewegung.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Stopp Ramstein 2017: Über 5000 Menschen protestierten gegen die Drohnenmorde des US-Militärs

    Am Wochenende protestierten etwa 5000 Menschen in Ramstein bei Kaiserslautern gegen die US-Airbase. Vorausgegangen war die Aktionswoche unter dem Motto“Stopp Ramstein 2017″, wo auch zahlreiche Prominente, Politiker und Journalisten teilgenommen haben. Höhepunkt dieser Aktion war eine Menschenkette für den Frieden, die sich mehrere Kilometer lang zog, um gegen die illegalen Kriege des US-Militärs in Deutschland zu protestieren. Trotz geringem Medienecho in den Leitmedien fanden doch einige Politiker, Schauspieler, bekannte Friedensaktivisten und alternative Journalisten ihren Weg nach Ramstein.

    weiter hier: https://marsvonpadua.com/2017/09/10/...-us-militaers/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Dieter Hallervorden: „Warum duldet Regierung US-Aktivitäten auf deutschem Boden?“

    Die Antwort ist so einfach, würde aber Millionen Menschen von den Socken hauen!

    Der Kabarettist Dieter Hallervorden unterstützt den Protest gegen die US-Airbase Ramstein und gegen den tödlichen US-Drohnenkrieg weltweit. In einer Videobotschaft ruft er alle Medien dazu auf, unbequeme Fragen zu stellen. Zum Beispiel: „Warum duldet die Bundesregierung die völkerrechtswidrigen Aktivitäten der USA auf deutschem Boden?“

    Bereits vor einigen Monaten machte Dieter Hallervorden mit einem kritischen Lied gegenüber US-Präsident Donald Trump Schlagzeilen, nun will sich der Schauspieler anscheinend noch mehr politisch engagieren. Am Wochenende fand nahe der US-Militärbasis Ramstein in Rheinland-Pfalz ein großes Friedensfestival statt, organisiert von der Initiative Stopp Air Base Ramstein. Mit einer Videobotschaft meldete sich dort auch Hallervorden zu Wort. Seine scharf formulierten Worte gingen dabei nicht nur in Richtung Politik, sondern auch an die Medien. Bei den Protestlern erntete sein Aufruf großen Applaus. Hier der genaue Wortlaut von Dieter Hallervordens emotionaler Rede:

    weiter hier: https://volksbetrugpunktnet.wordpres...utschem-boden/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    KenFM am Set: Die Bärensuppe in Ramstein



    Die Bärensuppe ist vom 14. August bis 3. Oktober auf Tour. Auf der Zwischenstation in Ramstein sprachen wir mit der Initiatorin der Bärensuppe, Bilbo Calvez, über den Verlauf und über die Ziele der Tour. „Geld regiert die Welt!“ Wir alle benutzen es jeden Tag, doch die Wenigsten von uns wissen, was es genau ist. Geld. Welche Macht Geld besitzt oder besser, mit welcher Macht Menschen Geld ausgestattet haben, begreift der Einzelne immer dann, wenn es fehlt. Sobald dem Bürger oder dem Staat das Geld ausgeht, gespart werden muss, wird es problematisch. Wir haben verlernt, elementarste Dinge unabhängig von Geld zu regeln. Alles wird von Geld abhängig gemacht und mit Geld als Masseinheit taxiert. Auch „Zeit ist Geld“, so sagt der Volksmund. Das ein verzinstes Geldsystem, das exponential wachsen muss, um Zins und Zinseszins zu bezahlen, jede Gesellschaft auf lange Sicht zerstört, spricht sich langsam herum. Nur, wie könnte ein neues Geld oder eine geldlose Gesellschaft aussehen? Geld hat Vertrauen in der Zivilisation ersetzt. Wer einen Geldschein auf den Tisch legt, bekommt dafür Ware. Eine geldlose Gesellschaft müsste beginnen, auch ausserhalb des Geldes echtes Vertrauen wieder aufzubauen. Dies ist ein Lernprozess, der über Zwischenschritte erreicht werden kann. Das Bedingungslose Grundeinkommen könnte dabei ein erster Schritt sein. Wer Arbeit und Einkommen von einander trennt, ermöglicht echte Freiheit. Eine Freiheit, die sich nicht nach ökonomischen Regeln richten muss. Bilbo Calvez ist Künstlerin. Kunst bietet die Möglichkeit, Realität neu zu interpretieren, neu zu denken, Zukunft zu skizzieren. In 12 Einzelinterviews ist es ihr gelungen, Menschen zu Wort kommen zu lassen, die seit Jahren über Geld und ein Leben ohne unser Geldsystem nachdenken und es zum Teil schon leben. In der Ausstellung „Bärensuppe“ werden die Erfahrungen dieser Menschen durch eine Metapher geklammert. Alle Gäste kochen an einer Suppe, indem sie Zutaten mitbringen. Vegan. Jeder gibt, was er kann und nimmt, was er braucht. Es reicht für alle und niemand geht leer aus. Die interaktive Ausstellung „Bärensuppe“ gibt den Menschen die Möglichkeit, sich auf das Experiment des gegenseitigen Vertrauens einzulassen. Ein Prozess. „Gib in die Suppe, was du kannst; iss davon soviel du brauchst.“
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Streit um US-Luftwaffenbasis Ramstein: "Außenminister Gabriel lügt oder ist ahnungslos"

    In einem Interview am Wochenende bestritt Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, dass die US-Luftwaffenbasis Ramstein für Drohneneinsätze genutzt wird. Dabei hatte das Auswärtige Amt genau das bereits bestätigt. Andrej Hunko kritisiert Gabriels Aussagen als Bankrotterklärung gegenüber dem Völkerrecht.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/inland/57536-...er-ahnungslos/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Krone-Schmalz, Wagenknecht, Drewermann: Gemeinsamer Kampf gegen US-Militär

    Mit schlagkräftigen Aktionen will das Bündnis „Stopp Air Base Ramstein“ im Juni die Schließung der US-Militärbasis nahe Kaiserslautern vorantreiben. Geplant ist neben einem großen Demonstrationszug auch eine komplette Massenblockade der Ramstein-Basis. Unterstützung gibt es von gleich mehreren prominenten Gegnern der US-Kriegsstrategie.

    Die US Air Base Ramstein nahe Kaiserslautern ist Friedensaktivisten und Gegnern der US-Militärpolitik ein besonderer Dorn im Auge. Deshalb soll auch in diesem Jahr wieder eine Aktionswoche gegen die Militärbasis mobil machen. Doch diesmal ist die Unterstützung besonders groß – auch mit Blick auf drohende Konflikte mit Russland oder dem Iran.

    weiter hier: https://de.sputniknews.com/politik/2...basis-protest/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    "Stopp Air Base Ramstein": Interview mit Organisator Reiner Braun

    Reiner Braun, der Mitorganisator der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" sprach mit RT Deutsch über die enorme Bedeutung des Luftwaffenstützpunktes, über das Programm der diesjährigen Aktionswoche und die gegenwärtige Sicherheitslage in Europa.

    Die diesjährigen Aktionstage der Kampagne "Stopp Air Base Ramstein" beinhalten eine sich über vier Tage erstreckende Friedenswerkstatt mit insgesamt 30 Einzelveranstaltungen, die zentral in Kaiserslautern stattfindet. Die Veranstalter rechnen über die Tage verteilt mit mehreren Hundert Teilnehmern.



    Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/71894-...-reiner-braun/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.822
    Blog-Einträge
    184
    Mentioned
    245 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Deutsches Volk hat US-Kriege satt: Blockade der US Air Base Ramstein

    Nahe der Kleinstadt Ramstein-Miesenbach bei Kaiserslautern haben sich am Samstag Szenen abgespielt, die es wohl wieder einmal nicht in die Mainstream-Medien schaffen werden und die dennoch große Symbolkraft besitzen: hunderte Demonstranten, Senioren, Kinder, Politiker, sie gingen auf die Straße um vor der US-Basis Ramstein ein Zeichen zu setzen.


    Wenn sich ein rund 80-jähriges Ehepaar bei hochsommerlichen Temperaturen auf den heißen Asphalt setzt, um dort der Polizei die Stirn zu bieten, dann muss diese beiden Menschen wirklich etwas bewegen. Was sie fühlen, das teilen an diesem Tag hunderte Menschen mit ihnen: Wut auf die US-Kriegspolitik und Wut, dass die USA von deutschen Boden auf der ganzen Welt mörderische Militäreinsätze steuern.
    Wagenknecht, Drewermann und die Masse
    Organisiert von der Initiative „Stopp Air Base Ramstein“ haben Menschen aus allen Teilen Deutschlands an diesem Samstag den Weg vor die Tore der US-Militärbasis gefunden. Und dieser Tag ist ein ganz besonderes Datum: Genau vor 30 Jahren kamen auf diesem Gelände bei einer militärischen Flugshow über 70 Menschen ums Leben, Tausende wurden bei dem Unfall verletzt. Drei Militärjets stürzten damals nach einer Kollision in der Luft ab, eine brennende Maschine rutschte in das Publikum.

    weiter hier: https://de.sputniknews.com/politik/2...base-ramstein/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •