Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Hurrikans in Deutschland & Europa

  1. #1
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    Hurrikans in Deutschland & Europa

    Ich finde das Thema zu wichtig, um es einfach unter dem allgeeinen Thread "Hurrikans" laufen zu lassen.


    Hurrikans in Deutschland...
    .... vor vielen Jahren hörte ich einen Bericht, dass es vielleicht einmal möglich sein KÖNNTE,
    dass es in DE auch mal Hurrikans geben könnte....

    Und jetzt? Wundert sich bereits niemand mehr darüber?

    50 Häuser schwer beschädigt: Tornado wütet in Baden-Württemberg

    Schwere Unwetter ziehen über ganz Deutschland hinweg. Nach wie vor gibt der Wetterdienst täglich Warnungen raus.
    Alle aktuellen Informationen lesen Sie im Wetter-Ticker von FOCUS Online.
    Weiterlesen & Quelle
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #2
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Gewitterwarnung:
    212 Kreise betroffen – Wetterdienst spricht nun von Tornados


    Halb Deutschland wird von Donnerstagabend bis Samstagabend von Gewittern betroffen sein. Teilweise hagelt es. Sogar Tornados sind nicht auszuschließen. Der Deutsche Wetterdienst hat eine Liste mit Warnungen für viele Kreise herausgegeben.
    Weiterlesen


    Klingt gar nicht gut!
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #3
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    „Es war eine schwarze Wand. Man sah, wie die Bäume sich drehten“
    Weiterlesen

    Tornado über Deutschland - Zwei Tote
    HAMBURG. Ein schweres Unwetter hat am Donnerstag mit orkanartigen Sturmböen, Gewittern,
    Hagel und einem Tornado über dem Norden und Osten Deutschlands gewütet. Mindestens zwei
    Menschen kamen dabei ums Leben.

    Weiterlesen

    Zwei Tote bei Unwetter in Niedersachsen - Tornado in Hamburg


    Unwetter über Hamburg : Die spektakulärsten Aufnahmen des Gewitters


    N24 Nachrichten - Heftige Unwetter in Norddeutschland: Bahn stellt Zugverkehr ein
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #4
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Der würde lieber erst erklären, von wo die Wirbelstürme & Microbrust die es in DE und restl. EU gibt herkommen...
    Und das hier? Das hat nix mit Klimawandel oder Natur zutun. Die Ägäis
    ist viel zu klein um so etwas zu "produzieren".

    Wirbelsturm auch in Europa?

    Video/Lesen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #5
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Zwei Verletzte bei Tornado in Deutschland

    ei einem schweren Unwetter sind in Nordrhein-Westfalen am Mittwochabend zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Viersen erlitt ein 23-jähriger Mann durch herabstürzende Äste schwere Verletzungen. Ein weiteres Opfer sei leicht verletzt worden.Am Morgen nach dem folgenschweren Wirbelsturm bei Viersen am Niederrhein gehen die Aufräumarbeiten weiter. «Da gibt es viel zu tun - vor allem für die Dachdecker», sagte ein Sprecher der Stadt Viersen.

    Der Tornado, der am Mittwochabend über mehrere Ortschaften gefegt war, deckte etwa 40 bis 50 Häuser ab, rund 150 Menschen erlitten materielle Schäden. Es gab zwei Verletzte: einen Feuerwehrmann und einen Autofahrer.
    Gegen 18.00 Uhr sei der Wirbelsturm über die Ortschaften Viersen-Boisheim, Nettetal-Schaag, Schwalmtal-Dilkrath, Schwalmtal und teilweise über Niederkrüchten gezogen, schilderte die Kreisverwaltung auf ihrer Facebookseite am Mittwochabend.
    Quelle und Video
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #6
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Das war zu erwarten...
    Rekordhitze wirkt nach: Wetterlage ruft in Europa Tornadoserie hervor

    Für die Länder an der Adria und am Ionischen Meer sind Tornados, die sich im Spätsommer über dem Meer bilden, kein ungewöhnlicher Anblick. Eine Wasserhose über dem Bodensee kommt hingegen selten vor.

    Doch genau dieses Spektakel erlebten Spaziergänger am Sonntagmorgen in der Schweiz. Über dem Zürich- und den Bodensee wirbelten gleich drei Mini-Tornados. Wie „Blick.ch“ berichtet, dauerte das Spektakel rund eine halbe Stunde (Titelfoto).

    Auch die überdurchschnittlich warme Ostsee bietet ideale Bedingungen für die Entstehung von Tornados. An der polnischen Ostseeküste bildeten sich vor der Hafenstadt Ustka am Sonntagmorgen zwei Wasserhosen in einem Abstand von einer Minute aus.
    An der Küste Vorpommern-Rügen zog nahe des Darßer Orts Prerow am Montagabend etwa 20 Minuten lang ein Tornado über die Ostsee (Klimawandel Alarmisten: “Diese Forscher haben eine politische Agenda” – Fidschi geht nicht unter!).

    14 bestätigte Tornadofälle in 6 Tagen

    Wie „European Severe Weather Database“ berichtet, gab es zwischen dem 23. und 28. August 14 bestätigte Fälle von Tornados in Europa.
    Wasserhosen entstehen, wenn Höhenkaltluft auf warme Wassermassen trifft. Die Wirbelstürme erreichen einen Durchmesser bis zu 200 Meter und rufen in Extremfällen Windgeschwindigkeiten über 100 km/h hervor.
    Wasserhosen fallen mitunter schwächer aus als Tornados über dem Land, dennoch können sie schwere Schäden anrichten. Das zeigt sich am Beispiel der südschwedischen Provinz Kalmar Län, wo am 24. August ein Campingplatz verwüstet wurde.

    Schwedischer Campingplatz verwüstet
    Augenzeugen erklärten, dass eine Wasserhose in Östnavik auf Land traf. Berichten von „Vimmerby Tidning“ zufolge, wütete der Tornado mit der Stärke F1 (118 – 180 km/h). Bäume wurden umgerissen und Zelte zerstört. Demnach soll ein Boot durch die Luft gewirbelt worden sein.
    Zwar gilt der Tornado in Östnavik nicht offiziell als besätigt, dennoch gehen Meteorologen aufgrund der Art der Verwüstungen davon aus, dass hier ein Wirbelsturm gewütet hat.

    Großwetterlage in Europa bietet Tornados ideale Bedingungen
    Die Großwetterlage in Europa bietet Wirbelstürmen gerade ideale Bedingungen. Die ungewöhnlich lange Hitzewelle des Sommers hat Land- und Wassermassen stark aufgeheizt. Und zurzeit wechseln sich Hoch und Tiefs ab (Klimawandel-Hysterie: Regenarmut in Deutschland im Jahr 1904 dauerte über vier Monate an (Video))
    Wir pendeln zwischen Sommertagen mit hohen Temperaturen, denen Kaltlufteinbrüche mit Regen folgen. Diesem Auf und Ab folgen häufig Unwetter.


    (Tornadosichtungen in Europa zwischen dem 23. und 28. August)

    Prallt eine Kaltfront auf warme Luftmassen entstehen Konvergenzen. Die Kaltluft in der Höhe kommt dann schneller voran als die kalte Luft am Boden und schiebt sich über die Warmluft.
    Dadurch setzen Umwälzungsprozesse ein. Die kalte Luft sinkt ab und die warme steigt auf. In der Folge entstehen Gewitter und auch Wirbelstürme.
    Quelle
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #7
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Mächtiger Tornado auf der Krim aufgenommen (7.9.18)


    Der Einwohner der Stadt Feodossija Andrej Scheljakin hat auf seinem Instagram-Account eine Reihe von
    Fotos eines schweren Wirbelsturms über dem Meer veröffentlicht.

    Der Beitrag wurde am Donnerstag gepostet. „Das Wetter auf der Krim ist derzeit großartig. Ein leichter
    Septemberwind bewegt die Armierung; Vögel, kleine Haustiere und Kinder unter acht Jahren fliegen vorbei“,
    spottete der Autor in seiner Beschreibung zu den Fotos.

    Fotos zum Tornado
    Quelle


    Tornado trifft fast Krim-Brücke (25.7.18)
    Erst vor Kurzem haben russische Fischer gleich zwei Wasser-Tornados über dem Schwarzen Meer beobachtet.
    Nun tauchten im Netz neue Bilder auf, die einen Wirbelsturm nahe der Brücke über die Straße von Kertsch zeigen.
    Weiterlesen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #8
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Medicane les ich in den Medien. Medicanes? Mediterrane und Hurrican!
    Da wird in den Medien eine Vertrautheit erschaffen.

    Ich habe gelesen, ein Hurrikan in der Ägäis sei keine Seltenheit.

    Hmmm.... lasst mich mal überlegen...
    Dann müsste die Hurrikan Saison ja im Sommer auftreten.
    Ich erinnere mich nicht, bevor ich jeweils in der Gegend Urlaub machte, mich wegen
    eines möglichen Hurrikans informiert zu haben.
    Jaja... alles normal. So normal, wie bereits im Schwarzenmeer (Krim/Ukraine Becken)
    Tornados auftreten...

    Wie auch immer - JETZT AKTUEL, bildet sich also auch in der Hurrikan Saison 2018 im
    Mittelmeer wieder einer dieser berühmt/gefürchteten Hurrrikans und die rechnen damit,
    dass der auf die Türkei trifft.
    (Zwitscher - und denke da doch gleich an die in Russland bestellten S-400...)

    Da bin ich ja schon mal gespannt und verfolge dieses so global bekannte Phänomen
    doch weiter mit.

    https://earth.nullschool.net/#current/wind/surface/level/orthographic=18.11,36.05,1194/loc=-96.279,22.026

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #9
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Der Hurrikan in der Ägäis wirft bereits 2.5 - 4 Meter wellen auf!



    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  10. #10
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    10.143
    Mentioned
    238 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 281396

    AW: Hurrikans in Deutschland & Europa

    Tropensturm könnte am Wochenende über Portugal und Spanien hereinbrechen

    Mit beinahe der Stärke eines Hurrikans könnte der Sturm Leslie auf die Iberische Halbinsel treffen. Neben heftigen Winden bringt Leslie auch viel Regen mit sich.

    Portugal und Spanien müssen sich auf ein heftiges Unwetter einstellen. Drei Wochen lang bewegte sich der Sturm «Leslie» über dem Atlantischen Ozean. Nun wird erwartet, dass er am Wochenende in der Nähe von Lissabon das Festland erreicht. Gemäss dem Amerikanischen «National Hurricane Center» bestehe eine 70- bis 80-prozentige Chance, dass Leslie mit Winden, die beinahe die Stärke eines Hurrikans haben, am Samstagabend über die portugiesische Küste hereinbricht. Im Küstenbereich nördlich von Lissabon sind Böen mit bis zu 160 Kilometern pro Stunde zu erwarten.
    Satelitenbild und weiterlesen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hurrikan Lessie und Callum.png 
Hits:	1 
Größe:	2,09 MB 
ID:	5196

    Zyklon in England:

    UK weather forecast Storm Callum DESTRUCTION will cause travel mayhem THIS WEEKEND
    Geändert von Angeni (vor einer Woche um 14:47 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •