Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Der Links-Staat - Können Linke rechts(gefährlich) sein? Ja!

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Ende Gelände: LINKSEXTREME "Klimaaktivisten"



    Das Thema Klima wird von Linksextremen vorgeschoben, um Anschluss an die Gesellschaft zu finden. Dahinter verbirgt sich jedoch oft der Wunsch nach einem politischen Umsturz und der Einführung eines totalitären sozialistischen Systems...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Überlässt die globale Linke die Unzufriedenen der Gesellschaft den rechten Nationalisten?

    Die Gutmenschen des grün-linken Kulturmarxismus sind die Gefahr, sonst niemand!

    Drei Jahrzehnte nach dem Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa steht nun der sogenannte liberale Kapitalismus mächtig unter Druck. Doch die Unzufriedenheit der Menschen kommt mehr den globalen Rechten zugute als den Linken. Ein Kommentar von Slavoj Žižek.

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/meinung/95224...nationalisten/
    Wenn Herr Zizek doch bloß mal kurz dieses Buch gelesen hätte!
    Sehr erhellend, insbesondere wegen der Unterscheidung rechts bzw. links!

    https://www.amazon.de/Kulturmarxismu...13TGKFDTGPJ1DK

    Und da wir wissen, dass Wikipedia bei den entscheidenden Dingen lügt, können wir sicher sein, dass hier keine Verschwörungstheorie vorliegt!
    Die Beweise sind erdrückend!

    Scheiß-Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/Cultur...m_(Schlagwort)

    Herr Zizek könnte natürlich auch indoktrinierter Anhänger der Bewegung sein.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Die wachsende Verachtung für die Politik

    Was macht Horst Seehofer?

    Er ruft, haltet den Dieb und zeigt nach rechts!

    Und die Linken haben volle Faschistenfreiheit!



    Unionspolitiker und Innenminister Seehofer will die Jagd auf Rechtsextreme verschärfen, mit einer "Zentralstelle" beim Verfassungsschutz. Seehofers Unionskollegen bei der CDU in Sachsen-Anhalt stellen sich derweil schützend vor ein Rechsextremes Fraktionsmitglied, das sich nach eigener Aussage aus dem Nazi-Sumpf verabschiedet hat. Diesen schroffen Widerspruch kann man sich nur mit einem Grund erklären: Machterhalt. In Seehofers Fall soll der durch Abgrenzung befördert werden, im anderen Fall durch Sippenschutz. Das verstehe, wer will. Als Bürger kann man nur noch angewidert staunen: über strikte Klimaziele von Parteifunktionären und Ministern, deren Dienstwagen nicht die CO2-Normen der EU einhalten; über Politiker, die versprechen, die Sorgen der Bürger ernst zu nehmen - vornehmlich Armut und soziale Spaltung - und sie gleichzeitig mit Verweis auf das Klima abkassieren; über Haltungs-Journalisten, die im ZDF höhere Benzinpreise damit erklären, dass "die Deutschen gezwungen werden, umzudenken". Willkommen im Meinungs-, Propaganda- und Erziehungs-Gulag Deutschland, wo sich jetzt selbst der Verfassungsschutz in einer vertraulichen Analyse über "Wut und Hass" auf die Politik besorgt zeigt. Doch die politische Kaste macht weiter wie gehabt. Und das ist ein Kochrezept für ein politisches sowie gesellschaftliches Desaster.
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Führende Persönlichkeiten der Katholischen Kirche warnen vor „rechtsnationaler Unterwanderung“

    Einige werden sich wundern, warum ich das hier poste!

    Aber, wer nach rechts zeigt, ist voll indoktriniert, um dem Linksfaschismus vorschub zu leisten.

    Schaut Euch doch nur diesen "Pfaffen" an, Mütze, Stab, Verkleidung und gebaren!

    Das ist nicht Religion, das ist nicht Kirche, das ist nicht Glauben, das ist "gar nichts"!!!

    Die Wahrheit ist, dass die katholische Kirche total (vom Geld) unterwandert ist.

    Die Sprecher der Laienvereinigung „Zentralkomitee der deutschen Katholiken“ (ZdK) und der Deutschen Bischofskonferenz warnen vor „rechtsnationalen“ Einflüssen in der Kirche. Neben der AfD gingen diese von unabhängigen katholischen Medien aus.
    Präsident der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, warnt vor Rechtsnationalen in der Kirche.Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images

    Führende Persönlichkeiten der Katholischen Kirche und ihrer Laienorganisationen in Deutschland haben vor „rechtsnationalen Einflüssen auf Gemeinden und Kirchenvorstände“ in der katholischen Community gewarnt. Offenbar war es der jüngste Skandal um die Politisierung des Feuerwehrverbandes, der nach Protesten mit einem Rücktritt seines Präsidenten Hartmut Ziebs geendet hatte, der den Präsidenten der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, zu einer Solidaritätsadresse an diesen veranlasste…

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3102833.html
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger: Sind sie bald genauso schlimm wie Rechtsradikale?

    Alles lesen!!!

    „Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger. Machen sie so weiter, unterscheidet sie bald nichts mehr von den Rechtsradikalen und Rechtsextremisten“, schrieb ich die letzten Tage auf Twitter und Facebook, stellte ein Bild der WDR-Internetseite ein und schrieb dazu: „Das sind die Verantwortlichen des WDR-Kinderchor“. Mehr nicht. Nur diesen einen Satz. Und veröffentlichte außerdem einen Artikel unter dem Titel: Wie unsere Kinder wieder abgerichtet werden: „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“. Was dann passierte, soll hier dokumentiert werden, denn es bestätigt genau, was ich geschrieben hatte.

    A. Vier Vorbemerkungen

    1. Wenn ekelhafte Typen etwas Richtiges sagen oder berechtigte Kritik üben, so bleibt es dennoch richtig respektive berechtigt, auch wenn es aus dem falschen Mund kommt. Wer aber alle, die solch berechtigte Kritik üben, mit den falschen Mündern gleichsetzt, um sich so gegen jede Kritik gleichsam zu immunisieren beziehungsweise sich ihr zu entziehen, wer alle Kritiker völlig undifferenziert diffamiert und absichtlich oder fahrlässig fehlrubriziert, um sie so einzuschüchtern und mundtot zu machen, der ist ähnlich ekelhaft wie die, mit denen er sachliche Kritiker gleichzusetzen versucht. Vor allem aber ist er eines nicht: ein liberaler, aufrichtiger Demokrat.
    2. Wenn man von den Falschen Applaus bekommt, wenn man etwas Richtiges sagt, so spricht das nicht gegen das Gesagte, sondern gegen alle, die nicht klatschen.
    3. Satire ist eine Spottdichtung. Die Frage ist immer: Wer wird verspottet? Politische Satire richtet sich normalerweise gegen die Machthaber. Sie kann auch Eigenarten des Volkes kritisch beleuchten und sie lächerlich machen, um bei diesem ein Bewusstsein für eigene Unzulänglichkeiten zu schaffen, dann aber sollte sie nicht gegen einzelne Gruppen gerichtet sein, die diffamiert werden! Hier aber werden die Großeltern von den eigenen Enkeln unter Anleitung und Abrichtung von gnadenlosen Ideologen verspottet, die bereit sind, über Leichen zu gehen, wie es scheint, und die kleine Kinder gegen ihre eigene Familie aufhetzen.
    4. Sozialisten sind Menschen, die gegen andere Agitation betreiben und die, sobald sie den Staat auch nur teilweise in ihre Gewalt bekommen, sich ihr Treiben von denen bezahlen lassen, gegen welche sie agitieren, so dass diese ihre eigene Bekämpfung und Verhöhnung auch noch finanzieren müssen. Arg, oder?
    B. Ein Artikel und zwei Postings

    Am 28. Dezember veröffentlichte ich a) hier auf JFB den Artikel Wie unsere Kinder wieder abgerichtet werden: „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“, stellte b) bei Facebook und Twitter folgenden Text ein: „Das sind die Verantwortlichen des #WDR-Kinderchor“ und fügte ein Bild dazu, das die sieben Verantwortlichen mit ihrem Gesicht zeigt und jeweils ihren Namen nennt:

    • Zeljo Davutovic: Künstlerischer Leiter, siehe Titelbild
    • Iris Pakusch: Dozentin WDR Kinderchor Dortmund
    • Narae Joung: Dozentin Opern Kinderchor
    • Marielle Wegner: Management
    • Annika Koppshof: Betreuung
    • Luisa Kruppa: Dozentin Vorchöre
    • Meike Zacke: Dozentin Vorchöre

    Und am 29. Dezember schrieb ich c) folgenden kleinen Text und stellte ihn bei Facebook und Twitter ein:
    „Die Methoden der Neuen Linken werden immer ekliger. Machen sie so weiter, unterscheidet sie bald nichts mehr von den Rechtsradikalen und Rechtsextremisten.“
    C. Die Reaktionen: Solche …

    Und so sahen dann nicht untypische Reaktionen auf meine drei Beiträge aus, die, wie ich meine, sehr vielsagend sind, dergestalt sie sehr viel über den derzeitigen Zustand unseres Landes und unserer Gesellschaft aussagen. Beginnen wir zunächst mit den klugen Kommentaren, derer es durchaus nicht wenige gab und in denen vielfach reflektiert wurde, was hier eigentlich geschieht:


    weiter hier: https://juergenfritz.com/2019/12/31/...immer-ekliger/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Der ABSOLUTE WAHNSINN!



    Wenn eine Seite toleriert wird, auf der die Bekennerschreiben von realen Gewaltverbrechen und linksextremen Anschlägen veröffentlicht werden, führt dies die gesamte Diskussion über " Hass im Netz" ad absurdum!
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Wenn "Antifa" staatstragend wird

    Kommentar: In Österreich zeigt sich, was passiert, wenn Grüne und Linke rechte Politik machen
    Der 200te Pegida-Aufmarsch in Dresden brachte am vergangenen Montag nicht nur AfD-Rechtsaußen Höcke in die Elbestadt, der sich aber wohl auch auf Druck der eigenen Parteiführung in seiner rechten Rhetorik zurückhielt, was auch den Applaus mäßigte. Doch auch auf der Gegenseite hatte sich eine merkwürdige nationale Front unter dem Banner der Antifa versammelt.
    CDU und FDP mobilisierten zu einer eigenen Anti-Pegidademonstration. "Berührungsängste, lasst sie sein", titelte die Taz und der Dresden-Korrespondent Michael Bartsch war entzückt: "Bürgerliche Mitte und fröhliche Linke vereinten sich bei dieser Pegida-Selbstfeier zumindest mit den Kilowatts ihrer Verstärkeranlagen." Im Kampf um die Dezibel klar unterlegen stand sogar der dreiste Pegida-Anführer Lutz Bachmann mehrmals vor der Kapitulation: Hilferufe ergingen an die Polizei, "den Bass leiser zu stellen".
    Man kann es nüchtern so formulieren. Hier hat ein Teil der Antifa gemeinsam mit CDU, FDP und anderen staatstragenden Parteien in die Demonstrationsfreiheit eingegriffen. Es ist völlig klar, dass die Rechten auch Gegenproteste in Hör- und Sichtweise ertragen müssen. Aber jubeln muss nun eine linksliberale Presse wahrlich nicht, wenn da sehr freihändig mit Grundrechten umgegangen wird.
    Wie wurde von den Linksliberalen das zu Tode strapazierte Rosa-Luxemburg-Zitat von der Freiheit der Andersdenken heruntergebetet - und es wird gerade in dem Augenblick vergessen, wenn man gemeinsam mit Staatsparteien und Staatsorganen festlegt, wie viel Freiheit man den Andersdenkenden zu geben bereit ist.


    weiter hier: https://www.heise.de/tp/features/Wen...html?seite=all
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Norbert Bolz entlarvt Enthüllungsjournalist und Buchautor: Sie sind am Ende



    Herrlich!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    Herman & Popp zum rechten und linken Faschismus



    Was bedeutet der Begriff „Faschismus“?
    Es gilt zu erkennen, dass gleichgerichtete bzw. gleichgeschaltete Dogmen dem Sinne nach grundsätzlich als faschistisch angesehen werden können, stellt Andreas Popp hier im Interview mit Eva Herman klar.
    Die derzeitige inflationäre Anwendung dieses totalitären Begriffs gerade aus dem rot / grünen Lager z.B. gegen andersdenkende demokratische Parteien verharmlosen damit in Wahrheit unverantwortlich die Gräueltaten im Dritten Reich.
    Das Fazit: Faschismus findet heute auch unter der falschen Flagge des Antifaschismus statt.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.789
    Blog-Einträge
    211
    Mentioned
    250 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 550324

    TILO JUNG ist im GEHEIMEN ein RECHTER?!



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •