Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Fußball WM 2018 in Russland

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    Schach-Genie Kasparow ruft zu WM-Boykott auf

    Als wahres "Genie" hätte er besser den Mund gehalten!

    Seit Jahren ist Ex-Schach-Star Garri Kasparow einer der größten Kritiker von Russlands Präsident Wladimir Putin. Nun hat er eine klare Forderung an Angela Merkel und Co.

    Der Putin-Kritiker und ehemalige Schach-Weltmeister Garri Kasparow hat zu einem diplomatischen Boykott der Fußball-WM in seinem Heimatland Russland aufgerufen. "Verwehren wir Putin die Bestätigung und den Ruhm, die er so sehr begehrt, indem Regierungsvertreter der Weltmeisterschaft fernbleiben", schrieb Kasparow in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Der 54-Jährige gilt seit langen Jahren als Kritiker des russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin.

    Zuletzt hatten sowohl Großbritannien als auch Island angekündigt, keine Regierungsvertreter zur WM zu schicken. Australien erwägt diesen Schritt ebenfalls, die deutsche Regierung um Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich – zumindest offiziell – noch nicht entschieden. Grund für diese Maßnahmen war der Anschlag auf einen ehemaligen russischen Doppelagenten in Großbritannien, für den Russland verantwortlich sein soll. Russland weist die Vorwürfe zurück.

    weiter hier: http://www.t-online.de/sport/fussbal...ykott-auf.html
    Nun, ein "Genie" so und ein "dummer" Beamter so!

    Spaniens Botschafter zu WM-Stützpunkt der Nationalelf: "Bedingungen in Krasnodar sind großartig!"

    weiter hier: https://deutsch.rt.com/russland/6759...kt-grossartig/
    LG
    Geändert von AreWe? (31.03.2018 um 13:25 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    7.251
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    63 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 209398

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    Russland verweigert Seppelt Einreise: „Doping-Experte“ darf nicht zu Fußball-WM 2018



    Russland hat dem ARD-Doping-Experten Hajo Seppelt die Einreise verweigert. Darüber berichten deutsche Medien am Freitag.

    Medienberichten zufolge wurde das vom SWR für den 55-jährigen Journalisten beantragte Visum für ungültig erklärt. Laut der ARD wurde Seppelt auf die Liste der in Russland „unerwünschten Personen" gesetzt.



    Der ARD-Programmdirektor Volker Herres habe nach eigenen Angaben diese Nachricht „mit großem Unverständnis" zur Kenntnis genommen.

    Mit seinen Dokumentationen über Doping im russischen Sport hatte Seppelt zur Einleitung der Ermittlungen der Welt-Antidoping-Agentur zu dem angeblichen staatlichen Dopingsystem in Russland beigetragen. Dabei stützte sich die WADA auf die Aussagen ihres russischen Informanten Grigori Rodtschenkow, der später seine Vorwürfe gegen russische Athleten teilweise zurücknahm.

    Am Freitag übergab das russische Ermittlungskomitee der WADA Dokumente, die die Behauptungen des Wada-Informanten Grigori Rodtschenkow über das angebliche Austauschen von Dopingproben russischer Sportler bei den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi widerlegen sollen.
    weiter: https://de.sputniknews.com/sport/201...se-verweigert/
    LG

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    Donbass-Eroberung für 3. Juni geplant

    Was hat das mit Fussball zu tun?

    Erst mal gar nichts, aber dann .......

    Der russische Politologe Sergej Markow hat ein für Kiew gewinnsicheres Szenario zur Eroberung der selbsternannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk dargelegt. Dabei soll Moskau vor eine harte Wahl gestellt werden.

    Das Szenario sieht laut Markow wie folgt aus: Anfang Juni startet die ukrainische Armee einen Blitzkrieg gegen den Donbass. Dabei wird der Kreml vor eine Wahl gestellt: Soll er die Volksrepubliken im Stich lassen oder eingreifen, was den unvermeidbaren Boykott der WM 2018 nach sich ziehen wird? Beide Varianten sind nur für Kiew von Vorteil. Als Bestätigung für seine Prognosen weist Markow auf eine Serie von Nato-Militärmanövern in der Nähe der russischen Grenzen hin, die für Anfang Juni geplant sind.

    „Es wird immer klarer, wann der neue Krieg im Donbass stattfinden wird. Am 14. Juni beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Und vom 3. bis zum 15. Juni sollen im Baltikum großangelegte Nato-Manöver an Russlands Grenze stattfinden. 19 Länder nehmen daran teil. Nicht um Russland anzugreifen, natürlich, sondern um Hitzköpfe im Kreml zu bändigen, die den Wunsch haben könnten, mit einem unerwarteten Schritt den militärischen Schauplatz zu erweitern“, schreibt Markow auf seiner Facebook-Seite. „Die Nato geht also davon aus, dass in dieser Zeit Hitzköpfe im Kreml auftauchen könnten. Warum? Die Antwort liegt auf der Hand: In diesem Zeitraum wird wahrscheinlich ein neuer Krieg im Donbass stattfinden. Russland wird vor eine harte Wahl gestellt: entweder der Donbass oder die Fußball-Weltmeisterschaft.“

    Der mögliche Krieg kann laut Markow zwischen 3. und 5. Juni beginnen. „Im Entscheidungszentrum geht man, denke ich, davon aus, dass die ukrainische Armee etwa eine Woche brauchen wird, um die Armeen der Volksrepubliken Donezk und Lugansk zu zerschlagen. Und dann steht Moskau vor der Wahl: der militärischen Säuberung im Donbass tatenlos zusehen und die Fußball-WM abhalten oder militärisch eingreifen und einen WM-Boykott riskieren“, so der Politologe weiter. Das estnische Portal ERR hat den Zeitplan für die kommenden Nato-Manöver an Russlands Grenze dargelegt: „Im Juni findet in den baltischen Ländern, in Polen und in der Ostsee eine Serie von Militärmanövern der Nordatlantischen Allianz statt. Vom 3. bis zum 15. Juni findet in Litauen, Polen, Estland und Lettland die internationale Übung ‚Saber Strike‘ statt, an der 18.000 Militärs aus 19 Nato-Mitgliedsstaaten und deren Verbündeten teilnehmen werden.“ Für diese Übungen sollen 1100 Einheiten von Kriegsgerät von Deutschland nach Lettland über Tschechien, Polen und Litauen verlegt werden.

    Quelle: https://de.sputniknews.com/zeitungen...ieg-eroberung/
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    WDR-Fernsehdirektor Schönenborn droht Russland mit einer Hetzkampagne gegen die WM2018

    Es ist ein so aufschlussreiches wie skandalöses Statement des WDR-Fernsehdirektors Jörg Schönenborn, dass der Deutschlandfunk gestern Nacht und WDR5 heute im Morgenecho sendeten. Als Reaktion auf das Einreiseverbot für den ARD-Dopingexperten Hajo Seppelt durch Russland, drohte Schönenborn den Russen kaum verhohlen mit einer Hetzkampagne gegen die WM2018.
    Video-Player



    00:00

    00:16

    Anders als eine Drohung ist Schönenborns Aussage:
    Ich hoffe, dass auch dem Kreml klar wird,
    das können keine fröhlichen Spiele werden,
    wenn Journalisten nicht berichten dürfen.
    nicht zu deuten. Damit zeigt das Mitglied der Atlantikbrücke, dass er der Ansicht ist, dass es in der Hand der ARD ist, zu entscheiden, ob eine Olympiade, Fußballweltmeisterschaft oder andere große Ereignisse „fröhlich“ werden oder eben nicht. Und das ist alles andere als weit hergeholt. Die Hetze in ARD und ZDF vor, während und nach der in jeder Hinsicht perfekt organisierten Olympiade 2014 in Sotschi haben gezeigt, dass die staatlichen Propagandisten um ihre Macht zur Manipulation der öffentlichen Meinung wissen und jederzeit bereit sind, diese Macht politisch auszunutzen.
    Die von Hajo Seppelt nur wenige Tage nach dem Krim-Referendum begonnenen „Recherchen“ zum Thema Doping in Russland waren ganz offensichtlich politisch motiviert und gipfelten – beruhend auf Aussagen von gekauften und dubiosen Zeugen – in der Verleumdungskampagne vom „russischen Staatsdoping“, die bis heute anhält.
    Russland sollte sich das nicht bieten lassen, sondern sich das Originalzitat von der ARD besorgen und den Intendanten der deutschen Staatssender klarmachen, dass ihre gesamte Mannschaft aus dem Land geworfen wird, wenn im Vorfeld oder während der WM statt objektivem Journalismus Kampagnen und einseitige Hetze verbreitet werden.

    Quelle: https://propagandaschau.wordpress.co...en-die-wm2018/
    Genau, schmeisst sie alle raus!
    Die schmarotzen sich eh nur von unseren Zwangsgebühren durch's Leben!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    „Die Stadien werden voll sein!“ – FIFA-Vorsitzender im SophieCo-Interview

    RT-Moderatorin Sophie Schewarnadse unterhält sich mit Alexej Sorokin, dem Vorsitzenden des diesjährigen FIFA-Komitees für die Weltmeisterschaft in Russland.

    Dabei geht es sowohl um Sicherheitsmaßnahmen, die für die Gäste der bevorstehenden WM getroffen werden, als auch um politische Auseinandersetzungen, die um die Sportveranstaltung herum toben. Hier geht es zum Interview in der Originalsprache in voller Länge.


    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    Fifa World Cup 2018 launch trailer - BBC Sport



    Haben die schon alles verraten?

    1. England
    2. Brasilien
    3. Russland

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.131
    Blog-Einträge
    149
    Mentioned
    219 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 284410

    Doping - ja - nein - was nun?

    Mit eingebautem Verstärker: Staatsdoping!

    Und der "Bock" darf gärtnern!

    Russisches Staatsdoping: Ungeklärte Fußballer-Proben

    Verdacht: Spieler aus aktuellem WM-Kader Russlands betroffen

    Von Florian Riesewieck, Hajo Seppelt und Thomas Flehmer

    Quelle: https://www.sportschau.de/doping/rus...lt-wm-100.html
    Doping im Fußball : Die große Verblendung

    Quelle: http://www.faz.net/aktuell/sport/fus...-13470105.html
    Frank Mill - Deutscher Weltmeister gesteht Doping vor Bundesliga-Spiel

    Quelle: https://www.welt.de/sport/fussball/a...iga-Spiel.html
    Lasche Kontrollen: Hat der Fußball ein Doping-Problem?

    Quelle: https://www.ndr.de/sport/fussball/La...doping472.html
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •