Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Thema: Fußball WM 2018 in Russland

  1. #31
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.775
    Blog-Einträge
    159
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    AW: Fußball WM 2018 in Russland



    P.S. Und wenn ich mit einer anderen Sache recht habe, wird/muss England heute gegen Belgien verlieren!
    England - Belgien 0:1





    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #32
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    4.847
    Blog-Einträge
    1
    Mentioned
    201 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 172888

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen




    England - Belgien 0:1





    LG
    Nöp.. @AreWe? ....denn der Verlierer dieser Partie ist eher der Gewinner der Nächsten Partie ; )...Das nächste Match lautet für Belgien gegen Brasilien ; ) ..wird schwieriger als gegen Columbien ; )

    Was auch immer Du tust.......handle Klug und bedenke das Ende ^^ ...........
    Was auch immer du tust, handle klug und bedenke das Ende


  3. #33
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.775
    Blog-Einträge
    159
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Stone Beitrag anzeigen
    Nöp.. @AreWe? ....denn der Verlierer dieser Partie ist eher der Gewinner der Nächsten Partie ; )...Das nächste Match lautet für Belgien gegen Brasilien ; ) ..wird schwieriger als gegen Columbien ; )

    Was auch immer Du tust.......handle Klug und bedenke das Ende ^^ ...........
    Es ist schön, dass Du weitergedacht hast! Aber darum ging es nicht!

    Es ging einzig um den Ausgang dieses einen Spieles.

    Alles Weitere zu seiner Zeit.

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #34
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    7.562
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 235165

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    RTdeutsch vs. Mainstream: WM-Pressekrieg



    LG

  5. #35
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    7.562
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 235165

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    Putin-Lothar Matthäus: Blutig oder angemessen?


    LG

  6. #36
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    7.562
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    65 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 235165

    AW: Fußball WM 2018 in Russland

    Frankreichs WM-Sieg führte in vielen Städten zu Randalen


    LG

  7. #37
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.775
    Blog-Einträge
    159
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    Danke Russland für eine fantastische WM

    Einen grossen Dank an den fantastischen Gastgeber für ein wunderbares Sportfest der Völkerverständigung, das am Sonntag mit dem Finale zu Ende ging. Einen ganzen Monat lang haben die Russen die fussball- begeisterten Fans aus aller Welt als Gäste gehabt. Hunderttausende sind nach Russland gekommen und haben freundliche Menschen und bestens organisierte Spiele erlebt. Frankreich ist mit 4 zu 2 gegen Kroatien Fussballweltmeister 2018 geworden. Gratulation!




    Alle Medienvertreter, die vorher und während der WM Russland schlecht gemacht haben, sind die grossen Verlierer und als Lügner entlarvt worden. Besonders das Lügenmietmaul und der Anti-Russland-Hetzer Udo Lielischkies von der ARD. Die Besucher aus aller Welt haben sich selber überzeugen können, wie freundlich, tolerant und grosszügig die Russen und Russland wirklich sind. Selber habe ich alle Spiele die in Sochi stattfanden im Fisht-Stadion im Olympic Park gesehen. Ich habe mit Journalisten und mit Fans gesprochen, die schon bei mehreren Weltmeisterschaften dabei waren, und sie sagten alle, es war die beste WM bisher.

    Deshalb, spaciba Rassia, thank you Russia, danke Russland, merci Russie, das habt ihr ganz toll gemacht!


    Ich gratuliere auch die russische Nationalmannschaft, denn dass sie ins Viertelfinale kam, ist schon für sich ein grosser Sieg und ein kleines Wunder. Wie hat man doch die Fussballer Russlands im Vorfeld schlecht gemacht und nichts zugetraut. Aber sie sind weiter gekommen als viele der sogenannten grossen Mannschaften und weiter als der amtierende Weltmeister! Der "zwölfte Spieler", die russischen Zuschauer, haben dabei kräftig mitgeholfen.


    Akinfejew, der russische Torhüter, dem das Team mehrmals seinen Sieg über Spanien verdankt, ist zum Nationalhelden geworden. Mit der WM und dem Erfolg der russischen Mannschaft ist die Fussballbegeisterung in Russland enorm gestiegen und verspricht weitere Motivation für die Zukunft. Der russische Fussball wird dadurch, und auch durch die besten Stadien, einen grossen Zulauf bekommen.







    Aber was wirklich wichtig ist, wie gesagt, ist was alle Fussballfans in Russland für sich selber erleben haben, ohne dass westliche Medien sie negativ beeinflussen konnten, die es als ihre Hauptaufgabe ansehen, Russland endlos mit Dreck zu bewerfen. Viele Menschen aus allen Kontinenten, aber besonders die Europäer, gingen nach Russland und erwarteten, dass sie es so finden würden, wie es in ihren Medien beschrieben wurde: ein dunkler, düsterer Ort, heruntergekommen und dreckig, mit unhöflichem und wenig hilfreichem Diensten, schurkischen und korrupten Beamten, und um das Ganze abzurunden, sehr gefährlich.

    Was sie stattdessen fanden, war ein freundliches, gastfreundliches, sauberes, sicheres, hell erleuchtetes Land, das darauf ausgerichtet war, die bestmögliche Partyatmosphäre zu schaffen!!!

    Danke Russland, dass ihr Hass mit Liebe begegnet habt!

    -------------

    UPDATE: Russlands Präsident Wladimir Putin bedankte sich bei allen Spielern und Fans für das grosse, ereignisfreie und vereinende Sportfest. Er verkündete deshalb, dass Ausländer bis Ende des Jahres mit gültigen "Fanpass" visumfrei nach Russland einreisen können. Das heisst, alle Fans können Russland wieder besuchen und sich das Land genauer anschauen.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #38
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    17.775
    Blog-Einträge
    159
    Mentioned
    225 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 324993

    Blogger und WM-Beobachter Gert Ewen Ungar räumt mit Mythen über Russland auf

    Gert Ewen Ungar ist ein deutscher Blogger und Autor bei den NachDenkSeiten sowie bei RT Deutsch. Während der WM war er in Russland, um mit eigenen Augen zu sehen, was von den zahlreichen Headlines aus den Medien hierzulande tatsächlich stimmt.

    "Alle waren verwundert. [...] Das ist doch nicht das, womit wir gerechnet haben!", erzählt Ungar in einem Interview mit Maria Janssen. "Die deutschen Medien haben eine Bruchlandung hingelegt. […] Nichts von dem Angekündigten hat stattgefunden. Es gab keine Hooligans, es gab keine Schwulen-Verfolgung […]."
    Von Homophobie-Vorwürfen bis Unterdrückung der Medien: "Die Vielfalt des Sagbaren ist, meines Erachtens, in Russland deutlich breiter als bei uns", fügt Ungar hinzu. "Die Kritik an der Regierung in Russland ist in stärkerem Ausmaß vorhanden als bei uns an der Bundesregierung", führt er fort. Der Blogger erzählt, wie er die Gastgeber erlebt hat, und spricht auch über die angebliche Absicht Putins, das Event zugunsten Russlands auszunutzen.



    Quelle: https://deutsch.rt.com/gesellschaft/...-russland-auf/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •