Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum ist weg

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    11.04.2010
    Beiträge
    14
    Mentioned
    0 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 120

    Das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum ist weg

    Hi alle,
    weiß vielleicht jemand von Euch, wo das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum hin verschwunden ist.?

    Der Link ist: http://82391.forumromanum.com

    und da kommt jetzt

    http://82391.forumromanum.com/search...tion=not_found

    Der beweis, dass es dieses forum gegeben hat: https://archive.is/Nw3Zt

    Gruß T.

  2. #2
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.181
    Mentioned
    187 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 38231

    AW: Das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum ist weg

    Hallo Perseus,

    da hat man wohl wieder ein Forum platt gemacht.

    steht ja alles da:



    Bei kritischen Themen ist ein hosten auf einem solchen freien "Forumhoster" oft keine gute Idee. Die werden, von wem auch immer, unter Druck gesetzt. Dann verschwinden Foren über Nacht.... Meistens mit der Aussage vom Hoster... "upps wir hatten einen Hackerangriff..." "ähhmm die Backups sind auch weg" .....

    Leider läuft das meistens so ab....

    Schade drum... Aber es gibt ja noch ein paar Foren die mutig durchhalten...

    VG. Sven
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 0001.PNG  
    Geändert von zwirni (05.09.2017 um 11:00 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    AW: Das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum ist weg

    Hallo meine Lieben
    Beim Stöbern über den aktuellen Zustand meines FORUM VERKÜNDER DES LICHTS bin ich zu eurem Eintrag gestossen. Danke für die Aufmerksamkeit. Euer Forum enthält eine geballte Ladung an Stoff.

    Die Arbeit an meinem Forum bestand darin, Fäden zu Ereignissen zu erstellen, um besser HINTER die Kulissen zu schauen. Das Forum diente in erster Linie meiner persönlichen Entwicklung. Und ich dachte, warum das für mich behalten? Und nicht der community zur Verfügung zu stellen? Gewisse Themen waren in der Tat sehr brisant… und dann mit dem NetzwerkDG (Netzwerkvergewaltigungsgesetz) das so nebenbei beim Bundestag durchgewunken wurde, schwante mir nichts gutes und promt war ich dann am Mittwoch 23. August 2017 draussen vor verschlossener Tür. Auf mein Anklopfen wurde nicht mal reagiert.

    Ich gebe zu, dass es naiv ist, solchen Stoff einem mir unbekannten Forumsbetreiber anzuvertrauen.

    Und das witzige an der Sache ist: Am Tag darauf hat https://forum.spiritscape.de/ sein Forum eröffnet, wo ich mich gleich einloggte.

    zwirnis Signatur sagt alles: «Das Leben ist Veränderung.......»

    In der Tat war es an der Zeit zu erkennen: "Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"




    @ Perseus: HerzLICHsTen Dank für das Erinnerungsstück https://archive.is/Nw3Zt
    Ein solches hatte ich bis heute nicht!

    PS: Folkert Nanninga (sel.) hat neben seinem Infokanal übrigens auch im Forum mitgewirkt. Und er hat zuverlässig bis zu seinem Tod die Fulford-Reports ins Deutsche übersetzt.

    Gruss
    Hp.



    ,

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    AW: Das Forum "Verkünder des Lichts" im Forumromanum ist weg

    Hallo meine Lieben
    Beim Stöbern über den aktuellen Zustand meines FORUM VERKÜNDER DES LICHTS bin ich zu eurem Eintrag gestossen. Danke für die Aufmerksamkeit. Euer Forum enthält eine geballte Ladung an Stoff.

    Die Arbeit am Forum bestand darin, Fäden zu Ereignissen zu erstellen, um besser HINTER die Kulissen zu schauen. Das Forum diente in erster Linie meiner persönlichen Entwicklung. Und ich dachte, warum das für mich behalten? Und nicht der community zur Verfügung zu stellen? Gewisse Themen waren in der Tat sehr brisant… und dann mit dem NetzwerkDG (Netzwerkvergewaltigungsgesetz) das so nebenbei beim Bundestag durchgewunken wurde, schwante mir nichts gutes und war dann am Mittwoch 23. August 2017 draussen vor verschlossener Tür. Auf mein Anklopfen haben die nicht mal reagiert.
    Ich gebe zu, dass es naiv war, solchen Stoff einem mir unbekannten Forumsbetreiber anzuvertrauen.

    Und das witzige an der Sache ist: Am Tag darauf hat https://forum.spiritscape.de/ sein Forum eröffnet, wo ich mich gleich einloggte.
    zwirnis Signatur sagt alles: «Das Leben ist Veränderung.......»

    In der Tat war es an der Zeit zu erkennen: «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

    @ Perseus: HerzLICHsTen Dank für das Erinnerungsstück https://archive.is/Nw3Zt
    Ein solches hatte ich bis heute nicht!

    PS: Folkert Nanninga (sel.) hat neben seinem Infokanal übrigens auch im Forum mitgewirkt. Und er hat zuverlässig bis zu seinem Tod die Fulford-Reports ins Deutsche übersetzt.

    Gruss
    Hp.




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •