Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 94

Thema: Die Globus Matrix

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994
    >> "Die NASlöcher"


    Warum ich an die flache Erde glaube






    WahrheitsForscher Am 19.12.2017 veröffentlicht

    Mirror von Giovanni Alaimo
    Besucht seinen Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCBs...Ba5PEiw/videos





    Warum die Wahrheit der flachen Flache Erde so wichtig für dein Bewusstsein ist





    WahrheitsForscher Am 19.12.2017 veröffentlicht

    Lasst euch nicht verarschen befreit euch von den Lügen




    .
    Geändert von future_is_now (19.12.2017 um 18:02 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #22
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    7
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 1225

    AW: Die Globus Matrix

    Hallo,
    „Zukunft ist jetzt“ ist genauso halbwahr, wie die ganzem Filmbeiträge. {Behauptung]
    Natürlich werden wichtige Themen in der jeweiligen Einleitung dargelegt. Aber wenn man sich gerade damit angefreundet hat, kommt: Du Dummkopf! Kennst Du nicht flache Erde? Die Lösung für alles?
    Wenn man das flache Thema entsprechend aus den Beiträgen raus schnitte, wäre das ganz für Einsteiger echt informativ.
    Ach so, Zukunft ist gleich, nicht jetzt.
    Freundliche Grüße

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Flache Erde oder Morbus Globus die NASA als Wärter Deines geistigen Gefängnisses

    Zitat Zitat von Baal Beitrag anzeigen
    Hallo,
    „Zukunft ist jetzt“ ist genauso halbwahr, wie die ganzem Filmbeiträge. {Behauptung]
    Natürlich werden wichtige Themen in der jeweiligen Einleitung dargelegt. Aber wenn man sich gerade damit angefreundet hat, kommt: Du Dummkopf! Kennst Du nicht flache Erde? Die Lösung für alles?
    Wenn man das flache Thema entsprechend aus den Beiträgen raus schnitte, wäre das ganz für Einsteiger echt informativ.
    Ach so, Zukunft ist gleich, nicht jetzt.
    Freundliche Grüße

    @Baal :

    >> "Du bist nur Teil einer großen Fernsehshow" (ein Gefängnis für deinen Verstand)



    < < < < < < < > > > > > > >





    Recut: Flache Erde oder Morbus Globus die NASA als Wärter Deines geistigen Gefängnisses













    yoicenet2


    Anmerkung: „Recut“, weil die Original-Version „weltweit“ gesperrt war. Des weiteren ist dies ein „Preview“ auf „Systemanalyse – die Wüste der Wirklichkeit“ und es handelt sich um einen Reupload vom youtube-Kanal „yoice.net Media“.


    In diesem audiovisuellen Medien-Kunst-Projekt werfen wir einen Blick auf die Umtriebe der Bildungsindustrie, auf die Massenmedien sowie die moderne Wissenschaft und die innovative NASA (T)raumfahrt, die uns Hand in Hand mit den Religionen, abseits von unseren eigenen Wahrnehmungen ein krummes atheistisch-materialistisches Weltbild und fragwürdige Glaubenssätze präsentieren.


    Hierfür untersuchen wir als „Advocatus Diaboli“, inwieweit uns das heliozentrische Weltbild als moderne Religion bereits in die Wiege gelegt wurde und wollen nicht nur die Blüten unserer Konditionierung bewundern, sondern gehen auch an die Wurzeln der Indoktrination. Ebenfalls wird erörtert, auf welchen Wegen die heute geltenden Dogmen und Paradigmen als geistiges Gift und Sonnenkult über ganze Generationen ihren Weg in das kollektive Bewusstsein gefunden haben.



    Glaube ist der Friedhof vieler Wahrheiten und die meisten Menschen schmücken die Gräber mit den Blumen der Ignoranz und verwechseln allzu oft das strenge und enge Korsett einer „A u s bildung“ mit „Bildung“, ohne (selbst mit Hinweisen und Denkanstößen) dabei die Gitter ihres geistigen Gefängnis zu hinterfragen, bzw. erkennen.


    „Globalisierung“™, oder die sog. „Neue Weltordnung“ heißt das gegen eine freie Menschheit gerichtete, neofeudale, künstlich erschaffene Konstrukt, welches am besten unter den Stichworten Nihilismus, Social Engineering und skrupellose Machtpolitik zusammengefasst werden kann. Ein allumfassendes Geschäftsmodell, an dem die unlauteren Systemakteure bereits seit langer Zeit nach Leibes- und Geisteskräften arbeiten.


    Es ist ein schleichender Krieg im Gange, bei dem es um die Kontrolle des Bewusstseins auf allen Ebenen in einer beispiellosen Schlacht an Zentralisierung und Akkumulation von Macht geht, die unumwunden auf die Entmündigung, Demütigung und Verdummung seiner Opfer abzielt, in der uns eine utopische Welt vorgegaukelt wird, die es so überhaupt nicht gibt.


    Drehen wir uns gerade auf einem Ball, mit 1667 Kilometer pro Stunde am Äquator und rasen dabei mit 66615,9628 Meilen pro Stunde um die Sonne, während sich die Galaxie mit beinahe 1 Million Kilometer pro Stunde durch ein Universum schleppt, das in einem Urknall-Szenario aus einem Reiskorn entstanden ist?


    Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion


    Ton-Mix u. Sprecher: © Stoffteddy (www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2017

    weitere Sprecher:


    © Cassandra

    © Emma Pira

    © Flo (http://www.youtube.com/dieZuversicht)

    © Marlene


    Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)


    Musik u.a.:

    Radioactive-Daughtry (Imagine Dragons Cover)

    OverDose Denver


    http://www.moyo-film.de http://www.yoice.net/ http://flache-erde.info/


    https://wp.me/p2pHvv-uvV






    Flache Erde : (Flo Plus und Harald Lesch) sind entlarvt Astro Toni TV




    AstroToni TV Am 26.12.2017 veröffentlicht

    Der Heuchler & Globus-Ekel „Klo Plus“ wird jetzt ein für alle Mal entlarvt & zerstört, damit wir ihn endlich links liegen lassen können und die Wahrheitssuchenden merken, dass er seine Zuschauer massiv belügt auf deren Kosten...






    .
    Geändert von future_is_now (27.12.2017 um 19:50 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Flache Erde Top Secret ! Schau nicht Weg! Wir Leben in einem Königreich des Bullshits

    Flache Erde Top Secret ! Schau nicht Weg! Wir Leben in einem Königreich des Bullshits




    SaVieR Am 25.12.2017 veröffentlicht




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    929
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53076

    AW: Die Globus Matrix

    Früher waren wir eher skeptisch, wenn neue Trends über das Meer zu uns herüberschwappten.
    Aber das ist lange her. Heute hingegen sind die Modetrends aus USA die einzige Wahrheit.

    Meint ihr, dass die Weihnachtsrally auf einer flachen Erde besser ausgesehen hätte als auf einer runden?
    Denn wenn mit einer ständigen und massiven Propaganda ein Thema vorgetragen wird,
    dann hat man sich doch sicher überlegt, was man wirtschaftlich damit erreichen kann.
    Doch ich beginne mit den Dingen, die ich an der flachen Erde gut finde.

    Auf der flachen Erde kann es keine Alliens geben. Das ist sehr positiv.
    Doch es bleibt die Frage offen: Haben die neo-evangelischen Kräfte in den USA, die das propagieren,
    für die reptiloiden Aliens eine Ausnahme geplant?
    Denn die reptiloiden Aliens wurden doch speziell für die hysterische Schlangenangst der amerikanischen Christen konstruiert
    und da wäre es doch schade drum, oder nicht?

    Positiv würde ich auch finden, wenn die Flache-Erde-Bewegung die Abschaffung der Weltraumbahnhöfe erreichen könnte.
    Was nämlich der Flacherdler nicht wissen kann:
    Die Kosten, um einen Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen, sind astronomisch. Und was glaubt ihr, wer das bezahlt?

    Doch es gibt auch eine andere Seite:
    Es ist ziemlich ausgeschlossen, dass der Flacherdler die Rüstungsanstrengungen in der Erdumlaufbahn zur Kenntnis nimmt.
    Strahlenwaffen oder Energiewaffen werden schon lange erforscht, in letzter Zeit hört man nur mehr wenig davon.
    Und an die Spionagemöglichkeiten, die sich durch die Satelliten ergeben können sie auch nicht glauben.
    Ganz abgesehen von den Möglichkeiten der totalen Überwachung durch Satelliten, die sich nicht nur auf den sichtbaren Bereich beschränken,
    sondern auf alle möglichen Frequenzbänder erstrecken.

    Nehmen wir einmal an, die USA würden Chinas Weltraumstation vernichten.
    Der Vorteil für die Militärs in den USA wäre: In den USA würde das niemand glauben.
    Und wie wir ja alle wissen, sind die USA die alleinigen Besitzer des gasamten Weltraums.

    Und jetzt eine blöde Frage:
    Seid ihr eigentlich ganz sicher, dass nicht die NWO hinter der Einführung der Flachen Erde steckt?

    ____________________________________________

    Es gibt noch ein anderes Problem.
    In Städten und Ballungsräumen siehst du heute kaum noch Sterne.
    Es liegt daran, dass die Städte immer heller werden.
    Und der Effekt nimmt ständig zu.
    Gerade geht ein Artikel durch die Presse über die zunehmende Lichtverschmutzung durch die LED-Beleuchtung.
    Je heller die Umgebung, desto weniger Sterne siehst du.
    Damit dir die Ereignisse am Himmel auffallen, mußt du längere Zeit in einem abgelegenen Gebiet sein.
    Bei uns bieten sich die Berge an.
    Und auch am Strand wird es schwierig.
    Ich erinnere mich noch genau, als ich 1977 das erste Mal in Goa am Strand war.
    Da war es wichtig, sich bis Sonnenuntergang eine Kerze besorgt zu haben, denn Elektrizität gab es dort noch nicht (überall).
    Heute sind da Bars und Shops und Diskos und alles leuchtet und blinkt.

    Aber wenn man an einem guten Platz längere Zeit verweilt, dann beobachtet man eben, sozusagen zwangsläufig.
    Nehmen wir zum Beispiel den Abendstern. Oder den Morgenstern. Der hellste Stern am Himmel. Ein Planet.
    Warum Abendstern oder Morgenstern?
    Den Namen des Planeten nenne ich nicht. Er ist weiblich, und das alleine könnte schon ein Problem sein in einem religiösen Umfeld.

    Dieser Planet kreist in der gleichen Ebene wie die Erde um die Sonne, nur ist er sehr viel näher an der Sonne.
    Also wird man ihn immer in der Nähe der Sonne suchen müssen.
    Und weil er um die Sonne kreist, gibt es zwei Möglichkeiten:
    Entweder er geht nach der Sonne unter, dann siehst du ihn am Abend.
    Oder er geht vor der Sonne unter, dann geht er auch vor der Sonne auf und du siehst ihn morgens.
    Und zwischendurch ist er eine Weile verschwunden.
    Es gibt einfach keine andere plausible Erklärung für das Phänomen, oder?

    freundlche Grüße

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    AW: Die Globus Matrix

    Zitat Zitat von Default Beitrag anzeigen
    Früher waren wir eher skeptisch, wenn neue Trends über das Meer zu uns herüberschwappten.
    Aber das ist lange her. Heute hingegen sind die Modetrends aus USA die einzige Wahrheit.

    (...)

    freundlche Grüße



    Hallo @Default
    Ich muss zugeben, auch ich war, als das Thema 2015 aufkam, sehr skeptisch. Doch eines Tages begann ich mich damit zu beschäftigen, und entdeckte immer mehr Zusammenhänge, die für das Flache Erde-Modell sprechen. Allerdings hüte ich mich auch heute noch in meinem Bekanntenkreis - ohne Impuls - darüber auch nur einen Pips rauszulassen....

    Das Flache Erde-Thema kein neuer Trend. Viele antiken Völker wussten, dass die Erde flach ist. Prüfe doch mal nach, wer die Globus-Matrix propagierte: Nikolaus Kopernikus, Galileo Galilei, Johannes Kepler... und nun prüfe ihre Verbindungen zu den >> Jesuiten

    >> Die Flache Erde, die Jesuiten und die Globus Verschwörung!

    >> The Jesuits & The Globe Earth: The Mother Of All Conspiracies!

    >> Ist die Erde eine im „All“ wirbelnde Kugel? Die Bedeutung einer wahren Kosmogonie von Karl Smith



    Ansonsten:
    Die Ausgaben für das Satellitenprogramm ist doch ein klacks gegenüber dem geheimen Weltraumprogramm:
    >> AdSuG.17 – Das echte Secret Space Programm


    Das Satellitenprogramm der NASA ist eine Show für uns Erdlinge - die übermittelten Bilder sind doch bloss Hollywood CGI...

    Ich wünsche viel Erfolg bei deinen Nachforschungen!

    LG




    PS: Hier werden noch ein paar brennende Fragen zur flachen Erde beantwortet:

    21 Fragen zur flachen Erde







    Systemkritiker


    00:17 – 01. Wo ist der Rand?

    04:02 – 02. Wohin wandert die Sonne, wenn die Erde flach ist?

    05:30 – 03. Was befindet sich unter der Flachen Erde? *)

    07:06 – 04. Was ist mit hinter dem Horizont verschwindenden Schiffen und Booten?

    08:16 – 05. Was ist mit den ganzen Bildern der Erde?

    11:00 – 06. Warum sind all die anderen Planeten rund?

    12:30 – 07. Was ist mit Satelliten und GPS?

    14:00 – 08. Gibt es überhaupt ein Weltall?




    17:36 – 09. Wie ist eine Erdumrundung auf einer Flachen Erde möglich?

    18:22 – 10. Wie kommt es, daß der Mond in der Südlichen Hemisphäre kopfüber ist?

    19:13 – 11. Was ist mit den Jahreszeiten?

    20:09 – 12. Was ist mit der Gravitation?

    22:02 – 13. Was ist mit dem Coriolis- Effekt?

    23:16 – 14. Warum kann ich nicht unbegrenzt weit sehen?

    24:10 – 15. Ist die Flache Erde eine Sache der Religion?

    25:24 – 16. Steckt die „Flat Earth Society“ hinter dem Wiederaufleben des Modells der Flachen Erde?

    26:59 – 17. Sind alle Wissenschaftler, Piloten und Regierungsmitglieder bei dieser Verschwörung dabei?

    28:21 – 18. Die NASA ist nicht die einzige Weltraumagentur. Sind alle anderen auch bei dieser Verschwörung dabei?

    32:29 – 19. Wer ist für diesen Schwindel verantwortlich?

    34:30 – 20. Warum die Lüge?

    36:44 – 21. Was bedeutet es, wenn die Erde flach ist?


    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, daß er glaubt – und einer dieser Glaubenssätze, die uns bereits seit frühester Kindheit in die Wiege gelegt worden sind, ist das heliozentrische Weltbild, das uns praktisch ohne zu hinterfragen von Generation zu Generation als Phantasie ein rein psychologisches Weltbild davon vermittelt, wo wir uns befinden. Klar ist jedoch auch, das dies so mit der physischen Realität nicht im Einklang stehen kann und so ist der Moment, in dem wir aus dem „heliozentrischen [Alp]Traum“ erwachen, ein Moment, der unglaublich viele Fragen aufwirft.


    Der sehr talentierte Musiker und Autor ODD (Overdose Denver), hat sich exakt diesen Fragen angenommen und vor geraumer Zeit, hinsichtlich einer Auswahl der am häufigsten gestellten Fragen, 21 Antworten in seinem Video mit dem Titel „Flat Earth | 21 Questions“ gegeben, das wir mit Hilfe der Übersetzung von Paul Breuer synchronisiert haben.


    Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film – Videoproduktion


    Übersetzung: Paul Breuer


    Original: „Flat Earth | 21 Questions“ (ODD Reality)

    https://www.youtube.com/watch?v=k0xCl


    Ton-Mix & Sprecher: (www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2016

    Sprecher:

    © Stoffteddy

    © Cassandra

    © Florian

    © Ronny


    Videobearbeitung Jan (yoice.net)


    http://www.moyo-film.de/

    http://www.yoice.net/

    https://wp.me/p2pHvv-uwV




    *) Mein Kommentar zu:
    05:30 - 03. Was befindet sich unter der Flachen Erde? - Mein Vorschlag: Agartha:


    >> Agartha, die unterirdische Welt*)

    *) ANM. f_i_n_:
    Das ist nur mein Vorschlag auf die Frage, was unter der flachen Erde sein könnte!
    Die flache Erde macht die Hohle-Erde-Theorie obsolet.






    .
    Geändert von future_is_now (30.12.2017 um 10:41 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  7. #27
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Beiträge
    7
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 1225

    AW: Die Globus Matrix

    In Deiner letzten Abbildung deutest Du an, die Erde sei ein Torus. Kann ich das jetzt als Kapitulation werten?

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    929
    Mentioned
    82 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 53076

    AW: Die Globus Matrix

    Und du hast noch nie einen Satelliten gesehen?
    Mich wundert das.
    In der Dämmerung wenn es fast dunkel ist und auch kurz nach der Dämmerung wenn es ganz dunkel ist,
    dann kann man sie mit freiem Auge sehen.
    Natürlich auch vor Sonnenaufgang.
    Denn zu dieser Zeit scheint die Sonne auf die Satelliten.
    Wenn die Sonne da oben nicht mehr hinscheint, weil die Erde ihren Schatten auf sie wirft, dann kann man sie nicht mehr sehen.
    Deshalb sind sie nur in der Nähe der Dämmerung zu sehen.
    Es gibt recht viele Satelliten. Deshalb ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du einen siehst.
    Flugzeuge haben Positionslichter. Daher kann man sie nicht verwechseln.
    Wer hat nicht schon geglaubt, er hat ein Ufo gesehen? Wahrscheinlich war es ein Satellit.

    Hier gibt es jetzt ein Bild von einem Wettersateliten.
    Sicher wirst du sagen, das ist ein Fake oder eine Animation.
    Doch das Wetter stimmt.
    Schaust du es morgen und übermorgen wieder an und siehst wie sich das Wetter verändert.
    Oder glaubst du, dass die in der Uni Karlsruhe sich damit beschäftigen, überall das Wetter abzufragen und dann
    ständig jede Nacht die Wolken in dunkle Farbtöne einfärben und sie auf das Fake-Bild koperen?




    Weitere Bilder auch von Europa hier:
    http://imkhp2.physik.uni-karlsruhe.d...atbilder1.html

    freundliche Grüße

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    AW: Die Globus Matrix

    Zitat Zitat von Baal Beitrag anzeigen
    In Deiner letzten Abbildung deutest Du an, die Erde sei ein Torus. Kann ich das jetzt als Kapitulation werten?

    Nein, das ist nur mein Vorschlag auf die Frage, was unter der flachen Erde sein könnte!
    Die flache Erde macht die Hohle-Erde-Theorie obsolet.
    In Ermangelung eines geeigneten Bildes bin ich auf diesen Bericht von bibliotecapleyades.net gestossen.
    (Der Doppelagent >> Cobra vertritt übrigens auch die Kugelform der Erde, was nicht eben für Klarheit sorgt.)

    Wo & wie liegt Agartha??? Es wird Zeit, dass wir endlich Gewissheit auf diese Frage erhalten.



    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Die wirkliche Karte der Flachen Erde?




    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •