Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314
Ergebnis 131 bis 136 von 136

Thema: Zensurwelle

  1. #131
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ausrufezeichen YouTube löscht ab sofort Inhalte, die auf Wahlbetrug in den USA hinweisen

    Contentfreiheit war gestern – YouTube löscht ab heute alle Inhalte, die Aussagen enthalten, „die behaupten, dass weit verbreiteter Betrug oder Fehler den Ausgang [der] US-Präsidentschaftswahl verändert haben“, gab das Google-Unternehmen in einem heute veröffentlichten Statement bekannt.
    YouTube kündigte heute in einem Statement auf seinem englischsprachigen Blog an, dass es ab dem 9. Dezember Inhalte auf seiner Plattform blockieren und entfernen wird, die Aussagen enthalten, „die behaupten, dass weit verbreiteter Betrug oder Fehler den Ausgang einer historischen US-Präsidentschaftswahl verändert haben“.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/au...-a3399728.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #132
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Nach YouTube jetzt Twitter: Impfkritik wird zensiert

    Twitter zieht nach

    Nach YouTube wird jetzt auch Twitter Inhalte löschen, die der offiziellen Coronapolitik widersprechen. Neu ist das nicht, denn schon jetzt werden Tweets gelöscht, die beispielsweise Diagnose oder Behandlung von COVID-19 hinterfragen. Ab nächster Woche sollen allerdings auch alle Impfkritischen Inhalte zensiert werden, teilt Twitter auf dem [COLOR=rgba(255,87,106,var(--tw-text-opacity))]offiziellen Blogmit. Konkret werden folgende Inhalte gelöscht:[/COLOR]

    • "Falsche Behauptungen, die darauf hindeuten, dass Impfungen und Impfstoffe verwendet werden, um Bevölkerungen absichtlich zu schaden oder zu kontrollieren"
    • "Falsche Behauptungen über die nachteiligen Auswirkungen von Impfungen"
    • "Falsche Behauptungen, dass COVID-19 nicht real oder nicht gefährlich ist und daher Impfungen nicht erforderlich sind."

    Auch YouTube hat im Mai [COLOR=rgba(255,87,106,var(--tw-text-opacity))]neue Richtlinien eingeführt, die WHO-kritische Inhalte verbieten. Wenige Stunden danach wurde mein Kanal mit 30'000 Abonnenten gesperrt, es hat aber auch tausende andere YouTuber weltweit getroffen.[/COLOR]
    Quelle: https://app.sigle.io/therealunblogd....0J1l9d_AW_mWi-
    Ist dieses "Twitter" eigentlich wichtig??? Kennt das jemand???

    Könnte es sein, dass man ohne Twitter wieder "direkt miteinander redet" ???

    Ich weiß es nicht!!!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #133
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Wie die Bundesregierung Telegram, Signal & Co regulieren will

    Die Bundesregierung will auch Messenger aus Nicht-EU-Ländern mit dem Telekommunikationsgesetz regulieren. Das geht aus der TKG-Novelle hervor, die letzte Woche vom Kabinett beschlossen wurde. Betroffen wäre unter anderem Telegram, das sich bisher gegen staatliche Kontrolle wehrt.

    weiter hier: https://netzpolitik.org/2020/telekom...gulieren-will/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #134
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Stasi-Methoden 2.0

    Die Internetzensur schreitet voran. In Windeseile manipulieren die Zensoren immer mehr Webseiten freier Aufklärer gezielt in die hinteren Ränge. Dabei verwenden sie Methoden, die sogar die Stasi in den Schatten stellen. So sind für die Bevölkerung gewichtige Gegenstimmen immer schwerer bis gar nicht mehr im Netz zu finden. Diesen Prozess, und die damit einhergehende Verdrängung der freien Aufklärer in die Isolation, beschreibt Sasek und gibt 10 Lösungsansätze für alle, die die unwissende Mehrheit erreichen wollen.

    Video und Link: https://www.kla.tv/index.php?a=showp...&to=24.12.2020
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #135
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Kommunikationswissenschaftler Stegemann zu KenFM-Sperrung: "Überfälliger Schritt"

    Seit dem Wochenende ist Ken Jebsen auf YouTube dauerhaft gesperrt. Als Begründung werden Richtlinienverstöße angeführt. Eine Einschränkung der Meinungsfreiheit sieht man im Mainstream hierin nicht. Kommunikationswissenschaftler Stegemann hält den Schritt gar für "überfällig".

    weiter hier: https://de.rt.com/gesellschaft/11239...enfm-sperrung/
    Man muss nicht lange googeln, um festzustellen in welcher Gutmenschen-Blase sich der "Kommunikationswissenschaftler" Stegemannn herumtreibt!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #136
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.946
    Blog-Einträge
    34
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 600198

    Zum Geleit

    Zum Geleit
    Die alltägliche Corona-Zensur pusht die alternativen Kanäle


    Bild: Freepik

    Aus den Augen, aus dem Sinn – ein Sprichwort, das sehr gut die Problematik rund um die Zensur beschreibt. Denn obwohl sie eines der Hauptprobleme unserer Zeit ist, fand sie bislang doch mehrheitlich viel zu wenig Beachtung.
    Kommentar von Elsa Mittmannsgruber

    Man kann nichts vermissen, was nicht da ist, weil es zensiert wurde. Solange dies schleichend geschieht. Zu dreist wird aber seit Beginn der sogenannten Pandemie vorgegangen. Glück im Unglück ist es somit, dass seit vergangenem Jahr immer mehr Accounts oder Beiträge von Regierungskritikern gelöscht werden. Das lenkt die Aufmerksamkeit auf ein Thema, das bereits lange Zeit unsere Gesellschaft stark beeinflusst. Und es zwingt viele Menschen dazu, sich über Alternativen der Informationsverbreitung und -findung Gedanken zu machen.

    Kampf um die Wahrheit als Wettlauf gegen die Zeit

    Einige Angebote gibt es bereits und neue Projekte werden entstehen, um der Zensur zu entfliehen. Doch es ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn kritische Sichtweisen werden immer mehr von den Plattformen der Big Player verdrängt. Innerhalb von Sekunden wird entfernt, was sie nicht haben wollen und in den Suchmaschinen werden Personen oder Berichte zurückgereiht oder gar nicht angezeigt, die nicht der vorgegebenen Meinung entsprechen.

    Somit wird eine kontrollierte Informationswelt erzeugt, die die breite Bevölkerung als einzig existierende wahrnimmt. Die große Mehrheit tummelt sich nach wie vor auf Facebook, YouTube oder Twitter und von dort müssten viele auf die alternativen, zensurfreien Kanäle umgeleitet werden. Solange dies noch möglich ist. Gelingt es nicht, werden die Informationen lediglich von ohnehin bereits aufgeklärten Menschen in der sogenannten „Blase“ ausgetauscht, von wo aus sie aber kaum nach außen dringen.

    Projekte, um der Zensur zu entgehen


    Dort sollen die Wenigen hin verbannt werden, dort sollen sie ihr Ventil haben und ihrem Unmut Luft machen und die anderen nicht weiter behelligen – war zumindest bislang der Plan. Doch durch ihre aggressive Vorgehensweise in ihrer Meinungsdiktatur werden dafür zu viele aufgeweckt. Die alternativen Kanäle wachsen immer weiter, damit werden auch sie zum Angriffsziel für die Eliten.
    Quelle:https://www.wochenblick.at/die-allta...tiven-kanaele/
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

Seite 14 von 14 ErsteErste ... 41011121314

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •