Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

Thema: "Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat"

  1. #51
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    "Was man sieht im Vordergrund, ist oft nicht das, was im Hintergrund abläuft." [G.U.N.]

    G.U.N.: "Was man sieht im Vordergrund, ist oft nicht das, was im Hintergrund abläuft."



    QAnon "Future proves Past"-"Hinter den Kulissen" Ep015/18





    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #52
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Die Finsternis und deren Elend beginnen endlich zu 'verblassen' und aus dieser Realität zu verschwinden. (Sheldan Nidle/17.4.18)

    Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
    (17.April 2018)



    Selamat Balik. Lasst uns unseren Blick auf das wieder aufnehmen, was überall auf eurer Welt vor sich geht. Die erbarmungslose Arroganz der Dunkelkräfte, die nicht zulassen möchten, dass ihr euch eurer wachsenden neuen Realität gegenüberseht, kann dennoch nicht verhindern, dass 'hinter ihnen' das LICHT zu euch durchdringt. Dies macht es dem LICHT möglich, in neue und bessere Koalitionen zu fusionieren, die es ihrerseits ermöglichen, dass sich die Wohlstandsprogramme aus den endlosen Verzögerungen befreien, die von den Dunkelkräften bewirkt worden waren. Die Galaktische Föderation erhöht ihre Aktivitäten, in die zunehmenden Risse der alten Strategien der Dunkelkräfte einzudringen. Die Galaktische Föderation hat eine Reihe von Verteidigungs-Raumflotten neu gruppiert und näher um die Erde positioniert. Diese Verteidigungs- Kräfte haben die Dunkelmächte ständig und konsequent bekämpft, wann immer diese sich entschieden, ihre Machtposition beizubehalten und zu kämpfen. Diese Situation erreicht jetzt den kritischen Punkt, an dem die Dunkelmächte sich nicht mehr weiter widersetzen können. Sie versuchen verzweifelt, irgendeine List zu finden, deren Anwendung noch gegen das LICHT funktionieren könnte. Aber die Kabale verliert (Raum-)Schiffe und Personal, – ein Dilemma, das ihrem Machtgefühl Tribut abfordert.

    Folglich versuchen die Dunkelkräfte, eine neue Strategie für ihre Kriegs- Aktivitäten zu entdecken, die ihnen ermöglichen könnte, ihre Kontroll- Herrschaft noch aufrechtzuerhalten. Dies führt jedoch ebenfalls zu schwerwiegenden Verlusten unter den Verteidigungs- und Angriffs- Streitkräften der Dunkelmächte. Sie erkennen, dass sie ihre Kontroll- Herrschaft und ihr Beharren darauf, eure Evolution hinauszögern zu wollen, nicht länger aufrechterhalten können. Die LICHT-Seite verlegt sich sozusagen auf eine Art „Aufwisch“-Operation, um den Weg für den unabwendbaren Sieg freizumachen. Wir haben den Eindruck, dass die seit langem erwartete Verteilung des verheißenen Wohlstands sich Zentimeter um Zentimeter dem Punkt nähert, zu jeder Minute jedes neuen Tages in die Tat umgesetzt zu werden. Die Kräfte des LICHTS 'weben' hier eine neue Herangehensweise mit ein, die sich als recht erfolgreich erweist. Diese Strategie wird ultimativ viele neue Entwicklungen mit sich bringen: die Neubewertung der Währungen, Gold-gedecktes Geld, Globale Rückkehr zum Gold-Standard, Enthüllungen, Freigabe von Technologien, Erster Kontakt, – usw.

    Wir befinden uns in der Übergangsphase von der Finsternis ins LICHT. Diese Zunahme an LICHT verlangsamt allerdings auch etwas die Veränderungen, die sich auf Gaia manifestieren. Die Dunkelkräfte benutzen unter anderem Erdbeben, Wetterkriege, Chemtrails, Brände, um den Planeten und dessen Bevölkerung zu vernichten. Jüngste Veränderungen versetzen jedoch wiederum das LICHT in die Lage, diese

    unheilvollen Geschehnisse auf der Erde auszubremsen, die die Kabale weiterbetreiben möchte. Sobald NESARA/GESARA offiziell verkündet und in Funktion ist, werden alle diese Gaunereien der Dunkelkräfte im Keim erstickt werden können. Sobald dies geschieht, werden die LICHT-Arbeiter aufgerufen sein, auf den Plan zu treten und eine Welt aufzubauen, die sich auf Kooperation, Harmonie und Frieden gründet. Und 'hinter den Kulissen' geschieht noch weit mehr, als es in euren vielen Veröffentlichungen je berichtet werden könnte.

    Eine weitere aktuelle Streitfrage betrifft den Weg Syriens und Nord- Koreas in Richtung Frieden. Obwohl die 'altbewährte' Kriegs-Rhetorik nicht mehr in der Weise funktioniert wie früher, benutzt die Kabale dennoch immer noch Kriege als furchterregendes Werkzeug, um die Massen in Panik zu halten. Hinter den Kulissen erreichen unterdessen Friedens- Gespräche einen Punkt, an dem Abkommen geschlossen werden. Damit werden die Gründe dafür, eine Zustimmung zu NESARA/GESARA zu geben, wesentlich offenkundiger für die, die begreifen, was da vor sich geht. Wenn wir die aktuellen Ereignisse auf eurem Planeten untersuchen, bitten wir euch, euren Scharfblick zu nutzen. Denn diese friedvolle und harmonische Welt beginnt sich jetzt auch an Orten einstmaliger scheinbar unabwendbarer Bedrohungen durch aufkeimende Kriege zu manifestieren. Vieles davon kann jetzt vermieden werden. Haltet – an vorderster Stelle eurer täglichen Meditationen – fest an eurer Vision des Friedens!



    Seid gesegnet. Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Wir kommen an den Beginn einer neuen Ära eurer Geschichte. Die Finsternis und deren Elend beginnen endlich zu 'verblassen' und aus dieser Realität zu verschwinden. Das LICHT seinerseits beginnt zu offenbaren, wie stark es geworden ist. Alle begreifen, dass sich da eine ganze Sequenz neuer Offenbarungen formiert. Die Dunkelkräfte suchen voller Unruhe nach einem Ausweg, wie sie das LICHT noch aufhalten könnten. In diesem neuen Umfeld sind wir indes Zeuge von Friedensgesprächen, die bisher als nutzlos betrachtet worden waren. Diese neue Koalition des LICHTS führt den Niedergang derer herbei, die im Namen der Finsternis bisher euer Bewusstseins- Wachstum behindert oder hinausgezögert haben. Deshalb haben wir machtvolle Koalitionen aus einstmals 'unwahrscheinlichen' Verbündeten gebildet, die nun eine furchtlose und beharrliche Kraft bilden, die nicht mehr ignoriert werden kann – und nicht mehr ignoriert werden wird.

    Diese neue Landschaft des LICHTS 'erklingt' nun für Alle als ein neuer, siegreicher und aufblühender Tag. Nun ist es möglich, zu erleben, wie die neuen Wohlstandsprogramme endlich Wirklichkeit werden. Dieser 'Vorwärts-Ruck' bildet den Kern all dessen, was sich da jetzt entfaltet. Da das LICHT an Stärke gewinnt, sehen die Dunkelkräfte ihre alten Methoden rasch entschwinden. Jenes „Teile und Herrsche“ (Descartes) funktioniert nicht mehr. Diese Wahrheit erfüllt uns mit Freude, und sie bringt dem Göttlichen Plan den Sieg. Da die Liste der Anklagen wächst, stellen die Dunkelkräfte fest, dass sie das zunehmende Bewusstsein der Menschheit nicht mehr überleben werden. Das führt zur Vernichtung derer, die einst mit atemberaubender Arroganz geherrscht hatten. Die Tage ihrer unheiligen Herrschaft gehen zu Ende. Halleluja!

    Wir bewegen uns in eine neue Ära, in der es den Überbleibseln der Finsternis beschieden ist, rasch zu verschwinden. Wir Meister sind ermutigt angesichts dessen, was sich da jetzt überall auf eurer Welt manifestiert. Da die Methoden der Dunkelkräfte immer fadenscheiniger werden, wird klar, wer den Sieg davontragen wird. Es ist das LICHT, und es ist das, wofür wir stehen: Freiheit, Wohlstand, Frieden und ein neues Regierungswesen. Offizielle Bekanntmachungen warten sozusagen 'in den Startlöchern' darauf, verkündet zu werden. Haltet durch und achtet auf das, was die 'Winde' in eure Richtung wehen: eine neue galaktische Gesellschaft! Die alten Verhaltensweisen der Spaltung, der Abgrenzung und des Kriege-Führens funktionieren nicht mehr. An ihre Stelle tritt die Expansion eures neuen Einheits-Bewusstseins. Nach anfänglich verlangsamtem Start nimmt dies jetzt kollektiv Tempo und Kraft auf.

    „Hurra“ dem Beginn eines funkelnagelneuen Tages! Aber ihr habt bis jetzt auch viel zu viele Verzögerungen und Frustrationen erlebt. Der Zeitpunkt naht, an dem der neue Weg (der Menschheit) in aller Form zur Entfaltung gelangt. Wisst, dass ihr Alle Zeugen dieses neuen Zeitalters des Wohlstands und des globalen Friedens sein werdet.

    Wir haben heute einige der Elemente besprochen, die zu Ereignissen führen, die eure Welt zum Besseren wandeln werden. Es ist unerlässlich, dass ihr positiv eingestellt bleibt. Wir bitten euch eindringlich, dass ihr eure immer noch vorherrschende Einstellung fahren last, dass sich vermeintlich nichts ändert oder dass der kommende gesellschaftliche, wirtschaftliche oder finanzielle Wandel möglicherweise gar nicht eintreten würde. Überwindet diese Zweifel und wisst, dass euer Reich sich in den 'Wehen' der Umwandlung befindet! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und niemals endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

    Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975,
    El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com |
    Website address: www.paoweb.com

    Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org

    http://paoweb.org




    SIEHE AUCH:
    >> Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs



    >> Es wird alles getan, damit das Übergangsereignis beginnt, bevor die Weltwirtschaft zusammenbricht. (17.4.18)






    .
    Geändert von future_is_now (18.04.2018 um 12:55 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  3. #53
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Revolution könnte in Frankreich beginnen, da die verrückten Zionisten erneut versuchen, den dritten Weltkrieg zu starten


    Sie geben einfach noch keine Ruhe

    Revolution könnte in Frankreich beginnen,
    da die verrückten Zionisten erneut versuchen,
    den dritten Weltkrieg zu starten


    16. April 2018 Benjamin Fulford






    Die wahnsinnigen religiös-fanatischen Zionisten, die seit Jahren versuchen, Armageddon zu starten, haben mit ihrem jüngsten Versuch versagt, dieses Mal in Syrien. Sie sehen sich jetzt dem Rückprall gegenüber, womöglich mit einer Revolution in Frankreich beginnend.

    Bevor wir ins Detail gehen, lassen Sie uns daran erinnern, womit wir es hier zu tun haben. Es ist schwierig für vernünftige, realitätsbezogene Menschen, zu verstehen, dass das westliche politische und finanzielle Establishment von religiösen Fanatikern gekapert wurde, die versuchen, ihre Interpretation der biblischen Prophezeiungen durchzuführen, mit der Ermordung von 90% der Menschheit und der Versklavung der Überlebenden. Nichtsdestotrotz zeigen überwältigende Belege, dass es genau das ist, was vor sich geht.

    Wir werden hier nicht erneut all die Belege anführen; wir werden nur ansehen, womit der Schwiegersohn von US-Präsident Donald Trump, Jared Kushner, beschäftigt war. Die Kushner-Familie kaufte ein Gebäude in der Fifth Avenue Nr. 666 in New York weit über dem Marktpreis.
    https://www.nytimes.com/2018/04/06/n...th-avenue.html

    Und ja, trotz einem groß angelegten Versuch, diese Information von Nicht-“Verschwörungs“-Webseiten wegzuscheuern, können wir bestätigen, dass Lucent Technologies dort angesiedelt war und einen implantierbaren RFID-Chip entwickelte. Hier ist ein Artikel aus einem Wissenschaftsmagazin darüber, wozu diese Chips gedacht sind:
    https://www.popsci.com/my-boring-cyborg-implant

    Wir müssen uns auch daran erinnern, dass Kushner ein Mitglied der radikalen Chabad-Sekte ist, deren Ziel es ist, 2.800 Sklaven für jeden ihrer Gefolgsleute zu haben, nachdem der Rest der Menschheit getötet wurde. Mit anderen Worten: es ist möglich, faktisch nachzuweisen, dass der Schwiegersohn des Präsidenten der Vereinigten Staaten Teil einer Gruppe ist, die versucht, wirklich die folgenden biblischen Prophezeiungen zur Realität werden zu lassen:

    Offenbarung 13:16-18
    „Und es macht, dass sie allesamt, die Kleinen und Großen, die Reichen und Armen, die Freien und Sklaven, sich ein Zeichen machen an ihre rechte Hand oder an ihre Stirn und dass niemand kaufen oder verkaufen kann, wenn er nicht das Zeichen hat, nämlich den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens … und seine Zahl ist 666.“

    An dieser Stelle ist es wertvoll, den Leser daran zu erinnern, dass dieser Vers aus dem Neuen Testament ist und nicht aus dem jüdischen Alten Testament, daher ist das kein jüdischer Plan und diese Leute sind keine echten Juden, sondern beten eher Satan an. Einmal mehr zeigt sich, wieviel Wahrheit in dem alten Sprichwort „Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion“ steckt.

    Jetzt können wir das mit den jüngsten Ereignissen verbinden. Zuerst sehen Sie sich das Foto in folgendem Link an, das ein Treffen zwischen Trump und den Chabad-Führern am 29. März zeigt:


    https://www.timesofisrael.com/trump-...n-oval-office/

    Nachdem er diese Leute getroffen hat, signalisierte Trump seinen Unwillen, ihrem verrückten Komplott zuzustimmen, indem er ankündigte, die US würden sich aus Syrien zurückziehen. Was ist also geschehen? Warum hat Trump plötzlich den Angriff an einem Freitag, den 13. angekündigt, von allen möglichen anderen Daten?

    Die Antwort, laut CIA- und anderen Quellen, ist, dass die khazarisch-zionistischen Verrückten, verzweifelt darüber, dass ihr Kontrollnetz zusammenbricht, eine massive Kampagne durchgeführt haben, um die US und Russland in den dritten Weltkrieg zu zwingen und so ihr lange geplantes Armageddon zu starten.

    Der Schlüssel war die Razzia in den Büros von Donald Trumps Anwalt, Michael Cohen, am 9. April. Das Ziel der Razzia war, Material zu finden, um Trump zu erpressen und ihn so zu zwingen, einen Angriff auf russische Truppen in Syrien zu befehlen und den dritten Weltkrieg zu beginnen, CIA- und Pentagon-Quellen zufolge. Da Trumps Casinos in Atlantic City 1991, 1992, 2004 und 2009 pleite gingen und Trump wahrscheinlich von russischen Gangstern und anderen dubiosen Charakteren aus der Klemme geholfen wurde, kann es keinen Zweifel geben, dass eine Menge Material für eine Erpressung gefunden wurde.

    Das US-Militär antwortete, indem es sich für ein Bild in der Nacht der Razzia aufstellte.

    „Die Botschaft ist, dass das US-Militär fest hinter Präsident Trump steht“ und „die Botschaft an die Kabale wird gegeben durch die 9 zur Linken und 11 zur Rechten“, sagen Pentagon-Quellen.

    Das US-Militär machte trotzdem weiter mit dem Angriff vom 13. April auf Syrien wegen einer Abmachung mit dem russischen Militär und der syrischen Regierung, erklären die Quellen. In dieser Abmachung wurden dem US-Militär drei genehmigte Ziele in Syrien genannt – ein verfallenes Gebäude, für das der Abriss geplant war und zwei leere Militärflugplätze – um den Zionisten den Vorwand zu nehmen, Trumps schmutzige Wäsche vorzuzeigen, während zur gleichen Zeit der dritte Weltkrieg vermieden wurde.

    Zusätzlich „macht der syrische Raketenangriff den Weg frei für den Rückzug der US-Truppen, und Trumps Tweet ‚mission accomplished‘ (Mission erfüllt) zielte auf George Bush jr. und die Täter hinter dem 11. September“, sagen die Pentagon-Quellen.

    Die khazarischen Satanisten (Zionisten) schlugen auch falschen Alarm, indem sie wieder und wieder behaupteten, die syrische Regierung würde ihre eigene Bevölkerung mit Giftgas angreifen (mindestens sechsmal), so dass selbst die gehirngewaschene Mehrheit nicht länger ihre Lügen glaubt. Ein Mem, das nach dem letzten Angriff rund ging, zeigte, wie aberwitzig die offizielle Geschichte ist, da es feststellte: „Wir bombardieren Syrien, weil Syrien Syrien bombardiert.“

    Dann haben wir den Pressesprecher des Weißen Hauses Sean Spicer, der am Montag sagte: „Das Ziel der Vereinigten Staaten ist … sicherzustellen, dass wir Syrien destabilisieren.“


    Das US-Militär hat noch einen anderen Schritt gegen die khazarische Kontrolle der Medien gemacht, indem es Martin Sorrell, den Chef von WPP, dem größten Werbeunternehmen der Welt, letzte Woche gezwungen hat, zurückzutreten, sagen Pentagon-Quellen. Ebenso hat der Harvey-Weinstein-Skandal „die Präsidentschaftsambitionen von Disneys Generaldirektor Bob Iger zerschmettert“, bemerken sie.

    Es wird jetzt eine weit ernstere Vergeltung für diesen auf einfach und weithin widerlegten Lügen aufgebauten Angriff geben. Die ersten Opfer werden wahrscheinlich die khazarischen Mafiasklaven-Regierungen im Vereinten Königreich und Frankreich sein.

    Die Situation in Frankreich wird besonders kritisch. Fabrice P.J. Dubordieu, der Berater für auswärtige Angelegenheiten des französischen nationalen Übergangsrates, spricht für den Rat und sagte, dass das französische Militär und die Polizei am Rande einer offenen Revolte gegen ihre „betrügerische Regierung“ sind.

    Laut Dubordieu geriet der französische Präsident Emmanuel Macron, nachdem er die Macht durch eine gestohlene Wahl übernommen hatte, sofort in Streit mit dem „hochrespektierten General Pierre de Villiers, was zu dessen Rücktritt am 19. Juli 2017 führte“. Seine Ablösung durch den Ja-Sager General François Lecointre, dessen Reputation befleckt ist durch seine Verwicklung „in mehrere schmutzige Operationen in Afrika“ und der „nicht von seinen Kameraden respektiert wird“, ist „einer von vielen“ Gründen für Spannungen in der Armee, sagt er.

    Der Übergangsrat berichtet, dass Schläge von der Judikative, der Bereitschaftspolizei und der regulären Polizei ausgeführt werden.

    Richter und Anwälte sind aufgebracht und haben Streiks durchgeführt, weil sogenannte „Justizreformen“ ihre Macht abbauen und Menschenrechte einschränken, sagen sie.

    Sie berichten, dass es der Compagnies Républicaines de Sécurité oder Bereitschaftspolizei durch Gesetz nicht erlaubt ist, zu streiken, so dass sie sich stattdessen kollektiv krank gemeldet haben, weil sie ausgepumpt sind durch die Kämpfe gegen französische Studenten, Gewerkschafter und Umweltschützer, von denen viele Mitglieder ihrer eigenen Familien sind.

    Die 100.000 Mann starke französische Nationalgarde hatte von Beginn seiner Regierung an ein schlechtes Verhältnis zu Macron und macht sich bereit, das ganze Regime zu verhaften, sagt der Rat. Die Situation ist so schlecht geworden, dass Macron kürzlich 500 EU-Truppen in der französischen Wachkaserne in Versailles stationiert hat, sagen sie.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Europ%...darmerietruppe

    Nicht nur das, aber der Rat erhält Berichte von Söldnern, die entlang der belgischen und deutschen Grenze zu Frankreich stationiert werden. „Das Anheuern fremder und/oder irregulärer Kräfte zur Aufstandsbekämpfung ist eigentlich ein Verrat wie aus dem Lehrbuch – wenn nicht dem Gesetz nach, dann zumindest in den Köpfen unserer Menschen und des militärischen Personals“, sagt Dubordieu.

    Der syrische Angriff, der von Macron angeordnet wurde, verschlimmert die Situation, sagt er. „Unsere betrügerische Regierung beschuldigt den syrischen Präsidenten Assad und zitiert Informationen, auf die wir keinen wirklichen Zugriff haben“, bemerkt er. Schließlich sagte das französische Militär, sie könnten nicht ihren einzigen Flugzeugträger zur Teilnahme an dem Angriff schicken, „weil er für Reparaturen im Dock liegt“, und schickte stattdessen ein kleineres Schiff, das ein paar symbolische Raketen abfeuerte.

    Auf jeden Fall sagte der Übergangsrat, ein großer Schub würde am 5. Mai durchgeführt werden. „Studenten der Universitäten von Montpellier und Straßburg stimmten während ihrer Generalversammlung für die Besetzung des Élysée-Palastes“ an diesem Datum, sagte er. „Dem werden vermutlich Studenten anderer Universitäten sehr bald folgen“, fügt er hinzu. Macron für seinen Teil plant, sich an diesem Datum im entfernten Südpazifik-Territorium von Neukaledonien zu verstecken, bemerkt er.

    „Die französische Republik tritt definitiv in einen gravierend verschlechterten Modus ein! Der Übergang kommt näher“, schließt Dubordieu.

    Britische Medien berichten, dass die Situation mit der Sklavenregierung von Theresa May im Vereinten Königreich ebenfalls zunehmend zerbrechlich wird, nach dem „offensichtlich sinnlosen“ Angriff auf Syrien, der von weniger als einem Viertel der Bevölkerung unterstützt wurde. May führte den Angriff ohne Abstimmung im Parlament durch, da „sie wusste, dass sie verlieren würde“.
    https://www.theguardian.com/commenti...es-nonsensical
    https://www.independent.co.uk/voices...-a8303146.html

    Die japanische Sklavenregierung von Shinzo Abe, obwohl sie nicht an der letzten syrischen Farce teilgenommen hat, schwankt ebenfalls, wegen Abes Verwicklung in Korruption und Kriegsverbrechen. Es gibt jetzt riesige tägliche Demonstrationen vor dem japanischen Parlament, die nach seinem Rücktritt rufen.
    https://www.bloomberg.com/news/artic...n-over-scandal
    https://sputniknews.com/asia/2018041...ng-abe-resign/

    Inzwischen können, während die alte Ordnung zusammenbricht, große Schritte in Richtung einer mehr kooperativen Welt gesehen werden in der Ansammlung verschiedener Seestreitkräfte im Südpazifik, laut asienbasierter CIA-Quellen.

    „Der wahre Grund für die Seestreitkräfte, in den pazifischen Ozean zu fahren, ist ein riesiges Lager von Seltenen Erden, die im Geheimen Weltraumprogramm benötigt werden, das kürzlich etwa 600 Meilen südlich und östlich von Tokio/Japan entdeckt wurde – genug Metall, um das Weltraumprogramm für Jahrzehnte laufen zu lassen.

    „Das Problem ist, diese Metalle in mehr als 3.000 Metern Tiefe abzubauen, etwas, an dem der pensionierte französische Kapitän Jacques Cousteau arbeitete, als er starb. Jetzt wurde sein altes Schiff Calypso neu ausgestattet und mit neuester Technologie aufgerüstet und ist in der Region, um das herauszufinden, zusammen mit amerikanischen, chinesischen und russischen Militärschiffen, ausgerüstet mit High-Tech-Unterwasser-Radarsystemen.“

    „Offenbar wurde auch ein sehr großes Lager an Seltenen Erden am Grund des Südchinesischen Meeres gefunden, einschließlich einer großen Menge Platins gemischt mit Pogums (Platin-Gruppen-Metallen). Das ist ein anderer Grund für die Große Chinesische Unterwassermauer rund um den Verlauf der Neun-Striche-Linie, die China 1947 festgelegt hat.“

    In einem Schritt, diese Ressourcen zu erhalten, sagen Pentagon-Quellen, „der Ausbruch des Vulkans Vanuatu könnte China davon abbringen, eine Militärbasis so nahe bei Australien zu bauen.“
    https://phys.org/news/2018-04-vanuat...no-erupts.html

    Als abschließende Bemerkung: Barbara Bush liegt im Sterben.
    https://globalnews.ca/news/4145985/b...ailing-health/

    Quelle: Antimatrix.org

    Übersetzung: Thomas

    Quelle: https://benjaminfulfordtranslations....2018.html#more




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  4. #54
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.131
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Revolution könnte in Frankreich beginnen, da die verrückten Zionisten erneut versuchen, den dritten Weltkrieg zu starten

    Zitat Zitat von future_is_now Beitrag anzeigen

    Sie geben einfach noch keine Ruhe

    Revolution könnte in Frankreich beginnen,
    da die verrückten Zionisten erneut versuchen,
    den dritten Weltkrieg zu starten


    16. April 2018 Benjamin Fulford
    Quelle: Antimatrix.org

    Übersetzung: Thomas

    Quelle: https://benjaminfulfordtranslations....2018.html#more

    .
    Würdest DU so nett sein und mit deinem Sternschmarn nicht alle Foren versauen!
    Das hat unter Politik und Wirtschaft nichts zu suchen!

    Such Dir eine andere Spielwies wo Du deine Einnahmen mit Klicks aufbesserst!

    hau ab Troll!
    Geändert von green energy (18.04.2018 um 14:06 Uhr)

  5. #55
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Web-Relaunch am Vorabend einer Revolution

    Web-Relaunch am Vorabend einer Revolution





    Liebe Leser und Freunde!

    Anfang November letzten Jahres 2017 mussten wir die Konsequenzen aus dem Verfolgungswahn des Merkel-Regimes gegen alternative Medien ziehen und diese Webseite unter http://www.christ-michael.org vom Netz nehmen. Dazu gehörte auch die Einstellung des eMail-Informationsdienstes „Kosmische Tagesschau“, kurz „KT“ genannt.

    Obwohl das faschistoide Regime immer noch dieses Land kaputtregiert, sind dessen Tage gezählt. Die große Weltbühne wird gerade umgebaut. Wir sind Zeitzeugen der Vorbereitungen für einen Neubeginn, der mit einem Systemwechsel beginnt, welcher den Weg für eine spirituelle Transformation frei machen wird.

    Die ersten Meilensteine dafür werden derzeit in den USA gesetzt, wo sich bereits die ersten Konturen des Systemwechsels unter der Führung des US-Präsidenten Donald Trump abzeichnen. Trump kann in seinem Kampf gegen den Schattenstaat nur siegreich sein, wenn er noch wissender, noch intelligenter und noch mächtiger ist als seine Gegner. Er setzt das fort, was von John F. Kennedy begonnen wurde, allerdings mit wesentlich besseren Voraussetzungen, um nicht das gleiche tödliche Schicksal zu erleiden.

    Quelle und weiter: http://www.christ-michael.net





    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  6. #56
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    (Verbinde die Punkte) 16_4 Syrien/Weisshelme/Seidenstrasse/Simbabwe/Goldstandard/Technologie

    (Verbinde die Punkte) 16_4 Syrien/Weisshelme/Seidenstrasse/Simbabwe/Goldstandard/Technologie





    verbinde die punkte Am 16.04.2018 veröffentlicht

    Eine aktuelle Presseschau für den interessierten Beobachter des globalen Wandels.
    Die heutigen Themen:

    Trump: Mission erfüllt
    Merkel und Maas zum Syrienkonflikt
    Macron will reden
    May sieht Nationales Interesse
    Putin warnt vor weiteren Angriffen
    Assad sieht seine Seite im militärischen Vorteil
    Die Weisshelme
    Schweizer Labor bestätigt westlichen Kampfstoff im Fall Skripal
    Die neue Seidenstrasse wächst weiter (bis nach Wien)
    Annäherung von China und Japan
    Abe unter Druck
    Simbabwe auf dem Weg zu einer neuen Währung
    Die USA vor der Einführung des Goldstandards
    Google und das "Project Maven"
    Amazon und Boston Dynamics
    Replikatoren bald Realität?
    Tess: Neue Suche nach Ausserirdischen"

    Executive Order vom 10.4.18

    Artikel N.Y.Times

    Liste Rücktritte:
    https://docs.google.com/spreadsheets/u/0/

    Liste versiegelte Anklagen






    .
    SIEHE AUCH: >> Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs








    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  7. #57
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.131
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: (Verbinde die Punkte) 16_4 Syrien/Weisshelme/Seidenstrasse/Simbabwe/Goldstandard/Technologie

    Zitat Zitat von future_is_now Beitrag anzeigen
    (Verbinde die Punkte) 16_4 Syrien/Weisshelme/Seidenstrasse/Simbabwe/Goldstandard/Technologie
    youtube.com/watch?v=Qa5z-ozUrnQ&list=UUstqeCBFycUbhXUdTk3Seiw

    SIEHE AUCH: >> Donald Trump und der Untergang des Britischen Weltreichs



    .
    und wieder doppelmoppelquatsch, wieder fern ab jeder Realität! nur Schwachsinn!

    Noch einmal! Vielleicht geht es in dein Gehirn (???) hinein!



    Du beleidigst mit deinem "Schwachsinn!" jeden gesunden Menschenverstand!
    Bringst nur Schwachsinn, Hassposting und Eso-Quatsch in allen Bereichen!
    Kritik verträgst Du absolut nicht, und statt eine Erklärung abzugeben setzt mal einige Posts darunter!
    Ersuchen es zu Unterlassen blieben unbeantwortet! Einfach alles und jeden ignoriert!
    Und was die Weiterleitung auf diverse Foren betrifft! Es ist eine mieser Missbrauch und verstößt gegen Forenregeln!
    Ob und was Du damit verdienst? Es interessiert mich nicht mehr, darum kümmern sich schon andere!

    Eigentlich müsste ich nur noch abwarten und Tee trinke,
    doch ich bin es meine Mitlesern schuldig sie zu warnen!

    Ich kann Dir einen Rat geben, entschuldige dich, und verschwinde!

    Du bist ein Abzocker und zerstörst das Forum, also bist Du ein mieser Troll!

  8. #58
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.131
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: "Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat"

    ...das sollte eigentlich dem letzten Blinden die Augen öffnen!

    sogar in den Tiefsten Schweizer Alpentälern, wo die ESO-Zwerge wie @future_is_now leben, keiner kann mehr an den Trump Propagandafeldzug glauben!

    Rothschild-Imperium geht an jungen Kumpel Trumps


    Der Erbe des Rothschild-Finanzimperiums steht offenbar fest. Im Mai wird der 75-jährige David Rothschild zurücktreten und die Führung seinem 37-jährigen Sohn, Alexander, überlassen. Dieser ist unter anderem dafür bekannt, dass er schon seit langem gemeinsame Geschäfte mit Donald Trump machte.
    weiter: http://www.globale-evolution.de/show...l=1#post421067

    Trump ist ein System Kautz! ...und er ist in der Hierarchie sogar unter Macron!
    Q-Anon ist nur installier um Verwirrung zu schaffen!

    LG

  9. #59
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Das Empire, seine Lügen, seine Kriege & sein Ende

    Zitat Zitat von green energy Beitrag anzeigen
    ...das sollte eigentlich dem letzten Blinden die Augen öffnen!

    sogar in den Tiefsten Schweizer Alpentälern, wo die ESO-Zwerge wie @future_is_now leben, keiner kann mehr an den Trump Propagandafeldzug glauben!

    Rothschild-Imperium geht an jungen Kumpel Trumps




    Trump ist ein System Kautz! ...und er ist in der Hierarchie sogar unter Macron!
    Q-Anon ist nur installier um Verwirrung zu schaffen!

    LG



    @green energy -

    Die Sache ist nicht ganz so einfach - oder doch



    Ich denke, der Macron hat grad alle Hände voll zu tun im eigenen Land:
    siehe 16. April 2018 Benjamin Fulford
    Revolution könnte in Frankreich beginnen,
    da die verrückten Zionisten erneut versuchen,
    den dritten Weltkrieg zu starten






    Das französische Militär und die Polizei sind am Rande einer offenen Revolte gegen ihre „betrügerische Regierung“.








    Das Empire, seine Lügen, seine Kriege & sein Ende




    BüSo Live übertragen am 18.04.2018

    Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 18. April 2018

    00:18 – Auf Lügen aufgebaute Kriege
    06:00 – Chinas Reaktion auf Militärschläge gegen Syrien
    10:50 – Weitreichende Ablehnung der Militärschläge
    14:22 – Kann Trump noch vom Kriegskurs abgebracht werden?
    22:07 – Japans ganz andere Rolle
    25:53 – Folgt China verborgenen imperialen Motiven?
    31:27 – Syrien blickt nach China

    • RuiThinking: The White Helmets: Real or Show? – https://bit.ly/2HbfFqM

    MP3: http://archiv-bueso.de/files/audios/2...

    Bürgerrechtsbewegung Solidarität: http://bueso.de
    Das Internationale Schiller-Institut: http://newparadigm.schillerinstitute.com




    .
    Geändert von future_is_now (19.04.2018 um 19:01 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  10. #60
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.131
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    73 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 331639

    AW: Das Empire, seine Lügen, seine Kriege & sein Ende

    Zitat Zitat von future_is_now Beitrag anzeigen
    @green energy -

    Die Sache ist nicht ganz so einfach - oder doch



    Ich denke, der Macron hat grad alle Hände voll zu tun im eigenen Land:
    siehe 16. April 2018 Benjamin Fulford
    Revolution könnte in Frankreich beginnen,
    da die verrückten Zionisten erneut versuchen,
    den dritten Weltkrieg zu starten


    Das Empire, seine Lügen, seine Kriege & sein Ende
    youtube.com/watch?v=kM_xlt69LhQ&list=PLRi0mq2jMwGWz93YtjEZ8-hK6FB1jSPr_

    .
    Achtung! ...B. Fulford kann man nicht als zuverlässlige Quelle ansehn!
    Und BüSo ist nur eine Partei, das sollte man sich auch vorher genau ihr Programm und ihre Ziele ansehen!
    Ich sage Dir, May und Macron sind die Strippenzieher, Merkel und Trump nur die Marionetten.

    Noch ein Beitrag von Freeman, der ist zwar auch nicht immer das gelbe vom Ei, doch mehr Aussagekraft als B.F. oder Q.
    Syrien - Zwei unbeschädigte Marschflugkörper an Russland übergeben

    Donnerstag, 19. April 2018 , von Freeman um 08:00

    Der Angriff der Dreierbande auf Syrien war eine ziemliche Pleite, denn von den 105 Marschflugkörpern der Amerikaner, Briten und Franzosen hat die syrische Luftabwehr 70% abgeschossen, obwohl Syrien ein relative veraltetes Abwehrsystem noch aus der Sowjetzeit hat. Keine Spur von dem was Trump behauptet hat, es wurden "schöne, neue und schlaue" Raketen eingesetzt.

    Wie "schlau" sollen diese Waffen sein, wenn die 30 Jahre alte syrische Flap sie vom Himmel holen kann?

    Auch die Behauptung des US-Kriegsministeriums, die gemeinsame amerikanisch-britisch-französische Operation gegen das syrische Regime habe "erfolgreich jedes Ziel getroffen", ist demnach eine Lüge.

    Jetzt hat die syrische Armee zwei fast unbeschädigte Marschflugkörper gefunden, die nicht explodiert sind, und den Russen übergeben.

    Beispielfoto einer amerikanischen Tomahawk, die abgeschossen
    wurde und 60 km vom Ziel entfernt abstürzte

    Zwei Raketen, die vom syrischen Militär nach dem US-Raketenangriff am 14. April nicht explodiert sind, seien an Russland übergeben worden, teilte eine Quelle im syrischen Verteidigungsministerium am Donnerstag gegenüber der russischen Nachrichtenagentur TASS mit.

    "Zwei Marschflugkörper, die während des US-Raketenangriffs auf Syrien in der Nacht des 14. April nicht explodierten, wurden vom syrischen Militär gefunden. Beide sind in ziemlich gutem Zustand. Diese Raketen wurden vorgestern (17. April) an russische Offiziere übergeben."

    Die Quelle fügte hinzu, dass "beide gestern mit dem Flugzeug nach Russland geschickt wurden (18. April)".

    Damit kann das russische Militär die "schönen, neuen und schlauen" Raketen der NATO genau studieren und die zukünftige Abwehr noch effektiver machen.

    Ich möchte daran erinnern, als ich den Iran im September 2012 besuchte, wurde mir die amerikanische Spionagedrohne gezeigt, welche das iranische Militär ebenfalls unbeschädigt zur Landung zwang, die in den iranischen Luftraum eingedrungen war.

    Eine Lockheed-Martin SQ-170 Sentinel

    Hier ein Foto, dass ich von der Drohne gemacht habe, denn ich durfte nur wenige Meter davor stehen und sie mir anschauen.

    Die Iraner haben das ferngesteuerte Fluggerät genau studiert und "re-ingeneered", um eine eigene Drohnen-Flotte aufzubauen und die Abwehr zu verbessern.

    Kriegsprofiteure

    Wisst ihr wer unter anderem vom Angriff auf Syrien finanziell profitiert hat? Es ist der Ehemann der britischen Premierministerin Theresa May. Ja, denn Philip May ist in der Geschäftsleitung der mächtigen Finanzgesellschaft Capital Group, die 1,4 Billionen Dollar an Aktien grosser Firmen besitzt.

    So gehört der Capital Group ein grosser Anteile an der Waffenschmiede Lockheed-Martin in Höhe von 6,6 Milliarden Dollar. Die Investment-Firma ist auch der grösste Aktionär bei BAE, dem britischen Rüstungskonzern.

    Beide liefern die Marschflugkörper, die gegen Syrien eingesetzt wurden, zum Stückpreis von 2 Millionen Dollar, und der Aktienkurs beider Firmen ist durch den Syrien-Angriff stark gestiegen. Wenn also Theresa May einen Militäreinsatz befiehlt, dann profitiert ihr Ehemann direkt dadurch.

    Ist nichts neues, denn Krieg war schon immer das beste Geschäft. Siehe die Rothschilds, die haben ihr Vermögen dadurch gemacht!

    Trump wollte russische und iranische Ziele treffen

    Weil hier einige Kommentatoren Trump verteidigen und meinen, der Angriff auf Syrien war nur eine abgesprochene Show. Er wurde vom US-Kriegsminister James Mattis überzeugt, nur syrische "Giftgas-Ziele" anzugreifen, denn Trump wollte einen massiven Schlag gegen alle Militäreinrichtungen der Syrer, Iraner und Russen befehlen.

    Trumps nationales Sicherheitsteam, angeführt vom neu ernannten nationalen Sicherheitsberater John Bolton, befürwortete einen umfassenden Militärschlag gegen die syrischen Streitkräfte und seinen Alliierten, so der Bericht des Wall Street Journal.

    Kriegsminister Jim "mad dog" Mattis soll Berichten zufolge gegen weitreichende Angriffe gewesen sein, da er fürchtet, dass sie einen grösseren Konflikt mit Russland und dem Iran auslösen werden.

    "Trump drängte auf einen Angriff, der nicht nur das syrische Regime bestrafen, sondern auch einen Preis von zwei seiner internationalen Gönner verlangen würde, Russland und Iran", berichtet das Journal unter Berufung auf einen Vertreter des Weissen Hauses.

    Na ja, dann wird wohl Mattis demnächst auf der Abschussliste stehen, wenn er sich weigert einen grossen Konflikt zu starten. Er ist sowieso nur noch der einzige der aus dem ursprünglichen "gemässigten" Kabinett übrig geblieben ist. Jetzt sind die Falken am Zug!

    ------------------------

    Hier ein Interview mit Mitarbeitern des Spital in Douma, wo das Video über angebliche Chemiewaffenopfer gedreht wurde. Sie sagen, die Menschen kamen ins Spital wegen dem Staub in der Luft und den daraus resultierenden Atembeschwerden. Plötzlich sei ein Typ von den Weissen Helmen aufgetaucht und hat "Gasangriff" geschrien. Daraus erfolgte eine Panik und die Weissen Helm haben das gefilmt und online gestellt, mit der Behauptung, es war ein Giftgasangriff. Der Westen hat dieses Video und die Behauptung darin für echt gehalten und damit den Angriff auf Syrien begründet, dabei ist gar nichts passiert. Keiner der Patienten hat unter Symptomen wegen Giftgas gelitten, sagen die Mediziner. Sie meinen, das ganze war geplant und sie wussten gar nicht, das sie gefilmt werden und für Propaganda missbraucht wurden:




    LG

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •