Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hoch schwingende Energien von der Zentralsonne bewirken Verschiebungen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Hoch schwingende Energien von der Zentralsonne bewirken Verschiebungen

    einsseinmitderurquelle - 28. Dez. 2017:


    Tages Energien in den Rauhnächten:
    Hoch schwingende Energien von der Zentralsonne bewirken seit 4 Tagen die nächste große Verschiebung

    .


    Liebe Mitreisende in die höheren Ebenen,

    die nächste große Verschiebung läuft seit dem Heiligen Abend und wir brauchen uns nicht zu wundern, wenn wir nur noch müde sind, der Körper dauernd seinen Schlaf einfordert und wir hier auch zu uns stehen dürfen, bzw sollen und dem nachgeben müssen. Ich habe mich schon seit dem Heiligen Abend gewundert, warum mich alles so anstrengt und am 25.12.17 ging vormittags erst einmal gar nichts. Da mußte ich mich einfach nur hinlegen und döste so vor mich hin. Als ich mir dann endlich am 26.12.17 die Bilder auf der russischen Seite ansah, war mir alles klar, weshalb ich heute nach 4 Tagen den Entschluß faßte, doch darüber zu schreiben !!!

    LINK : http://sosrff.tsu.ru/?page_id=7

    Die weißen Linien stehen für die Messung der Schuhmannfrequenzen, wo die Wellen so dicht hereinkamen, das gerade heute fast alles was weiß ist, kann nur so aufgezeichnet werden, weil diese Energien über 40 in der Taktung sind und es nicht anders dargestellt wird. Es kann sogar bis weit über 100 gehen, doch das Programm ist nur bis 40 ausgelegt.



    Das erste Bild geht ab dem 23.12. bis zum 25.12.17 , und die hier angegebenen Zeiten liegen ca 6 Stunden früher im Vergleich zu unserer Zeit, d. h. wenn wir 10 Uhr morgen haben, ist es dort schon 16 Uhr!

    (...)

    >> WEITERLESEN
    https://wp.me/p1k9wP-h3M





    APROPOS:


    >> Der Sturm hat begonnen!



    .



    .
    Geändert von future_is_now (30.12.2017 um 17:15 Uhr)
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    WE 20./21.1.2018 war die nächste starke Energiewelle hier auf der Erde am Wirken!

    Einssein mit der Urquelle - 22. Jan. 2018


    WE 20./21.1.2018 war die nächste starke Energiewelle hier auf der Erde am Wirken!

    Letztes Wochenende war die nächste starke Energiewelle hier auf der Erde am Wirken!






    Liebe Mitreisende in die höheren Reiche,


    gestern habe ich noch in der Veröffentlichung des Textes: LINK: Reale Nachrichten von Mr. Ed von seinem Info-Update „wegen der Nachrichten Ausblendung“ 21.1.18


    ganz zu Anfang geschrieben, dass in den nächsten 2 Wochen starke Energie uns hier erreichen werden. So war es mir durch meine geistige Führung schon am Freitagabend mitgeteilt worden.




    Am Samstag fing es schon tagsüber gegen 10 Uhr an und verstärktsich dann tagsüber ein wenig. Als es dunkel wurde, war ich auf einmal müde, sodass ich mich zum ausruhen hinlegte, wo ich dann sehr schnell einschlief. Ich wurde wieder geweckt, worum ich auch gebeten habe, um die Übersetzung für einen weiteren “ GCR “ durchzuführen.


    Als dieser fertig gestellt war, bemerkte ich, dass ich kaum müde war und so übersetzte ich den nächsten Text und das ging so bis morgens um 5 Uhr!


    Die erhöhte Elektronenzufuhr, siehe das Bild oben rechts, stammt aus einem hier eintreffenden Sonnenwind,der uns hier über das Wochende noch zusätzlich eine Energieerhöhung bescherte !   LINK: http://www.n3kl.org/sun/noaa.html


    Das ich kaum müde wurde, erstaunte mich doch sehr, denn so was habe ich noch nicht erlebt. Als ich mich morgens dann gegen 5.30 Uhr hinlegte, bat ich um eine kosmische Schlaftablette, damit ich überhaupt einschlafen konnte, denn ich bemerkte eine innere Unruhe und fibrierte verstärkt, was ich auch nicht so kenne.


    Ich war dann schon gegen 8 Uhr wieder wach, was viel zu wenig Schlaf war, denn ich war körperlich immer noch müde, weshalb ich mich umgehend wieder schlafen legte, nachdem ich auf Toilette war und was getrunken hatte.




    Da ich aber das ganze Wochenende wegen der großen Mengen an Energien, welche ich durchgeleitet/ herunter transformiert habe, gerade in der Nacht von Samstag auf Sonntag kaum schlafen konnte, sprach ich am Abend mit meiner geistigen Führung, dass ich das nicht lange körperlich werde aushalten können !


    Ich wurde umgehend beruhigt, dass jetzt unter der Woche erst noch einmal eine Pause eingelegt wird.


    Es geht mit der Verstärkung der Energien erst wieder am kommenden Wochenende los !!!




    Double Magnetic Shockwave, Cartwheel, 3d Sun | S0 News Jan.21.2018



    Weiterlesen →

    https://wp.me/p1k9wP-hg4




    → Gedanken von Q. zum 20.1.18 und 18.1.18 mit positiven Aussichten




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -27994

    Achtung: Lichtarbeit heute, Hilfe zur Beruhigung erderschütternder Verschiebungen und Veränderungen

    trans-information - 24. Jan. 2018

    Eine kurze Ankündigung



    auf WLMM am 24.Januar 2018


    Zuerst möchte ich meiner Seelenschwester Zeeva Amrita dafür danken, dass sie den letzten Beitrag geschrieben hat und uns über die jüngsten Erdbeben auf der ganzen Welt auf dem Laufenden hält, einschließlich des Erdbebens der Stärke 7,9 vor der Küste Alaskas. *)


    Link hier: welovemassmeditation-de.blogspot.de/2018/01/achtung-lichtarbeit-heute


    und … der Text ist hier UNTER diesem eingefügt!!


    Es erinnert uns auch an die Wichtigkeit der Meditation für Naturkatastrophen und menschengemachte Katastrophen und die positiven Auswirkungen, die wir dadurch geschaffen haben, um Mutter Erde dabei zu helfen, mit all den Kämpfen um den Planeten herum fertig zu werden, so dass die Energie in Gaia auf positive Weise freigesetzt werden kann.


    Während wir uns dem blauen Mond und der Mondfinsternis nähern, werden die Aktivitäten der Lichtkräfte und der dunklen Kräfte wahrscheinlich intensiver werden.


    Infolgedessen wurden viele Lichtarbeiter, darunter auch ich und das Kernteam von WLMM, in den letzten Wochen heftig angegriffen. Meiner Meinung nach ist es also möglich, dass es in den nächsten Tagen noch intensiver wird.


    Deshalb ist es wichtiger denn je, über einen angemessenen energetischen Schutz zu verfügen.


    Hier ist eine der Schutztechniken aus dem Buch „The Crystal Stair: A Guide to the Ascension“ von Eric Klein, das von Cobra in einem Interview mit PFC Japan empfohlen wurde und die du den ganzen Tag über durchführen kannst – wann immer dir danach ist. Es ist der Ablösungsmeditation, wie sie von Untwine vorgeschlagen wird, sehr ähnlich.



    „Rufe Erzengel Michael an. Bitte ihn, dich mit seinem blauen Licht zu umhüllen und sein Schwert zu verwenden, um deine psychischen Verbindungen mit allen menschlichen Kreationen zu durchtrennen.

    Du wirst das als sehr erhebend empfinden, da es dich fast sofort von deinen persönlichen Anhaftungen loslöst.

    Ich würde sagen, dass diese dir mehr als alle anderen Wesenheiten Stress verursachen.

    Das reicht aus.“



    Weitere Schutztechniken werden in Kürze auf diesem Blog verfügbar sein.


    P.S. Bitte vergiss nicht, die Meditation zur Neutralisierung negativer Rituale in ca. 1 Stunde und 30 Minuten durchzuführen. (die Uhrzeit ist nun natürlich eine andere!!)


    https://www.facebook.com/events/508981309460364


    Geführte Meditationen:


    https://goo.gl/gnAcmY


    Hier ist der Beitrag zur Meditation mit einer eindeutigen Anleitung!


    Verbreitet dies! Meditation mit der Göttin zur Neutralisierung negativer Rituale


    Viele Segnungen, wir sind EINS!


    Sieg dem Licht!


     


     


    Achtung: Lichtarbeit heute, Hilfe zur Beruhigung erderschütternder Verschiebungen und Veränderungen


    bereits am 23.Januar 2018 auf WLMM


    Nun, liebe Lichtarbeiter und Lichtkrieger, hier auf Mutter Erde und im sub-lunaren Raum ist viel los. Wir halten weiterhin das Licht und meditieren. Die nächsten zwei Wochen werden sehr interessant werden.


    Bitte schau auf die Seite FOR ACTIVE MEDITATIONS und nimm an so vielen Meditationen wie möglich teil!


    Zusammen ist das Licht, das wir erschaffen, mächtig!


    Unser Team arbeitet an Heilungs- und Schutzmeditationen. Bitte stelle sicher, dass du diese Seite in deine Favoriten aufnimmst und abonnierst, damit du die neuesten Aktualisierungen erhältst. Viel Liebe und Heilung an alle, die Angriffe und Krankheiten erleiden.


    Die Erde bebt, also plane heute bitte 16 Minuten ein, um unsere Mutter zu beruhigen und ihr zu erlauben, den Druck mit so wenig Schaden wie möglich loszulassen.


    Ein Erdbeben der Stärke 7,9 erschütterte heute die Kodiak-Insel in Alaska, was eine Tsunami-Warnung auslöste, die einige Bewohner veranlasste in höhere Regionen zu fliehen und die Menschen an der Westküste betraf. Diese Tsunami-Warnung wurde jedoch aufgehoben.


    Es gab weitere Beben unterschiedlicher Stärken: 6,0 in Java, Indonesien, 5,5 auf den Salomon-Inseln, 4,9 vor der Küste Perus, 4,0 vor der Küste von Oaxaca, Mexiko, 5,0 im Südostpazifik, 4,4 in Nordkolumbien und kleinere Beben rund um die Welt, einschließlich an der iranisch-irakischen Grenze, der Türkei und vor der Küste Ecuadors.


    Alaska hat eine Reihe von Nachbeben.


    In Japan wurde bei einem Vulkanausbruch (der nicht vorhergesagt worden war!) in der Nähe eines Skigebiets eine Person getötet und 17 weitere wurden verletzt. Ein Segen für den Verstorbenen und ein Genesungsgebet für alle Verletzten wurden gesprochen.


    Bitte schließt euch uns an, indem ihr um 17 Uhr über die Ley-Linien Liebe, Licht und Beruhigung zur Mutter Erde und zu all ihren Bewohnern schickt.

    Und informiert über diese Meditation (und unsere anderen) in euren Gruppen.


    Vielen Dank, liebe Lichtarbeiterinnen und Lichtarbeiter, dass ihr weiterhin das LICHT HALTET! Gemeinsam verändern wir unsere Welt!


    Für einen genauen Zeitplan, schaue bitte auf der WLMM Seite bei FOR ACTIVE MEDITATIONS nach.


    Du kannst auch auf der Event-Seite auf Facebook nachschauen und mitmachen. Auf diese Weise kannst du Erinnerungen bekommen!


    Geführte Meditationen gibt es in vielen Sprachen:





    https://wp.me/p47sgv-41k





    *) gehe auch zu:


    → Erdbeben GULF OF ALASKA

    und

    → Gesara-Einführung am WEF in Davos als Thema (23. bis 26. Jan. 2018)




    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •