Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von future_is_now
    Registriert seit
    17.10.2017
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    1.811
    Blog-Einträge
    2
    Mentioned
    27 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: -22989

    Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

    Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN














    Verborgene Geheimnisse TV


    Schon seit der Antike gibt es Menschen, die kontaktiert wurden. Damals hat man sie als Götter bezeichnet. Heute nennen sie sich „Wesens des Lichts“, die angeblich mit guten Absichten gekommen sind, um den Menschen zu helfen, Nur die Art wie sie handeln hat sich geändert.

    Sie erscheinen normalerweise in einem schönen Körper, blond, groß und mit blauen Augen und behaupten Plejadier, Ummiten … zu sein.

    Die alten Gnostiker sprachen von den Archonten, die in der Lage waren, einen ansehnlichen Körper anzunehmen, um die Menschen zu täuschen.

    Ihre Absicht war es, sich in den Gedanken der Menschen zu parasitieren.

    Ist es möglich, dass diese Lichtwesen die Archonten sind, von denen die Gnostiker sprachen?



    https://wp.me/p2pHvv-vch





    .
    «Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst»

  2. #2
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.593
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Die Große TÄUSCHUNG Der ARCHONTEN

    Als Fake entlarvt:

    "...Außerirdischer Kontakt erfolgt" Russin gibt Erstkontakt in UN Symposium bekannt


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •