Bildungspolitische Volksabstimmungen in Schweizer Kantonen | 15.02.2018














Wie demokratisch ist das Schweizerische Bildungssystem? Aktuell werden Lehrpläne im Alleingang von Bildungsräten und Erziehungsdepartementen eingeführt. ✓ http://www.kla.tv/11940 Die Volksabstimmungen vom 4. März 2018 in den Kantonen Bern und Zürich können diesen Zustand beenden. Als Plattform für unterdrückte Meinungen strahlt Klagemauer.TV die Sendung „Lehrplan 21 – Erwünschte Vereinheitlichung oder ideologisch motivierte Gleichschaltung?“ aus, welche einen Aspekt der heutigen Bildungsentwicklung aufzeigt.



https://wp.me/p2pHvv-vlG





.