Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kilauea Aktivitäten 2018

  1. #1
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    Kilauea Aktivitäten 2018

    Aufgrund der jetzt schon länger anhaltenden Ausbrüchen vom Kilauea (Hot Spot),
    würde ich vorschlagen wir sammeln alles was damit zusammenhängt ab jetzt hier : )


    Kilauea


    Foto hier

    Der Kilauea ist einer von fünf Vulkanen auf "Big Island Hawaii", der Hauptinsel des hawaiianischen Archipels. Der Schildvulkan befindet sich im Südosten der Insel und ist derzeit aktiv. Er wurde lange Zeit für einen Nebenvulkan des Mauna Loa gehalten; erst vor wenigen Jahren fanden Vulkanologen heraus, dass der "kleine Bruder" des größten Vulkans der Welt, über ein eigenständiges Fördersystem verfügt. Dieses reicht bis zu 60 Kilometern Tiefe hinab.
    Die gesamte Inselgruppe Hawaii verdankt ihre Existenz einem Hot Spot - einem gigantischen Magmaschlauch, der sich aus den Tiefen des Erdmantels einen Weg bis an die Erdoberfläche geschmolzen hat. Unter dem Pazifik durchbricht dieser "heiße Fleck" die ozeanische Erdkruste und lässt eine Vulkankette entstehen. Der jüngste Vulkan dieser Kette, der über dem Meeresspiegel liegt ist der Kilauea. Sein Alter ist nicht genau bekannt, aber seine ersten, noch unterseeischen Eruptionen dürften mehr als 300.000 Jahre zurückliegen. Seit dieser Zeit wuchs er vom 3700 Meter tief unter dem Meeresspiegel gelegenen Ozeanboden empor. Vor gut 100.000 Jahren durchbrach er die Meeresoberfläche und schaffte es anschließend noch auf eine Höhe von 1219 Metern.




    6/16/2018 -- Hawaii Volcanoes Update-- West Coast United States stage set -- Pacific unrest
    Guck ab 4:38 Wie sich die Caldera verändert:

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #2
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    Vulkan Kilauea auf Hawaii:
    Jetzt regnets grüne Edelsteine – Krater kollabiert, 40 Erdbeben pro Stunde


    Seit mehr als einem Monat spuckt der Vulkan Kilauea schon Feuer und Asche auf die Hauptinsel von Hawaii.
    Der angerichtete Schaden ist enorm. Durch die Eruptionen und die darauf folgenden Erdstösse wurden
    mittlerweile mehr als 600 Häuser zerstört.

    Aber nun zeigt sich zumindest für einige Hawaiianer auch eine positive Seite des Vulkanausbruchs: Überall
    auf der Insel fanden sie in den letzten Tagen grosse Mengen grüner Edelsteine, sogenannter Olivine.

    Edelsteine werden durch Eruptionen aus Magma befreit
    Olivine sind an sich kein seltenes Material auf Hawaii. Es handelt sich dabei entweder um Magnesium oder Eisensilikat,
    die sich im vulkanischen Untergrund häufig finden lassen. Der Papakolea Beach auf der Hauptinsel von Hawaii
    etwa verdankt seine auffällige grüne Färbung genau diesen Kristallen. Als Edelsteine sind sie an der Oberfläche aber
    ein äusserst seltener Fund. Denn das Material ist sehr instabil und
    wird vom Wind innert kürzester Zeit zu Sand zerrieben.

    Im Moment regnen die Olivine aber regelrecht vom Himmel. An einzelnen Stellen finden Anwohner sie
    geradezu haufenweise. Der Grund: Die Eruptionen des Kilauea wirken mit solchen Kräften, dass die grünen
    Steine in der Luft vom Magma getrennt werden und auf den Boden prasseln.

    Ein Zeichen der Hoffnung?
    So finden sich insbesondere auch an den Stränden, an denen die flüssige Lava auf das Meer trifft, grosse
    Mengen der grünen Steine. Und für Schatzsucher könnte es sich noch eine Weile lohnen, sich auf die Insel
    zu begeben.

    Denn bei jeder weiteren Eruption werden wohl wieder neue Olivine und auch andere normalerweise
    verborgene Bodenschätze an die Erdoberfläche geschleudert. Und wann sich der Vulkan wieder beruhigt,
    kann niemand abschätzen. Er könnte gemäss Experten noch Monate weiter wüten, wie das Onlineportal
    «Mashable» berichtet.
    Vielleicht ist die Färbung der Edelsteine aber auch ein Zeichen dafür, dass sich die Lage für die Inselbewohner
    bald beruhigt und sich die ständig lauernde Gefahr legt. Die Farbe Grün gilt zumindest im Volksmund auch als
    Farbe der Hoffnung.



    40 Erdbeben pro Stunde – Krater kollabiert

    Die Angst um die Zukunft des Kilauea-Vulkans in Hawaii ist heute Morgen nach einem “explosiven Ereignis”
    am Halemaumau-Krater eskaliert. Der Krater ist in der letzten Woche vor der plötzlichen Explosion an diesem
    Morgen laut dem hawaiianischen Vulkan-Observatorium kollabiert.
    Die Wissenschaftler bestätigten, dass die “große Explosion” die Energie eines Erdbebens der Stärke 5,3 hatte
    und fügte hinzu, dass die vulkanischen Emissionen “sehr hoch” bleiben.
    Die Explosion markiert den sechsten Tag in Folge, bei dem ein Ereignis – Explosion oder Erdbeben – auf dem
    Gipfel über Magnitude 5.0 registriert wurde.


    Experten des Pacific Tsunami Warning Center beeilten sich, zu leugnen, dass nach der starken Explosion ein
    Tsunami ausgelöst worden sei. Die Ungewissheit über die nächsten großen Eruptionen bleibt bestehen
    (Vulkan Kilauea: Die Lava in Hawaii brennt jetzt blau
    – Eruption absichtlich ausgelöst, um massiven Tsunami zu erzeugen? (Videos
    ).
    Die Seismizität hat am Donnerstag 40 Erdbeben pro Stunde gezeigt, mit fünf von denen größer als Magnitude
    3. Offiziellen Angaben zufolge ist der Spalt 8 in der East Rift Zone sehr aktiv, mit Lavafontänen, die bis zu 50 Meter
    in die Luft reichen.
    Die US Geological Survey (USGS) berichtete auch, dass die Spalten 16 und 18 weiterhin tödliche Lava ausspucken.



    (Thermalkarte von Kilauea Lavaströmen)

    Die Gesundheitsbehörden haben davor gewarnt, dass starke Winde giftige Wolken über die Insel verbreiten
    könnten und beschreiben, was sie als “schwere Decke” vulkanischen Nebels. Die Lava hat sich über neun
    Quadratkilometer Land ausgebreitet (Hat Nibiru den Kilauea-Ausbruch auf Hawaii ausgelöst?
    – Neu entdecktes Sternensystem könnte Existenz von Planet X bestätigen (Videos)
    ).
    Zur gleichen Zeit wie die explosiven Ereignisse auf dem Gipfel kollabiert der Halemaumau-Krater weiter in
    sich zusammen. Die Wissenschaftler sind sich über die Konsequenzen nicht im Klaren, wenn dieser innere
    Kollaps in der nächsten Woche anhält.
    Eruptionen auf der Big Island begannen am 3. Mai und zwangen Tausende, aus ihren Häusern zu fliehen.
    Seit dem 13. Juni 2018 traf jeden Tag ein 5.3 Erdbeben die Insel. Die US-amerikanische Erdbebenwarte
    USGS hat noch am 15. Juni behauptet, dass die Erdbebenaktivität rückläufig sei und einige der 4+ und 5+
    Beben nicht gemeldet. Augenscheinlich sollen die Menschen über die hohe Aktivität auf der Insel nicht
    informiert sein! Alle Erdbeben ab 5.0 in der Magnitude laut der europäischen Erdbebenwarte EMSC:


    Weiterlesen und weiterführende Infos



    Mega Tsunami: Hawaii.mov


    Blue burning flame of methane gas - Kilauea, Hawaii May 23, 2018



    Vulkan Kilauea: Die Lava in Hawaii brennt jetzt blau
    – Eruption absichtlich ausgelöst, um massiven Tsunami zu erzeugen?





    Geändert von Angeni (In den letzten 4 Wochen um 14:07 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #3
    Neuer Benutzer Avatar von Utopia
    Registriert seit
    16.06.2018
    Beiträge
    14
    Mentioned
    1 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 13084

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018 - Live Kilauea + Early Warning | From Hawaii United States

    20.06.2018

    Live Kilauea + Early Warning | From Hawaii United States





    VolcanoYT
    Livestream gestartet am 09.06.2018

    This is a stream for early warning hawaii, still in progress!!!


    MfG Utopia

  4. #4
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    Kilauea 2018 - grösster Ausbruch seit den Aufzeichnungen und - er will sich nicht beruhigen.

    News Alert - Hawaii's Kilauea Volcano Eruption Refuses To Stop, Lava Delta Now 380 Acres In Size



    Hawaii Volcano UPDATE: Kilauea Summit Collapse 'LARGEST in History' USGS Reveals
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #5
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018


    Ein Schiebebild von der einbrechnenden Caldera vom 15.Mai-22.Juni



    Interessant: Sequenz ab 8:55 (Englisch)vorallem aber ab 11:30

    6/22/2018 -- Earthquake unrest -- Large activity + Multiple volcanic blasts across Pacific

    Geändert von Angeni (In den letzten 3 Wochen um 18:10 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #6
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    Auf HAWAII Passiert Etwas Sehr Seltenes!



    Querverweis:


    Vulkanausbrüche Auf Der Ganzen Welt - Was Geht Da Vor?


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #7
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    High Alert: Hawaii volcano eruption update LIVE:
    Kilauea crater EXPANDING - Lava flow continues


    Alarmstufe: Aktualisierung des Vulkanausbruchs in Hawaii LIVE:
    Kilauea-Krater ERWEITERUNG - Der Lavastrom geht weiter



    Hawaii Volcano UPDATE:
    Why Is Kilauea PLAGUED with Earthquakes?

    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  8. #8
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    7-09 Major Hawaii Kilauea Volcano Crater Collapse Explosion,
    USGS Drone Image, ERZ Map on Google





    Kilauea Volcano Major Collapse/Explosion Latest July 10

    Geändert von Angeni (vor 5 Tagen um 15:25 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #9
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    9.863
    Mentioned
    231 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 249347

    AW: Kilauea Aktivitäten 2018

    Abenteuer kann wie Russisch Roulett sein...

    «Es herrschte absolute Panik»

    Ein Boot war vor der Küste Hawaiis auf einer «Lava Tour»,
    als es selbst getroffen wurde. Eine Frau erlitt lebensgefährliche Verletzungen.







    1|9
    Mit an Bord des Tourbootes waren mehrere Schweizer. Ein Leserreporter sass mit seiner Frau auf der rechten Seite des Bootes. Zwei grosse Felsbrocken fielen auf die linke Seite herab.

    Mit an Bord des Tourbootes waren mehrere Schweizer. Ein Leserreporter sass mit seiner Frau auf der rechten Seite des Bootes. Zwei grosse Felsbrocken fielen auf die linke Seite herab. Zunächst habe es zwei kleine Explosionen, dann einen Riesen-Knall gegeben. Eine Leserreporterin aus der Schweiz erlitt Verbrennungen am Rücken und Schürfungen. Sie wurde mittlerweile aus dem Spital entlassen. Asche auf dem Boot: Nach dem Vorfall fuhr die Crew mit Vollgas über das offene Meer, um die Verletzten an Land zu bringen, wie der Leserreporter aus dem Aargau weiter schildert. 23 Verletzte: Ein Lava-Teil schlägt ein Loch ins Dach des Bootes. (16. Juli 2018) Die Touristen waren auf einer «Lava-Tour». (Archivbild) Das beschädigte Touristenboot Hot Spot wurde aus dem Wasser genommen. (16. Juli 2018) Kilauea im US-Staat Hawaii ist einer der aktivsten Vulkane der Welt. (20. Mai 2018) Kilauea hat seit dem 3. Mai hunderte Häuser zerstört. (20. Mai 2018)







    Vor der Küste von Hawaii sind 23 Menschen auf einem Touristenboot durch Lava aus dem Vulkan Kilauea verletzt worden. Das Boot war auf einer «Lava Tour» unterwegs, als es selbst von einem Lava-Teil getroffen wurde, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. 13 Verletzte mussten ins Krankenhaus gebracht werden, zehn weitere wurden bei der Rückkehr in den Hafen medizinisch versorgt. Eine Frau erlitt bei dem Vorfall lebensgefährliche Verletzungen.

    Weiterlesen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •