Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 120

Thema: Der Fehlende Part

  1. #101
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Eine kurze Geschichte der Russland-Sanktionen: Konnte die Wirtschaft sie ertragen?



    Seit nunmehr fünf Jahren sanktionieren unter anderem die USA und die EU die Russische Föderation. Abgesehen von einem sichtbaren ideologischen Auseinanderdriften beider Seiten – dessen Folgen die Wirtschaft durchaus zu spüren bekommt –, scheint jene dennoch ein dynamisches Eigenleben zu führen. Wie geht es den deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen wirklich?
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #102
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Trotz schlechten Gewissens: Wähler der Grünen fliegen gern, sogar am meisten



    Greta Thunberg wollte mit ihrem PR-Gag, ein Segelboot anstelle eines Flugzeugs für ihren Trip nach Amerika zu nehmen, darauf aufmerksam machen, dass Langstreckenflüge mit zu den Hauptsünden angesichts der Klimakatastrophe zählen. Auch Die Grünen befürworten Einschränkungen beim Fliegen, allerdings nicht auf internationaler, sondern eher auf lokaler Ebene. Sie wollen vor allem Inlandsflüge überflüssig machen, obwohl diese für nur 0,3 Prozent des gesamten CO2-Ausstoßes in Deutschland verantwortlich sind. Und ihre Wähler stehen geschlossen hinter ihnen. Da überrascht es dann doch und gar nicht wenig, dass gerade Wähler der Grünen sich zwar – laut einer neuen Umfrage – am meisten für ihr Fliegen schämen, aber trotzdem immer weiter gerne und – verglichen mit den Wählern anderer Parteien – sogar am meisten fliegen.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #103
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    "Unser Weltbild ist noch nicht fertig!" - UFO-Forscher Illobrand von Ludwiger [DFP 42]



    Sind wir allein im Universum? In Deutschland wird man für diese Frage bestenfalls belächelt. Andere Länder dagegen geben Millionen für UFO-Forschung aus. Was steckt dahinter? Dazu haben wir Umfragen im Cyberspace und auf den Berliner Straßen durchgeführt. Mit sehr unterschiedlichen Resultaten. Des Weiteren haben wir das UFO-Phänomen im deutschen Kontext genauer erforscht: Denn auf Regierungsebene gibt es – zumindest offiziell – keinerlei Besorgnis über oder Interesse an potenziellem außerirdischem Leben und somit auch keine Gelder für Forschungseinrichtungen. All das entgegen der mittlerweile zwei Dutzend Länder weltweit, neun davon NATO-Mitglieder, die das UFO-Phänomen durchaus ernst nehmen und es in ihre Sicherheitspolitik integriert haben. Wissenschaft, Staat und Presse in Deutschland sind bei dem Thema träge und distanziert. Jemand, der das absolut nicht nachvollziehen kann, ist Astrophysiker und UFO-Forscher Illobrand von Ludwiger. Wir sprachen mit dem Autoren über dieses Tabuthema. Über 60 Jahre lang hat er sich nun mit unbekannten Flugobjekten und unidentifizierten atmosphärischen Erscheinungen beschäftigt. Sein informiertes Fazit könnte den einen oder anderen überraschen. Zurück auf die Erde: Der Amazonas-Waldbrand hat einen hitzigen diplomatischen Austausch ausgelöst und den Präsidenten Brasiliens Jair Bolsonaro stark unter Druck gesetzt. Entbrannt aus dem internationalen Gesuch, die "grüne Lunge" der Welt zu retten, folgten verschiedene Initiativen aus allen Erdteilen. Auch der G7-Gipfel diente dazu als Plattform. Wir haben einen zweiten Blick auf die Misere gewagt.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #104
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Trotz maßlosen Bränden in Amazonien steht der Handel vor dem Klimaschutz

    Leider reiht sich RT zu den anderen ein, die nicht zwischen Umwelt- und "Klima"Schutz differenzieren!



    Der Wald brennt, und alle schreien auf. Doch wirklich etwas dagegen unternehmen tut niemand. Ein Hilfspaket von umgerechnet nur 18 Millionen Euro sind die sieben reichsten Industriestaaten für die Lunge der Welt lediglich zu geben bereit. Nicht viel, wenn man das mit dem milliardenschweren Lebensmittelhandel vergleicht, nach dem die Welt, auch Deutschland, weiterhin unbefangen giert.
    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #105
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    "Und es gibt sie doch!" – UFO-Forscher Illobrand von Ludwiger im Gespräch



    Während es sowohl in der deutschen Politik als auch der deutschen Wissenschaft äußerst unpopulär ist, sich mit außerirdischem Leben zu befassen, geben andere Länder Millionen für UFO-Forschung aus. Zu Recht, findet Astrophysiker Illobrand von Ludwiger, der sich seit über 60 Jahren mit dem Phänomen "Unidentifizierte Flugobjekte" beschäftigt. Im Gespräch mit Margarita Bityutski erklärt er unter anderem, wie es um die internationale UFO-Forschung steht, was ein Feldantrieb ist und warum unser Weltbild noch längst nicht fertig ist.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #106
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Unheimliche Begegnung der deutschen Art – werden UFOs hierzulande ignoriert?



    In der Popkultur und den Medien ist die Frage fest etabliert: Sind wir allein im Universum? Das weltweit bekannte UFO-Phänomen kann hier Hinweise geben. Wir sprachen mit dem Gründer von "Exopolitik Deutschland" Robert Fleischer nicht nur über UFOs, sondern auch darüber, warum man sich ausgerechnet in der Bundesrepublik nicht damit befassen möchte.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #107
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    Kriegspropaganda bei ZDF



    Mit dem Dokumentarfilm "Alte Bündnisse, neue Bedrohungen" fährt das ZDF neue NATO-Geschütze im Informationskrieg gegen Russland auf. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn es geht um Panzer. Genauer gesagt um den mangelhaften Zustand, in dem sich ein Großteil des Bundeswehrarsenals befände. Der Tenor: Schon allein, um der akuten Bedrohung durch Russland gerecht zu werden, müsse man die Rüstungsausgaben dringend erhöhen. Ein Werbefilm für den Krieg also. Und zudem mit faktischen und logischen Fehlern übersät, behauptet UN-Experte Dr. Alexander Dill.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #108
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    "Die Bundeskanzlerin wusste bestens Bescheid" - Willy Wimmer zu der Flüchtlingskrise 2015 [DFP 43]



    Brandenburg und Sachsen haben kürzlich ihre Landtage gewählt. Außerdem jährte sich am 4. September zum vierten Mal die sogenannte "Budapester Entscheidung", die ein wichtiges Kapitel in der Flüchtlingskrise 2015 markierte. Zunächst gehen wir der Frage auf den Grund, warum Die Linke im Osten solch herbe Niederlagen zu verzeichnen hat. Zwar haben die großen Volksparteien auch riesige Verluste erlitten, aber die klassische Ost-Partei steht knietief in ihrer wohl bisher größten Existenzkrise. Die AfD hingegen scheint laut statistischen Daten bei jungen Menschen gut zu punkten. Mit einem dieser Jungwähler trafen wir uns in Leipzig. Klemens Kilic erklärt uns das Interesse der jungen Generation an der national-konservativen Partei. Am Mittwochabend strahlte das ZDF ein Doku-Drama über die bedeutende, aber auch umstrittene Entscheidung der Bundeskanzlerin aus, Zehntausende von Flüchtlingen in die Bundesrepublik einreisen zu lassen, die sich aus Ungarn über Österreich auf den Weg nach Deutschland befanden. Eine Entscheidung, durch die bis Ende des 2015 knapp eine Million Menschen nach Deutschland kamen. Wir sprachen mit dem langjährigen CDU-Politiker und Juristen Willy Wimmer über die Ereignisse von damals und welche Rolle Angela Merkel dabei spielte – und inwieweit die eigentlichen Ursachen für den Höhepunkt der Krise 2015 noch akut sind. Weiterführende Links: Der Brief des ungarischen Botschafters ans ZDF: https://www.tichyseinblick.de/daili-e...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #109
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    20.469
    Blog-Einträge
    189
    Mentioned
    248 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 506490

    "Polens Führung erörterte im Frühling 1939 Anschluss an Deutschland“: Historiker Alexej Fenenko



    Am 1. September waren es 80 Jahre seit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges. Den Anfang markierte der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen. Wir sprachen mit dem russischen Politologen und Historiker Alexej Fenenko über die Rolle der Sowjetunion ab dem 17. September 1939, Polens Rolle in den Jahren zuvor, sowie darüber, wie im heutigen Russland die Geschichte von damals gesehen wird.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #110
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.263
    Blog-Einträge
    5
    Mentioned
    75 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 358401

    AW: Der Fehlende Part

    Verbote, Feindbilder und Verschwörungstheorien [DFP 44]


    LG

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •