Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 150

Thema: Der Fehlende Part

  1. #131
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Ohne Fackeln und Forken nach Berlin – war der Bauernprotest trotzdem erfolgreich?



    "Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen", dichtete Matthias Claudius schon vor über zweihundert Jahren. Doch haben die 40.000 Demonstranten und über 8.000 Trecker, die am Dienstagmorgen aus ganz Deutschland zum Brandenburger Tor kamen, tatsächlich etwas bewirken können? Und warum kann Bundesumweltministerin Svenja Schulze nicht mit Pfeifkonzerten umgehen?
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #132
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Michael Limburg versus Prof. Karl-Hermann Steinberg – Die große Klima-Debatte



    Der Glauben an die vom Menschen bedingte Erderwärmung ist zu einer Religion geworden, die keine Gegenmeinung duldet. Wir finden aber: Es lohnt sich, jede Hysterie zu hinterfragen. Deshalb haben wir Michael Limburg vom Europäischen Institut für Klima und Energie (EIKE) und Prof. Dr. Karl-Hermann Steinberg, den letzten Umweltminister der DDR, eingeladen und ihnen Fragen gestellt, die man so sonst fast nirgendwo mehr stellen darf. Ein Gespräch über Machtkartelle, Panikmache und mögliche Energiequellen der Zukunft.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #133
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Der Weltklimarat und seine Klimamodelle – Was ihr wissen solltet



    Die Klimadebatte tobt. Und zwar zwischen den Klimarettern und den sogenannten "Klimaleugnern", die man auch Skeptiker nennen könnte. Wissenschaftler gibt es auf beiden Seiten. Der Weltklimarat der UN, der seit knapp 30 Jahren Empfehlungen in umfangreichen Berichten veröffentlicht, ist mittendrinnen. Die teils gefährlichen Prognosen basieren auf Klimamodellen, die in den letzten Jahren stark variierten. Wir werfen für euch einen Rückblick.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #134
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    „Die EU ist ein Top-Down-Projekt!“ - Politologe Hermann Ploppa im Gespräch [DFP 56]



    In Deutschland rieselt es Parteitage, bei der CDU, SPD, AfD. Während die einen in ihrer Langzeitbeziehung nicht mehr ganz so zufrieden sind, so erfreut sich die rechtsnationale Partei großen Zuspruchs. Doch nun steht der Elefant im Raum: Die Frage nach der Großen Koalition. Und auf die bereitet man sich nun innerparteilich hektisch vor. Ein Beitrag von Nina Sang. Unser Gast in dieser Woche ist der Politikwissenschaftler Hermann Ploppa. Margarita Bityutski sprach mit ihm über sein neues Buch "Der Griff nach Eurasien" und darüber, wie sich die Feindbilder des Westens von Russland und China sowie die plutokratische Struktur der Europäischen Union auf die Köpfe der Menschen auswirken könnten. Der Haussegen der Zweckehe namens GroKo hängt mehr als schief. Und das auch nicht zum ersten Mal, obwohl bei diesem Krisenanlauf die – uns mittlerweile ans Herz gewachsene – allergrößte Koalition an ihre Grenzen gekommen sein könnte. Darüber sprach Alexander Palucki mit dem Filmemacher und Journalisten Uli Gellermann. Ist die NATO unverzichtbar? Nicht so für einen bestimmten vorlauten Präsidenten, dessen Land dummerweise selbst ein Partner im Nordatlantikpakt ist. Wie unter diesen Umständen wohl der Jubiläumsgipfel in London verlief?
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #135
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Unsere SPD - totgefahren oder wie ein Phoenix aus der Asche?



    Der Haussegen der Zweckehe namens GroKo hängt mehr als schief. Und das auch nicht zum ersten Mal, obwohl bei diesem Krisenanlauf die – uns mittlerweile ans Herz gewachsene – allergrößte Koalition an ihre Grenzen gekommen sein könnte. Darüber sprach Alexander Palucki mit dem Filmemacher und Journalisten Uli Gellermann.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #136
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    „Die Verblödung der US-Eliten ist mordsgefährlich!“ – Hermann Ploppa im Gespräch



    Die NATO erklärt China zur neuen Bedrohung und Berlin weist am selben Tag zwei russische Diplomaten aus, weil Russland nicht hinreichend bei den Ermittlungen zum Tiergarten-Mord von August mitgewirkt hätte. Kommt nun ein Skripal 2.0? Fakt ist: Das Feindbild Osten bröckelt nicht. Über Ursachen und mögliche katastrophale Folgen dieses Weltbilds hat Margarita Bityutski sich mit Politologen und Autor des Buches „Der Griff nach Eurasien“ Hermann Ploppa unterhalten.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #137
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Wie lange können wir uns den Sozialstaat noch leisten? [DFP 57]



    Ein ermordeter Georgier, mangelnde Kooperation von Seiten der Russen und ausgewiesene Diplomaten. Der "Tiergarten-Mord" in Berlin-Mitte stellt die deutsch-russischen Beziehungen vor eine neue Belastungsprobe. Ob die Reaktion Deutschlands zu voreilig war, erfahrt ihr in einem Beitrag von Margarita Bityutski. Ein Schlag eines 17-Jährigen reicht aus, damit ein 49-jähriger Feuerwehrmann in Augsburg ums Leben kommt. Die ganze Bundesrepublik ist schockiert. Wie so oft entzündete sich an dem Fall eine hitzige Debatte im Netz. Aber wieder einmal entspricht nicht alles, was man da liest, auch der Wahrheit – wie der Fall um den gestohlenen Twitter-Account "MamaZirkus" beweist. Die Flüchtlingskrise ist eine größere Herausforderung als die Klimakrise wohl jemals sein wird. Das ist eine der Thesen des Volkswirts Prof. Dr. Fritz Söllner. In seinem Buch "System statt Chaos – Ein Plädoyer für eine rationale Migrationspolitik" geht Söllner auf die Gesamtkosten der aktuellen Migrationspolitik ein und begründet, wie der zusätzliche finanzielle Druck die deutschen Sozialsysteme belastet. Die Migrationskrise kann nur auf europäischer Ebene gelöst werden. Dennoch kann man keineswegs sagen, dass alle europäischen Mitgliedsstaaten dieselbe Migrationspolitik wie Deutschland verfolgen. Ein Land, das mittlerweile vollkommen aus der Reihe tanzt, ist nun auch Dänemark mit weniger als 6 Millionen Einwohnern. Ein Beitrag über die 180-Grad-Wende in der dänischen Migrationspolitik kommt von Nina Sang.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #138
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    "Zuwanderung verursacht in allen Fällen Gewinner und Verlierer" – Volkswirt Prof. Dr. Fritz Söllner



    Prof. Dr. Fritz Söllner ist Volkswirt an der Universität Ilmenau. Er beschäftigt sich mit der Geschichte des ökonomischen Denkens und der Migrationspolitik. In seinem Buch "System statt Chaos: Ein Plädoyer für eine rationale Migrationspolitik" legt er Argumente vor, die den bisherigen Konsens bezüglich der Migrationspolitik entkräften. So stellt er die oft genannten Thesen in Frage, dass Migration die Sozialsysteme stabilisieren, das demographische Problem lösen und die Fachkräftelücke schließen würde. Söllner erhebt dennoch nicht den Anspruch, die einzige Lösung für das Migrationsproblem zu liefern. Vielmehr möchte er eine klare Debatte anstoßen, die weniger von Gut und Böse, sondern mehr von Vor- und Nachteilen geprägt ist. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek erläutert Prof. Dr. Söllner seinen nationalökonomischen Standpunkt hinsichtlich der deutschen Migrationspolitik.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #139
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Dänemarks strammer Kurs hin zur Auslagerung von Migranten



    Dänemark ist wegen seiner strengen Asylpolitik als das unattraktivste Land für Einwanderer in Europa gekrönt worden. Das negative Branding, von Seiten der Regierung, ist beabsichtigt. Selbst die Mitte-Links Parteien propagieren die Ausländerskepsis. Doch manche der strikten Maßnahmen verstoßen gegen Menschenrechtskonventionen. Das hält Dänemark allerdings nicht davon ab weiter Pläne zu schmieden, wie sie die unwillkommenen Asylbewerber noch besser von ihrem Königsreich fernhalten können.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #140
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    21.283
    Blog-Einträge
    204
    Mentioned
    249 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 536742

    Terroranschlag am Breitscheidplatz, Giftgas-Angriff in Syrien und der Tiergartenmord [DFP 58]



    Drei Jahre ist es nun her, dass der Attentäter Anis Amri seinen Terroranschlag auf einen Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin verübte. Er galt als Gefährder, wurde überwacht, Beamte sprachen Warnungen aus. Doch nichts geschah. Unsere Moderatorin Jasmin Kosubek spricht mit Stefan Schubert, ehemaliger Polizist und Experte in Sachen Innere Sicherheit. Er erklärt, wie und vor allem warum Anis Amri trotz all den Indizien in Deutschland unbehelligt seinen Terrorvorbereitungen nachgehen konnte. 12 Menschen verloren bei dem Anschlag am Breitscheidplatz ihr Leben. 55 weitere wurden verletzt, zum Teil schwer. Familienangehörige von Opfern kämpfen noch immer mit den schwerwiegenden Folgen. Marcus Robbin war für uns am Breitscheidplatz und berichtet über den 3. Jahrestag des Attentats. Auch im Kleinen Tiergarten wurde kürzlich ein Attentat verübt, allerdings ganz anderen Art. Dieses Mal war es ein islamistischer Tschetschene – "Unabhängigkeitskämpfer" und Mitglied der terroristischen Vereinigung "Kaukasisches Emirat" – der am helllichten Tag erschossen wurde. Den russischen Behörden war er bestens bekannt. Hier in Deutschland beantragte er Asyl und konnte trotz Ablehnungsbescheid bleiben. Wie konnte das geschehen? Ein Beitrag von Margarita Bityutskikh. Ein mutmaßlicher Giftgas-Angriff im syrischen Duma im April 2018 löste binnen weniger Tage militärische "Vergeltungsschläge" der USA, Großbritanniens und Frankreichs aus, die die syrische Regierung verantwortlich machten. Erst nach dem Vergeltungsschlag fand eine unabhängige Untersuchung des vermeintlichen Giftgas-Angriffes statt. Nun steht diese Untersuchung der OPCW stark unter Beschuss. Ein Bericht von Alexander Palucki über eine Fact-Finding-Mission, die zwar Fakten gefunden hat, die jedoch nicht den Weg in den Abschlussbericht fanden.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •