Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 86

Thema: Der Fehlende Part

  1. #71
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    "Ich will erreichen, dass Kriege schwieriger werden" – Jürgen Todenhöfer


    LG

  2. #72
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Die EU-Schicksalsfrage: Ein Vereinigtes Europa oder ein Europa der Nationen? [DFP 32]

    Kalergis „Europäische Frage“ und Die Vereinigten Staaten von Europa


    LG

  3. #73
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Die Deutschlandfrage ist nicht geklärt! Politikwissenschaftler Alexej Fenenko im Gespräch

    Ist Deutschland souverän? Zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes stellt Margarita Bityutski diese Frage dem russischen Politikwissenschaftler und Mitglied des Russischen Sicherheitsrates Alexej Fenenko. Welche Einschränkungen muss die Bundesrepublik bis heute hinnehmen?

    "Fachargumente zählen nicht" – Weltklimarat-Gutachter Dr. Lüning zur Klimakatastrophe

    Die EU-Wahl ist vorbei, doch das heißeste Thema bleibt nach wie vor in aller Munde: die Klimakatastrophe. Einen nicht unwesentlichen Beitrag dazu hat die mittlerweile weltweite Bewegung Fridays for Future geleistet. Angestoßen wurde sie von Greta Thunberg in Schweden und hat sich mittlerweile besonders unter der deutschen Jugend wie ein Lauffeuer ausgebreitet. Margarita Bityutski war in Berlin dabei und hat böse Fragen gestellt, um herauszufinden, wie informiert die Teilnehmer wirklich sind.



    "Der Weltklimarat ist politisch nicht unabhängig" - Geologe zur einseitigen Klimaforschung


    LG

  4. #74
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Radikalismus: Wirklich nur ein Problem des Islams? [DFP 35]

    LG

  5. #75
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Prof. Bontrup versus Dr. Krall - Ist der Neoliberalismus wirklich an allem schuld? [DFP 36]

    LG

  6. #76
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Wie schwarz sind die Grünen? [DFP 37]

    Was bedeutet heute für eine Partei, "links" zu sein? Welche politischen Werte sind damit gemeint? Gibt es allgemein vielleicht größere Unterschiede innerhalb des linken Flügels, als man zuerst vermutet? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund.



    Der Grünen-Bundesvorsitzende Robert Habeck hat die Umfragewerte auf seiner Seite. Laut ihnen hat er die besten Chancen im kommenden Wettlauf um das Bundeskanzleramt. Es ist bekannt, dass politische Parteien oft ihre Versprechen nicht halten: Wie steht es da um die Grünen? Wir haben einen kleinen Rückblick auf die Parteigeschichte gewagt.

    Während die Grünen politisches Kapital schlagen können, trifft der Vertrauensverlust der Volksparteien vor allem die SPD und die Linke hart. Beide sind die großen Verlierer der EU-Wahlen, beide haben Rücktritte ihrer Leitfiguren zu verzeichnen, und beide müssen nun neue Wege finden, um weiterhin Teil der deutschen Politiklandschaft zu bleiben. Wie Die Linke mit der Krise umgeht und warum es wichtig ist, ein Gegengewicht zu den Grünen zu bilden, darüber haben wir uns mit Diether Dehm von der Linken unterhalten.

    An der radikalen Peripherie der linken Kräfte finden wir "Maos Schläger aus Berlin-Neukölln", wie der Tagesspiegel Ende letzten Jahres den maoistischen "Jugendwiderstand" zu betiteln wagte. Auch nach der Auflösung der linksradikalen Bewegung findet die Presse keine netten Worte für die kommunistischen Aktivisten. Gewaltbereit, gefährlich und extremistisch … Oder nur missverstanden? Jasmin Kosubek hat sich mit den Schlüsselfiguren der Bewegung getroffen, als noch niemand vermutete, dass die Auflösung der Truppe bereits bevorstand. Ein exklusiver Einblick in eine Welt, die es so nicht mehr gibt.

    LG

  7. #77
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    Der grüne Kanzler der Zukunft? – Habecks Grünen-Partei im Verhör


    LG

  8. #78
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.735
    Blog-Einträge
    183
    Mentioned
    244 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Die klassische Ökonomie ist Gehirnwäsche – Jörg Gastmann im Gespräch [DFP 38]



    Wirtschaft erweckt bei vielen den Eindruck einer exakten Wissenschaft, die in ihrer bisherigen Umsetzung kaum Korrektur, Reform oder sogar neuen Denkens bedarf. Was wäre, wenn dieser anfängliche Eindruck trügt? Ein konkretes Beispiel ist der Nutzhanf, welcher praktisch ein Jahrhundert lang unterdrückt wurde und keinen vollen Einlass in unseren "freien Markt" bekommen hat. Die vielfältigen Anwendungsbereiche sind unbestreitbar. In unserem Beitrag ergründen wir die Ursachen für das Hanf-Tabu und welche Chancen sich langsam für den Rohstoff eröffnen. Um eingeebnete Wege der Wirtschaft doch neu zu denken und ökonomische Alternativen klarer in die Vorstellung zu rufen, luden wir außerdem den Mitbegründer der Hanfpartei, Herrn Jörg Gastmann, zu uns ins Studio ein. Unsere Moderatorin Margarita Bityutski erfuhr von ihm, wie Paradigmenwechsel in der Wirtschaftspolitik, unter dem Banner einer "wahren Sozialdemokratie", erreicht werden können. Ein wahrer Visionär unserer Zeit ergreift das Wort. Außerdem haben wir unser Augenmerk auf die heute rege diskutierte und von vielen geforderte CO2-Steuer gelegt. Kann sie den internationalen Klimazielen und Maßnahmen zur Linderung der Umweltbelastung durch Treibhausgase tatsächlich Paroli bieten? Wir sprachen mit Experten aus beiden Lagern und beleuchteten für Euch die geologischen und wirtschaftlichen Dimensionen dieses staatlichen Unterfangens in unserem Beitrag.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #79
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    19.735
    Blog-Einträge
    183
    Mentioned
    244 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 451593

    Wir müssen unsere Ökonomie neu denken! - Jörg Gastmann im Gespräch



    Jörg Gastmann, Mitbegründer der Hanfpartei, will die eingeebneten Wege der Wirtschaft verlassen und ermutig dazu, über ökonomische Alternativen nachzudenken. Unsere Moderatorin Margarita Bityutski erfuhr von ihm, wie ein Paradigmenwechsel in der Wirtschaftspolitik aussehen könnte.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #80
    Erfahrener Benutzer Avatar von green energy
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Wien & OÖ
    Beiträge
    9.123
    Blog-Einträge
    3
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 321886

    AW: Der Fehlende Part

    CO2-Steuer: Fiskal-Versklavung oder Klimarettung?


    lg

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •