Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

  1. #1
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    US-Terror gegen den Iran - Droht jetzt Krieg?
    Das 3. Jahrtausend #37


    US-Terror auf irakischem Territorium: Die USA haben den wichtigsten iranischen General ermordet - #Qassem Soleimani. Droht jetzt ein Krieg, und welche Auswirkungen könnte dieser Drohnenmord auf die Welt haben? Darüber sprechen die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in dieser Sonderausgabe #37 des 3. Jahrtausends!



    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  2. #2
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Bravo. Ob Putin der strategische Berater war?
    Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus

    Sonntag, 5. Januar 2020

    Die Nachrichten aus Irak am Sonntag überschlagen sich und sind positiv.

    1. Das Parlament hat beschlossen, alle fremden Soldaten müssen das Land
    verlassen und Irak muss seine Souveränität zurück erlangen

    2. Die sogenannte Koalition zur Bekämpfung der ISIS unter US-Führung suspendiert
    ihre Operationen im Irak

    3. General Soleimani war wegen einer diplomatischen Mission auf Einladung des
    Premierminister im Irak


    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Irak beschliesst, fremde Truppen müssen raus http://alles-schallundrauch.blogspot...#ixzz6AI5cJ09t
    http://alles-schallundrauch.blogspot...n-truppen.html


    Die Kriegstreiber werden mir aber auch kochen...
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #3
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Oha... News:

    US-Verteidigungsminister dementiert Pläne zum
    Rückzug der US-Truppen aus dem Irak

    Die USA haben keine Pläne, sich aus dem Irak zurückzuziehen, erklärte Verteidigungsminister Mark Esper gegenüber Reportern in Washington, nachdem
    ein Brief an die Regierung in Bagdad über Rückzugspläne des US-Militärs aus dem
    Land online veröffentlicht wurde.

    Es gibt keine Entscheidung, den Irak zu verlassen. Punkt.

    Dies sagte US-Verteidigungsminister Mark Esper im Pentagon am Montag gegenüber Reportern, nachdem ein Brief an die irakische Regierung über Rückzugspläne der US-Truppen online veröffentlicht worden war.
    Esper bezog sich auf die Berichte, dass der Leiter der Combined Joint Task Force Iraq, General William H. Seely III, die irakische Regierung über die Vorbereitungen zur Neupositionierung der Koalitionstruppen "in gebührender Achtung der Souveränität" des Irak informiert habe.
    Der Pentagon-Chef wollte die Authentizität des Briefes weder bestätigen noch verneinen, obwohl Beamte der Öffentlichkeitsarbeit der US-Armee vorher erklärten, dass er echt sei. Stattdessen wiederholte er die Position, die US-Außenminister Mike Pompeo zuvor abgesteckt hatte, dass das irakische Volk "will, dass die USA bleiben", und zitierte den Anstieg der Angriffe durch iranische "Stellvertretergruppen".
    US-Präsident Donald Trump lehnte den Abzug am Sonntag ebenfalls ab. Er drohte dem Irak mit Sanktionen und sagte, dass die USA nicht gehen werden, bis die Iraker für einen Luftwaffenstützpunkt "bezahlen", dessen Bau seiner Meinung nach Milliarden von US-Dollar gekostet hat.
    Am Sonntag verabschiedete das irakische Parlament eine Resolution, in der die Regierung aufgefordert wird, alle ausländischen Truppen – einschließlich der US-geführten Koalition gegen den Islamischen Staat (IS, ehemals ISIS) – auszuladen, nachdem am 3. Januar der iranische General Qassem Soleimani bei einem US-Drohnenangriff vor dem internationalen Flughafen von Bagdad ermordet wurde.
    Die Resolution ist nicht bindend, spiegelt aber die wachsende Frustration in Bagdad mit den fortgesetzten US-Operationen im Irak wider, lange nachdem die offizielle Niederlage des IS proklamiert wurde.
    Weiteres:
    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...yhSemPFUAWPJEA
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  4. #4
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Riesen Konflikt, die Welt hält den Atem an und schaut auf Iran / USA.
    Hmmm... Und was läuft denn so allgemein im Hintergrund ab....?



    Wie unsagbar dreist:

    Evangelikanern
    Montag, 6. Januar 2020 , von Freeman um 11:00

    Hört euch die Rede von Trump in Miami, Florida vom vergangenen Samstag an, veranstaltet von den Evangelikanern, der "Christen für Trump", die alles andere als Christen sind. Wer Genozid, Mord und Krieg im Namen Amerika und Israel befürwortet, kann unmöglich ein Christ sein. Das ist alles nur Theater, ein scheinheiliges Getue, was die Amis bestens können.


    Auf der Bühne wurde Trump von den "Predigern" in den "Himmel" gelobt und dann wurde gemeinsam "gebetet". Was für ein Oscar reifes Schauspiel. Wen sie wirklich anbeten ist Satan, der Vater der Lüge!!!

    Seine Rede beginnt ab Minute 6:00

    "Auf meinen Befehl hin vollstreckte das Militär der Vereinigten Staaten eine fehlerlose Attacke, welche die terroristischen Anführer terminierten, die für die gravierende Verwundung und Tötung von Tausenden Leuten und mindestens hunderten Amerikanern, verantwortlich sind. Qassem Soleimani ist getötet worden und sein blutiger Amoklauf ist für immer beendet."

    Die sogenannten Christen jubelten...

    "Er plante Attacken gegen Amerikaner, aber jetzt stellten wir sicher, das seine Gräueltaten für immer gestoppt sind. Er plante eine grossangelegte Attacke und wir haben ihn erwischt."

    Und wieder Jubel...

    "Wir sind eine friedliebende Nation und meine Regierung bleibt fest verpflichtet für Frieden und Harmonie unter den Nationen der Welt zu sorgen. Wir streben nach keinem Krieg, keinen Staatsumbau und keine Regimewechsel, aber als Präsident werde ich nie zögern, die Sicherheit der amerikanischen Menschen, Ihr, zu verteidigen.

    Jubel ...

    "Deshalb lasst das eine Warnung an die Terroristen sein. Wenn ihr euer eigenes Leben schätzt, dann bedroht nicht das Leben unserer Staatsbürger."

    Jubel ...

    "Amerikaner haben viele Segnungen, aber die grösste darunter ist die Segnung, vom aussergewöhnlichsten und tugendhaftesten Militär auf Gottes Erden beschützt zu werden."

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Trumps Rede vor scheinheilgen Evangelikanern http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2020/01/trumps-rede-vor-scheinheilgen.html#ixzz6AIBiZxRN


    Denn genau 24 Stunden nachdem eine Rakete aus einer US-Drohne den iranischen Top-Militärführer Qasem Soleimani zusammen mit sieben weiteren Kommandeuren in die Luft sprengte, wurde in der Nacht zum Samstag die nächste Wagenkolonne mit Raketen aus der Luft angegriffen und die Insassen dabei ermordet.

    Diesmal hat eine US-Reaper-Drohne eine Rakete auf drei Fahrzeuge abgefeuert, in denen Kommandeure von Iraks populärer Mobilisierungs- einheit sassen, eine Gruppierung der vom Iran unterstützten Schiiten-Milizen nahe ihrer Basis in Taji nördlich von Bagdad.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Runde 2 - Trumps nächster Mordanschlag im Irak http://alles-schallundrauch.blogspot...#ixzz6AIFM70Tj


    Geändert von Angeni (06.01.2020 um 23:48 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  5. #5
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Hmmm... auch eine gute Ablenkung von Aktionen:

    Massive Flugbewegungen von Deutschland aus nach Irak:


    Wie ich auch recherchiert habe, sind zahlreiche amerikanische Transportmaschine vom Typ Boeing C-17A Globalmaster III auf der Ramstein Luftwaffenbasis in Deutschland gelandet, die dort auftanken, um dann weiter in den Irak zu fliegen.


    Auch auf der RAF Mildenhall Luftwaffenbasis in England sind US-Transportmaschinen zum Tanken zwischengelandet und auch Boeing KC-135 Stratotanker, mit Ziel Irak.

    Überhaupt sind nach dem Angriff in der Nacht vom 2. Januar 2020 (US-Zeit) mehrere Flugzeuge mit US-Soldaten von Stützpunkten im Osten der Vereinigten Staaten gestartet.

    Es werden verstärkt Truppen und Waffen in den Irak verlegt!!!

    Die Karte zeigt alle amerikanischen Militärbasen rund um den Iran.

    Wer bedroht also hier wen?


    Man kann es auch anders sehen, die US-Basen befinden sich alle in Reichweite iranischer ballistischer Raketen!
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  6. #6
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    US-Verteidigungsminister dementiert Pläne zum US-Truppenabzug aus dem Irak – Konfusion im Pentagon

    ie USA haben keine Pläne, sich aus dem Irak zurückzuziehen, erklärte Verteidigungsminister Mark Esper gegenüber Reportern in Washington, nachdem ein Brief an die Regierung in Bagdad über Rückzugspläne des US-Militärs aus dem Land online veröffentlicht wurde. Komplette Verwirrung herrschte im Pentagon nach der Veröffentlichung eines Briefs über den Rückzug der US-Truppen aus dem Irak, den der Chef des Vereinigten Generalstabs als "Fehler" bezeichnete und dessen Inhalt der Verteidigungsminister dementierte:
    "Es gibt keine Entscheidung, den Irak zu verlassen. Punkt", erklärte US-Verteidigungsminister Mark Esper am Montag gegenüber Reportern.

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...L3WzcOiiJA-TOg


    Erneuter Rechtsbruch:
    USA verweigern Irans Außenminister Visum für UN-Sitzung in New York


    Irans Außenminister Dschawad Sarif wollte in dieser Woche vor dem UN-Sicherheitsrat die Ermordung von General Soleimani durch die USA in Bagdad am Freitag anprangern. Dazu kommt es nicht, weil die USA dem Minister die Einreise verweigern – ein weiterer Rechtsbruch.

    Die US-Regierung hat dem iranischen Außenminister Dschawad Sarif diese Woche die Einreise in die Vereinigten Staaten verweigert. Das berichtet das US-Magazin Foreign Policy auf seiner Internetseite unter Berufung auf mehrere diplomatische Quellen. Sarif wollte vor dem Sicherheitsrat der Vereinten Nationen in New York die Ermordung des iranischen Generals Qassem Soleimani in Bagdad durch eine US-Drohne am vergangenen Freitag anprangern.
    https://deutsch.rt.com/international...weigern-irans/
    Geändert von Angeni (07.01.2020 um 11:59 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Iran macht Drohungen wahr Raketenangriffe auf US-Militärstützpunkte im Irak

    Nach der Tötung des Top-Generals Soleimani hatte der Iran Rache geschworen. Die hat nun begonnen. Zwei Luftwaffenstützpunkte mit US-Soldaten im Irak wurden angegriffen. Auf einem sind auch deutsche Soldaten stationiert.

    Der Iran hat aus Vergeltung für die Tötung seines Top-Generals Ghassem Soleimani zwei von US-Soldaten genutzte Militärstützpunkte im Irak angegriffen. Betroffen seien der Luftwaffenstützpunkt Ain al-Assad im Zentrum des Iraks und eine Basis in der nördlichen Stadt Erbil, erklärte das US-Verteidigungsministerium in der Nacht zum Mittwoch.

    weiter hier: https://www.t-online.de/nachrichten/...m-irak-an.html
    Ukrainische Boeing 737
    Passagierflugzeug im Iran abgestürzt


    Inmitten der Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran stürzt nahe Teheran ein Passagierflugzeug ab. 173 Menschen sollen an Bord gewesen sein.
    Eine ukrainische Passagiermaschine ist am Mittwochmorgen in der Nähe des Teheraner Imam-Chomeini-Flughafens abgestürzt. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Irna hatte die Boeing 737 insgesamt 173 Passagiere und Crew-Mitglieder an Bord. Rettungskräfte seien vor Ort. Nach Angaben des Roten Halbmonds bestanden nach dem Unglück am Mittwoch keine Chancen, Überlebende zu finden.

    weiter hier: https://www.t-online.de/nachrichten/...n-an-bord.html
    Nach iranischen Raketenangriffen
    Börsen in Asien stürzen wegen Eskalation in Nahost ab


    In Asien haben die Börsen deutliche Verluste verzeichnet. Sowohl in Shanghai als auch in Tokio reagieren die Händler äußerst nervös auf die iranischen Raketenangriffe auf vom US-Militär genutzte Stützpunkte im Irak.
    Die Börsen fürchten die Auswirkungen der Nahost-Krise. Alle wichtigen Handelsplätze in Asien verloren deutlich. In Tokio stürzte der Nikkei-Index für 225 führende Werte in der ersten Handelsstunde um mehr als 600 Punkte unter die psychologisch wichtige Marke von 23.000 Punkten, erholte sich wenig später etwas. Um 10.00 Uhr Ortszeit notierte das Börsenbarometer noch ein Minus von 568 Punkten beim Zwischenstand von 23.007 Punkten.

    weiter hier: https://www.t-online.de/finanzen/boe...ost-krise.html
    Die "ewige" Frage: Wem nützt das???

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #8
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Am morgen (Washington Zeit) (- 4 Stunden Zeitverschiebung) wird Trump sein Statmant
    zur Situation abgeben. Ich bin gespannt was er von sich geben wird.


    Trump beschwichtigt nach iranischem Raketenangriff: "Alles ist gut"


    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Moin,
    ich hab das gefühl da stimmt was nicht! Warum?
    Die stationierten US Soldaten , haben keine abwehr? Seid wann lassen sich die usa von 22raketen treffen und haben keine abwehr? Keine Toten? Ist das nur eine show???

    LG Olaf
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  10. #10
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.582
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Iran / USA (Attentat seiten USA auf Soleimani)

    Zitat Zitat von thcok Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich hab das gefühl da stimmt was nicht! Warum?
    Die stationierten US Soldaten , haben keine abwehr? Seid wann lassen sich die usa von 22raketen treffen und haben keine abwehr? Keine Toten? Ist das nur eine show???

    LG Olaf
    Gute Frage - nächste Frage

    Darum und zum Glück, gab es keine Toten.
    Wieweit und wer unter der gleichen decke steckt, mag ich nicht sagen.

    Irakischer Premier:
    Iran informierte uns vor dem Raketenangriff, wir informierten die US-Amerikaner

    https://deutsch.rt.com/der-nahe-oste...griff-wir-usa/
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •