Seite 113 von 138 ErsteErste ... 1363103109110111112113114115116117123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.130 von 1377

Thema: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

  1. #1121
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    endlich die richtigen AHA-Regeln!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ah.png 
Hits:	1 
Größe:	360,4 KB 
ID:	5729

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #1122
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Merkt hier eigentlich noch irgendwer irgendwas?

    Wir befinden uns in einer schrecklichen und absolut tödlichen Pandemie - mit einer Überlebenschance von über 99%.
    Wir tragen Masken, die nicht im Ansatz gegen irgendeinen Virus helfen.
    Wir werden eingesperrt, denunziert und uns wird unter dem Vorwand dieser extrem tödlichen Pandemie, bei der es nicht mal einen kleinen Teil von statistischer Übersterblichkeit gibt, ein großer Teil unserer Freiheit genommen.
    Jeder, der sich dazu kritisch äußert, wird mundtot gemacht. Kein Virologe, kein Arzt, keine Heilpraktiker, keine Menschen, die auch nur im Ansatz einen gesunden Menschenverstand und Fachkenntnis mitbringen, finden Gehör.
    In den Pendlerzügen drängen sich die Menschen zusammen, aber die Gastro ist trotz über Monate ausgearbeiteter Hygienekonzepte zu.
    Die Zahlen werden durch Massentestungen mit einem nicht validierten PCR Test bewusst nach oben getrieben, um weitere unverhältnismäßige Maßnahmen rechtfertigen zu können.
    Hätten wir tatsächlich ein tödliches Virus und eine weltweite Pandemie, würden Mediziner in Schutzanzügen herumlaufen, die Leichen würden sich stapeln und unsere Politiker würden sich wohl in irgendwelche Bunker zurückziehen.
    WO ist diese Pandemie???
    Es wird massiv Angst geschürt, das Wort Corona ist in den Medien vermutlich das meist gesprochene Wort seit der Nutzung des weltweit ersten Radios. Die Berichterstattung zeigt Bilder von überlaufenen Intensivstationen und wenn man dann mal auf die echten Zahlen schaut (DIVI) merkt man ganz schnell, wie wir belogen werden. Die Agenda gesteuerten Medien bauen selbst in Spielshows und Serien die Corona Panik ein, um diese Angst-Gehirnwäsche weiter voranzutreiben.
    Es ist für mich absolut unverständlich wie man dieses Spiel so hirnlos mitspielen kann, obwohl sich selbst die öffentlich-rechtlichen Medien fast täglich widersprechen. So blöd kann doch eigentlich niemand sein.
    Leider doch!
    Die Coronajünger laufen weiter mit Gummihandschuhen und Maske herum und desinfizieren weiter Ihre Einkäufe bevor sie ihre Wohnung betreten und nennen uns Kritiker "krank".
    Menschen, die in der Öffentlichkeit aufstehen gegen diese Hygiene-Diktatur werden in die Nazi-Schublade gesteckt. Jeder Andersdenkende ist Nazi, Schwurbler und was auch immer. Wo ist unsere Demokratie geblieben, in der die eigene Meinung noch einen Wert hatte? Wir kämpfen hier Mann gegen Mann, Kritiker gegen Coronajünger, absolute Spaltung der Gesellschaft. Für was? Es ist sinnlos! Ich verstehe, dass zu Beginn der Pandemie viele Menschen Angst vor dem "Unbekannten" hatten, doch mittlerweile sollte doch der letzte Depp kapiert haben, dass uns etwas verkauft wird, was nicht das ist, für das wir es halten sollen.
    Knapp unter 500 Grippetote in dieser Saison. WHAT?
    Es waren tausende in den letzten Jahren. Wer soll das denn glauben? Fallen alle schön in die Corona-Statistik rein. Menschen sterben an Herzinfarkt und wurden zufällig im Klinikum noch getestet (Positiv) - Zack, ein Corona-Toter mehr. Jetzt wurde sogar überlegt, das Weihnachtsfest einzuschränken.
    Wer sind wir denn für Euch "Drecks-Politiker" (ich kann es nicht mehr anders sagen, sorry)? Mit welchem Recht nehmt ihr es Euch heraus, unser Leben zu kontrollieren? Wir zahlen Euren fu...ing Lohn von unseren Steuern, die wir brav abtreten dürfen, denn arbeiten geht ja, auch "positive" Ärzte und Krankenschwestern sollen arbeiten (WAS? In einer tödlichen Pandemie. Sind die dann Superspreader?).
    Alles, was uns menschliche Freiheit und Freude bringt, wird verboten (Sportstätten, Gastronomie, Kultur, Veranstaltungen), aber arbeiten dürfen wir, damit die Wirtschaft funktioniert, die ihr liebe Politiker mit Vollgas an die Wand fahrt und dann versucht uns die Schuld zu geben (Wir würden uns ja nicht an die Maßnahmen halten, die sowieso sinnfrei sind). Hallo Diktatur! Es reicht! Wann begreift denn die Menschheit dieses Lügen- und Betrugsgerüst?
    Zitat: "Es wird keine Impfpflicht geben!" - Die erste Airline (Quantas) gab nun bekannt, dass nur mit Impfausweis geflogen werden kann. Viele andere werden folgen. In der Branche sickert durch, dass nur Menschen mit Impfausweis an Konzerten teilnehmen dürfen.
    AHA! Was haben wir sogenannten "Verschwörungstheoretiker" schon vor Monaten dazu gesagt???!!! Wir werden ohne diesen Ausweis in naher Zukunft nicht mehr am öffentlichen Leben teilhaben dürfen! Impfpflicht durch die Hintertür! Öffentliche Gebäude, Plätze, Behörden, Bahnhof, Verkehrsmittel. Zack, gestrichen ohne Immunitätsausweis.
    Aber freut Euch alle, der Impfstoff ist ja bald da. Haut Euch das Zeug rein, dass sie im "Hau-Ruck-Verfahren" in wenigen Monaten entwickelt haben obwohl die Entwicklung eines soliden Impfstoffes mehrere Jahre dauert.
    Notfallzulassung sag ich nur. Da werden alle schön brav zum Versuchskaninchen. Man muss halt gucken, ob dann Nebenwirkungen auftreten, während der ersten Impfwelle. (Hat das nicht gerade wer in nem ZDF Interview gesagt???)
    Ach ja, es geht ja hier um ein tödliches Virus und eine weltweite Pandemie. Oder doch nicht?!
    "The great Reset - WorldEconomyForum" möchte ich an dieser Stelle einwerfen, denn nein, hier geht es NICHT um ein Virus, sondern um absolute Kontrolle.
    Das Virus rechtfertigt das und die Angst ist das Mittel dazu. Ein Volk in Angst ist leicht zu kontrollieren.
    Abschließend möchte ich hier gleich mal alle ausbremsen die jetzt nach "FAKTEN" schreien.
    Schaltet Euer Hirn ein, lest, recherchiert und vergleicht Zahlen. Das wichtigste: DENKT NACH und lasst nicht für Euch denken, denkt selbst. Es kostet Mut und Zeit aber es befreit.

    entnommen aus: https://t.me/tobivivo/692 + 693
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #1123
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ministerin Karliczek: Können indirekte Impfpflicht nicht verhindern

    Was für eine Riesenlüge!!!!!!!

    Die haben doch genau dafür gesorgt, dass es soweit kommt!!!!!!!

    Hier wird "predictive programming" betrieben!!!!!!!

    Eine formelle Impfpflicht hat die Bundesregierung ausgeschlossen - ein indirekter Druck durch das Hausrecht etwa von Restaurant- oder Theater-Betreibern lässt sich nach Ansicht von Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) aber kaum vermeiden.
    "Natürlich sind wir ein Land, was Privatwirtschaft hat. Verhindern werden wir das nicht können", sagte sie am Donnerstag im ZDF-"Morgenmagazin". Orte mit Hausrecht könnten künftig auf eine Impfung oder einen negativen Corona-Test für Gäste bestehen. Karliczek warb jedoch dafür, keine Unterschiede zu machen.

    scheisse weiter hier: https://www.focus.de/gesundheit/news..._12784184.html
    Die "Politik" ist schuld und niemand anderes!

    LG

    P.S. Darf man eigentlich im öffentlichen Diskurs sagen, dass Karliczek eine "Drecksäckin" ist???
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #1124
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    🏛 Drosten wird abgemahnt! 🏛

    Sollte Prof. Dr. Drosten unserer oben ausgesprochenen Aufforderung nicht nachkommen, wird eine gerichtliche Auseinandersetzung unvermeidlich werden.
    Im Rahmen dieser Auseinandersetzung wird die ganze Wahrheit über den Lockdown zum Gegenstand einer gerichtlichen Beweisaufnahme werden.


    ➡️ Wir stellen dieses Schreiben hiermit allen Kollegen zur Verfügung, die bereit sind, Mandanten zu vertreten, die infolge der Corona-Maßnahmen Schaden erlitten haben.

    PDF und Link: https://t.me/coachcecil/786
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #1125
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    ❗️Jetzt klagen ❗️

    Wer sich dieser Klage anschließt, klagt auf der wichtigsten Grundlage: Die Virenexistenzfrage!


    "Wir kommen zum Schluss, dass sämtliche Corona-Verordnungen verfassungswidrig sind. Begründung: Existenz-Behauptungen von Corona-Viren, auf denen alle Corona-Maßnahmen beruhen, sind eindeutig anti-wissenschaftlich und widerlegt: Normale Moleküle wurden als virale Moleküle fehlgedeutet und mit diesen ein Modell eines Virus geschaffen, das es in Wirklichkeit nicht gibt. Jeder, der englische Fachtexte lesen kann und sich in die Methoden der Virologie einarbeitet, kann diesen Sachverhalt ganz einfach selbst feststellen."

    entnommen aus: https://t.me/Corona_Fakten/497
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #1126
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Der fortgesetzte Fehlalarm

    Deutschland war nie in einer ernsthaften Gefahrenlage, erklären Sucharit Bhakdi und Karina Reiss im Rubikon-Interview.

    Die Corona-Politik folgt eher einer interessengeleiteten Strategie als wissenschaftlichen Erkenntnissen und medizinischer Notwendigkeit. Es handelt sich aus gesundheitspolitischer Sicht um einen Fehlalarm, wie Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss, Biochemie-, Infektionen-, Zellbiologie- und Medizin-Forscherin, in ihrem Buch zum Thema nachweisen. Sie klären darin sachlich mit Daten, Fakten und Hintergründen auf. Wie groß das Interesse daran ist, zeigt, dass das Buch wochenlang auf den vorderen Plätzen der Bestsellerlisten zu finden war. Die beiden Wissenschaftler haben dem Fachmagazin „Network-Karriere“ ein Interview gegeben, das Rubikon freundlicherweise übernehmen kann. Herausgeber Bernd Seitz sprach mit Bhakdi und Reiss über die anhaltende Coronakrise, darüber, wie sie die Politik einschätzen und wie Menschen mit einem Krankheitserreger wie dem Virus SARS-CoV-2 umgehen können.

    Bernd Seitz: Waren das Land und die Menschen wirklich dermaßen bedroht, dass solche einschneidenden Maßnahmen gerechtfertigt waren? Oder hat sich der Staat in der Coronakrise als einer der größten Fakenews-Produzenten erwiesen und, wie in Ihrem Buch betitelt, einen Corona-Fehlalarm ausgelöst?

    Dr. Sucharit Bhakdi: Wenn ein neuer Krankheitserreger vor der Tür steht, ist es am Anfang nicht einfach, die Gefahr richtig einzuschätzen. Dann gibt es bekanntermaßen grundlegende Dinge, die beachtet werden müssen. Erstens: Es müssen so schnell wie möglich so viele Daten wie möglich erhoben werden, um aufgrund von Fakten Entscheidungen zu treffen. Das ist leider nicht passiert, ganz im Gegenteil. Zweitens: Es muss bei allen Maßnahmen eine Risiko-Nutzen-Abwägung erfolgen. Das ist nicht geschehen. Der einzige Mitarbeiter des Bundesinnenministeriums, der sich selbstständig dieser Frage angenommen hat, wurde entlassen. Drittens: Es muss ständig überprüft werden, ob die Annahme einer Gefahrenlage korrekt war. Auch das ist nicht geschehen. Denn ab April/Mai war aufgrund internationaler Daten und der Entwicklung in Deutschland klar, dass wir nie eine ernste Gefahrenlage hatten. Spätestens dann hätte der Fehlalarm als solcher erkannt und beendet werden müssen.

    weiter hier: https://www.rubikon.news/artikel/der...tzte-fehlalarm

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #1127
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Bisher nicht möglich? Neuer Test soll Corona von Grippe unterscheiden

    Das französische Diagnostikunternehmen Biomerieux freut sich, die Zertifizierung für neuartige Corona-Tests erhalten zu haben. Damit soll es bald möglich sein, das Corona-Virus von einer Grippe zu unterscheiden, berichtet der ORF. Das wirft fragen auf: Konnten wir Corona bisher nicht einmal von Grippeviren unterscheiden?
    Sie hören richtig: Bisher war es nicht möglich, Erkältungsviren von SARS-Cov-2 in Testverfahren zuverlässig zu unterscheiden. Bereits am 24. April berichtete Deutschlands umstrittener Corona-Guru und mittlerweile-Playboy Dr. Christian Drosten in einem Podcast von Kreuzreaktionen, die eine solche Unterscheidung verunmöglichen könnten.

    weiter hier: https://www.wochenblick.at/bisher-ni...unterscheiden/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #1128
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    🇨🇦Kanada:🇨🇦 Versehentliches offenes Mikrofon enttarnt die Corona-Show

    Einer der höchsten Gesundheitsbeamten in der kanadischen Provinz Ontario ist zutiefst beschämt. Oberärztin Dr. Barbara Yaffe wollte gerade die vierzehntägige Corona-Konferenz halten, bemerkte aber nicht, dass das Mikrofon bereits offen war.


    Das Video das häufig auf Twitter geteilt wird, zeigt, wie sie ihren Papierkram in Ordnung bringt. Während sie dies tut, sagt sie zu ihrem Kollegen Dr. David Williams: „Ich weiß nicht, warum ich all diese Dokumente mitbringe. Ich sehe sie mir ja nie an. Ich sage einfach, was sie wollen.“

    entnommen aus: https://t.me/AllesAusserMainstream/1732
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #1129
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.917
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Eure Angst lässt es zu

    https://www.heise.de/amp/tp/features...mpression=true

    Überrascht mich nicht, hat mich vor einem halben Jahr auch nicht überrascht. Irgendwas scheint an der Infektionstheorie nicht ganz auf zu gehen, merkwürdig...

    Selbst wenn ein solcher Lockdown irgendwas helfen würde, kann es Sache des Staates sein, den Bürgern vorzuschreiben, dass sie wegen einer abstrakten Gefahr aufhören sollen, ihr Leben zu leben?

    Es ist nicht Sache der Politik das Volk zu bevormunden. Wer meint sich „schützen zu müssen“ und sich zu Hause einzusperren, kann das tun.
    Wer sein Leben weiter leben möchte, muss auch das tun können. Egal ob 18 oder 85. Wir müssen endlich weg von dieser Argumentation und diesen Fragestellungen

    Schützen Masken?
    Bringt ein Lockdown irgendwas?
    Darum geht es nicht!

    Das Leben ist gefährlich und eins ist gewiss, der Tod. Die Zeit zwischen Geburt und Tod möchte ich mir nicht von Politikern vorschreiben lassen, die weder fähig noch willens sind, den im Sinne des Volkes zu entscheiden.

    Und wenn ihr noch so viele Umfragen macht, deren Ergebnisse sowieso keiner glaubt, sind diese wertlos, solange man das Volk belügt und in Angst und Schrecken versetzt.

    Die Profiteure der Angst sitzen in Politik, Medien, Großkonzernen, Pharmamafia und NGOs. sie können die Menschen nur so lange in Angst und Schrecken versetzen, solange wir das zulassen.

    Wer mit Angst Politik macht sollte auf eine Anklagebank sitzen, nicht in Regierungen.

    Der Winter naht!
    Quelle: Telegram
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  10. #1130
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Sie machen unsere Kinder kaputt❗️Mit Corona❗️

    https://t.me/uncut_news/20906

    Gleich zwei "Unmöglichkeiten"!

    Quarantäne und Eltern!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •