Seite 15 von 138 ErsteErste ... 51112131415161718192565115 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 1377

Thema: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

  1. #141
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Merkel schützt die WHO: Coronavirus aus chinesischem Labor



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #142
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona 30



    diverse Links unter dem Video!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #143
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.915
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    AW: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

    Ein Puzzlestück mehr im Gesammtbild:
    KLARTEXT - Das Geheimnis der Corona-Prognosen




    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  4. #144
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Die Hälfte ist infiziert aber keiner zeigt Symptome

    Immer mehr stellt sich heraus, was die Gesundheitsbehörden und Experten über die Infektionsrate des Coronavirus annehmen ist falsch. Das heisst, auch die Massnahmen die darauf beruhen sind falsch. In Boston wurden in einem Obdachlosenheim alle Bewohner auf Corona getestet. Resultat, die Hälfte war infiziert aber kein einziger zeigte Symptome.


    Die Verantwortlichen für die Gesundheit sind schockiert über diese Tatsache. Auf die ganze Bevölkerung bezogen heisst das, wenn man alle Menschen testen würde käme dabei heraus, die Infektion ist viel mehr verbreitet, die Infizierten erkranken aber nicht. Das bedeutet, die Todesrate ist dadurch viel geringer als bisher angenommen.

    Die Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in South Boston haben Beamte des öffentlichen Gesundheitswesens von Massachusetts auf den Coronavirus getestet. Die Ergebnisse haben die Aufmerksamkeit der CDC erregt, die laut Boston 25 News "die Situation aktiv untersucht".

    Die CDC "untersucht" nun "aktiv" die universelle COVID-19-Testung in der Obdachlosenunterkunft Pine Street Inn.

    Die breit angelegten Tests fanden vor anderthalb Wochen in der Obdachlosenunterkunft im Bostoner South End statt, weil es dort eine kleine Gruppe von Fällen gab.

    Von den 397 getesteten Personen wurden 146 Personen positiv getestet. Kein einziger hatte irgendwelche Symptome.

    "Es war wie ein doppelter K.o.-Schlag. Die Zahl der Positiven war schockierend, aber die Tatsache, dass 100 Prozent der Positiven keine Symptome hatten, war ebenso schockierend", sagte Dr. Jim O'Connell, Präsident des Boston Health Care for the Homeless Program, das die medizinische Versorgung in den Heimen der Stadt gewährleistet.

    Der grosse Wermutstropfen, ist, dass sich hier ein Muster entwickelt: Bei der Durchführung von Massentests wird eine schockierende Anzahl neuer Fälle identifiziert, und - was noch überraschender ist - oft weist keiner von ihnen auch nur irgendwelche Symptome auf.

    "Alle Vorsorgeuntersuchungen, die wir davor durchgeführt haben, basierten darauf, ob sie Fieber über 100,4 (38C) und ob Sie Symptome hatten", sagte O'Connell. "Wie viel des COVID-Virus wird von Menschen weitergegeben, die nicht einmal wissen, dass sie es haben?"

    Die 146 Personen, die positiv getestet wurden, wurden sofort in zwei verschiedene vorübergehende Isolationseinrichtungen in Boston verlegt. Laut O'Connell benötigte nur einer dieser Patienten Krankenhaus- behandlung, und fast alle zeigen weiterhin keine Symptome.

    "Wenn wir universelle Tests in der Allgemeinbevölkerung durchführen würden, wären diese Zahlen ähnlich?" fragte Lyndia Downie, Präsidentin und Geschäftsführerin des Pine Street Inn. "Ich glaube, dass es im Moment nicht viele asymptomatische Menschen gibt. Wir wissen es einfach nicht. Wir haben nicht genügend Daten über universelle Tests, um zu verstehen, wie viele Menschen ohne Symptome ansteckend sind."

    Die Behörden sind davon ausgegangen, wer mit Coronavirus infiziert ist wird grundsätzlich krank, die Körpertemperatur steigt und deshalb wurden Temperaturmessungen durchgeführt, um die Erkrankten zu identifizieren und auszusondern.

    Jetzt stellt sich aber heraus, ein Grossteil der Bevölkerung könnte infiziert sein, erkrankt aber nicht, also macht die Temperaturmessung keinen Sinn. Sie tragen den Virus in sich der nichts bewirkt.

    Der Schock der Experten kommt daher, dass die symptomlosen Träger des Virus diesen unwissentlich verbreiten können, was ihre Massnahmen ad absurdum führt. Andrerseits bedeutet es im positiven Sinne, die Todesrate ist erheblich geringer als angenommen.

    Wenn ich die aktuellen Zahlen für Deutschland nehme, 141'397 Infizierte, 4'352 Todesfälle und 83'114 Genesene, errechnet sich daraus eine Todesrate von 3 Prozent.

    Richtiger könnte aber sein, die Hälfte der 84 Millionen Bewohner sind infiziert, sind aber nicht erkrankt, was eine Sterberate durch den Virus von nur 0,01 Prozent bedeuten würde.

    Deshalb habe ich am 21. März bereits geschrieben, "Sich anzustecken ist der beste Schutz", was mir einen Haufen FLAK eingebracht hat. So wie es jetzt nach der oben genannten Untersuchung aussieht, werden wir eh alle den Virus bekommen ohne dabei zu erkranken.

    Einer kleiner Prozentsatz der Bevölkerung der ein schwaches Immunsystem hat und Vorerkrankungen aufweist trifft es, wobei wiederum nur wenige sterben. Sorry, aber da müssen wir durch und dann haben wir es hinter uns.

    Man kann doch nicht wie bisher die ganze Wirtschaft der Länder stilllegen, Millionen Arbeitslose und riesige Firmenpleiten dadurch verursachen und alle damit bestrafen!!!

    Deshalb, das Ende des Shutdown muss sofort erfolgen, sonst sind die Schäden gigantisch und die negativen Konsequenzen für uns alle unvorstellbar. Die Verletzung der Verfassungsrundrechte kann man sowieso nicht bei diesen Zahlen begründen.

    Wie lange wollt ihr euch dieses grundlose Einsperren noch gefallen lassen? Wieso seid ihr so ängstlich und eingeschüchtert?

    Es ist doch eine Schande, dass am Samstag nur höchstens 700 Leute in Berlin wegen der Verletzung der Grundrechte am und rund um den Rosa-Luxemburg-Platz erschienen sind ... und das bei einer Millionenstadt ... es hätten Zehntausende dort sein müssen!!!

    Die Behörden dürfen gar nicht Demonstrationen verbieten!!!

    Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat einem Eilantrag gegen das Verbot einer Demonstration in Stuttgart an diesem Samstag stattgegeben. Die Stadt verletze den Kläger in seinem Grundrecht auf Versammlungsfreiheit, so die Richter.

    So lange man die Abstandsregel einhält, sind Demonstrationen erlaubt.

    Wenn die nachfolgenden Generationen euch mal fragen werden, was habt ihr 2020 während der Fake-Pandemie gemacht, sagt ihr dann, habe gepennt und bin zu Hause gehorsam und ängstlich auf dem Sofa gesessen?

    --------

    In meinem Bericht über den Autokorso als Protest im US-Bundesstaat Michigan, habe ich vorgeschlagen, so etwas könnte man auch in Europa machen. Es müssen nur Leute sich als Koordinatoren für die jeweiligen Städte dazu bereit erklären.


    Zur Erinnerung, Ende Februar haben Bauern mit fast 10'000 Treckern in Berlin gegen die Agrarpolitik demonstriert und die ganze Stadt lahmgelegt. Das kann man doch auch mit Autos machen.

    Mein Autokorsoartikel wurde fast 30'000 mal gelesen, es haben sich aber nur zwei Koordinatoren bei mir gemeldet:

    - Düsseldorf - ichbinfriedrich@web.de
    - Nordhorn (Niedersachsen) - schmitt.hans@Safe-mail.net

    Danke, aber das ist viel zu wenig.

    In ganz Amerika finden Proteste gegen den Shutdown statt, wie hier in New Hampshire:



    Weitere Demonstrationen fanden in Minnesota, New Jersey, Kalifornien und Texas statt.

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #145
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Schweinegrippe der Testlauf für Coronakrise und Impfstoff



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #146
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona31



    Gesundheitliche Fragen zu Covid 19

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #147
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident glaubt noch an Urlaubssaison

    Trotz der schwierigen Lage im Tourismus glaubt Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) noch an eine Urlaubssaison – wenn auch ohne einen festen Zeitpunkt zu nennen. „Wir haben ja jetzt den Testlauf im Einzelhandel, ob das vernünftig funktioniert. Aber mein Glaube ist schon daran, dass so viel Disziplin da ist, dass man auch im Restaurant, in den Gaststätten sich an die Regeln hält und es dann auch möglich ist, den Tourismus wieder hochzufahren, so dass ich das Sommergeschäft auf jeden Fall nicht abgeschrieben habe“, sagte Günther am Sonntag im „Bericht aus Berlin“.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3217796.html
    Schleswig-Holsteins wirtschaftliche Stärke gründet auf einem vielfältigen, innovationsfreudigen Mittelstand.

    Schleswig-Holsteins Wirtschaft ist geprägt von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU): regional verankert, familiengeführt, global unterwegs. Das ist eine gelungene Verbindung von Tradition und Moderne. Und sie ist krisenfest. Schleswig-Holsteins Wirtschaftsstruktur ist flexibel und anpassungsfähig, innovativ und durch ihre Kleinteiligkeit unabhängiger von der globalen "Großwetterlage".

    Das ist ihr großer Vorteil. Der Nachteil liegt darin, dass KMU oft nicht die Ressourcen haben, um selbst in Forschung und Entwicklung zu investieren. Deshalb ist ein gut funktionierender Technologie- und Wissenstransfer zwischen unseren Universitäten, Fachhochschulen und Forschungseinrichtungen auf der einen Seite und den Unternehmen auf der anderen so wichtig. Schleswig-Holstein braucht ein gründerfreundliches Umfeld und Menschen mit Mut zu neuen Ideen.
    Die Stärken Schleswig-Holsteins

    In Schleswig-Holstein gibt es zahlreiche "Hidden Champions" – Unternehmen also, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen mitunter Weltmarktführer sind, die aber vor Ort noch gar nicht richtig bekannt sind. Das muss sich ändern. Das Fazit darf doch nicht lauten, dass Schleswig-Holstein seine eigenen Stärken nicht gut genug kennt!
    Denn Stärken hat unser Land: Die robuste Wirtschaftsstruktur ist eine davon. Weitere Stärken liegen in schleswig-holsteinischen Kompetenzen und Know-how in besonderen Branchen. Allen voran sind hier die Erneuerbaren Energien und der Tourismus zu nennen. Schleswig-Holstein ist aber auch richtig gut in der Gesundheitswirtschaft aufgestellt, hat eine dynamische Ernährungswirtschaftsbranche und viel Potenzial in den Bereichen Life Sciences, Biotechnologie und Digitalisierung. Schleswig-Holstein, der echte Norden, verfügt über eine starke maritime Wirtschaft und über Industriestandorte, die sich sehen lassen können.


    Quelle: https://www.schleswig-holstein.de/DE...rung_node.html
    Aktuell sehe ich viel heisse Luft in diesen Worten.

    Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer und ein Doktortitel keinen Minister, dafür aber wohl eher die "Connections".

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Klaus_Buchholz

    Mit der Tourismusstrategie 2025 wurde im Jahr 2014 die Grundlage für eine nachhaltige, positive Wachstumsentwicklung der Tourismuswirtschaft in Schleswig-Holstein gelegt.
    Nachhaltig wird die aktuelle Situation sein, aber man wird sagen, also das, das konnten wir ja nicht wissen!

    Na egal, wenn Merkels Käfigtiere eingesperrt bleiben und Merkellands Grenzen, Zitat: "die man nicht sichern kann", jetzt aber zu sind und bleiben, dann geht es richtig den Bach runter!

    Und das Passende Wort liegt ja bereits auf dem Tisch!

    Rezession!

    Wir werden sogar schon "schonend" darauf vorbereitet!

    https://www.spiegel.de/wirtschaft/so...a-f22d8d91e92c

    So, jetzt geht auf die Toilette und lasst es Euch so richtig gutgehen!

    Zum Abschluß noch meinen besonderen Dank an Frau Merkel (und viele Dazugehörige, insbesondere die Medien!), die mit einer fingierten Corona-Krise die Verantwortung für eine, durch sie mitverursachte, Finanzkrise umzulenken gedenkt.

    Vertrauen in Merkel = Null!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #148
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Coronavirus-Spuren in Pariser Brauchwasser-Pipeline entdeckt

    Auf die allgemeine Panikmache wird noch einer draufgesetzt!

    In den Abflussrohren mit Brauchwasser, das zur Reinigung der Straßen in Paris verwendet wird, wurden laut Medien Spuren von Coronavirus gefunden. Dies berichtet der TV-Sender BFMTV unter Bezugnahme auf das Rathaus der französischen Hauptstadt.

    Es wird betont, dass das Labor der Stadtverwaltung Eau de Paris („Wasser von Paris“) in den letzten 24 Stunden das Vorhandensein von „winzigen Spuren“ des Virus in 4 von 27 Proben festgestellt habe, was aus Sicherheitsgründen zur sofortigen Einstellung der Nutzung der Pipeline mit Brauchwasser führte.
    Zugleich versichern die Pariser Behörden, dass kein Risiko für Trinkwasser bestehe, das durch eine separate Pipeline fließt.

    Am Montag kündigte der französische Präsident Emmanuel Macron die Verlängerung der Isolation bis zum 11. Mai im Zusammenhang mit der Coronavirus-Epidemie an. Seit dem 17. März gelten im Land strenge Beschränkungen für den Personenverkehr. In Frankreich sind Cafés, Restaurants, Kinos, Museen, Parks, Non-Food-Läden, Bildungseinrichtungen geschlossen. Nach dem 11. Mai werden in Frankreich allmählich Kindergärten, Schulen und Universitäten wieder eröffnet.Nach jüngsten Daten gibt es über 19.700 Coronavirus-Opfer in Frankreich. Die Gesamtzahl der bestätigten Krankheitsfälle übersteigt 112.000.

    Quelle: https://de.sputniknews.com/panorama/...line-entdeckt/
    Also wurden jetzt "Spuren" (was sind Spuren?) entdeckt oder das ganze, lebensfähige, ach so tödliche Virus?

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #149
    Erfahrener Benutzer Avatar von zottel
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Nähe Eden
    Beiträge
    1.166
    Blog-Einträge
    9
    Mentioned
    72 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 214610

    AW: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

    Bill Gates, Merkel, Drosten, Spahn - Appell an die Menschlichkeit + kritische Fragen






    LG
    zottel
    "Immer weigere ich mich, irgendetwas deswegen
    für wahr zu halten,
    weil Sachverständige es lehren, oder auch,
    weil alle es annehmen.

    Jede Erkenntnis muss ich mir selbst erarbeiten.
    Alles muß ich neu durchdenken, von Grund auf,
    ohne Vorurteile."


    Albert Einstein (1879-1955)

  10. #150
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona 32



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •