Seite 41 von 138 ErsteErste ... 313738394041424344455191 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 1377

Thema: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

  1. #401
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Spiegel: „Deutsche erwarten zweiten Lockdown“ – mit Corona hat das aber nichts zu tun

    Mehr Corona-Tests, mehr positiv Getestete. Ob dies automatisch einen neuen Lockdown bedeutet, wird heiß diskutiert. Der „Spiegel“ brachte das Thema anhand einer von ihm in Auftrag gegebenen Umfrage auf den Tisch. Nach Epoch Times-Informationen wurden Kommunalpolitiker aber schon vor Wochen über einen zweiten geplanten Lockdown informiert.
    „Deutsche erwarten zweiten Lockdown – mit schweren Schäden für die Wirtschaft“, titelt der „Spiegel“ anlässlich einer von ihm erhobenen Umfrage des Instituts Civey. In der Fragestellung ging es jedoch lediglich darum, ob die Befragten „eine erneute Verschärfung der Corona-Schutzmaßnahmen“ noch in diesem Jahr erwarten.

    Für die Umfrage wurden die Rohdaten von 15.325 Teilnehmer ausgewertet und auf eine repräsentative Anzahl von 5.065 gebracht. Demnach beantworteten über 30 Prozent die Frage mit „Ja, auf jeden Fall“ und nahezu die Hälfte der Befragten (49 Prozent) mit „Ja“.
    Anlass für die Befürchtungen seien laut „Spiegel“ die im In- und Ausland steigende Anzahl an positiv auf SARS-CoV-2 Getesteten. Tatsächlich sind Gerüchte eines weiteren Lockdown schon seit Wochen im Umlauf.

    Zweiter Lockdown am 30. August?

    Ein zweiter Lockdown wird bereits seit Wochen diskutiert. In einem Video berichtete Thomas Bayer, politischer Aktivist und Kulturveranstalter, am 26. Juli über eine Gemeinderatssitzung in Osthessen. Demnach wurde im nichtöffentlichen Teil der Bürgermeister am 18. Juni gefragt, ob es einen neuen Lockdown geben werde.
    Er antwortete darauf, dass dies am 30. August plus/minus ein paar Tage geplant sei. Gegenüber Epoch Times bestätigte Thomas Bayer den Sachverhalt erneut. Schriftliche Beweise hierfür gebe es nicht. Der Bürgermeister wurde allerdings von „höchster Stelle“ informiert. Verständlicherweise wollte Bayer auch seinen Informanten schützen.

    Der Lockdown bzw. Shutdown sei also laut Aussage des Bürgermeisters vom Juni längst – also womöglich schon Anfang Juni beziehungsweise Ende Mai – festgelegt worden, verdeutlicht Bayer die aktuelle politische Lage. Die heutigen COVID-19-Fälle spielten somit keinerlei Rolle.
    „Das ist scheinbar schon lange geplant.“ Auch die Anzahl der positiv Getesteten falle seit Monaten, man teste nur immer mehr Menschen. Positiv Getestete finde man nur bei 0,4 bis 0,6 Prozent der durchgeführten Tests. Viele Tests sind zudem falsch positiv, das sind keine Infizierten oder Erkrankte. „Damit ist der Shutdown nicht zu begründen“, so Bayer.

    Zweiter Lockdown laut Twitter

    Auch offiziell mutmaßen Politiker über einen zweiten Lockdown. So äußerte AfD-Bundestagsabgeordneter Stephan Protschka auf Twitter:

    Der nächste Lockdown der Regierung kommt zwischen dem 25.08. und 05.09. Ich hoffe, ich liege falsch.“
    Eine Nachfrage bei dem AfD-Politiker ergab, dass er diese Aussage aufgrund seiner persönlichen Einschätzung traf, nachdem er die Interviews und Aussagen führender Politiker verfolgt habe.
    „Ich schätze es ein, dass der bayerische Ministerpräsident Söder gern einen weiteren Lockdown haben will, da dies scheinbar seinen Umfragewerten guttut. Diese braucht er dringend, um sich als ein möglicher Merkel-Nachfolger zu positionieren“, sagte Protschka.
    Derzeit bereite er in Absprache mit Kollegen eine Kleine Anfrage vor, um mehr von den Regierungsplänen zur zukünftigen Corona-Strategie zu erfahren. Allerdings erhoffe er sich davon nicht zu viel neue Erkenntnisse, „da die Bundesregierung weiß, wie sie Antworten geschickt ausweichen kann“.
    Andererseits weist Protschka darauf hin, dass die Regierung aufgrund der Berliner Demonstration vom 1. August versuche, eine zweite Welle zu inszenieren.
    „Das waren die falschen Menschen“, heißt es im Tweet vom 2. August. Schließlich sei es bei den „Black Lives Matter“-Demos zu keinerlei Virus-Ausbruch gekommen.

    Demo-Teilnehmer diffamiert

    Ein
    „Welt“
    -Beitrag scheint ihm Recht zu geben, der Titel lautet: „Wie sich zwei ‚Corona-Leugner‘ die Karriere zerstören“.
    Dabei geht es um Basketball-Profi Joshiko Saibou und Leichtathletin Alexandra Wester. Saibon habe schon immer seine eigene Meinung vertreten und Dinge kritisch hinterfragt. „Mit kruden Verschwörungstheorien“ sei er aber erst aufgefallen, nachdem Wester in sein Leben getreten sei, heißt es weiter.
    Im Mai kritisierte die Leichtathletin auf Instagram mit in einem Beitrag, dass ein Großteil der Welt von der „Horrordroge“ Adrenochrom und „Perversionen des Verstandes“ bestimmt werde. Damit sei sie ihrer Vorbildfunktion weder bei der Demo noch mit diesem Instagram-Beitrag gerecht geworden, denn das gehöre ebenso wie Pizzagate zu den Verschwörungsmythen, heißt es weiter bei „Welt“.
    Auf Instagram zeigt sich Wester enttäuscht: Wenn man als Sportler seine Meinung sage, egal ob es dabei um Rassismus, das Justizsystem – Breonna Taylor –, Missbrauch in Familien, Politik oder Emanzipation gehe, höre man viele Kommentare, die einen auf seinen Sport herunterbrechen. Dann hieße es: „Halt die Klappe und dribble“, „konzentriere dich aufs Laufen“, „springen Sie in das Sandbett“.
    Wester fährt fort: Die Leute mögen es nicht, wenn man sich außerhalb ihrer begrenzten Wahrnehmung bewegt. Bestimmte Systeme behandeln ihre Athleten gerne wie Sklaven, Colin Kaepernick habe es bewiesen. „Aber trotz alledem geben wir nicht auf, denn wir sind #MORETHANANANATHLETE“, so das Fazit von Alexandra Wester.

    Warnung vor einem zweiten Lockdown

    Ganz davon abgesehen, dass eine neue Studie bezweifelt, dass positiv Getestete infektiös sind und dadurch ein Lockdown wohl nicht gerechtfertigt sei, so würde er für die deutsche Wirtschaft den Ruin bedeuten.
    „Ich halte einen zweiten bundesweiten Lockdown für weder geboten noch mit Blick auf die sozialen und ökonomischen Kollateraleffekte für verantwortlich“, sagte der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft, Michael Hüther. Ein bundesweiter Lockdown setze eine epidemische Lage von nationaler Tragweite voraus, aber im Moment sei eine solche nationale Gefahrenlage nicht gegeben.
    Auch Mittelstandspräsident Mario Ohoven findet es „unverantwortlich, die deutsche Wirtschaft durch einen weiteren Lockdown in den Ruin zu treiben“.
    Die wirtschaftlichen Auswirkungen einer solchen Maßnahme seien nicht abzusehen, „zumal die Bundesregierung mit dem Corona-Hilfspaket von 1,2 Billionen Euro ihr Pulver verschossen hat“, sagte Ohoven.

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3307681.html
    https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3307271.html

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #402
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    AW: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Was soll ich mit so einem beknackten Video anfangen, das gleich am Anfang tönt "KPC-Virus"!
    Das ist Propaganda!

    Außerdem ist "China im Fokus" mit NTD verbunden, welches gleichzeitig mit Epoch Times gegründet wurde!
    Und bei Epoch Times haben wir doch am Anfang des Jahres mitbekommen, wie sich die Nachrichten um 180Grad gewendet haben.
    Da herrscht nur noch mediales Dauerfeuer gegen China (mit eigener Rubrik).

    Die Verbreitung von unzensierten Nachrichten ist nicht gleichzusetzen mit der Verbreitung von wahren Nachrichten!

    Zum Abschluss (nach so vielen Monaten!): Wo ist der wissenschaftliche Nachweis (Koch-Postulate) des Virus???

    Nichts glauben, alles prüfen!
    Auch meine Postings!

    LG
    Lach - Schon klar und ich habe dein Post bereits erwartet.
    Aber es gibt trotzalledem einiges interessantes an Infos!
    Man muss nur selber 1+1 zusammenzählen.
    Wenn dich allerdings die Rubrik stört, darfst du gerne eine Löschung beantragen.
    Wir wollen ja deinem Herz etwas Sorge tragen
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

  3. #403
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    AW: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

    Zitat Zitat von Angeni Beitrag anzeigen
    Lach - Schon klar und ich habe dein Post bereits erwartet.
    Aber es gibt trotzalledem einiges interessantes an Infos!
    Man muss nur selber 1+1 zusammenzählen.
    Wenn dich allerdings die Rubrik stört, darfst du gerne eine Löschung beantragen.
    Wir wollen ja deinem Herz etwas Sorge tragen
    Du hast es gepostet, ich habe meine Meinung dazu geäußert. Das war's!

    Interessantes gibt es jeden Tag genug, aber es gibt momentan nur eine einzige Sache, die wirklich wichtig ist!

    Und darauf sollten wir uns konzentrieren, oder?

    Unsere Zukunft hängt davon ab!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #404
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Nur 3 Nachrichten, brisant und gut: Impfstoff, Attest und telegram



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #405
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona 119 wurde gelöscht und ich frage mich warum



    Journalisten kommt eine besondere Verantwortung zu, denn das was sie schreiben, beeinflusst die Massen. Wenn sie Journalist sind, dann seien Sie sich dessen bewusst. Überlegen Sie sich, ob ihre Kinder und Enkel, ihren Namen unter Staats getreuen Artikeln lesen sollen und ob sie gefragt werden möchten, warum sie das geschrieben haben, von künftigen Generationen. Warum sie als Journalist nicht verhindert haben dass wir in eine Diktatur ohne Freiheitsrechte gedrängt wurden.Wenn sie erkannt haben, als investigativer Journalist, dass hier etwas mehr als falsch läuft, dann sollten Sie aufhören Staatskonform zu berichten. Künftige Generationen werden sie fragen und sie sollten sich fragen, ob sie sich selbst im Spiegel anschauen können.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #406
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona-Proteste: Neue Qualität, alte Etikette



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #407
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.915
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Ich verkaufe Euch ne Waschmaschine

    Testen, Testen, Testen





    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  8. #408
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.915
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Glauben heist nichts wissen

    Kaum Infizierte in Spitälern, aber Anschobers „Ampel“ setzt Corona-Wahnsinn fort

    Coronavirus

    Im Stil einer Sekte argumentiert die schwarz-grüne Bundesregierung ihre Maßnahmen zu mutmaßlichen Bekämpfung der Corona-Pandemie. Förmlich zum „Hohepriester“ dieser Sekte ist der amtierende Gesundheitsminister Rudolf Anschober mutiert. Der Grüne präsentierte in einem Pressegespräch heute, Freitag, eine „Corona-Kommission“ und – zum x-ten Mal – die Zielsetzung der sogenannten „Corona-Ampel.“

    Für FPÖ-Klubobmann-Stellvertreterin Dagmar Belakowitsc, setzt Anschober damit den Corona-Wahnsinn weiter fort:
    Der Corona-Wahnsinn von Schwarz-Grün zu Lasten der Österreicher geht weiter: Die Bevölkerung wird weiter im Ungewissen und in Geiselhaft gehalten, die Angst- und Panikmacherei wird weiter vorangetrieben und jeder, der es wagt, die Vorgangsweise der Regierung zu hinterfragen, wird als unsolidarisch gebrandmarkt. Das ist die Kernbotschaft Anschobers.

    Österreicher weiter in Geislehaft der Regierung

    Für die oppositionelle FPÖ kommt auch wieder einmal deutlich hervor, wie lange die Bundesregierung vorhat, die Österreicher weiterhin in der Geiselhaft der sogenannten „neuen Normalität“ von Bundeskanzler Sebastian Kurz‘ Gnaden zu halten. Anschober kündigte in diesem Zusammenhang zum wiederholten Male an, dass die sogenannte „Phase 4“ mit den diversen geltenden Einschränkungen bis zum Vorliegen eines Impfstoffes dauern würde – das kann also noch Jahre dauern.
    Die aktuelle Pressekonferenz Anschobers ist ein weiterer Beweis dafür, wie wichtig es ist, als FPÖ gegen den Corona-Wahnsinn der Regierung, der auch einen Impfzwang beinhalten dürfte, nachhaltig Stellung zu beziehen. Deshalb sei es auch für die Österreicher wichtig, dagegen ein Zeichen zu setzen und die FPÖ-Petition zu unterstützen.

    Die Fakten: 118 Infizierte derzeit im Spital, 25 auf Intensivstationen

    Bei all diesen eher bedrohlichen Maßnahmen geht zunehmend unter, wie es tatsächlich mit der Krankheit aussieht: 21.806 Österreicher haben sich bundesweit mit dem Covid-19-Virus infiziert, 19.690 davon sind schon wieder genesen, 118 sind derzeit hospitalisiert, 25 davon bundesweit auf Intensivstationen (Stand 7. August). Die Zahl der „an oder mit“ Corona Verstorbenen liegt bei 720 seit Beginn der Zählungen im März. Zuletzt starben gerade einmal zehn Infizierte im Monat „an oder mit“ dem Virus. Es kann jeder für sich entscheiden, wie berechtigt der Corona-Wahnsinn der Regierung erscheint.
    Zum Vergleich: In Österreich starben in den letzten Jahren jeweils zwischen 75.000 und 83.000 Menschen per anno. Die häufigsten Todesursachen sind Herz-Kreislauferkrankungen und Krebs.
    Quelle:https://www.unzensuriert.at/content/108095-anschobers-corona-ampel-setzt-corona-wahnsinn-fort/


    Geändert von Stone (08.08.2020 um 00:15 Uhr)
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  9. #409
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.915
    Blog-Einträge
    32
    Mentioned
    233 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 596947

    Zitiert niemals Beruflügner aka Politiker!

    „Blind hinter der Kamera!“



    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  10. #410
    Redakteur Avatar von Angeni
    Registriert seit
    31.12.2010
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    11.584
    Mentioned
    263 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 533442

    Zitiert niemals Berufslügner

    Zitat Zitat von AreWe? Beitrag anzeigen
    Du hast es gepostet, ich habe meine Meinung dazu geäußert. Das war's!

    Interessantes gibt es jeden Tag genug, aber es gibt momentan nur eine einzige Sache, die wirklich wichtig ist!

    Und darauf sollten wir uns konzentrieren, oder?

    Unsere Zukunft hängt davon ab!

    LG
    Auf was willst du dich konzentrieren, AreWe?
    Willst du mit deinen vielen Post's etwa die Welt retten?
    Sorry, ist fehl am Platz. Und das soll nicht angriffig zu verstehen sein.

    Mich interessieren bei "China im Fokus" übrigens hauptsächlich die Wetter- und Unwetter-Meldungen
    und um Corona "News".
    Die haben mir echt schon weitergeholfen in meinen Recherchen.
    Sie sprechen auch oft von "Wetterphänomenen"....
    Geändert von Stone (08.08.2020 um 01:20 Uhr)
    Sonnige Grüsse
    Angeni



    Die Wissenschaft hat die Ganzheit getrennt und je detaillierter man das Atom in seinem
    Kern erforscht hat, desto weiter sind wir von uns selber weg gekommen
    - Angeni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •