Seite 96 von 143 ErsteErste ... 46869293949596979899100106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 1423

Thema: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

  1. #951
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Die Klagen sind raus!



    Die Corona-Klage startet in USA und Deutschland! Dr. Fuellmich geht zusammen mit Dr. Pamela Popper und Tom Rentz am 25.11.2020 in den USA vor Gericht. Die deutsche Klage startet diesen Montag, 23.11.2020. Eine weitere Klage wird von Children's Health Defense noch gestartet werden. RA Dr. Reiner Fuellmich
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #952
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    (explosiv) spanisches fachblatt berichtet: Die pcr erkennt kein sars-cov-2 !!!

    Immer mehr lizenzierte, promovierte und habilitierte Wissenschaftler widersprechen dem, was uns von den Behörden und den Massenmedien über die angebliche Corona-Pandemie erzählt wird. Es handelt sich dabei um erfahrene Fachexperten, die vom System ausgebildet, über viele Jahre beschäftigt wurden und im Rahmen der Corona-Krise plötzlich erkannt haben, dass es grundfalsch und gefährlich ist, wenn wichtige wissenschaftliche Standards zu Gunsten einer politischen Ideologie über Bord geworfen werden.

    weiter hier: https://www.legitim.ch/post/explosiv...ein-sars-cov-2
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #953
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Frage Verpackung fertig bevor Impfstoff "fertig" ist???

    https://t.me/oliverjanich/44378

    Regt zum Nachdenken an!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #954
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Daumen runter Beschlussvorlage für Mittwoch Länder wollen Lockdown verlängern - Ausnahmen an Weihnachten und Böllerverbot

    Die Bundesländer gehen mit dem Willen zur Verlängerung des Teil-Lockdowns in die Spitzenrunde mit Kanzlerin Merkel am Mittwoch. So sollen die Maßnahmen bis zum 20. Dezember, womöglich auch darüber hinaus, gelten. Ausnahmen soll es zu Weihnachten geben. Silvester dürfte dieses Jahr anders als gewohnt gefeiert werden.

    Die Länder wollen den Teil-Lockdown bis zum 20. Dezember und womöglich auch darüber hinaus verlängern. Das geht aus der Beschlussvorlage hervor, die der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, den übrigen Länderchefs für die Spitzenrunde mit Bundeskanzlerin Merkel am kommenden Mittwoch vorschlägt. In dem Papier, das ntv vorliegt, heißt es: Falls am 20. Dezember die 7-Tage-Inzidenz nicht unter 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern liegt, sollen die Maßnahmen für jeweils 14 Tage verlängert werden, "bis das Ziel der signifikanten Senkung des Inzidenzwerts erreicht wird". Ländern, die schon vor dem 20. Dezember eine Inzidenz von unter 35 aufweisen, wird die Möglichkeit eröffnet, den Teil-Lockdown schon früher zu beenden und die Maßnahmen zu lockern.

    weiter hier: https://www.n-tv.de/politik/Laender-...e22185967.html
    Willkür!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #955
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.997
    Blog-Einträge
    38
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 608644

    Ganz einfach erklärt....

    Wieso sind die Spitäler so voll?


    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  6. #956
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Corona Info Show - 22.11.2020

    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #957
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Blödmann Rezo

    Reupload: Wenn Idioten deine Freiheit und Gesundheit gefährden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	rz.png 
Hits:	1 
Größe:	664,4 KB 
ID:	5560

    Rezo, ich kann ja verstehen, dass Du keinen Bock auf Masken und Abstand hast. Wir auch nicht. Dann fordere es aber auch nicht bei anderen, Idiot.

    entnommen aus: https://t.me/HeimatgewaltfreiVereint/4837
    Wie dumm kann man sein?

    LIebe Frau Herman,

    ich bin heute auf ihren Post zu Rezos neuem Video "Wenn Idioten Deine Freiheit und Gesundheit gefährden" aufmerksam geworden. In ihrem Begleittext stellen sie die Frage, ob Medienschaffende wie Rezo und seine Influencer Kollegen von der Bundesregierung finanziert werden?


    Ich war bis Juli diesen Jahres als Projektmanagerin für eine der größten Influencer Managements in Deutschland tätig und kann diese Frage vielleicht beantworten.


    Nachdem Rezo vor der Europa Wahl 2019 sein Video "Zerstörung der CDU" mit dem darauffolgenden, intensiven öffentlichen und medialen Echo veröffentlicht hat, wurde von Seiten der Bundesregierung intensiv der Kontakt mit der Influencern-Szene gesucht.


    ‼️ Unter Leitung der Ministerin Dorothee Bär sind mehrere Arbeitskreise mit Influencern entstanden und viele der jungen Content Creatoren sind für Werbekampagnen gebucht worden. Dieses Engagement wird immer sehr gut bezahlt und daher sind die Influencer inzwischen bemüht um eine gute Beziehung zur Bundesregierung. ‼️


    Darüber hinaus muss man bedenken, dass den meisten jungen Medienschaffenden bewusst ist, dass die Haltbarkeitsdauer ihrer Influencer Karriere in der Regel begrenzt ist und sie die Zeit ihres Erfolges nutzen müssen, um die Grundsteine für ihre zukünftige Karriere in der klassischen Medienbranche zu legen.


    Die jungen Influencer sind also mittlerweile nicht mehr die freien und unbekümmerten Revolutzer der Medienszene, sondern wurden einfach zum größten Teil vom System absorbiert und passen sich an!


    Ich persönlich habe die Influencer Branche in Deutschland seit 2012 mit aufgebaut, mich dann aber Mitte diesen Jahres für eine Auszeit und Neuorientierung entschieden. Ich habe immer noch sehr gute Kontakte zu vielen großen Influencern, da ich deutlich älter als die meisten meiner ehemaligen Klienten bin und über 25 Jahre Berufserfahrung in der Medienbranche verfüge, diene ich immer noch vielen meiner alten Schützlingen als Vertraute und Ratgeberin.

    entnommen aus: https://t.me/EvaHermanOffiziell/34288
    LG
    Geändert von AreWe? (23.11.2020 um 23:57 Uhr)
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #958
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.656
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 165346

    AW: Corona Virus - politisch/psychologisch betrachtet!

    wr weiss wer ob er dafür keine aufwandsentschädigung bekommen hat! Ausserdem auch gehen menschen auf die Strasse denen ihre existenz bedroht ist. Der Typ ist ein dummschwätzer hält selber keine regeln ein und er sollte strafanzeigen bekommen das er uns beleidigt, wetten der typ hat die videos nicht gesehen von Mittwoch?
    Und ausserdem kann eine youtube karriere ganz schnell vorbei sein.
    Er hat genug geld das er so schwätzen kann
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  9. #959
    Super-Moderator Avatar von Stone
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    5.997
    Blog-Einträge
    38
    Mentioned
    236 Post(s)
    Follows
    1
    Following
    0
    Renommee: 608644

    Ausrufezeichen In Liebe vom Herrscher für Sklaven

    Freut Euch!
    Der neue Sklavenpass ist endlich da!
    Und wehe ihr spurt dann nicht!
    Dann ist er schneller weg als ihr denkt!


    Ohne Maske einkaufen – dank regelmässiger Corona-Tests

    Boris Johnson plant «Freiheitspass» für Briten


    Grossbritannien plant einen sogenannten Freiheitspass, der von Corona-Schutzregeln befreit. Wer sich impfen und regelmässig testen lässt und virusfrei ist, soll wieder ein normales Leben führen dürfen – und ohne Maske einkaufen dürfen.


    Daniel Kestenholz

    Mit Imfungen von Risikogruppen soll noch im Dezember vor dem Weihnachtsfest begonnen werden.

    Die britische Regierung nennt ihn Freiheitspass, «freedom pass». Es ist ein Zertifikat, das es Menschen ermöglichen soll, nach der Einführung des Corona-Impfprogramms ein möglichst normales Leben zu führen. Zwei Covid-19-Tests pro Woche sind erforderlich, um den Freiheitspass zu erhalten, wie britische Medien vorab berichten. Ein grossangelegtes Impfprogramm und die Corona-Pässe sollen das Land zurück in die Normalität führen.

    Solange Menschen nachweisen können, dass sie sich regelmässig auf das Coronavirus testen lassen, sollen sie sich wieder grösstmöglich frei bewegen können und keinen Einschränkungen unterliegen. Das will ein Plan von Premier Boris Johnson (56), der noch ausgearbeitet wird. Statt beim Betreten von Gebäuden Fieber zu scannen, würde der Pass gescannt – und Trägern grösstmögliche Freiheiten gewähren.

    Wer sich als Covid-frei erweist, soll eine Karte, einen Brief oder ein Dokument erhalten, das womöglich auch auf dem Mobiltelefon gespeichert werden kann. Das Dokument soll zeigen, dass der Inhaber des Zertifikats kein Virusträger ist und sich frei bewegen darf. Das berichtet die britische Zeitung «The Telegraph».

    Erst Impfprogramm, dann Freiheitspässe


    Der Corona-Freiheitspass soll der Nation und Menschen helfen, zu einem normalen Leben ohne Einschränkungen zurückzukehren. Der Pass soll erhältlich sein, wenn das Impfprogramm Grossbritannien zu Beginn des neuen Jahres im grossen Massstab in Gang kommt.

    Auf der Insel wird damit gerechnet, dass der gemeinsam vom US-Pharmamulti Pfizer und dem deutschen Biotechlabor Biontech entwickelte Impfstoff schon Ende dieser Woche die Zulassung erhält. Regierungskreise haben das Gesundheitswesen bereits angewiesen, ab 1. Dezember bereit zu sein, erste Impfdosen zu verabreichen.

    Geimpften Inhabern des Corona-Passes wird es dann erlaubt sein, ohne Maske einzukaufen und auch maskenlos durch die Strassen zu gehen. Wer sich regelmässig testen lässt und Besitzer des Passes ist, soll auch frei ausgehen und zur Arbeit gehen können. Zudem gelten weder Distanzregeln noch Beschränkungen für Familienbesuche.

    Leben ohne Sperrvorschriften


    Der Plan, solche Corona-Freiheitspässe einzuführen, scheint sowohl unter Politikern auch in der breiten Bevölkerung Unterstützung zu finden. Jeremy Hunt (54), ehemaliger Gesundheits- und Aussenminister der Konservativen, sagte vergangene Woche, er unterstütze es, «Menschen, welche die Test- und Isolationsvorschriften erfüllen, einen Freiheitspass anzubieten, der die Verpflichtung zur Einhaltung von Sperrvorschriften aufhebt».

    Die Regierung, so Hunt, müsse den Menschen einen Anreiz geben, sich testen zu lassen, um dann wieder normal einkaufen, arbeiten und spazieren gehen und ein weitgehend normales Leben führen zu können, sofern sie negativ seien.

    Damit das System der Freiheitspässe funktioniert, wird die Regierung täglich Millionen von Tests durchführen müssen. Derzeit schafft das britische Gesundheitswesen jeden Tag eine halbe Million Tests. Ab Anfang nächsten Jahres sollen es täglich bis zu zehn Millionen Tests sein.

    WHO äusserte Bedenken

    Grossbritannien spielte schon während der ersten Corona-Welle mit Gedanken, sogenannte Immunitätszertifikate auszustellen. Damals war der Wissensstand rund um das Virus aber noch zu gering, um die Pläne zu konkretisieren.

    Auch hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) vor der Ausstellung solcher «Immunitätspässe» gewarnt. Die Richtigkeit der Immunität sei nicht garantiert, hiess es. Solche Pässe könnten falsches Vertrauen erwecken und das Risiko einer Ausbreitung des Virus noch erhöhen.

    Die Pässe sollen absolut fälschungssicher sein und Hologramme sowie Sicherheitstechnologie enthalten, wie sie auch bei Reisepässen verwendet werden. Laut britischen Medienberichten ist davon auszugehen, dass für Inhaber des Passes auch Reiseerleichterungen gelten.
    QUelle: https://www.blick.ch/ausland/leben-o...d16208900.html

    Nachzulesen in den verschiedensten UK Medien...ich hab sie nicht extra rausgesucht.
    https://www.google.com/search?client....0.zLVt7ZAjp68

    Der Testballon ist raus! Jetzt wird abgewartet wie die Britische Bevölkerung darauf reagiert.....
    .....Ich kann nur hoffen das Köpfe rollen...als Abschreckendes Beispiel.....
    Geändert von Stone (23.11.2020 um 14:26 Uhr)
    Was auch immer Du tust, handle klug und bedenke das Ende..........

    Agieren...nicht Reagieren!

  10. #960
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Covid-Zauberei - aus eins mach fünf!

    Werden so die Covid-Positiv-Fälle in den USA hochgetrieben⁉️


    Krankenschwester berichtet, wie aus einem (möglicherweise gesunden) Patienten oder Krankenhausmitarbeiter regelmäßig bis zu 5 Covid-Positiv-Fälle "generiert" werden können.

    Video und Link: https://t.me/hagengrell/1124
    Der Betrug läuft überall!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •