Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Thema: Digitale Identität (ID2020)

  1. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Das autokratische Lock Step-Szenario der Rockefeller Foundation

    Die Rockefeller Foundation arbeitet weiter an ihrem autokratischen Lock Step-Szenario
    Vor zehn Jahren veröffentlichte die Rockefeller Foundation das unheimlich vorausschauende, autokratische Lock-Step-Szenario und hat offenbar daran gearbeitet, es wahr werden zu lassen. Die jüngste Initiative in dieser Hinsicht ist eine Kooperation der von Rockefeller finanzierten GAVI-Immunisierungsallianz mit Mastercard und einem Unternehmen für biometrische IDs namens TrustStamp.
    Bevor ich auf diese Kooperation zu sprechen komme, möchte ich Sie kurz an eine Auswahl der Annahmen erinnern, die die Erbauer des Lock Step-Szenarios vor 10 Jahren getroffen haben:

    • Eine Viruspandemie mit hoher Ansteckungsgefahr und hoher Sterblichkeit
    • Nicht-autoritäre Reaktion der US-Regierung scheitert
    • Autoritärer chinesischer Ansatz funktioniert viel besser
    • Andere Nationen eifern autoritärer, stark überwachender chinesischer Vorgehensweise nach
    • Ausdauer von mehr autoritärer Herrschaft nach Pandemie
    • Geschockte Bevölkerungen begrüßen mehr Überwachung
    • … und autoritärer Herrschaft
    • Biometrische ID erhält Auftrieb
    • Eine multipolare IT-Welt mit aufkommender US-Dominanz
    • Philanthropische Stiftungen werden Teil der Außen- und Sicherheitspolitik der USA.

    Lassen Sie mich Sie auch daran erinnern, dass die Rockefeller Foundation 2017 die Anschubfinanzierung für ID2020bereitgestellt hat, eine Initiative, die darauf abzielt, jedem Weltbürger bis 2030 eine einheitliche biometrische Identität zu geben. Partner sind Microsoft, die Immunisierungsallianz GAVI und Accenture. Accenture erschien kürzlich auf diesem Blog als Schöpfer – für das Weltwirtschaftsforum – der Total-Control-Dystopie The Known Traveller Digital Identity Project.
    In diesem Sinne möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf den folgenden kürzlich erschienenen Artikel von Raul Diego von MintPress News lenken:
    Afrika soll Testfeld für „Vertrauensstempel“ für Impfstoffaufzeichnungen und Zahlungssystem werden

    weiter hier: https://uncut-news.ch/2020/11/01/das...er-foundation/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  2. #22
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    EU-Kommission: Neuer E-Personalausweis soll Identifikation im Internet erleichtern

    Was für ein Quatsch!

    Das ist dann die Totalüberwachung!

    Im ersten Satz muss es heißen: den Regierungen eine bessere Kontrolle über die Menschen zu verschaffen!

    Ein elektronischer Personalausweis oder Pass soll den Menschen in der EU eine bessere Kontrolle über ihre Daten im Internet verschaffen. „Einen Vorschlag dazu legen wir im nächsten Jahr vor“, sagte die zuständige Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, Margrethe Vestager, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Man wolle mit der E-ID eine alternative Möglichkeit schaffen, sich im Internet zu identifizieren.

    Jeder habe dann die Option, sich mit seiner E-ID einzuloggen und nicht mehr jedes Mal „eine Tür zu seiner gesamten Datenwelt zu öffnen, während man einen Dienst oder ein Angebot nutzt“.

    EU-Kommission will stärker gegen illegale Inhalte vorgehen

    Vestager kündigte zudem an, dass die EU-Kommission stärker gegen die Verbreitung illegaler Inhalte und gefälschter Produkte im Internet vorgehen will. Die Betreiber von Plattformen würden aber nicht gezwungen, die Inhalte vor dem Hochladen mit Upload-Filtern zu prüfen.
    „Wir haben immer gesagt und ich sage es gerne noch einmal: Das Haftungsprivileg der Plattformen bleibt“, sagte die Kommissionsvizepräsidentin und Wettbewerbskommissarin. Es müsse aber klare und transparente Verfahren dafür geben, wann und wie schnell Plattformen illegale Inhalte entfernen müssten. Dazu gehöre ein Widerspruchsrecht für denjenigen, der den Inhalt hochgeladen habe, sagte Vestager weiter. Konkrete Vorschläge werde sie Anfang Dezember vorlegen.

    Quelle: https://www.epochtimes.de/politik/au...-a3370163.html
    Und wer legt fest, was illegal ist???

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  3. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Vernetzte Register: Kelber warnt vor Vabanque-Spiel mit der Steuer-ID

    Der Bundesdatenschutzbeauftragte sieht die Regierung mit ihrem Plan, die Steuer-ID als Personenkennziffer etwa im Meldewesen einzuführen, auf sehr dünnem Eis.

    weiter hier: https://www.heise.de/news/Vernetzte-...D-4946943.html
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #24
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Philippinen: Innerhalb des Landes sind Reisen nur mit Gesundheits-Pass erlaubt und….

    Dies geschieht auf den Philippinen genau JETZT. Leider wird es wohl auch so oder ähnlich in den restlichen Ländern kommen.

    Ein zeigt wie nun das Reisen innerhalb der Philippinen noch möglich ist.
    Wir können nicht von Stadt zu Stadt reisen, ohne ZUERST einen Reisepass zu beantragen. Dann muss sich jeder Reisenden, einem PCR-Test unterziehen. Die durchschnittlichen Kosten betragen pro Test um die $60.-. Wenn Sie also eine 4-köpfige Familie haben, kostet sie das über 240 $, nur um eine Genehmigung zu erhalten. Dann müssen Sie online eine Reiseroute zu der Stadt einreichen, die Sie besuchen möchten, und um sicher zu gehen, dass Sie sich an die Reiseroute halten, müssen Sie einen TOUR GUIDE (Kontaktverfolger) engagieren und dann können Sie NUR in genehmigten HOTELS übernachten. Diese Anforderungen gelten für die Reise in die nächste STADT. Oh, und dann müssen Sie auch noch den militärischen CHECKPOINT durchlaufen, der Ihren Reisepass und die PCR-Testergebnisse überprüft, und dann werden Sie von ihnen zum örtlichen Stadtkongresszentrum begleitet, wo Sie noch mal eine Triage durchlaufen.
    Das ist alles Teil der Agenda, um zu verhindern, dass sich die Menschen gegen diese neue Agenda – Kommunistisch 3.0 – erheben. Sie werden sehen, dass das Weltwirtschaftsforum im kommenden Januar weitere Empfehlungen aussprechen wird.

    Quelle: https://uncut-news.ch/2020/11/09/phi...s-erlaubt-und/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #25
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Ausrufezeichen REAL ID

    The REAL ID Act establishes minimum security standards for license issuance and production and prohibits Federal agencies from accepting for certain purposes driver’s licenses and identification cards from states not meeting the Act’s minimum standards. The purposes covered by the Act are: accessing Federal facilities, entering nuclear power plants, and, boarding federally regulated commercial aircraft.




    The Department of Homeland Security (DHS) announced on December 20, 2013 a phased enforcement plan for the REAL ID Act (the Act), as passed by Congress, that will implement the Act in a measured, fair, and responsible way.
    Secure driver's licenses and identification documents are a vital component of our national security framework. The REAL ID Act, passed by Congress in 2005, enacted the 9/11 Commission’s recommendation that the Federal Government “set standards for the issuance of sources of identification, such as driver's licenses.” The Act established minimum security standards for license issuance and production and prohibits Federal agencies from accepting for certain purposes driver’s licenses and identification cards from states not meeting the Act’s minimum standards. The purposes covered by the Act are: accessing Federal facilities, entering nuclear power plants, and, no sooner than 2016, boarding federally regulated commercial aircraft.
    DHS is committed to enforcing the REAL ID Act in accordance with the phased enforcement schedule and regulatory timeframes. It has been 15 years since the REAL ID Act was passed and half of all the states have already met the REAL ID minimum standards. It is time that the remaining jurisdictions turn their commitments to secure identification into action.

    REAL ID News & Updates

    OCT 1

    Press Release

    12 Months Remaining Until Full REAL ID Enforcement Deadline

    The Department of Homeland Security (DHS) is reminding Americans that only 12 months remain until the October 1, 2021 REAL ID enforcement goes into effect. DHS continues to urge Americans to obtain a REAL ID-compliant card or acceptable alternative well before this deadline.

    Quelle und weiteres: https://www.dhs.gov/real-id
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #26
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    UN Announces Biometric Digital ID Wallet



    Recently the United Nations had some big announcements that went largely unnoticed, including the rollout of a biometric digital wallet and an announcement that one of its specialized agencies The International Civil Aviation Organization is one step closer to a internationally recognized digital travel credential. As reported by Biometric Update:This particular UN biometric digital wallet is intended for UN employees and it can be used for data related to human resources, medical status, travel, payroll and pensions.I hope you see where this is going, every aspect of our lives will be centralized digitally using biometrics and in many cases the blockchain, AI and 5G.I cant help but to raise the question, what kind of social controls could this possibly provide the technocrats if people decide not to obey certain restrictions or requirements?Example: If you didn’t get your latest shot, individuals may face travel restrictions. Or, you may not be able go to work, or your payments may be frozen until you comply. They may not have to mandate anything if they can ‘encourage’ you to obey.
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    SCHNELLDURCHGANG IM BUNDESTAG Der gläserne Bürger: Identifikationsnummer für jedermann kommt

    Auch dieses Projekt der GroKo soll ohne lange parlamentarische Debatten schnell durchgezogen werden: Die Steuer-ID wird zur Identifikationsnummer für jeden Bürger bei Behördenkontakte. Der Bundesbeauftragte für Datenschutz hält das Vorhaben für verfassungswidrig.

    Im Schatten des Bevölkerungsschutzgesetzes treibt die Bundesregierung ein anderes Vorhaben voran: Alle Einwohner sollen eine Personenkennziffer bekommen – natürlich nur zu ihrem Wohl, damit sie nicht ständig nach irgendwelchen Dokumenten wie Geburtsurkunden und Steuerbescheiden suchen müssen, wenn sie bei einem Amt einen Antrag stellen wollen. Große Debatten darüber sollen im Bundestag erst gar nicht geführt werden: Die erste Beratung steht heute, am Donnerstag (19. November 2020) zu abendlicher Stunde an: Um 22.00 Uhr soll die Debatte beginnen und gerade einmal eine halbe Stunde dauern.
    Der Gesetzentwurf auf Bundestagsdrucksache 19/24226 kommt mit den besten Absichten daher: „Es ist schwer, der Bevölkerung zu vermitteln, dass sie beim Kontakt mit der Verwaltung für die Beantragung von Leistungen immer wieder die gleichen Daten angeben muss, die der Verwaltung an anderer Stelle bereits bekannt sind.“ In den Ämtern selbst könne es zu Verwechslungen kommen, auch seien Schreibfehler und andere Fehler möglich. „Dies lässt sich nur durch ein registerübergreifendes Identitätsmanagement mit einem eindeutigen und veränderungsfesten Ordnungsmerkmal (Identifikationsnummer) vermeiden“, so die Bundesregierung und freut sich: „Diese Aufwände lassen sich minimieren, wenn die jeweilige Behörde die Basisdaten zu einer natürlichen Person über die neu geschaffene Registermodernisierungsbehörde direkt abrufen kann. Statt die grundlegenden Daten zu einer Person an vielen dezentralen Stellen permanent aktuell halten zu müssen, würden die Basisdaten einer natürlichen Person zentral durch die Registermodernisierungsbehörde qualitätsgesichert.“ Diese Registermodernisierungsbehörde wird beim Bundesverwaltungsamt angesiedelt und soll mit 250 Stellen ausgestattet werden.

    weiter hier: https://www.tichyseinblick.de/daili-...dermann-kommt/
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2010
    Ort
    Erde
    Beiträge
    3.653
    Blog-Einträge
    4
    Mentioned
    79 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    1
    Renommee: 159179

    AW: Digitale Identität (ID2020)

    ECHTN WITZ::::

    sowas kennt man aus science Fiction Filmen
    Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – “Haftung für Links” hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Hiermit distanzieren ich mich ausdrücklich von den verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich die Urheber bzw. Betreiber verantwortlich.)

  9. #29
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    Digitale Identität - Die Blockchain weiss alles – kommt die totale Überwachung?

    Eine mächtige Allianz von Konzernen und Behörden arbeitet an einer transnationalen digitalen Identität für alle. Das bringt Risiken mit sich.

    «Jeder siebte Mensch ist ausgeschlossen von staatlichen Leistungen, weil er seine Identität nicht nachweisen kann», sagt Dakota Gruener, Leiterin der Organisation ID2020 in New York City. «Im Internet herrscht ein Wildwuchs virtueller Identitäten. Mangel an effizienter Identitätskontrolle kostet uns jährlich hunderte Milliarden US-Dollar.»
    Ein revolutionäres Konzept

    Das will ID2020 ändern. Eine Allianz von Hightech-Konzernen wie Microsoft und Accenture und der Rockefeller-Stiftung, von Hilfsorganisationen wie CARE und der Impfallianz GAVI. Zu den Kooperationspartnern zählen die US-Regierung, die EU-Kommission und das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR.
    ID2020 plant, ergänzend zu staatlichen Systemen, eine transnationale digitale Identität. Hier sollen alle Informationen über den Einzelnen zusammenfliessen: Ausbildungs- und Impfnachweise, Finanzstatus; Accounts bei Facebook, vom Smartphone produzierte Daten.

    weiter hier: https://www.srf.ch/kultur/gesellscha...e-ueberwachung
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #30
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    „Personenkennziffer“ für alle Bürger womöglich verfassungswidrig

    Wird jeder Bürger bald nur noch eine Nummer sein? Mit einem Vorhaben der Bundesregierung können innerhalb "von Minuten" mit "einem handelsüblichen Laptop die Daten von mehr als 83 Millionen Bürgern und Steuerpflichtigen" aus 57 Behördenregistern verknüpft und mit "gezielten Anfragen" ausgewertet werden.
    Das Vorhaben der Bundesregierung, jeden Bürger mit einer behördenübergreifenden Nummer auszustatten, stößt erneut auf Widerstand. In einem Gutachten für die FDP-nahe Naumann-Stiftung, über das der „Spiegel“ berichtet, wird ein entsprechender Gesetzentwurf als wahrscheinlich verfassungswidrig bewertet. Das Bundesinnenministerium will ermöglichen, dass die persönliche Steueridentifikationsnummer künftig auch als Personenkennziffer für andere Behörden genutzt werden kann.

    weiter hier: https://www.epochtimes.de/politik/de...-a3395818.html
    Liebe Leute, so etwas in der Art habe ich schon vor über 20 Jahren beruflich gemacht. Ist ein alter Hut!

    https://www.google.de/search?source=...sclient=psy-ab

    Allerdings würde die "General"-Nummer das alles etwas vereinfachen, aber nicht verhindern.
    Wahrscheinlich laufen die Programme sowieso schon jahrelang!

    LG
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •