Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Thema: Veröffentlichungen

  1. #11
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    AW: Veröffentlichungen

    Rubikon: Dr. Wolfgang Wodarg zur Corona-Krise (Ostern 2020)


  2. #12
    Administrator Avatar von zwirni
    Registriert seit
    25.02.2010
    Ort
    Meissen
    Beiträge
    129.388
    Mentioned
    198 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    2
    Renommee: 82877

    AW: Veröffentlichungen

    r Wolfgang Wodarg, physician, expert in pulmonology, former chairman PA of Council of Europe



    RUBIKON - Im Gespräch - „Der Corona-Rebell“ (Wolfgang Wodarg und Jens Lehrich)

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Im Gespräch: „Die Lockdown-Kritiker“ (Harald Walach und Jens Lehrich)



    Die Lockdown-Kritiker Fünf Professoren verschiedener Fachrichtungen halten die Reaktionen der Regierung auf Covid-19 für falsch — darunter der Psychologe Harald Walach. von Jens Lehrich Professor Walach ist einer der mutigen Wissenschaftler, die dieser Tage öffentlich zu den Corona-Maßnahmen Stellung bezogen haben. Gemeinsam mit den Professoren Bhakdi, Hockertz, Homburg und Müller hat er Ende April eine Anfrage an die Fraktionen des Deutschen Bundestages zu den Regierungsmaßnahmen in der Corona-Krise gestellt. Der Text steht unter dem Motto: „Die Schäden einer Therapie dürfen nicht größer sein als die Schäden der Krankheit“. Darüber hat Jens Lehrich mit ihm in einem exklusiven Video-Interview gesprochen. Harald Walach ist sichtlich empört über das, was gerade wie ein schlechter Film vor seinen eigenen Augen abläuft. Als Psychologe sucht er nach Antworten, warum die Politik die Verhältnismäßigkeit bei den Covid-19-Maßnahmen nicht regelmäßig und ausreichend überprüft. In der gemeinsamen Anfrage, die jeder auf seiner Internetseite nachlesen kann, heißt es: „Die Maßnahmen der Regierung erscheinen angesichts der enormen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden, die sie verursachen, auch unverhältnismäßig. (…) Wenn die Regierung die Rechtfertigung für ihre Maßnahmen nicht dezidiert darlegen kann, wären sie aufzuheben.“ Doch nicht nur das: im Rubikon-Interview erläutert der Psychologe, warum wir als Gesellschaft verlernt haben, konstruktiv über den Tod zu sprechen. Er hält es für nicht hinnehmbar, dass wir „nicht mehr sterben dürfen“ und die Lebensquantität um jeden Preis über die Lebensqualität gestellt wird. Genau deswegen müssen jetzt viele „ihren Mund aufmachen und dürfen sich das nicht mehr bieten lassen“. Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/die-...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Aktion: „Wir wachen auf!“ (Demonstrationen in Hannover)



    [QUOTEDie Heldenreise Wer das lähmende Gefühl der Corona-Machtlosigkeit überwinden will, muss mutig aufbrechen und anderen mitteilen, was er fühlt. von Anna Coignard „Was soll man dagegen schon tun?“, fragt sich derzeit wohl die halbe Menschheit. Der Staat, der uns mit Gewalt in einem Wahngebilde gefangen hält, scheint übermächtig. Dieses Gefühl des Ausgeliefertseins schlägt auf die Seele. Die Antwort auf die Eingangsfrage lautet aber: einer kann nicht allzuviel machen, zusammen aber können alle, die jetzt in der Phase der Corona-Hysterie ein Unbehagen fühlen, sehr viel bewirken. Wir sind mehr als wir glauben. Um dies herauszufinden, müssen wir jedoch auf andere zugehen und mitteilen, woran wir leiden oder was uns Hoffnung macht. Wir können lernen, zu unserer Wahrheit zu stehen, und zunächst eine innere Freiheit von Manipulation erreichen. Im zweiten Schritt können wir dann gemeinschaftlich auch unsere äußere Freiheit zurückerobern. Mit #stayathome wird das jedoch nicht klappen. Das neue Motto muss lauten: #goout. Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/die-...][/QUOTE]

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Re-Upload: Lockdown-Proteste: Das große weltweite Erwachen



    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Reportage: „Deutschland erhebt sich“ (Burak Erbasi, Flo Osrainik, Nicolas Riedl)



    Aufgrund der stetig zunehmenden Zensurpraktiken von YouTube zieht der Rubikon auf die alternative Video-Streaming-Plattform Dailymotion um. Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren neuen Kanal zu abonnieren, um unsere Arbeit weiterhin zensurfrei nutzen zu können: https://www.dailymotion.com/RubikonMa....

    Deutschland erhebt sich In immer mehr Städten erstarken ziviler Ungehorsam und Widerstand gegen das verfassungswidrige Corona-Regime. von Burak Erbasi und Nicolas Riedl Spätestens beim Projekt Stuttgart 21, bei dem der Hauptbahnhof ursprünglich unter die Erde verlegt werden sollte, haben die sonst so gemütlichen Häuslebauer bewiesen, dass sie wacker und mit einem langen Atem Widerstand leisten können. So lassen sie sich auch nicht von heftigsten Repressalien durch den Staat einschüchtern. Gleichwohl vergessen sie diese auch nicht. Auf dem Weg zum Canstatter Wasen erklärte uns eine waschechte Schwäbin, sie wolle das, was sie 2011 bei den Protesten gegen *Stuttgart 21* erlebte, „nie wieder erlebe‘!“. Ja, die Schwaben können ein aufmüpfiges Völkchen sein, wenn die Politik Dinge beschließt, die ihnen so gar nicht in den Kram passen. Im Zuge der Corona-Krise, als man ihnen vorschrieb, das „Maultäschle“ nicht mehr *in*, sondern *auf* den Mund zu legen, riss scheinbar nicht nur ihnen, sondern vielen Menschen in der gesamten BRD die Hutschnur. So setzten die Schwaben zunächst beim Bundesverfassungsgericht ihr Demonstrationsrecht mit aller Vehemenz durch, damit dann anschließend die Teilnehmerzahl massiv wachsen konnte. Diese Entwicklung kulminierte dann am vergangen Samstag, als Stuttgart die Nation zu sich einlud. Und so folgten zahlreiche Demokraten aus der ganzen Republik der Einladung. Unter ihnen auch bekannte Gesichter wie Bodo Schiffmann oder Ken Jebsen. Es war ein äußerst befreiendes Gefühl, bei Sonnenschein durch die Menschenmenge zu gehen, den Bass der Anlage im Bauch zu fühlen und den Eindruck zu erlangen, die ganze Covid-19(84)-Geschichte fände gar nicht statt. Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/deut...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Im Gespräch: „Das Corona-Regime wird fallen“ (Bodo Schiffmann und Jens Lehrich)



    RUBIKON: Re-Upload: „Aufruf an alle deutschen Politiker“ (Bodo Schiffmann)

    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Im Gespräch: „Die Angstmacher“ (Anselm Lenz und Jens Lehrich)



    Die Angstmacher Im zweiten Rubikon-Interview erklärt der ehemalige taz-Journalist Anselm Lenz, mit welchen Methoden der Staat versucht, Grundrechteverteidiger mundtot zu machen, um den Widerstand gegen den Corona-Notstand zu brechen. von Jens Lehrich Am 28. März 2020 fand in Berlin die erste Hygienedemo statt, eine von Anselm Lenz ins Leben gerufene friedliche Protestbewegung, die unter dem Motto „Nicht ohne uns!“ seitdem jeden Samstag in Berlin darauf hinweist, dass das Grundgesetz in Gefahr ist. Lenz kritisiert mit seiner Bewegung die Corona-Maßnahmen als unverhältnismäßig und verfassungswidrig. Anfang Mai wurde er am Rosa-Luxemburg-Platz von mehreren Polizisten aus einem Taxi heraus verhaftet und für 9 Stunden in ein Gefängnis gesperrt. Was wie der Plot eines schlechten Science-Fiction-Films klingt, ist mitten in Deutschland durch angeblich wegen Covid-19 ausgesetzte Grundrechte möglich geworden. Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/die-...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Im Gespräch: „Blaupause einer Impfdiktatur“ (Steffen Rabe und Burak Erbasi)



    Blaupause einer Impfdiktatur Im Exklusiv-Interview kritisiert Dr. Steffen Rabe das Fehlen eines wissenschaftlichen Diskurses zur Corona-Politik. von Burak Erbasi, Adriana Sprenger Bereits im November vorigen Jahres interviewte das Rubikon-Team Dr. Steffen Rabe (1) — damals drehte sich alles um die Masernimpfpflicht, und niemand ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass wir so schnell wieder zu Gast in Rabes Münchner Praxis sein werden. Doch die derzeitige gesellschaftliche Lage, die politischen Entscheidungen der vergangenen Wochen und die damit einhergehende Berichterstattung fordern dringender denn je einen offenen Diskurs — frei nach dem Zitat: „In der modernen Kultur preist die wissenschaftliche Gemeinschaft den Dissens als ein Mittel zur Vermehrung des Wissens. Für den Ur-Faschismus ist Dissens Verrat.“ (Umberto Eco) Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/blau...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von AreWe?
    Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    30.901
    Blog-Einträge
    273
    Mentioned
    257 Post(s)
    Follows
    0
    Following
    0
    Renommee: 718586

    RUBIKON: Im Gespräch: „Wir klagen an!“ (David Jungbluth und Jens Lehrich)



    Aufgrund der stetig zunehmenden Zensurpraktiken von YouTube zieht der Rubikon auf die alternative Video-Streaming-Plattform Dailymotion um. Wir laden Sie herzlich dazu ein, unseren neuen Kanal zu abonnieren, um unsere Arbeit weiterhin zensurfrei nutzen zu können: https://www.dailymotion.com/RubikonMa.... +++ Wir klagen an!

    In einer Klage gegen die Maskenpflicht stellt der Jura-Professor David Jungbluth klar, dass die Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz eine „veritable Unverschämtheit“ ist. von Jens Wernicke Ist die allgemeine Maskenpflicht rechtens? Nein, denn sie verstößt in vielfacher Weise gegen das Grundgesetz und setzt unveräußerliche Grundrechte außer Kraft. In einer am Mittwoch eingereichten rund 50-seitigen Klage zerlegt Jura-Professor David Jungbluth jene Passagen der Rechtsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die die Maskenpflicht regeln. In der Klage wird deutlich: In dem Bundesland sind mit Stand 9. Mai 2020 gerade einmal 0,028 Prozent der Bürger angeblich mit Covid-19 infiziert. Rubikon veröffentlicht die nachahmenswerte Klage im Volltext. Weiterlesen: https://www.rubikon.news/artikel/wir-...
    Liebe Grüße
    Bill Gates ist 100% Eugeniker!
    Leute! Denkt immer an: "Teile und herrsche", und fragt Euch wer der "Dritte" ist! Cui bono?
    1 + 1 = 2 (universell und ewig)
    Love, peace and freedom!

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •